Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Kultur
48 Bilder

Fröndenberger Frühling
Sonne und abwechslungsreiches Angebot locken Menschen ins Forum und auf den Markt

Der Fröndenberger Frühling machte seinem Namen mal wieder Ehren: Denn immer, wenn in der Ruhrstadt zu diesem Traditions-Event eingeladen wird, herrscht gutes Wetter. Auch in diesem Jahr ließ der Veranstaltungssonntag den Schneefall und die tiefen Temperaturen der Vortage vergessen. Auch wenn um die Mittagszeit noch ein paar Flocken fielen, sorgte der Sonnenschein am Nachmittag doch für beste Laune bei den zahlreichen Gästen und für guten Besuch. Die Mitorganisatoren Sabine Dettmann und Hubert...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.04.22
LK-Gemeinschaft
Schöner Beruf, aber schlecht bezahlt: Beschäftigte in der Floristik arbeiten meist zu Niedriglöhnen, kritisiert die IG BAU – und ruft die Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen auf.

Geschäft mit Pflanzen boomt
Kritik an Niedriglöhnen in der Floristik

Gartenmärkte und Blumengeschäfte erleben in der Pandemie einen Ansturm – doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet im Kreis Unna meist zu Niedriglöhnen. „In der Floristik liegt der Stundenlohn für gelernte Kräfte gerade einmal bei 11,27 Euro pro Stunde. Von solchen Einkommen lässt sich kaum leben“, kritisiert Friedhelm Kreft, Bezirksvorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Westfalen Mitte-Süd. Der Gewerkschafter fordert für die Beschäftigten deutlich mehr Geld. In der Branche...

  • Kamen
  • 01.06.21
Natur + Garten
24 Bilder

Der Wonnemonat MAI bringt die Blüten im Sonnenlicht zum Strahlen

Der Wonnemonat MAI ist angekommen und die frohe Natur bringt viele Blumen aller Art die Knospen zum blühen.  Viele Menschen gehen in die Natur spazieren und entdecken die farbenprächtige Blüten. Der RAPS am Feldesrand blüht im Sonnenlicht knallig gelb. Das ist eine schöne Augenweide für die Spaziergänger.  Leider hat der starke frostige Winter im Monat Februar viele Spuren hinterlassen.  Viele Rosenstämme, Gebüsche haben den Winter nicht Stand gehalten und sind erfroren. Die Natur gibt nicht...

  • Unna
  • 02.05.21
Natur + Garten
12 Bilder

Der FRÜHLING lässt auf sich warten

Am 20. März ist kalendarisch FRÜHLINGANFANG, aber wo bleibt er. Viele prachtvolle Blüten verschönern die Gegend, die Sonne lacht in der Ferne, aber momentan ist es sehr kalt mit Nachtfrost. Aber der Frühling ist in den Startlöchern mit Temperaturen Anstieg bis zu 20 Grad. Von Tag für Tag wird es allmählich wärmer. Darauf freuen nicht nur die Menschen, sondern die Tiere und die Natur. Das lädt zu einem Spaziergang in der freien Natur ein.

  • Unna
  • 19.03.21
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Fotografie

Empfindungen bei der Farbe Gelb
Farben sind das Lächeln der Natur!

Bei der Farbe Gelb denke ich automatisch an die Sonne, den Frühling und den Sommer, an Wärme, einen Sandstrand und Blumenwiesen. Ich fühle mich wohl, leicht, entspannt und gut gelaunt. Entgegengesetzt dazu symbolisiert die Farbe Gelb auch Neid, Missgunst und Oberflächlichkeit. Der Ursprung dieser Farbinterpretation mag im Mittelalter liegen, als die Farbe Gelb ein Zeichen der Schande war.

  • Unna
  • 01.05.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was Frühlingsfreunde in...

  • Hagen
  • 01.03.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
111 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
Kultur
111 Bilder

Frühjahrs-Blumen in voller Pracht

Wo man hinschaut, sieht es kunterbunt aus. Kirschbäume, so wie Gräser sind mit Blüten versehen und leuchten kunterbunt in verschiedenen Farben. Viele Spaziergänge werden getätigt um die Blumenpracht zu bestaunen.  Der Frühling ist mit viel Sonne da und bringt sogar sommerliche Temperaturen, das im April 2018 mit höchstwerte bis zu 30 Grad. Das gab es vor Jahren so mal. Leider kündigt sich zu Sonntag, 22.04. heftige Gewitter an und die sommerliche Temperaturen machen eine Pause.  Tulpen,...

  • Unna
  • 22.04.18
Natur + Garten
Übergabe der Motorsense durch Jürgen Schäpermeier und Dietmar Biermann an Andreas Förster (v.l.) vom Naturschutzbund, Rosengarten: Die Stromstation blüht als Ökozelle

Stadtwerke und Naturschutzbund Unna freuen sich über 31-jähriges Erfolgsprojekt

Eine Trafostation als blühendes Biotop: „Wie attraktiv ein technisches Bauwerk für den Naturschutz aktiviert werden kann“, zeigt der NABU-Aktivist Andreas Förster gerne an einem Energieknoten der Stadtwerke Unna in Billmerich. Auf rund 100 Quadratmeter rund um die Trafohäuschen am südlichen Dorfende wächst eine Blütenpracht, wie sie sonst kaum mehr am Haarstrang zu finden ist. „Das ist hier eine Arche für die Natur, die früher hier heimisch war“, erklärt der Umweltschützer....

