Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Natur + Garten
Baumscheibenpaten Luca und Lisa an ihrem kleinen Beet in der Braunschweigerstraße.

Grünflächenamt Dortmund sucht Baumpaten jetzt im ganzen Stadtgebiet
Wer macht's Luca und Lisa nach?

Einen eigenen Garten zu gestalten oder gar einen Flecken Grün sein Eigen zu nennen – dazu haben nicht alle DortmunderInnen die Chance. Manche haben nicht einmal einen Balkon zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es grüne Flächen in den Wohngebieten, die etwas mehr Gestaltung durchaus gebrauchen könnten. Das Thema Baumscheibenpflege durch AnwohnerInnen hat in der Nordstadt schon länger Tradition. BürgerInnen übernehmen dabei die Patenschaft für eine „Baumscheibe“, also die Beet-Fläche, die einem...

  • Dortmund-City
  • 12.08.21
Natur + Garten
Foto: Pruß, von links nach rechts
Anja Pruß (Apotheke auf dem Höchsten), Monika Greve, Mia Lawecki, Christiane Köhne (FK Westfalenpark)

Freundeskreis verteilt Wildblumensamen im Westfalenpark
Spende, 500 Tütchen mit Wildblumensamen

Dank einer großzügigen Spende des Inhabers der Apotheke auf dem Höchsten, Martin Kemper, konnten sich die Besucherinnen und Besucher des Westfalenparks beim Rosenfest über ein kleines Präsent freuen. 500 Tütchen mit Wildblumensamen hat Monika Greve, Vorsitzende des Freundeskreises von Anja Pruß, der Apotheken-Filialleiterin entgegengenommen, die natürlich sofort an die vielen Gäste des Parks verteilt und dankbar entgegengenommen worden sind. Die Initiator*innen der Aktion freuen sich schon...

  • Dortmund-City
  • 18.06.21
Natur + Garten
Dieses Dankeschön aus Tulpen, Veilchen und Osterglocken gilt den MitarbeiterInnen des städtischen Gesundheitswesens.

Auszubildenden des Dortmunder Grünflächenamtes gestalten Wort aus 1800 Pflanzen
Blumiges Dankeschön an Menschen im Gesundheitswesen

Die Auszubildenden des Grünflächenamtes haben sich etwas  einfallen lassen, um allen Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten ein Dankeschön für ihren Einsatz gegen das Corona-Virus auszusprechen. Hierfür widmet die Ausbildungsabteilung des Grünflächenamts dem gesamten Dortmunder Gesundheitswesen eine Frühjahrsbepflanzung. Bei der Pflanzung des Beetes waren ein Praxisanleiter, sowie das dritte Lehrjahr des Ausbildungsbetriebes, sowie eine Kolonne des Unterhaltungsbezirkes involviert. Für das...

  • Dortmund-City
  • 29.04.21
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Wirtschaft
Nicht nur Heimleiterin Sybille Poreda vom Seniorenwohnpark Burgholz freut sich über die blühende Überraschung, die Julian Heise (l.) und Frank Henning von der Bauhaus Geschäftsleitung in der besuchsbeschränkten Zeit den Senioren brachten.

Ab Muttertag dürfen Senioren wieder in Pflegeheimen besucht werden
Wegen des Besuchsverbots bringt Bauhaus Dortmunder Senioren Blumengrüße

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion unter dem Motto „BAUHAUS spendet Frühlingsgrüße“ schenkte BAUHAUS Dortmund-Bornstraße den Bewohnern und der Belegschaft der Einrichtung Seniorenwohnparks Burgholz 140 Topfblumen aus dem breiten Spektrum des Stadtgartens. Aktion als Zeichen der Gemeinschaft Soziales Engagement ist für BAUHAUS seit der Unternehmensgründung vor 60 Jahren wichtig. Gerade in Zeiten von Corona gilt es aktiv zu handeln. Denn Corona-Zeiten sind außergewöhnliche Zeiten, in denen das...

