Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Kultur
Die medizinische Fachangestellte Sofie Papadopoulou malt seit ungefähr vier Jahren. Jetzt gibt es ihre Werke in der Stadtbücherei Wesel zu bestaunen.

„Mein kleines Hobby“
Neue Ausstellung in der Stadtbücherei Wesel

Die Stadtbücherei Wesel setzt ihre Reihe „Mein kleines Hobby“ mit einer Ausstellung zum Thema „Blütenzauber“ fort. Ab dem 24. November können die Bilder für sechs Wochen besichtigt werden. Die medizinische Fachangestellte Sofie Papadopoulou malt seit ungefähr vier Jahren. Insbesondere die botanische Malerei begeistert sie sehr. Um diese Kunst des Malens zu erlernen, bedarf es viel Ausdauer und Geduld. Kunst hat für Sofie Papadopoulou seitdem sie denken kann, eine sehr große Bedeutung. Schon als...

  • Wesel
  • 23.11.20
Kultur
Zu einem weiteren Malworkshop mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann trafen sich kürzlich 14 Jugendliche an zwei Tagen in der Galerie im Centrum Wesel.
3 Bilder

Bunte Blütenträume in der Galerie im Centrum
Malworkshop mit Martina Reimann in Wesel

Zu einem weiteren Malworkshop mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann trafen sich kürzlich 14 Jugendliche an zwei Tagen in der Galerie im Centrum Wesel. Nach einer kurzen Einführung durch Martina Reimann ging es auch schon los. Gemalt wurden diesmal bunte Blütenträume. Am ersten Tag wurde der Hintergrund mit Acrylfarbe gemalt und die Blüte mit einem Kohlestift erst vorgezeichnet und hinterher der Umriss ausgemalt. Am zweiten Tag wurde die Blüte ausgemalt. Die Jugendlichen waren mit...

  • Wesel
  • 25.08.20
Natur + Garten
Sabine Engler und Klaus Lorenz (BSKW) beim Begutachten einer artenreichen Wiese

Projekt Artenreiche Wiesen und Weiden
Mehr Futter für den Schmetterling

Wer gerne spazieren geht oder Rad fährt, sieht gerade jetzt vielerorts blühende Wegränder oder Wiesen. „Aber viel zu wenige“ sagt Klaus Lorenz, erster Vorsitzender der Biologischen Station im Kreis Wesel. „Wir haben zusammen mit einigen Landwirten und öffentlichen Einrichtungen zwar schon 30 Wiesenflächen mit regionalem Saatgut für blühende Wiesenkräuter angelegt, aber es könnten noch mehr sein“. Von der Blütenvielfalt der Wildkräuter profitieren auch diverse Insekten, so Sabine Engler,...

  • Wesel
  • 25.06.20
Natur + Garten
17 Bilder

Motive der Natur
Die Natur hat die schönsten Fotomotive

Ein Fotograf ist immer auf der Suche nach den besten Motiven. Doch die Natur in Ihrer Vielfalt und Schönheit hat immer noch die besten Fotomotive zu bieten.... Man muss nur die Augen aufmachen und man sieht worauf man sonst nicht achtet...!

  • Wesel
  • 17.07.19
Reisen + Entdecken
So ließ die Königin, natürlich frisch gestylet, ihren Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.
9 Bilder

Einmal fühlen wie eine Königin: Rückblick auf einen ereignisreichen Tag aus Sicht des Chauffeurs

Erinnern Sie sich noch an die Aktion "Königin für einen Tag"? Zur Teilnahme daran hatten wir, die Redaktion des Weselers, vor einiger Zeit aufgerufen. Gewonnen hat  Andrea Ebbers. Was Sie an diesem Tag erlebt hat, lesen Sie hier - und zwar aus der Sicht des Chauffeurs. Mein Tag als Chauffeur für die Königin beginnt um 8.45 Uhr. Ich warte vor dem Lexus Forum Lackas und werde durch einen der Mitarbeiter empfangen. Er führt mich zu dem Auto für den Tag, einem Lexus LC500. 5 Liter-V8, 477PS. Die...

  • Wesel
  • 26.07.18
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
114 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 26
  • 26
Natur + Garten
Senfstroh
31 Bilder

Auf der Suche nach dem Frühling

31.03.2018 Zunehmend mildere Temperaturen und wärmende Sonnenstrahlen locken immer mehr Spaziergänger nach draußen. Während der letzten Wochen wurde unser Wetter immer wieder von einer markanten Nordostströmung beeinflußt. Kontinentale Kaltluft verursachte verbreitet Kahlfröste, verbunden mit viel Wind, sodaß sich die Kälte noch unangenehmer anfühlte. Abgesehen von ein paar Schneeglöckchen befand sich die Vegetation im Tiefschlaf. Die Vögel ließen sich jedoch - von den Wetterkapriolen kaum...

  • Xanten
  • 31.03.18
  • 6
  • 7
Natur + Garten
Übersicht über die 10 Motive.

