Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
LK-Gemeinschaft
Janina Flüs vom Fachbereich Umwelt und Freianlagen, Andreas Wahl und Präsident Rainer Sieber vom Rotary Club Ruhr sowie Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster mit den überreichten Tulpenzwiebeln (v.l.).

Beete in der City
Tulpen als Zeichen für Aktion gegen Polio: Rotary Club Ruhr überreicht Bürgermeisterin 1.000 Tulpenzwiebeln

Der Rotary Club Ruhr hat der Stadt Herdecke 1.000 Tulpenzwiebeln im Rahmen einer Spendenaktion für das weltweite Projekt "End Polio Now" zur Ausrottung der Kinderlähmung als Spende überreicht. Schon im nächsten Jahr sollen verschiedene Beete in der Innenstadt (beispielsweise ein Beet am Kampsträter Platz und verschiedene Baumbeete) als Zeichen gegen Polio in Herdecke erblühen. Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster nahm die Zwiebeln auf dem Kampsträter Platz jetzt dankbar entgegen: „Wir...

  • Hagen
  • 14.11.20
Natur + Garten
107 Bilder

Ende der Corona-Schließung in Sichtweite
Sauerlandpark Hemer plant Wiedereröffnung für 7. Mai

51 Tage nach seiner Schließung könnte der Sauerlandpark Hemer am Donnerstag, 7. Mai, wieder seine Tore öffnen. Möglich wird das aufgrund der neuen, ab Montag gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. "Spielplätze sind das Herzstück des Parks" Diese sieht einerseits die Möglichkeit der Öffnung von Landschaftsparks am Montag vor, die Öffnung von Spielplätzen, unter bestimmten Voraussetzungen, ab Donnerstag. „Anders als andere Landschaftsparks verfügen wir über eine so große...

  • Hemer
  • 02.05.20
  • 2
Ratgeber
Freude im Friedhelm Sandkühler Seniorenzentrum, wo Michael Hannemann (links) 160 Topfblumen, gestiftet von Bauhaus, in Empfang nehmen konnte. Überreicht wurden sie von Dries van Hettinga.

Ein Blumengruß
Großartige Spende: 160 Topfblumen für Seniorenzentrum Hagen

Zu einer besonderen Aktion der gemeinschaftlichen Verbundenheit hat sich jetzt Bauhaus, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, entschlossen. Unter dem Motto „Bauhaus spendet Frühlingsgrüße“ schenkte das Bauhaus Fachzentrum Hagen den Bewohnern und der Belegschaft der Einrichtung Friedhelm Sandkühler Seniorenzentrum Hagen insgesamt 160 Topfblumen aus dem breiten Spektrum des Stadtgartens.

  • Hagen
  • 29.04.20
Reisen + Entdecken
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was Frühlingsfreunde in...

  • Hagen
  • 01.03.20
  • 2
Natur + Garten
Janina Flüs vom Fachbereich Umwelt und Freianlagen präsentiert inmitten des blühenden Grünstreifens zusammen mit Jürgen Richter und Dana Bieg von den Technischen Betrieben den neuen Flyer „Patin / Pate für Grünfläche gesucht“. Foto: Stadt Herdecke

Stadt Herdecke sucht Paten für zusätzliche Grünflächen
Vielfalt bewahren und Insekten schützen

Jährlich verschwinden zwei Prozent der Insekten weltweit. In 100 Jahren könnten sie ausgestorben sein, warnen Forscher. Pestizide, Monokulturen, zu wenig naturbelassene Wiesen sind einige Gründe. In vielen Städten sind Parkanlagen und Gärten geprägt von monotonen Rasen- und Schotterflächen, Kirschlorbeer, Rhododendren und zahlreichen weiteren fremdländischen Zierpflanzen. Für die heimische Insektenwelt sind diese Flächen nahezu wertlos. Der Schwund der Insekten ist besorgniserregend und so...

  • Herdecke
  • 04.09.19
Reisen + Entdecken
Hagen blüht auf 2019.
34 Bilder

Hagen blüht auf 2019
So schön blühte Hagen auf: Große Bildergalerie zeigt Mittelaltermarkt und Cityfest

Der Schmied wendet das Eisen im Feuer und der Bäcker holt leckere Stockbrote aus seinem Steinofen. Ein Gaukler lädt zur Unterhaltung ein und die Kinder schossen mit Pfeil und Bogen auf Strohscheiben. Was wie aus einem mittelalterlichen Roman hätte stammen wurde am vergangen Wochenende im Volkspark real. Denn für die diesjährige Ausgabe von "Hagen blüht auf" hat der Hagener Schaustellerverin einiges auffahren lassen. Neben dem Mittelaltermark gab es noch eine Kletterwand zu bestaunen. Hier...

