Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Natur + Garten
In der kommenden Woche verschönern die städtischen Gärtner Hilden.

Große Pflanzaktion in der kommenden Woche
Bunte Blumen fürs Hildener Stadtgebiet

Rund 1.300 Sommer-Blumen pflanzt der Zentrale Bauhof zwischen Montag, 11., und Freitag, 15. Mai, im Stadtgebiet. Sechs Mitarbeiter begrünen die Blumenkübel sowie das Bürgerhaus. „Wir haben uns für farbenfrohe Pflanzen entschieden, die das urbane Stadtbild auflockern“, erklärt Ernst Sander von der Grünunterhaltung. Auf der Einkaufliste standen Geranien, Begonien, Fuchsien und Verbenen. Sie stammen vom Benninghof der Evangelischen Stiftung Hephata. Die Werkstätten ermöglichen Menschen mit...

  • Hilden
  • 10.05.20
Natur + Garten
Wochen Anzeiger-Leser und Hobbygärtner: Willi Markett aus Langenfeld.

Grüne Daumen gesucht
Wir prämieren die schönsten Gartenbilder

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren startet der Wochen Anzeiger auch in diesem Sommer wieder den Fotowettbewerb „Wer hat die schönste grüne Oase?“ Schöne Ecken und Details in Ihrem Garten Haben Sie auch schöne Ecken und Details in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon, auf die Sie besonders stolz sind? Dann laden Sie Ihre Bilder in möglichst hoher Auflösung bis zum 31. August 2019 hier hoch (Upload-Möglichkeit siehe unten).  Auf verschiedenen Kanälen Alternativ können Sie die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.06.19
Natur + Garten
Erst wenn die Eisheiligen vorbei sind, können alle Blumen nach draußen. Die Chance, dass dann noch einmal Minusgerade drohen,ist eher unwahrscheinlich.

Bunte Blumen fürs Hildener Stadtgebiet
Sommerliche Aussichten

Rund 3.500 Sommer-Blumen hat der Zentrale Bauhof im Stadtgebiet gepflanzt. Im Mai 2019 haben elf Mitarbeiter den Fritz-Gressard-Platz am Stadtpark, das Bürgerhaus sowie die städtischen Blumenkübel in ganz Hilden begrünt und gewässert. „Wir haben uns für farbenfrohe Pflanzen entschieden, die das urbane Stadtbild auflockern“, erklärt Ernst Sander von der Grünunterhaltung. Auf seiner Einkaufliste standen unter anderem Geranien, Begonien, Fuchsien und Verbenen. Sie alle stammen aus dem Garten-Shop...

  • Hilden
  • 30.05.19
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
114 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
Natur + Garten
Fast 4000 Blumen werden bis einschließlich morgen in Hilden gepflanzt.
2 Bilder

Hilden: Bunte Blumen für die City

Fast 4.000 Blumen pflanzt der Zentrale Bauhof bis morgen, 18. Mai. Begrünt werden neben dem Stadtpark und dem Bürgerhaus auch die städtischen Blumenkübel. „Wir haben uns für farbenfrohe Pflanzen entschieden, die das urbane Stadtbild auflockern“, erklärt Ernst Sander von der Grünunterhaltung.Geranien, Fuchsien und viele mehr Auf seiner Einkaufsliste standen zum Beispiel Geranien, Begonien, Fuchsien und Verbenen. Sie alle stammen aus dem Garten-Shop Benninghof der Evangelischen Stiftung Hephata....

  • Hilden
  • 17.05.18
  • 3
Natur + Garten
TotalLokal - FarbenErwachen ... die Serie - Der frühe Morgen strahlt... - © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
12 Bilder

TotalLokal - FarbenErwachen ... die Serie

Morgens, hier,einfach irgendwo ... ...Willkommen, Frühling, lange hast Du dieses Mal auf Dich und deine Vorboten warten lassen. Vielleicht mein ich es ja auch nur, aber dieses Jahr ist es alles etwas später dran. Lassen wir das philosophische Hinterfragen, den trüberen Gedanken Raum zu lassen ... Genauso wie der Frühling sich unweigerlich seinen WEG bahnt, so bahnt sich mein Drang zu sehen, zu beobachten mich an all den Dingen, all den Farben mit all ihren Nuancen zu betrachten. Das...

