Blutprobe entnommen

Beiträge zum Thema Blutprobe entnommen

Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
Verkehrsunfälle in Bochum

Bochumer nach Unfall schwer verletztEin 27-jähriger Bochumer ist am frühen Samstagmorgen, 28. Mai, bei einem Unfall in der Bochumer Innenstadt schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 27-Jährige gegen 05.50 Uhr mit einem E-Scooter auf der Brückstraße in Richtung Dorstener Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 56 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte...

  • Bochum
  • 29.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
Kollision bei Überholvorgang - Autofahrer verletzt

Bei einem Überholvorgang kam es am Donnerstagvormittag, 26. Mai, in Herne zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 24-Jähriger aus Castrop-Rauxel gegen 11.00 Uhr mit seinem Pkw die Gelsenkircher Straße in Fahrtrichtung Berliner Straße. In Höhe der Hausnummer 157 überholte der Castrop-Rauxeler im Kurvenbereich ein vorausfahrendes Fahrzeug. Hierbei kollidierte er auf der Gegenfahrbahn mit dem Pkw eines 77-jährigen Herners und seiner 41-jährigen Beifahrerin, die die...

  • Herne
  • 27.05.22
Blaulicht

Autofahrer auf der B224 verunglückt und schwer verletzt

Auf der Essener Straße/B224 hat es am späten Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 42-jähriger Autofahrer aus Münster, der in Richtung Marl unterwegs war, kam gegen 23 Uhr im Bereich der Phönixstraße von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg und prallte dort mehrfach links und rechts gegen Leitplanke und Schallschutzwand. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Blutprobe angeordnet Nach Angaben von Zeugen war der Autofahrer schnell unterwegs gewesen -...

  • Marl
  • 04.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
3 Kollisionen - Autofahrer nach Unfallflucht in Bochum gestellt

Am späten Freitagabend, 29. April, kollidierte ein 31-jähriger Autofahrer in Bochum mit einem geparkten Pkw, einem Baum sowie einem Anhänger und flüchtete anschließend leicht verletzt. Im Rahmen der Fahndung konnte er gestellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 31-jährige Bochumer gegen 22.15 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit die Kreyenfeldstraße in Richtung Hölterweg. In Höhe der Hausnummer 52 kollidierte er mit einem auf der rechten Seite geparkten Pkw und danach mit einem Baum...

  • Bochum
  • 01.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze der Bochumer Polizei
Wattenscheider Radfahrer (51) stürzt mit dem Rad

An der Eppendorfer Ruhrstraße 63 ist am 29. April, gegen 23.35 Uhr, ein 51-jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Nach ersten Feststellungen war der 51-Jährige auf dem Schutzstreifen aus Richtung Zeppelindamm kommend in Richtung "Am Thie" unterwegs und könnte wegen seines alkoholisierten Zustandes mit dem Bordstein kollidiert sein. Zeugen sprachen den regunglos auf dem Geweg liegenden Wattenscheider an und wählten den Notruf. Der Radfahrer trug keinem Helm und zog sich infolge des...

  • Wattenscheid
  • 01.05.22
Blaulicht

Verfolgungsfahrt endet auf dem Acker

Ein Autofahrer hat sich Sonntagfrüh (10.4.) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehende Mann landete schlussendlich samt Auto und zwei Insassen auf einem Acker nahe der Werimboldstraße in Dortmund. fliehendes Auto Polizisten entdeckten gegen 5.55 Uhr einen Autofahrer, der augenscheinlich schneller als erlaubt auf der Stahlwerkstraße unterwegs war. Als die Beamten den Mann am Steuer kontrollieren wollten und ihm polizeiliche...

  • Marl
  • 12.04.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Alkoholisierter Autofahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Am heutigen Sonntag, 10. April, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Alleinunfall in Bochum-Mitte, bei dem ein Mann aus Bochum (29) leicht verletzt wurde. Nach aktuellem Stand war der Bochumer gegen 3.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Herner Straße in Richtung Nordring unterwegs gewesen. Im Kurvenverlauf Herner Straße/ Nordring verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Unfall verletzte sich der 29-Jährige leicht. Er...

  • Bochum
  • 10.04.22
Blaulicht
Der Smart lag nachdem Unfall auf der Seite und wurde abgeschleppt. Die Beamten nahmen von der Fahrerin eine Blutprobe ab und stellten den Führerschein sicher.