  • Unna
  • 14.10.17
Natur + Garten
34 Bilder

Es grünt, so grün wenn die Frühlingsblumen blühen

Ob im Parkanlagen, Garten und Umgebungen, alles blüht in verschieden Farben. Tulpen, Obst-Bäume und andere Blumensorten zeigen ihre tollen Farbpracht. Sonntag, den 9. April war so ein herrliches Wetter mit frühlingshaften Temperaturen um die 24 Grad. Das lockten sehr viele Besucher in die Parkanlagen, Wälder und Tierparks. Viele genossen die traumhafte Frühlingsluft um einen Spaziergang zu machen, bevor es es dann wieder ein Temperatur-Absturz von 10 Grad am Montag gab. ,

  • Unna
  • 11.04.17
Natur + Garten
4 Bilder

Tolle Blueten auf meinem Balkon

Fuer diesen Sommer pflanzte mein Sohn mit Familie mir diese fuer mich neuen doppelten oder gefuellten Petunien in meine Balkonkaesten. Ich muss sagen, ich freue mich jeden Tag neu ueber die meist zweifarbigen Blueten. Thanks Mike ♥

  • Unna
  • 05.08.16
  • 9
  • 14
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Kultur
84 Bilder

Der SOMMER 2015 verabschiedet sich jetzt von seiner schönsten Seiten

Einige Eindrücke vom SOMMER 2015. Es war so wie es sein sollte im Sommer. Viele lieben den Sommer und hoffen 2016 wird er genauso sein. Leider purzeln jetzt die Temperaturen tagsüber von 30 Grad auf 18 Grad. Das ist gewaltig und viele Passanten werden mit den Kreislauf zu kämpfen haben. Der Körper muss sich jetzt richtig umstellen. Der Herbst rückt immer näher und die Blätter an den Bäumen verfärben sich schon. Somit verabschiedet sich der SOMMER 2015 von uns.

  • Unna
  • 31.08.15
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Ratgeber

Reif für die grüne Insel? Naturnahe Balkonbepflanzung

Der Wunsch, freie Zeit im Grünen zu verbringen, ist gerade bei Menschen in der Stadt groß. Auch hier lassen sich Balkone und Terrassen in grüne Oasen verwandeln – und mit etwas Geschick sogar Obst und Gemüse anpflanzen. Für die Schmetterlinge und Bienen ist ein grünes „Balkonien“ eine gute Sache, denn hier finden sie auch in der Stadt einen geeigneten Lebensraum vor. Jetzt im Frühjahr ist die richtige Zeit, um die eigene grüne Oase anzulegen. „Spätestens nach dem 16. Mai, wenn die Eisheiligen...

  • Unna
  • 30.04.15
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Natur + Garten
9 Bilder

Frühlingsboten mit Raffinessen

Im Garten und Umgebung sind die Frühlingsblumen (Krokusse) am blühen und der Frühling steht in den Startlöchern. Mit ein paar Raffinessen und Ideen kann man aus den Photos sehr viele verschiedene Effekt-Fotographien herzaubern. Was man dafür braucht, einige Foto-Programme, die das absolvieren. Mit viel Geschicklichkeiten zaubert man schnell ein schönes Motiv für die Wand oder zu verschenken.

  • Unna
  • 27.02.15
Natur + Garten
4 Bilder

Wie hab ich die BLÜTE meiner Fotografie in einem Gemälde umgewandelt?

Habe diese Pflanze auf einer Ausstellung abgelichtet. Die Blüte leuchtete in vielen Farben und für mich war klar, das ich die Blüte gerne als Gemälde haben möchte. Zu Hause angekommen machte ich mich gleich ans Werk und rückte mein Lappy raus. Mit meinem Foto-Programmen verwandelte ich erst mal die Blüte um. Mit Pinsel, Radiergummi und Farben-Effekte ging ich ans Werk. Erst wurde die Blüte in schwarz-weiß umgewandelt. Den Hintergrund verdunkelt und dann war das Hauptthema Pinsel und Farbe. Nach...

  • Unna
  • 20.02.15
  • 1
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Eine Frage zum Abend

Guten Abend lieber LK er, diese Blume / Pflanze habe ich heute entdeckt und weiß leider nicht was es ist. Bei Google Plus sind wir auch bereits am rätseln. Vielleicht kann jemand von euch weiterhelfen. Vielen Dank und einen schönen Abend Claudia

  • Unna
  • 09.06.14
  • 2
Kultur
7 Bilder

Frühlingshafte Aussichten

Ja er ist da, der Frühling und es soll dieses Wochende die Temperaturen bis zu 20 Grad steigen. Heut Morgen ging die Sonne schon um 6:00 Uhr auf und verspricht, das der Tag sonnig wird. Alle werden sich auf dem Weg machen um Spaziergänge zu tätigen. Andere widerrum werden Einkäufe tätigen um den Garten auf Vordermann zu bringen. Ja es gibt so viele Möglichkeiten, was man bei so einem schönen Tag machen kann. Überall wird es bestimmt voll sein, ob Citys, Parks und Seen. So wie das bis jetzt...

  • Unna
  • 08.03.14
Natur + Garten
16 Bilder

Der Frühling erwacht zum Leben

Früh Morgens zwitschern die Vögel und die Sonne scheint den ganzen Tag. Die Temperaturen zeigen schon bis zu 15 Grad und das im Februar. Kein Wunder das so viel Menschen die warmen Sonnenstrahlen genießen wollen. Lassen den Haushalt liegen und machen einen Stadtbummel. Die Blumen sprießen aus der Erde und zeigen ihre Blütenpracht. In verschiedenen Farben sind sie zu bewundern. Ob da noch der Winter zurück kommt, ist zu bezweifeln. Klar kann es im März noch Frost geben. Aber die Meisten glauben...

  • Unna
  • 24.02.14
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.