  • Dortmund-City
  • 07.05.20
Natur + Garten
Dekoratives für den herbst bietet der beleibte Gartenmarkt am Sonntag.
2 Bilder

Herbstmarkt lockt Sonntag in den Westfalenpark
Park macht "Gartenlust"

Die Wettervorhersage lädt dazu ein: Am Sonntag, 13. Oktober, kann die goldene Jahreszeit im Westfalenpark in vollen Zügen genossen werden. Von 11 bis 18 Uhr öffnet der dritte Gartenmarkt „Gartenlust“ im Westfalenpark. 120 Händler präsentieren Gärtnerbedarf, Pflanzen und herbstliche Dekoration und versorgen Gartenfans und Hobbygärtner mit Schönem und Nützlichem für das grüne Zuhause. Da diese Oktobertage auch unter dem Motto Erntedank stehen, finden Marktbesucher auch köstlichen Gaumenschmaus....

  • Dortmund-City
  • 10.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
111 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
Natur + Garten
Pflanzen und Tipps bietet der Heidemarkt.

Heidemarkt im Rombergpark

Der Botanische Garten im sommerlichen Rombergpark in Dortmund wird am Wochenende das Ziel vieler Ausflügler. Gartenfreunde schätzen den Heidemarkt mit Heidefest. Der traditionelle Heidemarkt öffnet am letzten August-Wochenende nahe der weltgrößten, künstlich angelegten Moorheide Europas im Botanischen Garten Rombergpark am Samstag (27.) und am Sonntag (28.) von 11 bis 18 Uhr. An 50 Ständen bieten Profis eine große Vielfalt an "grünen" Produkten sowie individuelle Beratung rund um Blumen und...

  • Dortmund-City
  • 24.08.16
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Natur + Garten
Haben das Rosenfest vorbereitet: (v.l.): Hermann Kopp, Vorsitzender der Freunde des Deutschen Rosariums, Westfalenpark-Leiterin Annette Kulozik und Ulrich Perpeet von den Freunden des Deutschen Rosariums

Westfalenpark lädt zum Rosenfest

Ein Fest für die Königin der Blumen: Dem Westfalenpark stehen am Wochenende rosige Zeiten bevor: Am Sonntag, 26. Juni, mitten in der schönsten Blütezeit, wird ab 10 Uhr im Park und an den wunderschönen Rosengärten des Deutschen Rosariums das Rosenfest gefeiert. Rosen in allen Farben und einmalige Dufterlebnisse an vielen Orten stehen im Mittelpunkt des Rosenfestes, das auch von den Freunden des Deutschen Rosariums tatkräftig unterstützt wird. Beim Bummel über den Gartenmarkt findet sich alles,...

  • Dortmund-City
  • 23.06.16
WirtschaftAnzeige
HOLLAND-BLUMEN.com führt auch einen Online-Shop, um noch noch mehr Pflanzenliebhaber mit den Produkten erreichen zu können.

HOLLAND-BLUMEN.com feiert 25-jähriges Bestehen

Vor 25 Jahren starteten die Eltern von Inhaberin Susanne Quester den Blumenverkauf in Dortmund-Wambel. Das Konzept ist nach all den Jahren noch immer dasselbe. Hervorragende Qualität zum günstigen Preis an den Endkunden weitergeben. Jeweils Donnerstags, Freitags und Samstags kann jedermann in der Blumenhalle an der Untersten-Wilms-Straße 15 nach tollen Pflanzen zum Vorteilspreis stöbern. Neu in diesem Jahr ist der Onlineshop, den man über die Internetseite www.holland-blumen.com erreichen kann....

  • Dortmund-City
  • 06.04.16
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Natur + Garten

Black Box Gardening als Experiment - neue Formen des Gärtnerns

Black-Box-Gardening“ stellt der Chefredakteur Jonas Reif von der „Gartenpraxis“ am 26. März ab 17 Uhr im Haus der Rose (Westfalenpark) vor. Es geht um die Dynamik und das Experimentieren im neuen Gartentrend mit selbstversamenden Pflanzen.Mehr Info online unter www.gartenansichten.de.

