Bled

Beiträge zum Thema Bled

Vereine + Ehrenamt
Auch der Türkische Elternverein - hier ein Bild von seinem Sommerfest - muss neue Räumlichkeiten finden.

Vereine weiter auf der Suche nach neuer Bleibe

Sieben Vereine und Gruppen nutzen die ehemalige Schule Heßlerstraße 208 -10, darunter das Forum Russlanddeutscher und der Türkische Elternverband. Dass sie nicht bleiben können, weil Wohnbebauung entstehen soll, wissen die Vereine seit zwei Jahren, doch eine Lösung ist nicht in Sicht, und die Immobilienwirtschaft der Stadt kann nicht helfen. Diese Negativbilanz wird ausführlich in der Bezirksvertretung V am Dienstag, 27. November, ab 16 Uhr im Friedrich-Ebert-Zentrum an der Schonnefeldstraße...

  • Essen-Nord
  • 23.11.12
Kultur
13 Bilder

Hoffentlich nicht das letzte Sommerfest im Kulturhaus

Ob es das letzte Sommerfest des Türkischen Elternverbands an der Heßlerstraße war? Dem dortigen Kulturhaus droht zum Jahresende das aus. Vereine aus dem Essener Norden wollen die Abriss- und Wohnbaupläne aber nicht akzeptieren. Vom Türkischen Elternverband Essen e.V. über das Forum Russlanddeutscher mit dem Jugendclub H21Zero bis zum slowenischen Verein Bled - sie alle und noch mehr nutzen das Kulturhaus an der Heßlerstraße 208 - 10. Doch sie müssen sich wohl zum Jahresende einen neuen...

  • Essen-Nord
  • 03.08.12
Kultur
In einem eigenen Tanzstudio des Forums Russlanddeutsche üben Kinder - sowohl mit als auch ohne Aussiedler-Biographie - Tanzschritte ein. Archivfoto: Gohl
3 Bilder

Ehemalige Heßlerschule vor Abriss - Wohin mit den Migrantenvereinen?

Schon lange wird die ehemalige Grundschule an der Heßlerstraße 208 nicht mehr als solche genutzt: 1976 schloss die katholische Heßlerschule. Dennoch ist das Gebäude voller Leben, mehrere Vereine leisten dort erfolgreiche Integrationsarbeit. Binnen eines Jahres soll allerdings Schluss sein - zumindest an diesem Standort. Die marode Immobilie soll abgerissen, das Grundstück vermarktet und einer Wohnbebauung zugeführt werden, wie die Stadt bestätigt. In Zeiten klammer Kassen ist ein solches...

  • Essen-Nord
  • 02.04.12
Überregionales
5 Bilder

Kleiner, feiner Adventsmarkt

Am Samstag vor dem ersten Advent fand auf der Verbindungsstraße parallel zur Gelsenkirchener Straße (gegenüber Nikolauskirche) in Stoppenberg ein kleiner Adventsmarkt statt, den viele Besucher gerne nutzten. Geschäftsleute und Gruppen aus dem Stadtteil boten weihnachtliche Produkte an, dazu gab es Live-Musik von Bled aus Slowenien. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 29.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.