blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Die Polizei gibt Stellen für Geschwindigkeitsmessungen bekannt
Kontrollen sollen Raser im Kreis Wesel stoppen

Kreis Wesel. Die Polizeibehörde gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel in der Zeit vom Montag, 23. September, bis Sonntag, 29. September, bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, teilt die Polizei mit. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen geplant:   Montag, 23.09.: Moers - Hülsdonk Dienstag, 24.09.: Xanten - Niederbruch Mittwoch,...

  • Xanten
  • 22.09.19
Blaulicht

Die Polizei informiert über die Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Blitzer sollen die Raser stoppen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 19. August bis zum 25.August, bekannt. Die Kontrollen werden durchgeführt, um die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 19.08.: Moers - Schwafheim, Dinslaken - Lohberg Dienstag, 20.08.: Wesel - Feldmark, Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort - Leucht ...

  • Xanten
  • 18.08.19
Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 15. Juli, bis zum Sonntag., 21. Juli, bekannt. Als Begründung für die Kontrollen führt die Behörde an, dass sie die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen wolle.  Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 15.07.: Kamp-Lintfort, Rheinberg, Moers - Holderberg Dienstag, 16.07.: Kamp-Lintfort,...

  • Xanten
  • 14.07.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Trotz Blaulicht und Martinshorn hat es gerummst

Alpen.  Am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17:53 Uhr kam es in Alpen zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Ein 74-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Pkw die Xantener Straße aus Richtung Rheinberg kommend in Richtung Xanten. An der Kreuzung Xantener Straße/Weseler Straße fuhr er bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage geradeaus weiter. Hierbei achtete er nicht auf einen mit Blaulicht und Martinshorn von links kommenden Rettungswagen, der von Alpen die...

  • Alpen
  • 11.07.19
Blaulicht

Tipps von der Polizei
Urlaub ohne Schrecken

Ist die Kellertür zu? Sind alle Fenster verschlossen? Ist das Dachfenster auch gesichert? Mit diesen Fragen sollten sich Urlauber nicht erst beschäftigen, wenn sie schon mit dem Wagen auf der Autobahn Richtung Süden unterwegs sind. Wenn sie verreisen, lassen viele ihre Wohnung oder Haus unbeaufsichtigt und nicht ausreichend geschützt zurück. Die Polizei hat deshalb einige Tipps für Sie. Darunter sind auch viele"Klassiker": Briefkasten: Achten Sie darauf, dass Ihr Briefkasten durch Freunde...

  • Moers
  • 09.07.19
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Wesel
Für die Raser kann es teuer werden

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 1. Juli bis Sonntag, 7. Juli bekannt. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 01.07.: Kreisgebiet Dienstag, 02.07.: Wesel - Ginderich, Wesel - Obrighoven Mittwoch, 03.07.: Hünxe - Gartrop, Voerde, Dinslaken Donnerstag, 04.07.: Hamminkeln - Dingden, Xanten , Kamp-Lintfort - Gestfeld Freitag, 05.07.: Moers - Repelen, Wesel - Bislich Samstag, 06.07.: Moers - Vennikel ...

  • Xanten
  • 30.06.19
Blaulicht

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenaussagen
Unbekannter spricht KInd in Xanten an

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, sprach am Dienstagnachmittag, 25. Juni, gegen 17.40 Uhr ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen an einer Bushaltestelle an der Straße Alter-Rhein-Weg / Regina-Protmann-Straße an. Der Mann fasste das Kind am Unterarm an, danach rannte das Mädchen nach Hause und erzählte von dem Ereignis. Das Kind bemerkte, dass der Unbekannte ihr kurz folgte aber dann in unbekannte Richtung abbog.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die...

  • Xanten
  • 27.06.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel blitzt wieder die Raser
Zur Sicherheit Geschwindigkeitskontrollen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 17. bis Sonntag, 23. Juni, im Kreis Wesel bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, teilt die Behörde mit. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Kontrollen geplant:   Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 17.06.: Kamp-Lintfort, Wesel - Ginderich Dienstag,...

  • Xanten
  • 16.06.19
Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nummer 1

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 10. bis zum 16. Juni im Kreis Wesel bekannt. Die Kontrollen werden durchgeführt, um die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Auch im Kreis Wesel bildet zu schnelles Fahren die Unfallursache Nummer 1.  Hier werden Kontrollen geplant:  Montag, 10.06.: Hünxe - Drevenack Dienstag, 11.06.: Moers - Hülsdonk, Alpen - Bönninghardt Mittwoch, 12.06.: Moers -...

  • Xanten
  • 09.06.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Auto prallte gegen Baum

Am Samstag, 27. April, kam ein Auto auf der Sonsbecker Straße gegen 13.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache  von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin des Wagens, eine 59-jährige Frau aus Sonsbeck, war zuvor in Richtung Sonsbeck gefahren und hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer. Aus dem Auto der Frau liefen Betriebsmittel aus. Die Feuerwehr und eine Spezialfirma reinigten die Fahrbahn. Für den Zeitraum der...