Fahrerin leicht verletzt
Betrunkene überschlägt sich mit Smart in Duissern

Eine betrunkene 45-Jährige hat sich am Dienstagabend (22. Februar, gegen 18 Uhr) mit ihrem Smart auf dem Ruhrdeich überschlagen. Sie fuhr etwa in Höhe der Fährstraße gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel. Dadurch kam sie ins Schleudern und riss mit ihrem Wagen ein Verkehrsschild auf der Insel um. Der Smart schlingerte über die gegenüberliegende Fahrspur, überschlug sich und landete im Grün. Die Fahrerin hat sich leicht verletzt. Sanitäter behandelten sie vor Ort; mit dem Rettungswagen in ein...

  • Duisburg
  • 23.02.22
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
14-Jähriger angefahren: Autofahrerin (22) muss zum Drogentest Bochum

Schwerer Unfall in Bochum-Weitmar: Eine 22-jährige Autofahrerin aus Bochum hat am Mittwoch, 19. Januar, einen 14-jährigen Bochumer angefahren. Der Jugendliche kam ins Krankenhaus, die 22-Jährige musste zum Drogentest auf die Wache. Gegen 14 Uhr war die 22-Jährige mit ihrem Auto auf der Blumenfeldstraße in Richtung Munscheider Damm unterwegs. In Höhe der Einmündung Sylvesterstraße passierte sie einen haltenden Bus, als der 14-Jährige auf die Fahrbahn trat. Bei dem Zusammenstoß wurde der...

  • Bochum
  • 20.01.22
Blaulicht
2 Bilder

Golf fährt gegen Baum - Fahrer und Beifahrer flüchten vom Unfallort

Gegen 2 Uhr am 1. Weihnachtstag erhielt die Leitstelle der Polizei Kenntnis von einem schwarzen VW Golf, der an der Friedrich-Ebert-Straße Fahrtrichtung Berliner Platz in Essen nach links von der Fahrbahn abkam und gegen mehrere Hindernisse prallte. Neben einem stark beschädigten Auto, fanden die Beamten einen gefällten Baum, einen verbogenen Laternenmast und einen gebrochenen Holzzaun vor. Die Airbags des VW Golf waren ausgelöst. Es entstand hoher Sachschaden. Zeugen gaben den Beamten...

  • Marl
  • 30.12.21
Blaulicht

Mit 1,62 Promille durch Eppendorf
Mit gestohlenem Pizzataxi und 1,62 Promille durch Eppendorf - Bochumer festgenommen

Nach einem Diebstahlsdelikt und anschließender Unfallflucht am gestrigen Dienstagabend, 28. Dezember, in Bochum ist ein 42-jähriger Mann aus Bochum vorläufig festgenommen worden. Gegen 20.45 Uhr wurde ein Lieferfahrzeug einer Pizzeria vor dem Ladenlokal an der Höntroper Straße abgestellt. Nach bisherigem Stand entwendete kurze Zeit später ein 42-jähriger Bochumer das unverschlossene Fahrzeug und flüchtete damit auf der Höntroper Straße in Richtung Eppendorf. Doch sehr weit kam er damit nicht,...

  • Wattenscheid
  • 29.12.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Alkohol am Steuer
Führerschein wurde nach Unfall eingezogen

Ein 21.jähriger Schwelmer war am Sonntagmorgen mit seinem VW Golf auf der Hattinger Straße in Richtung Talstraße unterwegs. Gegen 4 Uhr kam er aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter über dem Gehweg, kollidierte mit einem Baum und wurde dann wieder auf die Fahrbahn geschleudert, wo der Pkw zu Stehen kam. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Fahrers festgestellt. Einen Atemalkoholvortest lehnte er ab, ihm wurde durch...

  • Schwelm
  • 13.12.21
Blaulicht

Mann in Gewahrsam und die Ermittlungen dauern an
Verkehrskontrolle mit Nachspiel

GE. Weil ein Mofafahrer zu schnell unterwegs war, stoppten ihn Einsatzkräfte am Samstagabend, 20. November, in Heßler - am Ende wurde der Mann vorläufig festgenommen. Gegen 21.35 Uhr fiel den Beamten, die mit einem Zivilwagen unterwegs waren, der Fahrer auf seinem maximal bis 25 km/h zugelassenen Mofa auf, als dieser von der Uferstraße links auf die Grothusstraße in Richtung A42 abbog. Der Fahrer war dabei deutlich schneller unterwegs als mit den für das Mofa zugelassenen 25 Stundenkilometer....

