blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Die Polizei bittet, dass Zeugen des Vorfalls sich unter der Tel. 02331-9862066 melden.

Auf Friedhofparkplatz
Einbruch in PKW: Handtasche aus Fahrzeug in Hagen gestohlen

Am Mittwoch, 11. Dezember, brachen Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 14.15 Uhr in das Auto einer 65-Jährigen ein. Der VW Passat war auf dem Parkplatz eines Friedhofes in der Straße Am Berghang abgestellt. Unbekannte Schlugen auf der Beifahrerseite die Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten eine Handtasche. In dieser befanden sich neben rund 100 Euro Bargeld verschiedene Ausweisdokumente sowie eine Bankkarte. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben und bittet um Hinweise....

  • Hagen
  • 12.12.19
Blaulicht
Wohnmobil in Wehringhausen gestohlen. Wer was gesehen hat sollte sich bei der Polizei melden.

In der Pelmkestraße
Wohnmobil in Wehringhausen gestohlen: Polizei sucht Hinweise

Bereits am 4. Dezember hatte ein 58-jähriger Mann sein Wohnmobil in der Pelmkestraße abgestellt. Als er am 9. Dezember zu der Stelle kam, wo das Fahrzeug abgestellt war, war es verschwunden. Es handelt sich um einen Kastenwagen auf Basis eines Fiat Ducato, der zum Wohnmobil umgebaut worden war. Die Polizei geht von einem Diebstahl des Fiats aus, der zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Hinweise können unter Tel. 02331-986-2066 an die Polizei weitergegeben werden.

  • Hagen
  • 10.12.19
Blaulicht
Leichtverletzte 55-Jährige nach Unfall in Hohenlimburg.

2.500 Euro Sachschaden
Mit Sattelzug kollidiert: 55-Jährige nach Unfall in Hohenlimburg leicht verletzt

Am Montag, 9. Dezember, ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Oeger Straße in Hohenlimburg. Eine 55-Jährige war mit ihrem Audi in Richtung Mühlenbergstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte sie im weiteren Verlauf mit dem Sattelzug eines 41-Jährigen. Bei der Kollision verletzte sich die Hagenerin leicht und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme führte die Polizei den Verkehr...

  • Hagen
  • 10.12.19
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Zeugen, bitte melden!
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 3.September  gegen 14 Uhr wurde eine 38-Jährige Opfer eines Diebstahls. Die Frau war in einer Bankfiliale in der Elberfelder Straße und vergaß dort ihr Mobiltelefon an einem Schalter. Zwei Männer fanden das Handy, einer von ihnen steckte es anschließend ein. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Sie werden unter der Tel. 02331-986 2066 entgegengenommen.

  • Hagen
  • 06.12.19
Blaulicht
-Jähriger mit Betäubungsmitteln und Springmesser in Vorhalle unterwegs.

Auf Streife
Chemische Betäubungsmitteln entdeckt: 23-Jähriger mit Springmesser muss mit Anzeigen rechnen

Am Donnerstag, 5. Dezember fuhr der Nachtdienst der Wache Hoheleye in Vorhalle Streife. Gegen 2.20 Uhr fiel der Streifenwagenbesatzung ein Mann mit Rucksack auf, der sein Gesicht unter einer Kapuze zu verbergen schien. Die Beamten kontrollierten den 23-jährigen Mann. In seinem Rucksack fanden sie zwei Plastikbehälter, in denen sich Überreste von vermutlich chemischen Betäubungsmitteln befanden. Ferner stellten die Polizisten ein verbotenes Springmesser sicher. Angaben zu den Drogen wollte...

  • Hagen
  • 05.12.19
Blaulicht
10 Bilder

Leere Vodka-Flasche auf dem Beifahrersitz
Unfall im Rausch - Senior (68) verursacht Unfall

In Eilpe gab es gestern Abend einen spektakulären Unfall. Gegen 22 Uhr befuhr ein 68-jähriger Autofahrer die Metzer Straße bergab – verlor in der leichten Kurve die Kontrolle über sein Pkw und kam auf den Gehweg. Dort erfasste sein Pkw zunächst eine Laterne und krachte anschließend gegen eine Hauswand. Der Senior wurde bei dem Unfall verletzt, konnte aber mithilfe von Anwohnern eigenständig aus dem Fahrzeug steigen. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der...

  • Hagen
  • 04.12.19
Blaulicht
Ein 27-jähriger Ladendieb wurde in Hagen festgenommen.

