blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Auf dem Symbolbild: "BoP", das semistationäre Geschwindigkeitsmessgerät des Kreises Mettmann.

Kreispolizei Mettmann beobachtet Straßenverkehr
Geschwindigkeit wird kontrolliert - "BoP" in Velbert

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 4. Juli: Velbert-Langenberg: Wodanstraße, Heeger Straße Velbert-Mitte: Siemensstraße, Industriestraße...

  • Velbert
  • 29.06.22
Blaulicht
Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Augenzeugen, die beispielsweise Videos oder Fotos von einer Bankautomaten-Sprengung haben, können diese ganz einfach den Ermittlern der Polizei zur Verfügung stellen.

Für Augenzeugen auch im Kreis Mettmann
Polizei hat Hinweisportal eingerichtet

Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Wenn sie nachts von einem lauten Knall durch eine Geldautomatensprengung aus dem Schlaf gerissen werden, greifen Anwohner nicht selten zum Handy und filmen oder fotografieren, was sie sehen. Diese Aufnahmen von Augenzeugen sind für die Ermittlungsarbeit von großer Bedeutung, weshalb die Polizei NRW das Hinweisportal landesweit eingerichtet hat. Zeugen, die Aufnahmen von den beiden Geldautomatensprengungen aus der...

  • Velbert
  • 28.06.22
Blaulicht
Mit mehreren Rettungswagen wurden zwölf Schüler in Krankenhäuser transportiert.

Velbert-Langenberg
Zwölf Schüler kollabieren bei Sportfest

Großeinsatz heute Mittag (23.6.) auf einem Sportplatz in Velbert-Langenberg: Zwölf Personen waren kollabiert, 20 weitere mussten behandelt werden. Um 12.58 Uhr wurden der Leitstelle des Kreises Mettmann zwei kollabierte Personen bei einem Sportfest auf der Pannerstraße gemeldet. Nach Eintreffen des ersten Rettungswagens bestätigte die Besatzung die Meldung und gab an, vorerst sieben verletzte Personen vorgefunden zu haben, jedoch sei mit weiteren zu rechnen, da auf dem Sportplatz ein Sportfest...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.06.22
  • 8
Blaulicht
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren wieder die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Blitzer und "BoP" ab Montag, 27. Juni
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/ ). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit  der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 27. Juni: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler Straße Velbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Am Kostenberg...

  • Velbert
  • 23.06.22
Blaulicht

Folgen einer Probefahrt mit Pedelec - ohne Helm
In Velbert gestürzte Pedelec-Fahrerin schweren Verletzungen erlegen

Wie der Kreispolizeibehörde Mettmann am berichtet, ist bereits am Freitag, 10. Juni, eine 57 Jahre alte Frau aus Köln an ihren schweren Unfallverletzungen gestorben, die sie sich bei einem Alleinunfall mit einem Pedelec bereits am Sonntag, 29. Mai, in Velbert zugezogen hat. Gegen 13.25 Uhr hatte die Frau aus Köln auf der Von-Laue-Straße in Velbert eine Probefahrt mit einem Pedelec gemacht. Hierbei war die Frau bei einem Bremsmanöver ohne Fremdeinwirkung nach vorne über den Lenker gestürzt und...

  • Velbert
  • 14.06.22
Blaulicht
Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert kam es am späten Dienstagabend, 7. Juni. Rettungskräfte brachten fünf leicht verletzte Bewohner zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Velberter Polizei bittet um Hinweise
Mehrere Personen bei Kellerbrand leicht verletzt

Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert kam es am späten Dienstagabend, 7. Juni. Rettungskräfte brachten fünf leicht verletzte Bewohner zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Gegen 24 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Am Kostenberg" eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten einen Brandausbruch im Kellerraum des Hauses fest und die...

  • Velbert
  • 08.06.22
Blaulicht
Der neue Wachleiter der Wache Heiligenhaus, Michael Bruzinski (Bild Mitte), wurde von Landrat Thomas Hendele (rechts) bei Bürgermeister Michael Beck (2. von links) in Anwesenheit der Fachbereichsleiterin Sicherheit und Ordnung, Kerstin Ringel (2. von rechts) und Leiter der Polizeiwache Velbert, Stefan Göbels (links), vorgestellt.

"Sicherheitsempfinden soll weiter gestärkt werden"
Michael Bruzinski ist neuer Wachleiter in Heiligenhaus

Der Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann, Landrat Thomas Hendele, stellte kürzlich bei einem Empfang im Rathaus des Bürgermeisters der Stadt Heiligenhaus, Michael Beck, persönlich den neuen Wachleiter der Polizeiwache, Michael Bruzinski, vor. Ebenfalls anwesend war die Fachbereichsleiterin für Sicherheit und Ordnung, Kerstin Ringel. "Mit dem Weggang des erst vor zwei Jahren neu vorgestellten Wachleiters, Ralf Michaelis, freue ich mich nun besonders, dass dieser wichtige Posten für die Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 03.06.22
Blaulicht
Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann.