  • Xanten
  • 29.04.19
Blaulicht

Verursacher waren wohl flüchtende Jugendliche
Unbekannte besprühten Fassade einer Schule

Am Samstagabend, 27. April, hielt sich eine Gruppe von mehreren Jugendlichen gegen 23 Uhr auf einem Schulhof an der Kolpingstraße auf.Mitarbeiter einer Securityfirma stellten bei Betreten des Schulhofes mehrere flüchtende Jugendliche und diverse Graffitis am Gebäude fest. Die Täter hatten mit blauer Farbe die Schriftzüge "THC", "187", "FROST", "UFF" und eine Krone gesprüht. Auch eine Bank auf dem Schulhof war mit blauer Farbe besprüht. Auf einer Fensterbank hatten sie mit einem...

  • Xanten
  • 29.04.19
Blaulicht

Grünschnitt brannte
Einsätze für Freiwillige Feuerwehr Xanten am Ostermontag

Am Ostermontag kam es zu zwei Einsätzen für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Xanten. Gegen 16.36 Uhr wurden die Löschgruppe Birten, sowie der Löschzug Xanten zur Römerstraße in Birten alarmiert. Vor Ort brannten gelagerter Grünschnitt und Holzreste. Aufgrund der Trockenheit und der Nähe zu einem kleinen Waldstück wurde eine Riegelstellung aufgebaut, um eine Ausbreitung zu verhindern. Nachdem durch zwei Löschfahrzeuge des Löschzugs Xanten ein Pendelverkehr...

  • Xanten
  • 23.04.19
Blaulicht

Blitzeralarm im Kreis Wesel: Die Polizei informiert über Kontrollen
Der Kampf gegen rücksichtslose Raser

Kreis Wesel. Sie sind eine Gefährdung für alle: Rücksichtslose Raser sind zwar mit einem Bleifuß ausgestattet, machen sich aber keine Gedanken über die möglichen Folgen ihres Handelns.  Wer nicht Hören will, muss bekanntlich fühlen. Und so blitzt die Polizei im Kreis Wesel Woche für Woche an verschiedenen Stellen diejenigen, die meinen unbedingt schneller ans Ziel kommen zu müssen, ohne sich an bestehende Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten.  Hier sind in der Wochen vom Montag, 15. April,...

  • Xanten
  • 12.04.19
Blaulicht

Die Polizei weist auf Geschwindigkeitsüberwachung im Kreis Wesel hin
Kontrollen sorgen für mehr Sicherheit

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 8. April, bis zum Sonntag, 14. April, bekannt. Die Polizei möchte durch diese Aktion die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährde alle überall.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:  Montag, 08.04.: Wesel, Sonsbeck Dienstag, 09.04.: Moers - Kapellen, Xanten Mittwoch, 10.04.: Kamp-Lintfort, Dinslaken ...

  • Xanten
  • 07.04.19
Politik

Notarztstandort Xanten muss bleiben! Für eine würdevolle und gerechte Gesundheitsversorgung in der Fläche.

Schon lange hält die Debatte über die Verlegung des Notarztstandorts Xanten die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde in Atem. Mit jeder Woche in der die Diskussion vorangetrieben wird, werden die berechtigten Sorgen der betroffenen Anwohner*innen immer deutlicher. Nun hat der VdK mit einer Unterschriftenliste ein neues Zeichen gegen die geplante Verlegung des Standortes gesetzt. DIE LINKE. im Kreistag Wesel solidarisiert sich mit dem Anliegen des Sozialverbandes und hofft auf einen großen...

  • Xanten
  • 29.03.19
Blaulicht

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Kontrollen im Kreis Wesel bekannt
Weseler Kreispolizei setzt auf "Blitzlichttherapie"

Kreis Wesel. Das Profi-Team der Polizeibehörde ist auch in der nächsten Woche wieder auf den Straßen im Kreis Wesel unterwegs. Die Begründung: "Weil es immer noch Menschen gibt, die am Bleifuß-Syndrom leiden." "Leider", so die Behörde, gefährden sie dadurch andere. Also, wer nächste Woche von seinem Syndrom geheilt werden möchte: Die Blitzlicht-Therapie findet täglich statt.  Montag, 21.01., in Dinslaken und Alpen Dienstag, 22.01., in Kamp-Lintfort und Hamminkeln Mittwoch,...

