Blitzer

Beiträge zum Thema Blitzer

Sport
Weit und breit keine sichtbare Bebauung: links die Ausfahrt "Haus Schellenberg", rechts die Heisinger Straße.

Schellenberger Wald: Eine Tempo-Falle für flotte Autofahrer
Es wird weiter "geblitzt"

Kann es sein, dass viele hundert Autofahrer über Jahre von der Polizei "geblitzt" und unrechtmäßig zur Kasse gebeten wurden? Tatort: Essen, Heisinger Straße, Ausfahrt Haus Schellenberg. Diese Frage stellte der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de, nachdem sich ein Leser über ein Knöllchen in seinem Briefkasten beschwert hatte. Der Fall nochmals in Kürze: Am 13. Februar 2019, 10:17 Uhr, erwischte es auch Richard H. Das angebliche Vergehen: "Sie überschritten die zulässige...

  • Essen-West
  • 31.07.19
  • 4
Ratgeber
Um den 13. November herum wird die Blitz-Anlage "scharf" gestellt.

Pro-/Contra-Kommentar zur neuen "Blitz-Anlage" an der Buderuskurve

KOMMENTARE: PRO: Die Stadt Essen und das Land Nordrhein Westfalen vollziehen ab dem Ende nächster Woche weiterhin in der ,Buderuskurve‘ des Ruhrschnellweges den pädagogischen Griff in die Börse der Autofahrer. Vier Laser-Blitzer kontrollieren, dass auch alle brav von 100 km/h auf 80 km/h herunterbremsen. Wer hier auf die Tube gedrückt hat, der wird also auch in Zukunft zur Kasse gebeten. Alle, die es erwischt hat, werden wieder von „Wegelagerei“ und „Abzocke“ sprechen. Doch - mal Hand aufs Herz...

  • Essen-Steele
  • 03.11.15
Überregionales
Die Polizei prüft wieder die Geschwindigkeit auf den Straßen Essens und Mülheims. Foto: Winkler

Am Freitag wird in Essen und Mülheim geblitzt

Raser ausgepasst, in Essen und Mülheim an der Ruhr wird wieder geblitzt! Das Polizeipräsidium Essen führt am Freitag, 20. Juli, Geschwindigkeitskontrollen durch. Ein Radarwagen wird in den Vormittagsstunden in Mülheim auf der Oberen Saarlandstraße die Geschwindigkeit überwachen. Nachmittags werden auf der Essener Burggrafenstraße Fahrzeuge gemessen. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage müssen sie auch an weiterenwerden auch in weiteren Stadtteilen von Essen und Mülheim an der Ruhr...

  • Essen-Borbeck
  • 19.07.12
Überregionales
Vorsicht: Es wird geblitzt! Foto: seedo/pixelio.de

2. Blitzmarathon: Brems Dich - rette Leben!

Gemeinsam mit Essener und Mülheimer Bürgern startet das Polizeipräsidium Essen den zweiten Blitzmarathon am 3./4. Juli 2012. Im Rahmen der landesweiten Sicherheitskampagne "Brems dich- rette Leben!" werden die Beamten erneut 24- Stunden an zahlreichen Straßen unserer Städte die Geschwindigkeit überwachen. Viele Bürger meldeten sich nach dem 1. Blitzmarathon bei der Polizei, worauf der Innenminister des Landes NRW Ralf Jäger beschloss, interessierte Bürger am 2. Blitzmarathon unmittelbar zu...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.12
  • 2
Politik

Gnadenfrist für A40-Blitzer - Stadt kassiert weiter ab!

Nach dem dreispurigen Ausbau der A40 in Richtung Gelsenkirchen sollte die dortige Geschwindigkeitsüberwachungsanlage eigentlich abgeschaltet werden. Eigentlich, denn nun folgt die Stadt einer Empfehlung der Autobahnunfallkommission und blitzt erst einmal drei Monate weiter. Natürlich wegen neuer Erkenntnisse und nicht aufgrund der ca. 67.000 Euro, die so weiterhin pro Monat in die Stadtkasse geblitzt werden. Ein Schuft, wer Böses dabei denkt...

  • Essen-Steele
  • 22.06.12
  • 10
Überregionales
Vorsicht vor Blitzern. 	Foto: Rike  / pixelio.de

Mittwoch wird in Essen und Mülheim geblitzt

Das Polizeipräsidium Essen führt am Mittwoch, 25. April, Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Essen und Mülheim durch. Am Vormittag wird der Radarwagen auf der Frintroper Straße in Essen die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwachen. In den Nachmittagsstunden kommt er auf der Oberen Saarlandstraße in Mülheim an der Ruhr zum Einsatz. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage werden in den Stadtgebieten weitere Messungen und Kontrollen erfolgen.

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.12
Überregionales

Weitere Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

Und es wird weiter geblitzt: Das Polizeipräsidium Essen führt am Freitag, 13. April, Geschwindigkeitskontrollen in Essen und Mülheim durch. Ein Radarwagen wird in den Vormittagsstunden in Essen auf der Westfalenstraße die zulässige Höchstgeschwindigkeit überwachen. Nachmittags wird er auf der Duisburger Straße in Mülheim an der Ruhr postiert. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage werden in den Stadtgebieten weitere Messungen und Kontrollen erfolgen.

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.12
Überregionales

In Essen und Mülheim wird am Donnerstag geblitzt !

Die Polizei führt am morgigen Donnerstag, 29. März, Geschwindigkeitskontrollen in Essen und Mülheim durch. Es wird auf der Westfalenstraße in Essen und auf der Bergstraße in Mülheim geblitzt. Abhängig von der polizeilichen Einsatzlage werden darüber hinaus an weiteren Stellen Messungen und Kontrollen erfolgen.

  • Essen-Borbeck
  • 28.03.12
Ratgeber

Blitzer: Städte im Geiste

Wussten Sie eigentlich, dass der Oderbruch in Brandenburg und unsere schöne Stadt Essen eine unverkennbare Gemeinsamkeit haben? Nein, nicht die Gewässer. Essen wird auch in der Regel nicht von echten Hochwasserkatastrophen heimgesucht. Sondern diese schicken rechteckigen Boxen mit Loch, die sowohl die Landstraßen in Brandenburg als auch die A40 in Massen zieren. Bei uns Starenkästen genannt, im Oderbruch recht phantasielos Blitzer. Ebenfalls mit System: Munterer Geschwindigkeits-Wechsel...

  • Essen-West
  • 30.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.