Blog

Beiträge zum Thema Blog

SportAnzeige

Was ist Dir deine Gesundheit & Fitness wert?
15.000 € - Und was bist Du bereit in Dich zu investieren?

Was ist Dir deine Gesundheit & Fitness wert? In den letzten Wochen hatte ich unglaublich viele Gespräche und Telefonate mit Menschen, die sich für unser Kleingruppentraining oder mein Personal Training interessieren. Was hier passierte ist unglaublich spannend – finde ich. Es ging in unserem Kleingruppentraining um ein Angebot, welches die Bereiche Ernährung, Bewegung, Betreuung, Mindset und Wohlbefinden abdeckt. Und bei meiner Frage, wie viel kannst du investieren, um Dein Ziel...

  • Essen-Süd
  • 10.01.20
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Blog
„Ich bin jetzt ein Schulkind!“ - Startklar: Das große Abenteuer kann beginnen

Zur Autorin: Kinder ebenso wie ihre Eltern fiebern dem großen Tag der Einschulung entgegen - so auch die 31-jährige Erziehungswissenschaftlerin Mendina Scholte-Reh, deren Neffe demnächst ein i-Dötzchen wird. Dabei stellt sie feset, dass jedem Anfang ein wunderbarer Zauber innewohnt. Sie ist Schriftführerin der SPD Hünxe und als sachk. Bürgerin im Sozialausschuss der Gemeinde Hünxe tätig. ---------------- Wie Hermann Hesse bereits schrieb, wohnt jedem Anfang ein Zauber inne. Vielleicht...

  • Hünxe
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt

Parkinson Youngster e.V
Kein schon reden von Parkinson

Als Parkinson Erkrankte bin ich nun mal von einer bisher unheilbaren, schweren neurologischen Erkrankung betroffen. Oder ich benutze den Ausdruck „Chronisch krank“. Diese Umschreibung hört sich nicht so schlimm an, deswegen bleibt es aber die selbe Misere. Ich kann natürlich nicht immer die Stärkste sein, schafft wohl niemand. Dann sitze ich da und weine, meistens wenn ich schreibe. Den Druck kompensiere ich gerne beim schreiben, dabei fällt es mir leicht, meine Gedanken zu sortieren. Was...

  • Dorsten
  • 20.01.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Blog? Was ist das?

Das Blog bildet ein Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen und ist im Prinzip ein öffentliches Tagebuch. Dankeschön an die Verfasserin. Uwe Göddenhenrich aus Marl entwickelte eine praktische Minirampe. Schwellen, Kanten und Stufen – für Menschen mit eingeschränkter Mobilität stellen diese kleinen Alltagshürden oft unüberwindbare Hindernisse dar. Egal, ob daheim oder in der Öffentlichkeit. Ihnen bleiben oft nur die...

  • Marl
  • 25.10.18
  •  1
Ratgeber
Infografik "Der perfekte Rauchmelder".

Rauchmelder: Das unbekannte Gerät an der Decke

Anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, den 13. April stellt die Initiative "Rauchmelder retten Leben" die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt. Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, und dass diese im Ernstfall rechtzeitig vor gefährlichem Brandrauch warnen. Die Initiative hält es daher weiterhin für dringend notwendig Aufklärungsarbeit zu leisten. Mit dem Ziel, noch mehr Menschen zu erreichen, startet "Rauchmelder...

  • Hagen
  • 12.04.18
Natur + Garten
 Deusen, Dortmund, EG KA Kläranlage Dortmund Deusen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Europa, Foto: Luftbild Hans Blossey, Copyright: hans@blossey.eu, 20.10.2009,

Weltwassertag am 22. März: Blick auf den Emscher-Lippe-Blog

Jedes Jahr am 22. März feiern die Vereinten Nationen den Weltwassertag. In diesem Jahr lautet das Motto „Wasser und Abwasser“. Die beiden regionalen Wasserwirtschaftsverbände Emschergenossenschaft und Lippeverband sind gemeinsam Deutschlands größter Abwasserreiniger – und machen daher in der kommenden Woche aus dem Weltwassertag gleich eine ganze „Weltwasserwoche“: Von Montag bis Freitag werden die Flussmanager jeden Tag einen Beitrag im Internet veröffentlichen, der den genauen Weg des...

