BMW-Fahrer

Beiträge zum Thema BMW-Fahrer

Blaulicht

Schwer verletzt
39-Jährige Radfahrerin von Auto erfasst

Ratingen. Am Montagmorgen, 29. Juli, ereignete sich in Ratingen ein  Verkehrsunfall zwischen einem BMW-Fahrer und einer Fahrradfahrerin, bei der die Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Gegen 9.15 Uhr befuhr ein 74-jähriger Mann aus Ratingen die Schwarzbachstraße in Richtung der Straße  Am Ostbahnhof. Als er beabsichtigte, links in die Schmiedestraße einzubiegen, stieß er auf der Gegenverkehrsspur mit einer 39-jährigen Fahrradfahrerin zusammen. Diese war aus der Straße Am Ostbahnhof...

  • Ratingen
  • 30.07.19
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Polizei Duisburg: 21-jähriger BMW-Fahrer überschlägt sich in Hochfeld

In der Nacht von Freitag, 7.September, auf Samstag, 8.September, übersah ein 21-jähriger Niederländer das Ende der Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld und überschlug sich mit seinem BMW. Das Fahrzeug stoppte erst 29 Meter entfernt auf dem Dach.  Wie die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab befuhr ein 21-jähriger Niederländer die Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld mit überhöhter Geschwindigkeit. Dabei bemerkte er zu spät, dass die Straße an der Einmündung...

  • Duisburg
  • 10.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Im Stau liegen bei vielen Autofahrern die Nerven blank. Symboldbild: Czepluchbild

Essen: Aggressiver BMW-Fahrer quittiert Höflichkeit mit Mittelfinger

Im Stauland NRW liegen bei vielen Autofahrern die Nerven blank. So auch heute Morgen auf der Langenberger Straße in Essen-Überruhr. Der Verkehr staute sich, wie eine zähe Blechlawine schoben sich die Fahrzeuge durch den Stadtteil. Grund sind mehrere Ampeln, insbesondere die, die das Linksabbiegen auf die Marie-Juchacz-Straße in Richtung Ruhrallee regelt. Ich stand also ca. 30 Meter vor dieser roten Ampel und im Gegenverkehr warteten drei Fahrzeuge darauf, meine Spur queren zu können. Sie...

  • Essen-Steele
  • 06.02.18
  •  12
  •  9
Überregionales

79-Jährige schwer verletzt bei Abbiege-Unfall in Kirchderne

Eine Frau wurde schwer, zwei Männer wurden leicht verletzt heute Mittag (13.7.) bei einem Unfall beim Abbiegen an der Kreuzung Walther-Kohlmann/Kemminghauser Straße am nordwestlichen Ortsrand Kirchdernes. Laut Schilderung eines 21-jährigen Autofahrers war dieser zur Unfallzeit um 12.32 Uhr auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung Kemminghauser Straße bog plötzlich ein entgegenkommendes Auto nach links ab. Einen Zusammenstoß mit dem VW Polo konnte der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.07.17
Überregionales
Diesen BMW-Fahrer aus Hagen blitzte die Polizei am Montagabend.

Polizei blitzt BMW-Raser auf der Badstraße: 44 Sachen zu schnell

Am Montagabend führten Polizeibeamte auf der Badstraße Geschwindigkeitsmessungen durch, bei denen in der Zeit von 19 bis 21 Uhr 51 Autofahrer schneller als mit den erlaubten 30 Stundenkilometern unterwegs waren. Die Messeinrichtung befand sich in Fahrtrichtung Kreisverkehr 15 Meter vor dem Engpass, an dem die beiden Fahrstreifen zusammengeführt werden und in die Querungshilfe übergehen. Unlöblicher Spitzenreiter war ein BMW-Fahrer, der mit 77 Stundenkilometern an den Fahrzeugen auf der...

  • Hagen
  • 22.11.16
Überregionales

Flüchtiger BMW-Fahrer fährt auf dem Brackeler Hellweg gegen Mauer

In der Nacht zum heutigen Samstag (1.2.) kam es um 2.21 Uhr auf dem Brackeler Hellweg in Dortmund-Brackel zu einem Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer war vor der Polizei geflüchtet. Der 36-jährige Dortmunder war zuvor mit seinem Pkw der Marke BMW auf der Brackeler Straße (OWIIIa/L663n) stadtauswärts in Richtung Osten unterwegs. Nahe der Werkmeisterstraße wollte die Polizei ihn anhalten und kontrollieren. Er missachtete jedoch die Anhaltezeichen und fuhr weiter. Später verursachte er an der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.