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.21
Blaulicht

Unfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden in Marl Hüls

Auf der Victoriastraße kam es am Sonntag, gegen 18.20 Uhr, zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und drei Verletzten. Ein 66-jähriger sowie ein 60-jähriger Autofahrer, beide aus Marl, fuhren hintereinander auf der Victoriastraße in Richtung Bahnhofstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 47-jähriger Mann aus Steinhagen mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung (Hüls-Mitte). Kurz nach der Josefstraße ist er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gefahren und dabei...

  • Marl
  • 15.11.21
Blaulicht
Wiederstand bei Verkehrskontrolle

Widerstand bei Verkehrskontrolle
Widerstand nach mutmaßlich berauschter Autofahrt im Stadtteil Gelsenkirchen - Ückendorf

Gelsenkirchen. Gegen 18:30 Uhr am Samstag, 30. Oktober. 2021 wurde ein 36jähriger Verkehrs-teilnehmer mit seinem Pkw im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Stadtteil Ückendorf angehalten. Da die Beamten den Eindruck eines möglicherweise vorliegenden Konsums berauschender Mittel hatten, wurde dem Mann vor Ort die Möglichkeit gegeben, diesen Verdacht auszuräumen. Die durchgeführten körperlichen Tests erhärteten allerdings die bereits gehegte Vermutung eines Drogenkonsums. Da der aus Neuss stammende...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.21
Blaulicht

Unfall in Marl Brassert, Alkohol im Spiel

Vergangene Nacht (Mitternacht) fuhr eine 45-jährige Marlerin mit ihrem Auto auf der Schachtstraße in Richtung Brassertstraße. Kurz vor der Plaggenbrauckstraße kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem geparkten Auto. Sie verletzte sich bei dem Zusammenstoß. An beiden Wagen entstand erheblicher Sachschaden; sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol, daher...

  • Marl
  • 14.09.21
Blaulicht
Bei einer Verkehrskontrolle in Meiderich kontrollierten die Beamten einen 41 Jahre alten Mann, der keine Fahrerlaubnis und Alkohol getrunken hatte.

Polizei zieht Autofahrer in Meiderich aus dem Verkehr
Ohne Fahrerlaubnis, zu schnell und betrunken

Tempo 30 gilt auf der Honigstraße in Meiderich - Polizisten postierten sich dort am Dienstagabend, 7. September, 21:30 Uhr und überwachten, ob sich alle Auto-, Motorrad-, Lkw-Fahrer und Co. an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten. Dabei stoppten die Beamten einen 41 Jahre alten Duisburger, der 15 km/h schneller fuhr als erlaubt. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Mann im Hyundai keine Fahrerlaubnis hat und Alkohol getrunken hatte. Auf der Wache entnahm ein Arzt dem...

  • Duisburg
  • 08.09.21
Blaulicht

Rollerfahrer fährt gegen Autos in Marl Brassert und will flüchten

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Sonntagmittag auf der Heinrich-Heine-Straße eine Unfallfucht mitbekommen und die Polizei gerufen. Der Zeuge hatte gegen 12.30 Uhr ein "Knallgeräusch" gehört. Als er aus dem Fenster schaute, konnte er eine Person sehen, die neben einem Roller lag und danach in Richtung Schillerstraße flüchtete. Wenig später wurde der Mann gestellt. Blutprobe Es handelte sich dabei um einen 38-Jährigen, der in Marl wohnt. Weil der Mann offensichtlich betrunken war, wurde er mit zur...

