Blumenzwiebeln

Beiträge zum Thema Blumenzwiebeln

Vereine + Ehrenamt

Lasst die Höhe blühen
Blumenzwiebel-Tauschbox

Am Mittwoch, 28. April 2021 haben die NaturFreunde Margarethenhöhe, eine Bezirksgruppe der NaturFreunde Essen-West, eine Blumenzwiebel-Tauschbox auf der Margarethenhöhe aufgestellt. Die NaturFreundin, Silke Grundmann hat bei einem Spaziergang zufällig eine solch ähnliche Box entdeckt und war sofort inspiriert von dieser Idee. Kurzerhand wurde ein Foto gemacht und der neuen Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe für den Stadtteil vorgeschlagen. Auch unsere Bezirksgruppenleitung, Hemalatha...

  • Essen-West
  • 29.04.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Die Osterglocken blühen unter anderem entlang der Kapellenstraße auf der Seite des Landschaftsparks Rheinbogen.
Foto: Birte Hauke

Es blüht in Monheim
Blumen von der Bürgerstiftung

An vielen Stellen im Stadtgebiet stecken jetzt die ersten Frühjahrsblüher ihre Köpfe aus der Erde. Darunter sind auch rund 10.000 Narzissen, die die Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ zur Verschönerung der Stadt gespendet hat. Die Osterglocken blühen nun in Monheim entlang der Kapellenstraße auf der Seite des Landschaftsparks Rheinbogen und in Baumberg an der Monheimer Straße am rechten Straßenrand vor dem Kreisverkehr an der Sandstraße. „Wir haben die gespendeten Blumenzwiebeln an Stellen...

  • Monheim am Rhein
  • 01.04.21
Natur + Garten
Laura Höhl, Auszubildende bei den Stadtwerken, und Michael Kapmeyer, Inhaber von Naturtuche, rufen dazu auf, Blumenzwiebeln abzugeben.

Stadtwerke Witten und Naturtuche sammeln Blumenzwiebeln
Wiesenviertel aufblühen lassen

Die Stadtwerke Witten wollen das Wiesenviertel aufblühen lassen. Dafür sammeln der lokale Energieversorger in Kooperation mit dem Stoffgeschäft Naturtuche verblühte Blumenzwiebeln. Diese können bis Ende April 2021 in spezielle Sammelcontainern einfach hineingeworfen werden. Die Stadtwerke sammeln die Blumenzwiebeln, dann werden diese eingelagert und im Herbst wieder eingepflanzt. „Die Blumenzwiebeln können dank der Sammelaktion den zweiten Frühling erleben“, sagt Laura Höhl, Auszubildende bei...

  • Witten
  • 16.03.21
Natur + Garten
Die Stadtverwaltung hat ihr Versprechen wahrgemacht und für jede der textilen Blüten eine echte Blumenzwiebel gepflanzt.

Stadt hat wie versprochen 11.000 Blumenzwiebeln gesetzt
Es wird blühen in Vluyn

Im Sommer dieses Jahres blühten in Neukirchen-Vluyn Flachs und Mohn: Rund 2.000 gehäkelte Mohnblüten zierten das Landschaftsband auf Niederberg, etwa 9.000 gehäkelte Flachsblüten, aufgebracht auf Drahtkleiderbügel, standen an mehreren Stellen im ganzen Stadtgebiet. Bürger, aber auch Gäste der Landesgartenschau und darüber hinaus erfreuten sich an den Blütenmeeren, die die Dorfmasche Neukirchen-Vluyn und zahlreiche Freiwillige aus der Stadt hergestellt hatten. Die Aktion war Teil des Projektes...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.12.20
LK-Gemeinschaft
Janina Flüs vom Fachbereich Umwelt und Freianlagen, Andreas Wahl und Präsident Rainer Sieber vom Rotary Club Ruhr sowie Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster mit den überreichten Tulpenzwiebeln (v.l.).

Beete in der City
Tulpen als Zeichen für Aktion gegen Polio: Rotary Club Ruhr überreicht Bürgermeisterin 1.000 Tulpenzwiebeln

Der Rotary Club Ruhr hat der Stadt Herdecke 1.000 Tulpenzwiebeln im Rahmen einer Spendenaktion für das weltweite Projekt "End Polio Now" zur Ausrottung der Kinderlähmung als Spende überreicht. Schon im nächsten Jahr sollen verschiedene Beete in der Innenstadt (beispielsweise ein Beet am Kampsträter Platz und verschiedene Baumbeete) als Zeichen gegen Polio in Herdecke erblühen. Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster nahm die Zwiebeln auf dem Kampsträter Platz jetzt dankbar entgegen: „Wir...