"BoP" und andere Blitzer im Straßenverkehr
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann. Alle Messungen sind abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen alle Verkehrsteilnehmer auch an anderen Örtlichkeiten in den Städten des Kreises Mettmann mit Tempokontrollen rechnen. Montag, 6. Juni: keine vorgeplanten Messungen Dienstag, 7. Juni: Velbert-Langenberg: Feldstraße, EichendorffstraßeVelbert-Mitte: Parkstraße, Hefeler...

  • Velbert
  • 02.06.22
Blaulicht
Am Montagmittag, 30. Mai, raubte ein junges Trio einem 11-Jährigen am Zentralen Omnibusbahnhof in Velbert-Mitte einen Roller. Die Tatverdächtigen flohen anschließend in Richtung Fußgängerzone. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Velberter Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Junges Trio raubt 11-Jährigem den Roller

Am Montagmittag, 30. Mai, raubte ein junges Trio einem 11-Jährigen am Zentralen Omnibusbahnhof in Velbert-Mitte einen Roller. Die Tatverdächtigen flohen anschließend in Richtung Fußgängerzone. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13 Uhr hielt sich ein 11-Jähriger am Zentralen Omnibusbahnhof an der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert-Mitte auf. Als er einen Kiosk betrat, stellte er seinen mitgeführten Roller vor dem Verkaufsraum ab. Nur wenige Minuten später verließ er den...

  • Velbert
  • 31.05.22
Blaulicht
Die Fahrbahn wurde mehrere Meter tief auf der gesamten Breite der Straße unterspült. Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt.
2 Bilder

Panner Straße gesperrt in Langenberg
Fahrbahndecke eingestürzt in Velbert

Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt. Gegen 9 Uhr meldeten Zeugen ein großes Loch in der Fahrbahndecke auf Höhe der Hausnummer 3. Die Einsatzkräfte der Polizei sicherten die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Technischen Betriebe Velbert, die eine dauerhafte Straßensperrung einrichteten. Mehrere Tage...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.05.22
Blaulicht
Vier unbekannte Jugendliche raubten am Dienstagmittag, 24. Mai,  einem 16-Jährigen auf dem Friedrich-Karrenberg-Platz an der Friedrichstraße in Velbert sein Handy sowie sein Portemonnaie. Die Polizei sucht Zeugen.

Velberter Polizei ermittelt und sucht Zeugen
16-Jähriger von Quartett beraubt

Vier unbekannte Jugendliche raubten am Dienstagmittag, 24. Mai,  einem 16-Jährigen auf dem Friedrich-Karrenberg-Platz an der Friedrichstraße in Velbert sein Handy sowie sein Portemonnaie. Die Täter flohen unerkannt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13.25 Uhr durchquerte ein 16-jähriger Velberter die Parkanlage "Friedrich-Karrenberg-Platz" in Richtung Friedrichstraße. Hier wurde er von einer vierköpfigen Personengruppe angesprochen und zunächst in ein Gespräch...

  • Velbert
  • 25.05.22
Blaulicht
Diese Bronzeskulptur, ein Unikat des Künstlers Bernhard Kucken, wurde vor kurzem aus dem Skulpturengarten in Velbert-Langenberg geklaut.
2 Bilder

Hintergründe des Diebstahls sind bislang unklar
Bronze-Unikat entwendet aus Skulpturengarten in Velbert-Langenberg

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag, 24. Mai, aus dem Skulpturengarten einer Galerie an der Frohnstraße in Velbert-Langenberg eine Bronze-Skulptur entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Im Tatzeitraum zwischen 20 Uhr am Montagabend, 23. Mai, und 9.10 Uhr am Dienstagmorgen verschafften sich die Täter Zugang in den Skulpturengarten der Galerie an der Frohnstraße. Dort rissen sie eine etwa 40 Zentimeter hohe Bronze-Statue...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.05.22
Blaulicht
Drei Personen wurden verletzt bei einem Unfall am Samstag, 21. Mai, gegen 13 Uhr in Ratingen auf der Brachter Straße.

Frau aus Velbert (33) muss ins Krankenhaus
Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Ratingen

Drei Personen wurden verletzt bei einem Unfall am Samstag, 21. Mai, gegen 13 Uhr in Ratingen auf der Brachter Straße. Eine 30-jährige Frau aus Ratingen befuhr mit ihrem PKW Seat die Brachter Straße und beabsichtigte nach links in den Altenbrachtweg abzubiegen. Verkehrsbedingt musste sie hier warten, um dem Gegenverkehr Vorrang zu gewähren. Hinter der Ratingerin fuhr eine 33-jährige Frau aus Velbert mit ihrem PKW Seat. Aufgrund des stehenden PKW vor ihr, bremste sie ihr Fahrzeug ebenfalls zum...