Festnahme
Mehr als nur ein ein Toastbrot: Dieb (27) klaute mehrere Gegenstände in Hagener Supermarkt

Am Montag, 2. Dezember, beging ein 27-Jähriger in der Mittelstraße in Hagen einen Ladendiebstahl in einem Lebensmittelgeschäft. Der Mann hatte gegen 12 Uhr diverse Gegenstände aus den Verkaufsregalen genommen, in einen Rucksack gepackt und wollte lediglich ein Toastbrot an der Kasse bezahlen. Dabei wurde er von einem Mitarbeiter des Marktes beobachtet, der die Polizei verständigte. Die Ware im Wert von rund 50 Euro wurde dem Ladendetektiv übergeben. Die Beamten nahmen den 27-Jährigen...

  • Hagen
  • 03.12.19
Blaulicht
9 Bilder

Wer war der Täter?
Mord auf Hagen-Emst

Am Sonntag, 1. Dezember, gegen 6.40 Uhr, meldete sich über den Notruf der Polizei ein 36-jähriger Hagener und gab an, dass in seiner Wohnung eine leblose Person liegen würde. In der Wohnung konnte ein 37-jähriger Hagener tot aufgefunden werden. Der Wohnungsinhaber wurde vorläufig festgenommen. Eine Obduktion des Leichnams ergab, dass mehrere Schussverletzungen todesursächlich waren. Über die Beantragung eines Haftbefehles gegen den festgenommenen Wohnungsinhabers wird am Montag, 2....

  • Hagen
  • 01.12.19
Blaulicht
Auf dem Friedhof in Boele wurde mir viel Gewalt eine Madonna-Statue entwendet.

Zeugen gesucht
Grabschändung in Boele: Madonna-Statue mir roher Gewalt gestohlen

Zwischen Donnerstag, 21. November 10 Uhr, und Mittwoch, 27. November, 13 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter eine Madonna-Statue vom Friedhof Boele. Die aus Messing bestehende Figur war auf dem Grab der verstorbenen Ehefrau eines 76-jährigen Hageners fest verankert. Als der Mann am27. November zum Grab seiner Frau kam, fehlte die Statue, die nur mit roher Gewalt entfernt worden sein konnte. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum Verbleib der alten Figur, die als Antiquität auch...

  • Hagen
  • 29.11.19
Blaulicht
Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Zwei Festnahme, ein Täter wird noch gesucht.

Hubschraubereinsatz
Polizei in Wetter sucht nach Einbrecher: 2 gefasst, ein Täter noch auf der Flucht

Am Freitagmorgen (1.15 Uhr) wurde die Polizei durch ein Sicherheitsunternehmen auf einen ausgelösten Alarm einer Firma in der Schliemannstraße aufmerksam gemacht. Die Täter versuchten durch ein Rolltor in den metallverarbeitenden Betrieb einzubrechen, wurden jedoch noch bei der Tatausführung durch die eintreffende Polizei gestört. Bei Eintreffen der Streifenwagen, versuchten drei Personen das Gelände über einen Zaun zu verlassen und zu flüchten. Zwei Täter konnten dabei festgehalten werden,...

  • Hagen
  • 29.11.19
Blaulicht
Während einer Vernehmung gestand ein Täter Raubüberfälle. Nun sucht die Polizei nach den Opfern, da die Überfälle noch nicht gemeldet wurden.

Mit Schusswaffe bedroht
19-Jähriger gesteht Raubüberfälle: Polizei Hagen sucht nun weitere Opfer des Täters

Nach einem Raubüberfall auf der Schwerter Straße am 19. November konnte die Kriminalpolizei Hagen den Täter ermitteln. Ein Unbekannter hatte versucht, eine 36-jährige Frau am Boeler Markt unter Vorhalt einer Schusswaffe zu berauben. Sein Versuch schlug fehl, der Täter machte keine Beute. Jetzt ist der Mann gefasst und hat die Tat gestanden. In seiner Vernehmung gab der 19-Jährige an, in den Tagen darauf einen älteren, etwa 60-jährigen Mann ebenfalls überfallen zu haben. Vermutlich geschah...

  • Hagen
  • 29.11.19
Blaulicht
Die Polizei in Hagen nahm am frühen Morgen einen gesuchten Verbrecher fest.

Abgeführt!
Wegen Körperverletzung gesucht: Polizei geht dicker Fisch (26) ins Netz

Heute (Freitag) führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Innenstadt um 2.05 Uhr Personenkontrollen auf dem Berliner Platz durch. Die Überprüfung eines 26-jährigen Mannes ergab, dass er mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Hagen zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Gesuchte hatte wegen einer Körperverletzung und Bedrohung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte noch ein Jahr und zwei Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest und...

  • Hagen
  • 29.11.19
Blaulicht
Bei einem Unfall am Montag wurde ein 65-Jähriger schwer verletzt.