  • Hagen
  • 14.11.20
Vereine + Ehrenamt

Bürgerverein Mehrhoog setzt Blumenzwiebeln entlang Bahnhof-/Rheinstraße
Willi Hegemann bittet fleißige Helfer um "tatkräftige Unterstützung" am 10. Oktober

Nach dem schönen Blüherfolg im Frühjahr ruft der MehrhoogerBürgerverein die Bevölkerung wieder zum Blumenzwiebelsetzen auf. Die gemeinschaftliche Pflanzaktion startet am Samstag, 10. Oktober, um 10 Uhr am Penny-Parkplatz. Pressewart Willi Heggemann informiert: "Wir möchten entlang der Bahnhofstraße / Rheinstraße wieder einigetausend Frühlingsblüher setzen. Dazu bitten wir alle Mitbürger um tatkräftige Unterstützung. Insbesondere möchten wir die örtlichen Vereine sowie Eltern mit Kindern zum...

  • Hamminkeln
  • 01.10.20
Natur + Garten
Aufgrund der großen positiven Resonanz gibt es bereits Überlegungen, eine ähnliche Mitmachaktion für 2021 zu starten. In Anlehnung an den Zierlauch auf der Landesgartenschau könnten nächstes Jahr gehäkelte Blüten in violett, flieder und rosa zu Blumenkunstwerken verarbeitet werden. So die Planungen konkreter sind, informiert die Stadt wieder dazu.

Flachs- und Mohnblütenfelder dürfen gepflückt werden
Blumenfelder werden zu Pflückwiesen

Sie waren ein Teil der Neukirchen-Vluyner Präsentation im Rahmen der Landesgartenschau: Die textilen Flachs- und Mohnblumenfelder, die von der Neukirchener Dorfmasche und zahlreichen Freiwilligen aus der Stadt gehäkelt wurden. So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu und damit auch die temporäre Kunstaktion entlang der Fahrradrundtour „Bunte Ecken entdecken“. Und was passiert nun mit den ganzen Häkelblumen? Es darf nach Herzenslust „gepflückt“ werden! Wer möchte, kann sich ab sofort bis zum...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.09.20
Natur + Garten

Kamp-Lintfort: Blumenzwiebeltüten als Dankeschön
Dankeschön an die Mitglieder des Fördervereins

Auch Yvonne Willicks suchte sich Blumenzwiebeln aus Die Mitglieder des Fördervereins holen sich die LaGa in den eigenen Garten! Die erste Umpflanzaktion auf dem LaGa-Gelände kommt den Mitgliedern des Fördervereins zu Gute, so war es mit der Geschäftsleitung der LaGa abgesprochen. Auch als kleines Dankeschön für die fast 900 treuen Mitglieder, von denen viele ehrenamtlich auch zu Ordnerdiensten zur Einhaltung der Corona Vorschriften zur Verfügung stehen. Fast 150 Mitglieder kamen am Dienstag, 2....

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.20
Politik
Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer,  Jürgen Hundorf und Lars Terme vom städtischen Grünflächenamt sowie SPD-Ratsmitglied Heinz-Dieter Düdder (v.l.n.r.) tauschten sich beim Rundgang durch Körne aus - hier im Bild an der Wiese Berliner Straße.

SPD wünscht Aufwertung des öffentlichen Grüns in Körne
Wildblumen und neue Bänke

Eine Verbesserung des öffentlichen Grüns in Richtung Biodiversität wünscht die SPD Körne. Zu einem Rundgang von der Straße Lange Reihe bis Hannöversche Straße begrüßten Bezirksbürgermeister Udo Dammer und Ratsmitglied Heinz-Dieter Düdder die Mitarbeiter des Grünflächenamtes Jürgen Hundorf und Lars Terme. „Neben dem Thema Wildblumenwiesen sehen wir in Körne durchaus weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel die Pflanzung von Zukunftsbäumen“, erläutern Jürgen Hundorf und Lars Terme die Perspektiven....

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.20
Natur + Garten
3 Bilder

Iserlohn und Hemer blühen auf
Märkischer Stadtbetrieb bringt tausende Blumenzwiebeln in die Erde

Wer im Frühjahr ein farbenprächtiges Blumenbeet haben möchte, der musste jetzt in den vergangenen Wochen die Grundlage dafür legen. Deshalb hatte der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer ein niederländisches Unternehmen beauftragt, am Nikolaustag rund 3.500 Blumenzwiebeln innerhalb weniger Minuten vor der Stadtmauer am Fritz-Kühn-Platz zu pflanzen. Spezialmaschine im Einsatz „Wir möchten das Erscheinungsbild der Stadt verschönern und deshalb verschiedene stark frequentierte Punkte bunter...