  • Hagen
  • 13.05.19
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Der Frühling ist in der Rathaus-Galerie eingezogen.
2 Bilder

Lebendiger Frühling zu Ostern
Hagen: Tausende Frühlingsblüten und frisch geschlüpfte Küken in Rathaus Galerie

Pünktlich zur Osterzeit erblüht die Rathaus Galerie Hagen mit tausenden Frühlingsblumen. In den Ladenstraßen sind dafür noch bis zum Samstag, 27. April große Blumenbeete aufgebaut, die in unterschiedlichen Farben und Formen gestaltet wurden. Die Botschaft, die damit eindeutig wird: Der Frühling ist nun ganz sicher da. Die Lebendigkeit dieser Jahreszeit wird in der Rathaus Galerie Hagen zudem mit allen Sinnen erlebbar. Denn inmitten der Blütenpracht hat der Rassegeflügelzuchtverein Hagen im...

  • Hagen
  • 15.04.19
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Irmgard Hartenstein.

Blumige Kunstausstellung
"Blüten aus dem heimischen Garten": Kunsteröffnung von Irmgard Hartenstein eröffnet am Freitag

Die neue Ausstellung von Irmgard Hartenstein (Foto), welche Freitag, 29. März, um 19.30 Uhr, im Trainingszentrum der Hochschulübergreifenden Fortbildung NRW, Lennestraße 89a in Hagen-Halden eröffnet wird, zeigt großformatige Fotos mit Blüten aus dem heimischen Garten. Besichtigungszeiten sind unter Tel. 02331-9874734 zu erfragen.

  • Hagen
  • 28.03.19
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Laut und Lecker: Die Marktschreier starten ihre lautstarken Shows ab heute

Am frühen Morgen ist es noch still auf dem Friederich-Ebert-Platz in Hagen. Doch das ändert sich heute ab elf Uhr. Denn da starten die Marktschreier mit einem original Marktschreier-Frühstück mit einem Angebot an Wurst, Süßigkeiten, frischen Matjes und Freibier für alle anwesenden Gäste die Veranstaltung. "Die besten Marktschreier der Welt Republik" sind vom  27. bis 30. September, auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Hagen zu Gast. Wir haben uns heute morgen schon auf dem Platz umgesehen. Eine...

  • Hagen
  • 27.09.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
111 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
LK-Gemeinschaft
Strahlend blauer Himmerl zur Eröffnung der Veranstaltung auf dem Friedrich-Ebert-Platz.
13 Bilder

Hagen blüht auf 2018: Hagen startet vom 4. bis 6. Mai mit buntem Programm in den Frühling

Leider findet kein Verkaufsoffener Sonntag statt!!! Regelmäßig am ersten Mai-Wochenende blüht Hagens City auf und Farbe und Leben ziehen in die Fußgängerzone ein. Mit frischer Pflanzenpracht erfreuen wieder auf der Elberfelder Straße und am Kreisel an der Badstraße die schön gestalteten Mustergärten der Hagener Gartenbaubetriebe. Ein buntes Programm versprechen der Schaustellerverein, die City-Gemeinschaft und die Hagen-Agentur den Besuchern der Hagener Innenstadt vom 4. bis 6. Mai. An diesen...

  • Hagen
  • 04.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Am kommenden Wochenende ist Frühlingsfest in Herdecke

Die ganze Stadt riecht nach Frühling, und ein Blumenmeer durchzieht die Herdecker Altstadt. Das beliebte Frühlingsfest lockt viele Besucher aus Nah und Fern in die gemütlichen Gassen. Am 14. und 15. April lädt die Werbegemeinschaft Herdecke zum Frühlingsfest in die Herdecker Innenstadt ein und eröffnet damit den diesjährigen Veranstaltungsreigen in der Stadt - mit Blumen- und Gartenmarkt, Antik- und Flohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag. Die rund 50 Aussteller des Marktes bieten alles zum...

  • Herdecke
  • 11.04.18
Kultur

Stilleben: Zeichnen nach der Natur

Immer wieder wurde das Sujet des Stilllebens totgesagt. Doch findet es sich in allen Epochen und Stilrichtungen. Das Stillleben ist eine eigenständige Darstellungsform und beschreibt unbelebte Gegenstände wie Früchte, Gläser, Instrumente, Blumen etc. Einen Kurs zum Stillleben bietet die VHS am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Villa Post an. Die Zeichnung ist Ausganslage aller bildnerischen Gestaltungen. Im Kurs werden Grundlagen über Bildkomposition und Techniken vermittelt, die...

  • Hagen
  • 19.10.17
LK-Gemeinschaft
Wladimir Tisch von der Hagen-Agentur, Volme-Galerie-Chef Markus Scheer und Dirk Wagner vom Hagener Schaustellerverein freuen sich auf buntes Wochenende in der Stadt.

Hagen startet in den Frühling: "Hagen blüht auf" 2017

Regelmäßig am ersten Mai-Wochenende blüht Hagens City auf und Farbe und Leben ziehen in die Fußgängerzone ein. Mit frischer Pflanzenpracht erfreuen wieder auf der Elberfelder Straße und am Kreisel in der Badstraße die schön gestalteten Mustergärten der Hagener Gartenbaubetriebe. Ein buntes Programm versprechen der Schaustellerverein, die City-Gemeinschaft und die Hagen-Agentur den Besuchern der Hagener Innenstadt vom 5. bis 7. Mai. An diesen drei Tagen können sich Hagener und Gäste zwischen...

  • Hagen
  • 04.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.