  • Marl
  • 26.07.21
Blaulicht

Stadt Bochum : Wieso hängt da ein Transporter über der Mauer?
Kurios - Fahrzeug "hängt" halb über Steinmauer

Witten (ots) Manchmal erlebt man während eine Streifenfahrt kuriosere Situationen. So auch am 23. Juli, um 1.20 Uhr, an der Straße Bodenborn im Bereich der Hausnummer 66a in Witten. "Wieso hängt da ein Transporter über der Mauer?" Diese Frage werden sich die Beamten vor Ort sicherlich gestellt haben. Oben auf einer 140 cm hohen Mauer "hängt" ein Kleintransporter mit der hinteren Fahrzeughälfte in der "Luft" zur Straße. Der Fahrer, ein 43-jähriger Mann aus Crostwitz in Sachsen, befand sich noch...

  • Witten
  • 23.07.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Verletzten, Unfallflucht und erheblicher Trunkenheit mit 3,4 Promille

Herne (ots) Am Dienstag, 13. Juli, kam es in der Wanner Innenstadt zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Autofahrerin. Die anschließende Unfallaufnahme gestaltete sich schwierig. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr eine 26-jährige Hernerin zur Mittagszeit (13.10 Uhr) mit ihrem Auto die Rathausstraße in Richtung Hauptbahnhof. An der Kreuzung zur Claudiusstraße musste die Hernerin an einer roten Ampel anhalten. Hinter ihr fuhr ein 34-jähriger Herner, der auf das an der Ampel...

  • Herne
  • 14.07.21
Blaulicht

40-Tonner gestoppt - Sattelzug 15 cm zu hoch, Fahrer mit 2,52 Promille zu voll!

Bochum (ots) Die Kosterstraße in Bochum am gestrigen 16. Juni: Hier führten Polizeibeamte der Schwerlastverkehr-Gruppe gegen 8 Uhr eine stationäre Kontrolle durch. Dabei fiel das geschulte Auge der Bochumer Polizisten auf einen 40-Tonner. Die Zugmaschine ist in Estland, der Auflieger in Finnland zugelassen. Im Bereich des mit Metallteilen beladenen Aufliegers war die erlaubte Fahrzeughöhe von vier Metern offensichtlich überschritten. Eine Messung bestätigte diese Annahme, denn sie ergab eine...

  • Bochum
  • 17.06.21
Blaulicht

Folgenreiche Fahrt nach Buer

Ein Defekt, eine fehlende Zulassung, eine fehlende Fahrerlaubnis und der Verdacht auf Drogenkonsum - gleich aus mehreren Gründen musste am Montag, 31. Mai 2021, ein Gelsenkirchener seinen E-Scooter stehen lassen. Fahrradweg in Richtung Buer Der 25-Jährige war den Beamten gegen 22.55 Uhr aufgefallen, als sie gerade auf der Horster Straße in Beckhausen eine Verkehrskontrolle durchführten. Der Gelsenkirchener fuhr mit einem E-Scooter ohne vorgeschriebenes Kennzeichen über den Fahrradweg in...

  • Marl
  • 01.06.21
Blaulicht
Widerstand nach Verkehrsdelikt in Gelsenkirchen - Beckhausen

Polizei Gelsenkirchen
Widerstand nach Verkehrsdelikt in Gelsenkirchen - Beckhausen

Gelsenkirchen. Am Freitag, 28.Mai.2021 gegen 14:30 Uhr wurde ein 36-jähriger Gelsenkirche-ner auf Adlerstraße im Ortsteil Beckhausen angehalten, nachdem er zuvor mit seinem Auto einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, dass der gebürtige Grieche unter Drogeneinfluss stand. Daher sollte er zum Zwecke einer Blutprobenentnahme zur Wache Buer gebracht werden. Da er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen sperrte, musste er mit Zwangsmaßnahmen zu...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.21
Blaulicht
Die Polizei ermittelt gegen eine 77-jährige Autofahrerin.

Autofahrerin aus Hamminkeln schwer verletzt
Unfall unter Alkoholeinwirkung

Mit schweren Verletzungen endete am Freitag ein Auffahrunfall für eine 48-jährige Frau aus Hamminkeln. Sie war gegen 15 Uhr auf der Mehrhooger Straße unterwegs. Vor ihr fuhr ein Traktor hinter dem sich eine Kolonne bildete. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Einmündung Grenzweg/Wittenhorsterweg. Als Verursacherin stellte die Polizei eine 77-Jährige fest, die nach Alkohol roch. Sie und ihr Beifahrer blieben unverletzt. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Die 77-Jährige erwartet jetzt ein...

  • Hamminkeln
  • 17.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.