  • Iserlohn
  • 15.12.19
Natur + Garten
Die ausgelegten Blumenzwiebeln vor der eindrucksvollen Kulisse. Hier sollen sie blühen und gedeihen für die LaGa 2020.
3 Bilder

Blütenbänder, Blütenteppiche,  Blütenwiesen- und –beete …
Jetzt wird Gartenschau gepflanzt!

225 000 Blumenzwiebeln und 22 000 Stauden kommen jetzt im Herbst vor allem im Zechenpark in die Erde -dazu der Wechselflor im Frühjahr und im Sommer. Blütenpracht dort, wo früher Kohle gefördert wurde… „Wir pflanzen hier im Zechenpark auf und um die Erdskulpturen riesige  lineare Blütenzwiebelfelder – in diesen Dimensionen habe ich soetwas noch nie auf einer Gartenschau gemacht!“, das erklärt Christine Orel, Landschaftsarchitektin und Pflanzplanerin aus Herzogenaurach. Gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
Natur + Garten
Botanische Tulpen eignen sich gut zum Verwildern.

Pflanzzeit für Frühlingszwiebeln: Was man beachten sollte

Die Wärme täuscht uns darüber hinweg, dass eigentlich schon Pflanzzeit für Blumenzwiebeln ist, die im Frühjahr blühen sollen. Am Sonntag, 21. Oktober, begrüßt deshalb Gartenbautechnikerin Fritzi Hollmann von 11 bis 12.30 Uhr Gartenliebhaber am Eingang Mustergärten in den Grugapark. Worauf es beim Pflanzen von Narzissen, Tulpen und Co. ankommt, was schon beim Kauf beachtet werden sollte und vor allem welche Blumensorten wie und wo verwendet werden können, erklärt die Fachfrau.   Im Anschluss...

  • Essen-Süd
  • 14.10.18
  • 2
Natur + Garten
Lauch in Violett oder Weiß überragt auch hohe Stauden, wenn diese erst später im Jahr ihre volle Höhe erreichen. Das setzt Akzente im Garten.

Kugelige Akzente fürs Frühjahr werden jetzt gepflanzt

Im Herbst werden Blumenzwiebeln in die Erde gesetzt. Beliebt ist der durchaus nicht immer kugelrunde Lauch, den es in Violett, Weiß und Blau gibt - mit Blüten in allen Größen. Der Kauf der Sorten mit den größten Blüten geht allerdings richtig ins Geld. Da ist man schnell mit 6 Euro pro Stück dabei. Aber auch die kleineren Blüten sind attraktiv - und preiswert. In Lila, Weiß oder Blau Die meisten Laucharten blühen im späten Frühjahr oder im Frühsommer. Weil dann andere Pflanzen noch längst nicht...

  • Essen-Nord
  • 14.10.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein sorgt für Blumenzwiebeln

Einer guten Tradition folgend bietet der Heimat- und Verkehrsverein Donsbrüggen auch in diesem Jahr die Beschaffung von Frühjahrs-Blumenzwiebeln an, die direkt vom Erzeuger in einer guten Qualität und zu günstigen Preisen beschafft und danach kostenfrei ausgeliefert werden. Tulpen/Narzissen werden je nach Größe für 0,18 € bis 0,24 € angeboten, Narzissen je nach Grösse für 0,25 € bis 0,29 €, Hyazin- then für 0,44 €; Krokusse 0,14 € und frühblühende Iris 0,16 €. Auch andere Zwiebelgewächse können...

  • Kleve
  • 21.09.13
Natur + Garten
Pusteblume - (Taraxacum officinale)
6 Bilder

Pusteblume - (Taraxacum officinale)

eine Form der Pflanze Gewöhnlicher Löwenzahn (Taraxacum officinale) [(Taraxacum sect. Ruderalia)] Der Gewöhnliche Löwenzahn (Taraxacum sect. Ruderalia) stellt eine Gruppe sehr ähnlicher und nah verwandter Pflanzenarten in der Gattung Löwenzahn (Taraxacum) aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) dar. Meist werden diese Pflanzen einfach als Löwenzahn bezeichnet, wodurch Verwechslungsgefahr mit der Gattung Löwenzahn (Leontodon) besteht. Quelle:...

