Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Natur + Garten
107 Bilder

Ende der Corona-Schließung in Sichtweite
Sauerlandpark Hemer plant Wiedereröffnung für 7. Mai

51 Tage nach seiner Schließung könnte der Sauerlandpark Hemer am Donnerstag, 7. Mai, wieder seine Tore öffnen. Möglich wird das aufgrund der neuen, ab Montag gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. "Spielplätze sind das Herzstück des Parks" Diese sieht einerseits die Möglichkeit der Öffnung von Landschaftsparks am Montag vor, die Öffnung von Spielplätzen, unter bestimmten Voraussetzungen, ab Donnerstag. „Anders als andere Landschaftsparks verfügen wir über eine so große...

  • Hemer
  • 02.05.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
114 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 26
  • 26
LK-Gemeinschaft
Strahlend blauer Himmerl zur Eröffnung der Veranstaltung auf dem Friedrich-Ebert-Platz.
13 Bilder

Hagen blüht auf 2018: Hagen startet vom 4. bis 6. Mai mit buntem Programm in den Frühling

Leider findet kein Verkaufsoffener Sonntag statt!!! Regelmäßig am ersten Mai-Wochenende blüht Hagens City auf und Farbe und Leben ziehen in die Fußgängerzone ein. Mit frischer Pflanzenpracht erfreuen wieder auf der Elberfelder Straße und am Kreisel an der Badstraße die schön gestalteten Mustergärten der Hagener Gartenbaubetriebe. Ein buntes Programm versprechen der Schaustellerverein, die City-Gemeinschaft und die Hagen-Agentur den Besuchern der Hagener Innenstadt vom 4. bis 6. Mai. An diesen...

  • Hagen
  • 04.05.18
  • 1
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Kultur
54 Bilder

Offene Gärten - Kunst im Garten in Iserlohn

Am Sonntag öffnen vier Gärten zum dritten mal in diesem Jahr " die offenen Gärten im Ruhrbogen". Einer davon ist der zauberhafte, voller Fantasie und natürlicher Schönheit gestaltete Garten von Paula und Julio Simoes in der Kleingartenanlage " Im Lau 49". Kleine Figuren, Kunstwerke, schattige Sitzplätze und Springbrunnen verleihen diesem Garten einen ganz eigenen Charme. Zum dritten mal nehmen die beiden Hobbygärtner an den offenen Gärten teil, die seit 28 Jahren mit viel Liebe und Fachwissen...

  • Iserlohn
  • 12.07.15
  • 1
Ratgeber
25 Bilder

Hemer - 5 Jahre danach Teil 2

Nach einem gemeinsamen Imbiss zum Mittag ging es dann in den Sauerlandpark. Aufgeteilt in mehreren Gruppen, wurden weitere Informationen gegeben und Fragen beantwortet. Startpunkt war der Himmelsspiegel. Eine große rechteckige Fläche bestückt mit Wasserfontänen, die im Wechsel mit einer nur Zentimeter dünnen Wasserschicht die Fläche benetzten. Darin spiegelte sich wie man vermuten kann dann der Himmel. Direkt dabei eine Mehrzweckhalle, die man für Veranstaltungen drinnen und auch draußen...

  • Hemer
  • 25.05.15
  • 4
  • 5
Ratgeber
23 Bilder

Hemer - 5 Jahre danach Teil 1

Hemer eine mittlere Stadt in Nordrhein-Westfalen, gehört zum Märkischen Kreis und liegt im Norden des Sauerlandes. Erwähnt wurde Hemer bereits 1072, damals noch unter dem Namen Hademare. Mit heute rund 38000 Einwohnern hat sie schon einiges auf die Beine gestellt. Bekannt war mir Hemer aus meiner Jugend, denn viele Bergleute wurden nach Hemer zur Kur geschickt, dort gab es eine der besten Lungenkliniken Deutschlands. Seit den 30igern Jahren war Hemer Garnisonsstadt bis ins Jahr 2007. Die...

  • Hemer
  • 25.05.15
  • 32
  • 3
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Sport
20 Bilder

80.000 Blumen und das neue BVB-Trikot

BVB-Ausrüster Puma hat mit einer spektakulären Großaktion das neue Heimtrikot für die Saison 2013/14 vorgestellt. Inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von ca. 1.000 Quadratmetern wurde ein Abbild des neuen Trikots aus gelben Blumen als leuchtender Blickfang für die Öffentlichkeit gepflanzt. Dafür wurden in der Nacht zum 5. Juli genau 80.645 Blumentöpfe entsprechend des neuen Trikotdesigns aufgestellt. Die Zahl ist nicht zufällig gewählt: Sie entspricht der Zuschauerkapazität...