Unfall auf Dortmunder Straße
65-Jähriger schwer verletzt: Opel kracht in Metallzaun

Am Montag, 25. November, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall auf der Dortmunder Straße in Hagen. Ein 65-Jähriger war in Richtung Boele unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Opel von der Straße ab. Er touchierte den Metallzaun einer Firma und kam im weiteren Verlauf vor diesem zum Stehen. Zeugen kümmerten sich bis zum Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes um den Mann. Er kam schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat...

  • Hagen
  • 26.11.19
Blaulicht
Ein 26-Jähriger war mit seinem Auto unter Drogeneinfluss unterwegs.

Strafverfahren erwartet
Gefahr für den Straßenverkehr: 26-Jähriger unter Drogeneinfluss unterwegs

Im Rahmen einer Vekehrsüberwachung auf der Enneper Straße fiel zwei Polizeibeamten am Donnerstagnachmittag, 14.35 Uhr, ein Audi-Fahrer auf, der mit dem Handy telefonierte. Die Beamten hielten den Wagen an und wurden auf Anzeichen aufmerksam, die auf einen Drogenkonsum hinwiesen. Der Audi-Fahrer lehnte einen Drogenvortest ab, die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an, die ein Arzt in einem Krankenhaus durchführte. Nach der Maßnahme räumte der Mann, den jetzt ein Strafverfahren...

  • Hagen
  • 22.11.19
Blaulicht
Zivilbeamte des Hagener Einsatztrupps wurden von Betrüger angesprochen, der sich als Betrüger entpuppte.

Ziemlich zivil
Selber Schuld: Betrüger bettelt Zivilbeamte an und geht ihnen so ins Netz

Am Mittwoch, 20. November, sprach ein Mann gegen 15.15 Uhr mehrere Passanten im Bereich Berliner Platz am ZOB an, um Geld zu erbetteln. Tatsächlich versuchte er auch die dort anwesenden Zivilbeamten des Hagener Einsatztrupps zur Kriminalitätsbekämpfung davon zu überzeugen, ihn finanziell zu unterstützen. Dabei zeigte er einen Zettel vor auf dem er behauptete, für zwei Kinder sorgen zu müssen. Die Polizisten wiesen sich aus und überprüften den 40-Jährigen. Dieser hatte ca. 150 weitere...

  • Hagen
  • 21.11.19
Blaulicht
Da klickten die Handschellen. Nach einem Ladendiebstahl wurde ein Täter aufgrund bestehender Haftgründe vorläufig festgenommen.

Vorläufig festgenommen
Gar nicht Dufte: Diebe stehlen Parfüm im Wert von 950 Euro in Elberfelder Straße

In der Elberfelder Straße begingen am Mittwoch, 20. November, zwei Männer gegen 14 Uhr einen Ladendiebstahl in einer Parfümerie. Die beiden 34- und 35-Jährigen verstauten mehrere Parfümflaschen in den Jackentaschen und wollten das Geschäft anschließend ohne zu bezahlen verlassen. Der 60-jährige Ladendetektiv der Filiale hielt die beiden Männer auf und verständigte die Polizei. Die Tatbeute hatte einen Wert von Höhe von über 950 Euro. Die Männer kamen mit zur Wache. Der 35-jährige Täter...

  • Hagen
  • 21.11.19
Blaulicht
Verfasserin von Drohschreiben ermittelt.
2 Bilder

Gefahr gebannt!
Verfasserin gefasst: Drohbriefschreiberin (25) aus Hagen ermittelt und in ärztlicher Obhut

Am Dienstag, 19. November, gelang es der Polizei, die Verfasserin der Drohschreibens, die in den letzten Tagen bei verschiedenen Hagener Schulen eingingen, zu ermitteln. Hinweise hatten auf eine 25-jährige Frau aus Hagen gedeutet. Ermittler durchsuchten im Verlauf des Vormittags ihre Wohnung und stellten das Handy sicher. Die Tatverdächtige, die psychische Probleme hat und unter Betreuung steht, räumte die Tat ein. Die genauen Hintergründe werden jetzt von der Kriminalpolizei ermittelt....

  • Hagen
  • 19.11.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den Handydieben geben können. 
Hinweise nehmen die Beamten unter der Tel. 02331-986.
4 Bilder

Fahndung
Wer kennt diese Smartphonediebe? Polizei Hagen sucht Hinweise

Bereits am 17. September entwendeten zwei Männer gegen 19.45 Uhr Smartphones aus einem Mobilfunkladen in der Straße Friedrich-Ebert-Platz. Nun sind sie zur Fahndung ausgeschrieben. Die Männer hatten einen Mitarbeiter in ein Beratungsgespräch verwickelt, im weiteren Verlauf wollte dieser ein Handy-Modell aus einem Lagerraum holen. In der Zwischenzeit stahlen die Täter drei Vorführ-Smartphones im Gesamtwert von rund2.800 Euro und flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den...