  • Dorsten
  • 12.06.12
  • 9
Natur + Garten
Orchidee - (Orchidaceae)
10 Bilder

Orchidee - (Orchidaceae)

Orchidee - (Orchidaceae) Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie. Die zwei hodenförmigen Wurzelknollen der Knabenkräuter haben der gesamten Pflanzenfamilie ihren Namen gegeben. Nach den Korbblütlern (Asteraceae) stellen die Orchideen die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen dar. Sie werden als besonders schön angesehen, und vielen gilt die Orchidee als Königin der Blumen. Sie gehören innerhalb der Klasse der...

  • Dorsten
  • 31.05.12
  • 19
Natur + Garten
Blumenfest 2012 in Holsterhausen auf der Freiheitsstraße
18 Bilder

Blumenfest 2012 in Holsterhausen auf der Freiheitsstraße

Blumenfest 2012 in Holsterhausen auf der Freiheitsstraße Alle Jahre wieder findet auf der Freiheitsstraße im Stadtteil Dorsten/ Holsterhausen das Blumenfest statt. Blumenhändler präsentieren hier ihre duftenden Blumen und Stauden und was das Gärtnerherz und den Blumenfreund noch so erfreut. Bei trockenem Wetter etwas Bewölkung und Temperaturen um die 20 °C war das Flanieren ein Muss. Außer Blumen gab es noch Kunsthandwerk und Bekleidung sowie der Jahreszeit passend frischen Spargel und...

  • Dorsten
  • 29.04.12
Natur + Garten
Orchidee - (Orchidaceae)
8 Bilder

Orchidee - (Orchidaceae)

Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie. Die zwei hodenförmigen Wurzelknollen der Knabenkräuter haben der gesamten Pflanzenfamilie ihren Namen gegeben. Nach den Korbblütlern (Asteraceae) stellen die Orchideen die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen dar. Sie werden als besonders schön angesehen, und vielen gilt die Orchidee als Königin der Blumen. Sie gehören innerhalb der Klasse der Bedecktsamer zu den...

  • Dorsten
  • 02.04.12
  • 1
Natur + Garten
Blumengruß
9 Bilder

Blumengruß

Seit vier Wochen blühen sie nun in der Vase und erfreuen den Betrachter jeden Tag auf ein Neues. Keine Ahnung wie sie heißen, aber sie sehen toll aus.

  • Dorsten
  • 01.04.12
  • 1
Natur + Garten
Glockenblumen - (Campanula)
4 Bilder

Glockenblumen - (Campanula)

Die Glockenblumen (Campanula) sind die größte Pflanzengattung in der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae). Campanula-Arten sind meist ausdauernde krautige Pflanzen, selten sind sie ein- oder zweijährig. In der großen Gattung gibt es sowohl polsterbildende, als auch bodendeckende Arten. Die Laubblätter der meisten Glockenblumen-Arten weisen am Blattrand kleine weiße Drüsen auf. Nebenblätter fehlen. Die Blüten stehen meist in traubigen oder zymösen Blütenständen. Die zwittrigen...

  • Dorsten
  • 22.03.12
  • 3
Natur + Garten
Orchideen - Orchidaceae
6 Bilder

Orchideen - Orchidaceae

Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie. Die zwei hodenförmigen Wurzelknollen der Knabenkräuter (v. griech. DÁǹ orchis ‚Hoden‘) haben der gesamten Pflanzenfamilie ihren Namen gegeben. Nach den Korbblütlern (Asteraceae) stellen die Orchideen die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen dar. Sie werden als besonders schön angesehen, und vielen gilt die Orchidee als Königin der Blumen. Sie gehören innerhalb der Klasse...

  • Dorsten
  • 06.03.12
  • 5
Natur + Garten
Die Frühlingsboten
5 Bilder

Die Frühlingsboten

Aussichten für die nächsten Tage. Wechselhaft, Regen und Sonne wechseln sich ab. Ab der zweiten Märzwoche sollen die Temperaturen wieder etwas fallen. Na ja was soll es, überall sieht man sie schon, die Frühlingsboten.

  • Dorsten
  • 29.02.12
  • 4
Natur + Garten
Die Tulpe
17 Bilder

Die Tulpe

Dunkel war alles und Nacht. In der Erde tief die Zwiebel schlief, die braune. Was ist das für ein Gemunkel, was ist das für ein Geraune, dachte die Zwiebel, plötzlich erwacht. Was singen die Vögel da droben und jauchzen und toben? Von Neugier gepackt, hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht und um sich geblickt mit einem hübschen Tulpengesicht. Da hat ihr der Frühling entgegengelacht. Josef Guggenmos http://www.spruechetante.de/sprueche-sammlung/index.php/die-tulpe/#more-8626

  • Dorsten
  • 31.01.12
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.