  • Dortmund-West
  • 05.07.13
Kultur
54 Bilder

"Garten und Ambiente" lockt vor die Tür

Trotz des eher mäßigen und wechselhaften Wetters haben heute doch recht viele den Weg in den Sauerlandpark Hemer gefunden. Der Grund dafür war die Ausstellung "Garten und Ambiente LebensART". Planzen, aus Metall gestaltete Figuren, Brunnen mit den tollsten Figuren und Gestalten, Pavillons und weitere Antiquitäten verschiedener Aussteller können dort besichtigt werden. Vor Ort sind außerdem Partner, die Produkte und Dienstleistungen aus Bereichen wie Gartengestaltung und -pflege,...

  • Hemer
  • 13.04.13
  • 1
Natur + Garten
26 Bilder

"Grünen Tag" mal drinnen veranstaltet

Der „Grüne Tag“ der Carl-Sonnenschein-Schule in Sümmern wurde erstmals nach langer Zeit aufgrund des regnerischen wetters nicht draußen angeboten, sondern kurzfristig in die Aula verlegt worden. Dem Zuspruch tat dies aber überhaupt keinen Abbruch. Die Pflanzen und Blumen aus der eigenen Schul-Zucht waren wie eh und je gefragt. Die Charly-Sunshine-Band sorgte für den musikalischen Rahmen dieser Veranstaltung.

  • Iserlohn
  • 26.04.12
Natur + Garten
39 Bilder

Sonnenschein beim "Grünen Tag"

Nur strahlende Gesichter waren beim "Grünen Tag" der Carl-Sonnenschein-Schüle in Sümmern zu sehen. Das Wetter spielte mit, hunderte von Besucher kamen und die vielen Pflanzen fanden einen reizenden Absatz. Das wurde unter anderem auch durch die vielen Vorbestellungen nicht nur aus der Sümmerner Nachbarschaft unterstrichen. Zudem wurden in der Schule hergestellte Skulpturen angeboten und erstmals gab es in Gläser gefüllten Misch-Mehl. Und musikalisch umrahmt wurde der "Grüne Vormittag" an der...

  • Iserlohn
  • 05.05.11
Natur + Garten

Der Frühling zog ein...

...in den Kindergarten am Mühlackerweg - und das dank der spontanen Unterstützung des Teams vom Blumencenter Rose im Felsenmeer-Center. Dessen Team war gleich an zwei Nachmittagen vor Ort, hat das große Blumenbeet im Eingangsbereich hergerichtet und auch gleich noch kostenlos mit neuen Blumen und Stauden bepflanzt. Dafür sagen Kindergarten-Leiterin Dagmar Demiet und natürlich die Kinder - die auch versprachen, sich um die Pflege des Beetes zu kümmern - „Danke“. Die begeisterten Kinder waren...

  • Hemer
  • 27.04.11
Natur + Garten
25 Bilder

Blumen und Gartenmarkt im Sauerlandpark Hemer

Der Blumen und Gartenmarkt im Sauerlandpark Hemer ist heute noch bis 19 Uhr geöffnet. Von Stiefmütterchen über Dekoartikel und Honig kann allerhand noch für den heimischen Garten und Balkon eingekauft werden.

  • Hemer
  • 17.04.11
Natur + Garten
Zum Abschluss noch mal ein wirklich prächtiges Kastanien-Kunstwerk: Die Klasse 2b der Grundschule Nussberg kreierte zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Christine Wienecke eine riesige dreidimensionale Kastanienfrucht mit Blättern!

Kastanienaktion wieder mit Riesenresonanz

Die 2010er Auflage unserer Kastanien-Bastelaktion, die am 1. November zu Ende gegangen ist, hat wieder eine Riesenresonanz erfahren, für die wir uns an dieser Stelle schon mal ganz herzlich bei allen jungen Bastlern bedanken. Fast 80 Kunstwerke aus den brauen, glänzenden Herbstfrüchten wurden uns zugemailt, per Post geschickt bzw. direkt hier an dieser Stelle in den Lokalkompass eingestellt. Dabei kannte die Phantasie erneut keine Grenzen. Vom ICE bis zur Stuntshow, vom Eiffelturm bis zum...

  • Hemer
  • 03.11.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.