  • Hilden
  • 28.03.17
  • 7
  • 17
Natur + Garten
6 Bilder

Das blühende Leben

Ein besonders schöner Blick bietet sich Spaziergängern und Radfahrern in Hilden am Gelände des Kleingartenvereins Unterstädter Gartenfreunde. Eine kunterbunte Blumenwiese ist beidseitig des Wegs ausgesät worden und lockt mit ihrer Farbenpracht Bienen und Schmetterlinge an. Vielleicht eine Inspiration auch für den heimischen Garten?

  • Hilden
  • 27.07.16
  • 2
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Natur + Garten
HildenerBilderBuch ´ 15 - FarbWechsel ... Change Coleur 1 © 2015 Kreative Impressionen. Chr. Niersmann
5 Bilder

HildenerBilderBuch ´ 15 - FarbWechsel ...

... Irgendwo im Nirgendwo ... ... Inmitten einer Küche... Auf dem Tisch,da steht eine Vase und alle Tage erfreue ich mich an all den wunderbaren Blumen die auf dem Tisch stehen ... Wozu viele Worte verlieren wenn Bilder doch eine eigene, universelle Sprache haben... P.S.: Bevor es wieder " Beschwerden " mangels Farbe(n) hagelt es sind auch bunte Bilder dabei :-))

  • Hilden
  • 11.05.15
  • 8
  • 22
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Natur + Garten
HildenerBilderBogen - WildeBlumen 1 © 2014 Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
12 Bilder

HildenerBilderBogen - WildeBlumen

Das Irgendwo im Nirgendwo ... ... und das was daraus entstehen kann. Man nehme, wilde Blumen die mitten im Wald auf den sonnigen Flächen wachsen. VergißMeinNicht, Löwenzahn, auch als Pusteblume bekannt, Butterblümchen, des Waldes wilde Wiesen und Felder bieten der Natur dem Raum sich frei zu entfalten ....

  • Hilden
  • 28.05.14
  • 6
  • 12
Natur + Garten
Spring@1Sight - Flowerpower © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
12 Bilder

Spring@1Sight ( Im Garten hinterm Haus ...)

Irgendwo, in Hilden ... Irgendwo ein wenig im Verborgenen, da liegt unser Garten, hinterm Haus.Ein Ort an dem man einfach mal die Seele baumeln lassen kann. Einfach eine kleine Oase der Ruhe ... Hier einige Aufnahmen aus unserem Garten ...

  • Hilden
  • 09.05.13
  • 13
Natur + Garten
Farbtupfer Gelb I © All Rights Reserved
7 Bilder

FarbTupfer ( Indoor, Gelbe Tulpen ...)

Einfach wieder einmal einige, farbige Tupfer die das Auge erfreuen. Und so stehen hier wieder neue Blumen, neue Tulpen, dieses Mal Gelb. Frühlingshafte Farben eben. Es ist und bleibt einfach immer wieder spannend mit anzusehen wie die Blumen langsam erblühen, ihre kleinen Geheimnisse peu a peu preisgebend. Immer wieder neu zu entdecken ... Also, draussen ists eh ein wenig unbeständig ... Bis zum WE soll das Wetter eh unbeständig bleiben ...

  • Hilden
  • 09.04.13
  • 9
Natur + Garten
Heike Stock, Joachim Steen, Christian Behrens und Jürgen Olbrich, sitzen am kommenden Donnerstag wieder am „Grünen Telefon des Wochen-Anzeigers.

Tipps für alle Balkon- und Gartenfreunde - Das „Grüne Telefon“ ist wieder geschaltet

Nach einem lange Zeit erstaunlich milden Winter, wurde es im Februar noch einmal so richtig frostig. Doch die Vögel pfeifen es nun immer lauter von den Dächern: Der Frühlingbricht sich Bahn! Und deshalb kommen auch unsere Garten-Experten am kommenden Donnerstag, 8. März, wieder von 16 bis 18 Uhr in die Redaktion des Wochen-Anzeigers. Unter den Rufnummern (02173) 97 29-40, -41 und -42 ist dann erneut für zwei Stunden das „Grüne Telefon“ geschaltet. Die drei selbstständigen Gärtnermeister...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.