  • Hagen
  • 19.11.19
Blaulicht
Am 14. November fand in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis ein polizeilicher Einsatz zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen statt.

Festnahmen nach Kontrollen
Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen: Polizeieinsatz in Hagen, Herdecke und Wetter

Am Donnerstag, 14. November, führte die Polizei Hagen erneut einen groß angelegten Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls durch. Gerade in der dunklen Jahreszeit sind Täter besonders aktiv. Das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung wird durch Einbrüche besonders beeinträchtigt, denn das Eindringen in den geschützten Lebensraum ist ein einschneidendes Erlebnis für die Betroffenen. Trotz der grundsätzlich positiven Entwicklung gab es in den vergangenen zwei Wochen in Hagen...

  • Hagen
  • 15.11.19
Blaulicht
81-jähriger Hagener begeht Unfallflucht.

Senior in Action!
81-jähriger Hagener begeht Unfallflucht: 2.300 Euro Sachschaden nach Unfall

Am Donnerstag, 14. November, ereignete sich gegen 14.40 Uhr eine Verkehrsunfallflucht im Bereich der Oedenburgstraße. Ein 81-jähriger Hagener wartete zunächst mit seinem Opel hinter einer Reihe geparkter Fahrzeuge. Beim Fortsetzen seiner Fahrt touchierte er den geparkten Mercedes eines 60-Jährigen, fuhr jedoch weiter. Der Zusammenstoß wurde zufällig durch den Besitzer des Mercedes sowie einen weiteren Zeugen beobachtet. Sie versuchten zunächst noch den Senior auf den Unfall aufmerksam zu...

  • Hagen
  • 15.11.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein viermonatige Säugling nur leicht verletzt.

Vier Monate alt
Säugling bei Verkehrsunfall leicht verletzt: Pkw mit Linienbus kollidiert

Am Mittwoch, 13. November, kam es gegen 13.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Graf-von-Galen-Ring. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich ein Bus im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB). Eine 40-Jährige wollte mit ihrem Fiat vom Graf-von-Galen-Ring rechts in Richtung Parkplatz Berliner Platz abbiegen. Dort kollidierte sie im weiteren Verlauf mit dem Linienbus, der vom ZOB aus in Richtung Elberfelder Straße unterwegs war. Bei dem Unfall verletzte sich das vier Monate alte Baby...

  • Hagen
  • 14.11.19
Blaulicht
Trickbetrug-Alarm in der Hagener Innenstadt.

Betrüger macht Hagener Innenstadt unsicher
Laptoptrick-Betrug in Elberfelder Straße: Gefüllte Wasserflasche statt Hightech-Gerät "gekauft"

Am Mittwoch, 13. November, ging ein 22-Jähriger auf dem Weg in ein Elektronikgeschäft durch die Elberfelder Straße. Er hatte vor, sich einen Laptop zu kaufen. Gegen 13 Uhr sprach ihn ein unbekannter Mann an. Er trug eine Laptoptasche bei sich und fragte den 22-Jährigen, ob er den Computer kaufen wolle. Dazu zeigte er ihm einen Laptop in der Tasche. Die beiden Männer einigten sich auf einen dreistelligen Preis und vereinbarten, sich um 14.30 Uhr erneut zur Übergabe in der Elberfelder Straße zu...

  • Hagen
  • 14.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Fahrer schwer verletzt
Hagen: Kleintransporter fährt auf Lkw auf

Zu einem Unfall auf A 1 zwischen Hagen Nord, (Fahrtrichtung Köln) Hagen West kam es zu einem Auffahrunfall. Ein Kleintransporter fuhr am Stauende auf einem LKW auf. Der Fahrer des Kleintransporters musste von der Feuerwehr befreit werden und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Wir berichten nach.

  • Hagen
  • 13.11.19
Blaulicht
Ladendieb in Baumarkt festgenommen.

In Eisenwarenabteilung
Dieb im Baumarkt von Mitarbeiter gestellt: Krimineller wollte Diebesgut weiterverkaufen

Ein Mitarbeiter eines Baumarktes konnte einen Ladendieb stellen und rief die Polizei. Am Mittwoch, 6. November, beobachtete der Mitarbeiter (34) eines Baumarktes an der Eckeseyer Straße gegen 15 Uhr, wie ein Mann (49) das Geschäft betrat. Er ging zunächst in die Eisenwarenabteilung. Dort öffnete er zwei Packungen mit Türschlössern und steckte sich die Ware in die Innentasche seiner Jacke. Noch vor Verlassen des Baumarktes konnte der Dieb durch den Mitarbeiter aufgehalten werden. Der...

  • Hagen
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.