  • Ratingen
  • 23.05.22
Blaulicht
Hier: Geschwindigkeitsmessungen mit ESO-Messverfahren der Kreispolizei Mettmann.

Auch der "BoP" ist wieder im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Stellen: Montag, 23. Mai: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Am Krummenweg, Mülheimer StraßeErkrath: Feldheider Straße, Morper AlleeHeiligenhaus: Velberter Straße, NordringLangenfeld: Zehntenweg Dienstag, 24. Mai: Velbert-Langenberg: Feldstraße,...

  • Velbert
  • 20.05.22
Blaulicht
Trickbetrüger haben mittels der Masche des so genannten "Schockanrufs" eine Frau aus Velbert um Schmuck und Bargeld gebracht. Hierbei entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe. Die Polizei ermittelt, bittet um Hinweise und warnt.

Velberter Polizei warnt verschiedenen Maschen
59-Jährige bekommt "Schockanruf" und wird Opfer von Trickbetrügern

Bereits in der vergangenen Woche, am Donnerstag, 12. Mai, haben Trickbetrüger mittels der Masche des so genannten "Schockanrufs" eine 59 Jahre alte Frau aus Velbert um Schmuck und Bargeld gebracht. Hierbei entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe. Die Polizei ermittelt, bittet um Hinweise und nimmt diesen Vorfall erneut zum Anlass, um vor den verschiedenen Betrugsmaschen von Kriminellen zu warnen. Zur Mittagszeit klingelte das Telefon der 59-Jährigen in Velbert-Mitte. Als die Frau...

  • Velbert
  • 17.05.22
Blaulicht
Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert; unter anderem in Langenberg waren mehrere Keller und Grundstücke überflutet.
5 Bilder

Keller und Grundstücke überflutet in Langenberg
Starkregen beschäftigt Feuerwehr Velbert

Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert. Gegen 15.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel und die ersten Regentropfen fielen. Schnell nahmen die Regenmengen zu und die Kreisleitstelle alarmierte die hauptamtlichen Kräfte zu einem herabgefallenen Ast auf die Bleibergstraße. Keller und Grundstücke überflutet Zeitgleich erreichten weitere Notrufe aus Langenberg die Kreisleitstelle. Hier waren mehrere Keller und...

  • Velbert
  • 17.05.22
Blaulicht
Angefahren und schwer verletzt wurde eine Junge Fahrradfahrerin am Donnerstag, 12. Mai, gegen 16.05 Uhr in Velbert. Hier: Spuren am Fahrradhelm zeigen, dass es hätte auch noch schlimmer ausgehen können.
5 Bilder

Helm schütze vor schweren Kopfverletzungen
Fahrradfahrerin (12) angefahren und schwer verletzt in Velbert

Angefahren und schwer verletzt wurde eine Junge Fahrradfahrerin am Donnerstag, 12. Mai, gegen 16.05 Uhr in Velbert. Eine 42-jährige Frau aus Wuppertal befuhr mit ihrem roten PKW Renault Clio, die außerörtliche Wülfrather Straße (L 74) im Velberter Ortsteil Tönisheide, von welcher sie nach links in die Reuterstraße (L 107) in Fahrtrichtung Neviges abbog. Kurz abgelenkt und unaufmerksam Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang war sie - nach eigenen Angaben - kurz abgelenkt und unaufmerksam. Deshalb...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal. Schneller Feuerwehreinsatz verhindert größeren Schaden.

Polizei und Feuerwehr gehen von Vorsatz aus
Wiederholte Brandlegung in öffentlicher Toilette am ZOB Velbert

Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal am Donnerstag, 12. Mai, gegen 19.50 Uhr. Wie schon in den Tagen und Wochen zuvor, brannten dort angezündete Hygienepapiere im Waschbecken und auf dem Boden des Toilettenhauses. Der Brand konnte von der Velberter Feuerwehr sehr schnell gelöscht, eine weitere Ausbreitung der Flammen und größerer Sachschaden damit erfolgreich...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin kam es auf dem Gelände des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB), an der Friedrich-Ebert-Straße/Am Offers, in Velbert-Mitte. Dabei wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Hier: Das Fahrrad des betrunkenen Unfallverursachers.
2 Bilder