  • Kamen
  • 18.03.17
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Daumen drücken für (m)eine Alltagsheldin: Krebsbloggerin Svenja will leben!

Ich stelle immer wieder fest: Auf Facebook lernt man ganz tolle, interessante und wertvolle Menschen kennen. Über einen Link oder durch einen Kommentar kommt man auf die entsprechende Seite und liest sich fest. So verfolge ich schon seit bestimmt 2 Jahren den Lebensweg von Svenja. Mit der Krankheit leben Wer selbst einmal schwer erkrankt war oder sogar chronisch krank ist, weiß, wie schwierig und nervenaufreibend es oft ist, mit seiner Krankheit umzugehen. Sie zu akzeptieren und mit...

  • Kleve
  • 06.01.17
  •  8
  •  11
Ratgeber

Warum Bloggen Spaß macht

Zugegeben, nicht jedem Menschen liegt das Bloggen gleichermaßen. Es gibt welche, die sich weder mit den sogenannten Vlogs anfreunden können (Vlogs sind Video-Blogs, zusammengefasst von dem V aus Video und dem logs aus Blogs) noch mit dem üblichen Bloggen. Dabei bietet das Bloggen so viele Möglichkeiten! Man kann einen Blog machen über ein bestimmtes Thema, das einen brennend interessiert, oder aber man macht einen Blog über alles was einen aktuell beschäftigt bzw. über mehrere...

  • Bottrop
  • 27.10.16
Natur + Garten
Judith Esch (l.) und Asli Yanaz gründen Fashion-Seite.

Neuer Modeblog "Lavime" aus Westfalen über Mode ist online

Sie sind wie Feuer und Wasser und ergänzen sich wie Pech und Schwefel. Die erfahrene Online-Redakteurin Judith Esch und die Mode- und Lifestyle-Bloggerin Asli Yanaz haben das sechste UNIQ-Blog an den Start gebracht. Nach mehr als drei Monaten Vorbereitung war der Launch der Mode-Webseite LAVIME ein voller Erfolg. „Wir schreiben auf unserem Blog über Mode, die man sich leisten kann und will“, erklärt Projektleiterin Judith Esch (31) und geht damit auf das wesentliche Alleinstellungsmerkmal der...

  • Unna
  • 07.10.16
  •  1
Ratgeber

Trip nach Berlin - 1000 km mit dem Rad zum Bundestag

Am 03.08.2016 geht es los, dann startet der Trip nach Berlin, beginnend in Iserlohn. Diese rund 1000 Kilometer fahre ich mit dem Fahrrad, falls bis dahin noch Sponsoren dafür gefunden werden, ansonsten laufe ich sie oder fahre per Anhalter. Diese Reise zu Frau Mortler, unserer Suchtbeauftragten, hat den Sinn, die auf den Weg nach Berlin gesammelten Ideen und Erfahrungen der einzelnen Einrichtungen, Betroffenen und Helfer zu sammeln und als Ganzes dann in Berlin darzustellen. Ich habe...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.16
  •  1
Politik

TTIP muss verhindert werden!

Auch wenn Obama mit Küsschen und Winke Winke auf Werbetour für TTIP ist, dürfen wir, der kleine Mann und die kleine Frau, uns nicht auf den Standpunkt zurückziehen: Wir können ja doch nichts ändern! Warum gehen wir zur Wahl? Eben weil wir glauben und hoffen, dass unsere Stimme etwas bewirkt. Sie bewirkt bei Wahlen weniger als das, was wir jetzt zu tun im Stande sind! Meine Geduld mit dieser Politik ist derartig am Ende, dass ich 80 Euro ausgegeben habe für die Installation eines blogs im...

  • Gladbeck
  • 25.04.16
  •  6
  •  9
Kultur

Zitat - Portrait Audrey Hepburn

" Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler, sie sind uninteressant." Zsa Zsa Gabor, B-Movie-Diva Mein neuester Beitrag aus meinem Kunstblog Portrait von Schauspielerin Audrey Hepburn in Tusche und Fotomanipulation.

  • Iserlohn
  • 16.04.16
Überregionales
Norbert Molitor lebt in Neviges und hat gerade sein erstes Buch veröffentlicht. Sein Titel: „Im Kaff der guten Hoffnung“.
3 Bilder

Keine Angst vor Nähe!