  • Xanten
  • 21.01.19
Blaulicht

Einbrüche
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 30.11, 16 Uhr, bis Samstag, 1.12, 8.30 Uhr, in ein Haus am Lamersweg ein. Beute machten sie augenscheinlich nicht. Am Freitag hatten Einbrecher an der Dr.-Cornelius-Scholten-Straße zwischen 16 und 19 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 03.12.18
Blaulicht

Hooligans und Trickbetrüger sind unterwegs
Randale in Sonsbeck und Trickdiebstahl in Xanten

Sonsbeck/Xanten.  Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, sucht sie Hinweise zu unbekannten Tätern, die am Donnerstag, 25. Oktober, gegen 2.30 Uhr an einem Haus an der Herrenstraße randaliert haben.Sie stritten sich laut  und rissen anschließend die Blumenkastenhalterung aus der Verankerung am Haus und warfen sie auf die Straße. Später fuhr ein Autofahrer über die Halterung und legte sie anschließend auf den Bürgersteig. Auch dieser Autofahrer möchte sich bitte bei der Polizei melden. In...

  • Xanten
  • 07.11.18
Natur + Garten
2 Bilder

Pkw-Vollbrand am APX-Parkplatz: Feuerwehr hat die Flammen schnell unter Kontrolle

 Zu einem brennenden PKW rückten am frühen Freitagabend (gegen 17:34 Uhr) die Kräfte aus Xanten-Mitte aus. Im Einsatzbericht heißt es: In Höhe des Parkplatzes des Archäologischen Parks bemerkte der Fahrzeugführer Brandgeruch im Fahrzeuginnern. Unverzüglich hielt er das Fahrzeug auf dem Parkplatz an, welches kurzdarauf im vorderen Bereich im Vollbrand stand. Die Flammen konnten mit einem Löschrohr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Verletzt...

  • Xanten
  • 27.10.18
Ratgeber

Zur Sicherheit: Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 29. Oktober, bis Sonntag, 4. November, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch, so teilt die Polizei mit, sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Denn, zu schnelles Fahren gefährde alle überall! Hier sind  Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 29.10.: Rheinberg-Mitte, Hünxe Dienstag, 30.10.: Sonsbeck, Kamp-Lintfort, Mittwoch, 31.10.:...

  • Xanten
  • 27.10.18
Kultur
Ann-Kathrin Scholten
2 Bilder

Alle Achtung, die Kreispolizei Wesel lädt ein zum Konzert in der Katholischen Kirche St. Ida

Das ist mal 'ne andere Art von Pressemittteiung von der Kreispolizei: "Haben Sie am Samstag, 24. November, um 17 Uhr schon etwas vor? Wenn nicht, hätten wir einen Tipp für Sie! Wir, die Kreispolizeibehörde Wesel organisieren ein Benefizkonzert. Unter der Schirmherrschaft des Landrats und Behördenleiters Dr. Ansgar Müller möchten wir alle Musikliebhaber zu einem klangvollen Nachmittag in die Katholische Kirche St. Ida, Eicker Grund 102 in Moers, einladen. Was erwartet Sie?Sie hören das...

  • Moers
  • 26.10.18
  •  1
Ratgeber

Wie mache ich mein Haus sicherer? Telefon-Beratungsaktion der Polizei am 27. Oktober.

Wie sichere ich meine Haustür? Gibt es öffentliche Zuschüsse, wenn ich mein Haus sicherer mache? Über diese und andere Fragen können die Bürger am Samstag (27. Oktober 2018) zwischen 10 und 13 Uhr mit den Experten der Polizei sprechen. Auch Termine für eine kostenlose Beratung vor Ort können telefonisch vereinbart werden. Dieses Angebot der Kreis Polizeibehörde Wesel ist Teil der landesweiten Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer." Die Hotline der Polizei ist am Samstag zu...

  • Wesel
  • 26.10.18
Ratgeber

Unbekannte stehlen auf der Marsstraße blauen Fiat Doblo

Xanten. Unbekannte Täter haben am Donnerstag, 25. Oktober, zwischen 12 und 15 Uhr an der Marsstraße einen blauen Fiat Doblo gestohlen.Ein 51-Jähriger Mann aus Kaarst hatte den Wagen dort abgestellt. Als er wieder zurück kam, war das Auto weg. Der Wagen ist auf das Kennzeichen "NE-ZB 321" zugelassen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420. 

  • Xanten
  • 26.10.18
Natur + Garten
Da kann schnell etwas passieren!

Kreisjägerschaft warnt vor Wildunfällen und bittet Autofahrer: Bei Unfällen umsichtig handeln!

Die Kreisjägerschaft Wesel bittet Autofahrer, in diesen Wochen verstärkt auf Wildwechsel zu achten. Die Umstellung auf die Winterzeit Ende des Monats spielt für das Verhalten der Tiere eine große Rolle. In der Pressemitteilung heißt es: Sie sind hauptsächlich in der Dämmerung aktiv, können aber auch tagsüber auftauchen. Bei einer Begegnung sollten Autofahrer abbremsen, das Licht abblenden, hupen und auf keinen Fall ausweichen. Bei Rudeltieren sollte zudem immer mit weiteren Nachzüglern...

  • Wesel
  • 23.10.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.