Velberter Polizei ermittelt
Fahrradunfall unter starkem Alkoholeinfluss

Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin kam es am Donnerstag, 12. Mai, gegen 20.45 Uhr auf dem Gelände des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB), an der Friedrich-Ebert-Straße/Am Offers, in Velbert-Mitte. Dabei wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein 31-jähriger Fahrradfahrer aus Velbert, mit seinem weißen Fahrrad der Marke Kaimarte, den Velberter ZOB, zwischen den beiden hinteren Bussteigen in Richtung Am Offers. Dabei war der Velberter - nach...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
Zeitgleich mit dem Mercedes-Fahrer befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Recklinghausen mit seinem Pkw Audi die Berliner Straße in Velbert (unmittelbar hinter dem Mercedes) in gleicher Fahrtrichtung. Der Audi kollidierte zunächst mit dem Heck des Mercedes und anschließend noch mit drei Begrenzungspfeilern.
2 Bilder

Ein Beteiligter alkoholisiert
Unfall mit leicht verletzter Person in Velbert

Ein 67-jähriger Velberter befuhr am Samstag, 30. April, gegen 17.48 Uhr, mit seinem Mercedes Benz die Berliner Straße in Velbert in Richtung Tönisheide. In Höhe Hausnummer 8 wendete der Velberter seinen Pkw. Dabei überfuhr er die mittlere Sperrfläche. Zeitgleich befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Recklinghausen mit seinem Pkw Audi die Berliner Straße, unmittelbar hinter dem Mercedes, in gleicher Fahrtrichtung. Der Audi kollidierte zunächst mit dem Heck des Mercedes und anschließend noch...

  • Velbert
  • 02.05.22
Blaulicht
Ein Exhibitionist hat sich am Mittwochmittag, 27. April, vor einem 60-Jährigen in schamverletzender Weise am Busbahnhof Nierenhof an der Hattinger Straße in Velbert gezeigt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Am Busbahnhof Nierenhof an der Hattinger Straße
Exhibitionist zeigt sich in schamverletzender Weise in Velbert

Ein Exhibitionist hat sich am Mittwochmittag, 27. April, vor einem 60-Jährigen in schamverletzender Weise am Busbahnhof Nierenhof an der Hattinger Straße in Velbert gezeigt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 12.30 Uhr hielt sich ein 60-jähriger Velberter am Busbahnhof Nierenhof an der Hatinger Straße in Velbert-Nierenhof auf, als er einen Mann bemerkte, welcher zunächst seinen Oberkörper entblößte und sich ihm anschließend in schamverletzender Weise zeigte. Als der...

  • Velbert
  • 28.04.22
Blaulicht
Bislang unbekannte Täter haben die Scheibe eines Schaukastens des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums an der Kolpingstraße in Velbert-Mitte eingeschlagen. Sie entwendeten daraus eine Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen.

Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen geklaut
Einbruch ins Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum in Velbert-Mitte

In der Zeit von Donnerstag, 21. April, 18 Uhr, und Freitag, 22. April, 10 Uhr, haben bislang unbekannte Täter die Scheibe eines Schaukastens des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums an der Kolpingstraße in Velbert-Mitte eingeschlagen. Aus dem Schaukasten entwendeten sie ein Exponat. Dabei handelte es sich um eine Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, wird derzeit noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110,...

  • Velbert
  • 26.04.22
Blaulicht
Eine couragierte Seniorin, die zuvor einen "Schockanruf" erhielt, ermöglicht in Velbert die Festnahme eines mutmaßlichen Betrügers.

Täter tappt in Falle
Couragierte Seniorin ermöglicht Festnahme eines mutmaßlichen Betrügers in Velbert

Bereits am vergangenen Karfreitag, 15. April, konnten zivile Einsatzkräfte der Polizei einen 23-jährigen mutmaßlichen Betrüger in Velbert festnehmen. Den Erfolg hatte eine 87-jährige Seniorin aus Velbert gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter durch ihr couragiertes Handeln ermöglicht, wofür sich die Kreispolizeibehörde Mettmann ausdrücklich bedankt. Aufgrund sich anschließender Ermittlungen berichtet die Polizei erst jetzt über die Festnahme. Gegen 14 Uhr erhielt die 87-jährige Frau aus...

  • Velbert
  • 22.04.22
Ratgeber
"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen zu einem Thementag ein.

Thementag der Polizei und Partner-Organisationen
"Loverboy-Masche" - Warnung vor Kriminellen auch im Kreis Mettmann

"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen am Mittwoch, 27. April, 10 bis 13 Uhr im Weltspiegel-Theater (Düsseldorfer Straße 2 in Mettmann) zu einem Thementag ein. "Loverboys" - darunter versteht man meist junge Männer, die Mädchen und Frauen eine Liebesbeziehung vorspielen, ihre Opfer in eine emotionale Abhängigkeit führen und sie von ihrer Familie und ihrem sozialen Umfeld isolieren - mit dem Ziel, sie in die Prostitution...

  • Velbert
  • 21.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.