Blitzableiter

Beiträge zum Thema Blitzableiter

Blaulicht

Blitzableiter in Labbeck gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Dreiste Diebe demontierten das Schutz-Gerät von der St. Gerebernus-Kirche am Dasseldaler Weg

Diebe am Niederrhein machen offenbar vor nichts mehr halt. Selbst vor einer Wallfahrtskirche nicht. In Labbeck stahlen Unbekannte laut Polizeibericht von Dienstag auf Mittwoch einen Kupfer-Blitzableiter, der an der Kirche St. Gerebernus am Dassendaler Weg angebracht war.Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420, zu melden.

  • Sonsbeck
  • 06.11.20
Blaulicht
Die Polizei wurde zu einem Regenrohr-Diebstahl an der Kreuzkirche in Hagen gerufen.

Aus Kupfer
Fallrohre und Blitzableiter an Kirche in Hagen gestohlen

Fünf Regenrohre haben unbekannte Diebe von der Fassade der evangelischen Kreuzkirche an der Kirchbergstraße in Hagen abmontiert. Am Donnerstag, 30. Januar, bemerkte die Hausmeisterin der Kirche den Diebstahl und rief die Polizei. Neben den Regenrohren fehlt auch ein Blitzableiter. Der mutmaßliche Grund für denDiebstahl: Die entwendeten Gegenstände sind aus Kupfer. Vermutlich schlugen die Täter im Zeitraum zwischen dem 28. und dem 30. Januar zu. Wie genau sie vorgingen, ist noch nicht bekannt....

  • Hagen
  • 31.01.20
Überregionales
Eine Umlenkrolle wird befestigt
26 Bilder

Ich steig mal dem Rathaus aufs Dach ;-)

Der Blitzableiter war lose und musste befestigt werden. Wenn Gerüste nicht gestellt werden können, Hubsteiger nicht ausreichen oder beides zu teuer ist, dann kommen die Industriekletterer. Das Hattinger Unternehmen Gördes Dach und Fassade hat die passenden Mitarbeiter mit der nötigen dreistufigen Zusatzausbildung in Seilzugangstechnik Nun ich hatte das Bild von einen Wetter gegerbten Reinhold Messner im Kopf. Bei Marc traf das ja in etwa zu. Nur da stand Nina noch vor mir - Miss Handwerk 2012 -...

  • Hattingen
  • 10.06.15
  • 6
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Blitzableiter Xanten - "Back to the roots" 25-jähriges Bestehen des Kegelclubs

Der Kegelclub „Die Blitzableiter“ aus Xanten feierten ihr 25-jähriges Jubiläum – aber anders als andere Clubs. Unter dem Titel „Back to the roots!“ hatten Ulla und Mario Laakmann ein geheimes Wochenende organisiert. Zuerst ging es mit Rettungswesten und einem großen Schlauchboot auf die Xantener Nordsee. Nach drei Stunden und nur einigen gepaddelten Kilometern, stiegen sie aus und grillten zünftiges Stockbrot am Lagerfeuer. Bei der Gelegenheit wurden auch direkt die beigen Kegelblusen feierlich...

  • Xanten
  • 25.09.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.