Norbert Molitor: Erst hat er gebloggt – jetzt liest er und kommt am 15. März in die Bücherei. Im Jahr 2014 bekam Norbert Molitor den Grimme Online Award verliehen. Und zwar für seinen Internet-Blog „42553 Neviges“. Jetzt liest der Wahl-Nevigeser aus seinem Erstlingswerk „Im Kaff der guten Hoffnung“ vor. Und zwar am Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr. Und wo sollte er das besser machen, als in der Stadtteilbibliothek Neviges an der Elberfelder Straße. Dort wird er dann mit zahlreichen seiner...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.03.16
  •  1
Kultur

WHAT'S THE STORY MORNING GLORY? KORTMANNS ONLINE-ZEITUNG SUCHT DORTMUNDS SCHÖNSTE AUFKLEBER - NR. 9 - BLOGGER FÜR FLÜCHTLINGE

SERIE GESUCHT! DORTMUNDS SCHÖNSTE AUFKLEBER! NR. 9 - BLOGGER FÜR FLÜCHTLINGE GDS-SPECIAL (GESTERN IST DEUTSCHLANDS GRÖSSTE SCHUHMESSE MIT EINEM BLOGGER-CAFÉ ZU ENDE GEGANGEN / EINE AKTION FÜR FLÜCHTLINGE GAB ES NICHT) VON THILO KORTMANN Sie kleben überall! Meist anonym. Sie sagen vieles über eine Stadt und deren Menschen aus. Über ihren Humor oder ihr Anliegen. Was sie stört, was sie sich wünschen, wogegen sie kämpfen. Manchmal sind die Botschaften offen, manchmal geheim und...

  • Dortmund-City
  • 13.02.16
Kultur
Blogger konnten beim Blogger-Café auf der GDS selber Schuhe designen. WTSMG und KLEIDZEIT CONCEPT STORE bewiesen Talent.

WENN BLOGGER ZU DESIGNERN WERDEN

Dortmund/Düssseldorf - GDS, 13 Uhr. Auf Deutschlands größter Schuhmesse geht der Blog ab. Oder auch Networking unter Influencern. Wer nicht bloggt wird zum Block oder zum Bock.... Über 100 Blogger aus ganz Europa waren heute beim großen FashionBloggerCafé bei der GDS in Düsseldorf. Natürlich wurde viel gequatscht, meist über andere Blogs und Blogger. Blogger kooperieren mit Marken, Blogger machen Werbung, Blogger fahren umsonst in den Urlaub, Blogger bekommen Mode geschenkt. Blogger...

  • Dortmund-City
  • 12.02.16
Ratgeber

Capio Klinik im Park bloggt Geschichten aus dem Krankenhaus

Hilden. Die Capio Klinik im Park geht zum Jahresanfang neue Wege, um Informationen, Geschichten und medizinische Informationen nach außen zu senden: „Wir haben einen Klinik-Blog aktiviert, weil wir glauben, dass neben Bewertungs-Plattformen die Webseiten der Krankenhäuser für Patienten eine immer größere Rolle bei der Auswahl eines Krankenhauses spielen“, sagt Verwaltungsdirektor Olaf Tkotsch, der den Blog initiiert hat. Klinik-Blogs seien ein bislang zu wenig genutztes Instrument,...

  • Hilden
  • 07.01.16
Ratgeber

Never change a running system

Das war die oberste Devise der Administratoren in meiner ehemaligen Firma. und ich denke, die gilt heute noch. Es ist sicherlich wieder einmal ein Update gefahren worden, oder wie kann ich mir erklären, dass ich kein Vollbild mehr öffnen kann? Ich habe logischerweise den Fehler zuerst bei mir gesucht. Als Browser benutze ich Mozilla Firefox. Dann habe ich versucht unter dem Internet Explorer die Bilder zu öffnen... ging auch nicht Schließlich kam ich auf einen Beitrag, wo von anderer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.07.15
  •  13
  •  4
LK-Gemeinschaft

Miesepeters - der Satire-Blog für Schwarzmaler

Laut einer aktuellen Studie leben Pessimisten länger als Optimisten. Leuchtet ja auch direkt ein: Schließlich haben Pessimisten deutlich mehr zu lachen und kommen vor lauter Gekicher gar nicht zum Sterben. Schwarzmalen und Spaß dabei Es gibt Dinge, über die lacht man nicht. Sollte man es doch tun, dann bitte dazu in den Keller gehen oder wenigstens mit der Hand das Gegrinse verbergen. Zahlreiche Themen sind für Scherze eh tabu; es darf weder über Krankheiten gelacht werden noch über...