Rechtzeitig vor Weihnachten: Biologische Station verteilt Taschenkalender für 2018

Zum vorläufig letzten Mal gibt es 10 Motive aus der Natur Bevor die Life-Projekte Bodensaure Eichenwälder und Orsoyer Rheinbogen nächstes Jahr zuendegehen, verteilen wir in ihrem Rahmen noch ein letztes Mal Taschenkalender. Dabei gilt wieder einmal „vorne hübsch, hinten praktisch“. Während die Rückseite der handlichen Stücke eine immer griffbereite Übersicht über das Jahr 2018 zeigt, ist ihre Vorderseite den Augenweiden unserer Natur und Landschaft gewidmet. Wie jedes Jahr haben wir dabei 10...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
Natur + Garten
43 Bilder

Morgen ist astronomischer Frühlingsanfang !

19.03.2017 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Morgen, am 20. März, um 11.28 Uhr ist es soweit - der Frühling hält laut astronomischem Kalender offiziell seinen Einzug. Auch das Wetter spielt mit - der Frühling kann kaum noch schöner beginnen! Schon am Donnerstag lag die Temperatur nach einer längeren Trockenperiode bei frühlingshaften + 18°C. Das momentan kühlere eher wechselhafte Wetter mit Temperaturen um + 12°C kommt dem beginnenden Grünen und Blühen auf ideale Weise entgegen, und Mitte...

  • Xanten
  • 19.03.17
  • 7
  • 8
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Natur + Garten
9 Bilder

für Kartoffelkönige und fleißige Bienen

Ein sonniger Nachmittag ist prima für einen Familienausflug. Nach langer Pause fuhren wir wieder einmal in den Kaisergarten. Viele Familien hatten die gleiche Idee, wir hatten Mühe einen Parkplatz zu finden. Einmal bis zum Wendekreis, wieder zurück und ENDLICH einen gefunden :-) Die Kids stürmten los, während wir den Wagen noch richtig in Position brachten. Endlich konnten wir los, die Jungs waren inzwischen mit Hockey spielen beschäftigt, und wir entdeckten dieses kleine Gartengelände,...

  • Oberhausen
  • 19.05.15
  • 9
  • 20
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Natur + Garten
Eine ROSE... am Niederrhein, nahe eines kleinen Schlosses... entdeckt... am... Ihr glaubt es vielleicht nicht, am ... 22. DEZEMBER 2013 ... am vierten ADVENT! FROHES FEST, und ...DANKE!

DANKE - ganz lieben DANK

Es war schön so schön Einfach nur schön wunderschön sehr schön ach, auch super schön es war vielleicht am schönsten Es war schön DANKE - SCHÖN! Eine Rose für Euch! Besonders aber... für Dich! Verzeih... Text+Foto ( Canon Ixus 132): AAT, 22.12.2013

  • Wesel
  • 23.12.13
  • 24
  • 5
Natur + Garten
4 Bilder

Attraktive Gartendekoration

Es sind oftmals nur ein paar Kleinigkeiten, aber die können viel ausmachen. Wir haben unseren garten mit ein paar dekorativen Sachen verändert. Vielleicht gefällt es ja dem ein oder anderen.

  • Emmerich am Rhein
  • 15.08.13
  • 8
Natur + Garten
Schubkarrenweise wurden die Pflanzen von den Besuchern zum Auto gebracht. Fotos: Ralf Beyer
5 Bilder

Schubkarren waren sehr gefragt

Schubkarren waren am gestrigen Samstag auf dem Gelände von Schloss Bellinghoven in Haffen sehr begehrt und zeitweise Mangelware. Denn was die Besucher hier an Beet- und Balkonpflanzen nach Hause schafften, war auf dem Arm nicht zu tragen. Schon auf der Zufahrt zum Schloss musste man ständig Fahrradfahrern oder Fußgängern ausweichen, die Pflanzen im Fahrradkorb oder in den Händen trugen. Der extra eingerichtete Parkplatz auf der grünen Wiese war längst überfüllt, auch vor und hinter dem Schloss...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.05.13
  • 1
Natur + Garten
Schnecke
160 Bilder

Zum Mitmachen: Garten-Geschichten

Sehenswerte Fotos aus den Kleingärten gibt's hier in der Bürger-Community Lokalkompass.de. Es ist an der Zeit, dass ich mich „oute“ : Seit wenigen Tagen bin ich Kleingärtner. Und mit Blick auf meine Parzelle liegt die Betonung auch tatsächlich auf „klein“. Immerhin: Das neue Objekt des gesunden Obst- und Gemüse-Anbaus verfügt schon jetzt über ein solides, wenn auch schlichtes, Häuschen aus Stein, einen kleinen, aber feinen Apfelbaum und eine gewaltige Invasion an Rhabarber-Pflanzen. Mal...

  • Essen-West
  • 09.08.12
  • 31
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.