  • Dortmund-City
  • 16.03.15
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Ratgeber

Lasst die Blumen blühen

Sommerzeit und Wochenende. Aber im Kopfkino herrscht Dunkelheit und graue Tristesse. Irgendetwas, das einen noch verfolgt, egal wohin wir gehen. Trauer, Wut und Angst verspüren wir tief in unserem Herzen. Stress, Enttäuschungen, Verletzungen und Wut lähmen die Gunst des Augenblicks. Wieder einer der seltenen Momente, die man so gar nicht wirklich zu schätzen weiss. Gestresst und gehetzt von dem Alltag sollte man entspannen und den freien Tag geniessen. Kann man aber nicht richtig. Sorgen...

  • Essen-Steele
  • 05.07.14
  • 2
  • 3
Überregionales
Gäste und Mitarbeiter des Cafe Berta begrünen die Nordstadt: v.l. Gast Christa, Thomas Thanscheidt, Leiter des Cafe B. mit Mitarbeiterin Sabine Krakowski.

Neue Baumscheiben am Café Berta

Die Außenumrandung der Bäume in der Heroldstraße wurden durch vier Patenschaften vom Quartiersmanagement neu bepflanzt. Sehr zur Freude der Nachbarn und Anwohner des Café Berta verschönern sie das Umfeld und wurden in einem Wettbewerb der Stadt für die schönsten Baumscheiben bereits prämiert. Die Pflanzen werden durch Gäste und Mitarbeiter des Café in Eigenregie in Schuss gehalten. Das dient einerseits der Integration in das Stadtviertel, aber auch der Identifikation der Gäste des Cafés mit den...

  • Dortmund-City
  • 29.07.13
Sport
Über 80.000 Blumen, die am Dienstag um 17 Uhr verteilt werden, bilden das neue BVB-Trikot.
2 Bilder

Über 80.000 Blumen formen neues BVB-Trikot

Bevor es am morgigen samstag das neue BVB Heimtrikot für die Saison 2013/14 zu kaufen gibt, hat der BVB heute ein 1000 Quadratmeter großes Trikot aus Blumen im Westfalenpark enthüllt. Um da den Überblick zu behalten, fuhren die Fotografen auf die Aussichtsplattform des Florian, denn von oben präsentierte sich die spektakuläre Großaktion am besten. Inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von 1.000 Quadratmetern wurde ein Abbild des neuen Trikots aus gelben Blumen als leuchtender...

  • Dortmund-City
  • 05.07.13
Sport
20 Bilder

80.000 Blumen und das neue BVB-Trikot

BVB-Ausrüster Puma hat mit einer spektakulären Großaktion das neue Heimtrikot für die Saison 2013/14 vorgestellt. Inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von ca. 1.000 Quadratmetern wurde ein Abbild des neuen Trikots aus gelben Blumen als leuchtender Blickfang für die Öffentlichkeit gepflanzt. Dafür wurden in der Nacht zum 5. Juli genau 80.645 Blumentöpfe entsprechend des neuen Trikotdesigns aufgestellt. Die Zahl ist nicht zufällig gewählt: Sie entspricht der Zuschauerkapazität...

  • Dortmund-West
  • 05.07.13
Natur + Garten
Rund um den garten dreht sich am Sonntag der Frühlingsmarkt "Gartenlust" im Westfalenpark.

Gartenlust im Westfalenpark

Dortmund. 120 Aussteller bringen am Muttertag, 12. Mai, den Westfalenpark zum Erblühen. Pflanzenfreunde, Blumenfans, Gartenbesitzer und Sonnenanbeter zieht es in diesen Mai-Tagen nach einem langen und kalten Winter hinaus in Garten und Natur. Sie alle sind am Sonntag willkommen auf Dortmunds größtem Open Air-Gartenmarkt in wunderschöner Parklandschaft. Das Frühlingsmarkt-Motto lautet in diesem Jahr: Gartenlust! Die Aussteller zeigen von 11 bis 18 Uhr das Schönste und Neueste rund um Pflanzen,...

  • Dortmund-City
  • 06.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.