  • Dinslaken
  • 16.07.15
Überregionales
Jürgen Weiß bei einer Wanderung um die Xantener Südsee
2 Bilder

Das Wandern ist des Jürgens Lust

Wie Jürgen Weiß seine Erfahrungen an andere weiter gibt Blog als Ratgeber für Wanderer Jürgen Weiß, verheiratet, 1967 geborener Moerser und Vater einer 12jährigen Tochter war eigentlich schon immer Naturliebhaber und seit ca. 15 Jahren liebt er auch das Spazierengehen und Wandern als Ausgleich zu seinem Job. Als er im Jahr 2010 einen Lungenriss erlitt, der ihn für satte drei Wochen im Krankenhaus ans Bett fesselte, fehlte ihm etwas…….nämlich die Natur und die frische Luft. So fiel ihm...

  • Xanten
  • 17.03.15
  •  3
  •  2
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in...

  • 06.01.15
  •  37
  •  26
Kultur

Engel der Freundschaft

Feenzauber, Sternenglanz, Zusammenhalt der Seelen, traute Zweisamkeit, Freundschaft bis in alle Ewigkeit, Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit, Momente der Gelassenheit, dies kann mir niemand nehmen. ©Manuela Mühlenfeld 2014 Weitere Fotos & Gedanken von mir gibt es in meinem persönlichen Blog unter folgendem Link: https://www.facebook.com/pages/Billyfee/368431639908742?fref=photo Herzliche Grüße Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.14
  •  3
  •  6
Kultur

Neuer Blog für Opernhaus-Fans geht online

Die Oper Dortmund geht mit ihrem Opernhausblog www.opernhausblog.de mit zusätzlichen Themen, Inhalten, Gedanken sowie persönliche Erfahrungen rund um das Musiktheater online. Das Blogger-Team, bestehend aus den Operndramaturgen Wiebke Hetmanek und Georg Holzer sowie Pressesprecher Alexander Kalouti, startet den Blog mit Texten und Gesprächen mit Ballett-Chef Xin Peng Wang und dem langjährigen Chef des Dortmunder Opernchores, Granville Walker.

  • Dortmund-City
  • 15.12.14
Kultur

Der Erfolgsroman von Bettina Münster: “Der Tag ist dein Freund, die Nacht ist dein Feind”

Kurzbeschreibung: Die Wahl-New Yorkerin Emily Watson erfährt durch einen Anruf vom Tod ihrer Mutter. Sofort reist sie in ihre englische Heimat, um die Bestattung der Mutter sowie den Verkauf ihres Elternhauses in die Wege zu leiten. Doch ein letzter Brief ihrer Mutter gibt ihr beinahe unüberwindbare Rätsel auf. Ein dunkles Familiengeheimnis, durch das im Laufe der Jahre alle Verwandten auf mysteriöse Weise ausgelöscht wurden, will gelüftet werden. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emily...

  • Xanten
  • 13.11.14
Überregionales
„Einfach mal am Nordmarkt aussteigen, das wäre schon was", rät Bjoern Hering den Leuten, die mit dem Auto das Viertel nur durchfahren.
2 Bilder

Nordstadt-Bohème - Bjoern Hering und sein Blog sehen das Viertel als einen Freiraum

Von Dortmund aus in die ganze Welt, aber der Nordstadt treu geblieben. Dafür hat der Musiker, Veranstalter und Blogger viele Gründe und kämpft für die Anerkennung des viel diskutierten Stadtteils. Bjoern Herings popkultureller Blog Last Junkies On Earth, in dem er die Gefahr in den Nordstadt-Straßen thematisiert und Orte auflistet, die das Leben in der schwarz-gelben Stadt lebenswert machen, generierten einen kleinen Internet-Hype. Für die Popkultur um die Welt - für das urbane Leben im...

  • Dortmund-Nord
  • 15.10.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.