Bocholt

Beiträge zum Thema Bocholt

Ratgeber

Sechs erwachsene Männer prügeln auf 13-Jährigen ein

Ein schier unglaublicher Vorgang erschüttert viele Menschen in Hamminkeln und Umgebung: Wie die Kriminalpolizei Bocholt meldet, ist am Donnerstag (9. Februar) ein 13-jähriger Junge aus Hamminkeln gegen 19 Uhr unmittelbar vor den Bocholter Shopping-Arkaden zusammengeschlagen worden. Laut Polizeibericht habe er zusammen mit zwei 14-jährigen Freunden vor dem Eingang der Arkaden gestanden, als nach Zeugenangaben plötzlich ein Pkw vorfuhr. Aus diesem seien drei Männer ausgestiegen, weitere drei...

  • Hamminkeln
  • 11.02.12
  • 3
Überregionales

Fußgängerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt musste eine 50-jährige Fußgängerin gestern Abend, 25. Januar, nach einem Verkehrsunfall in Bochold ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fußgängerin war gegen 20:45 Uhr auf der Bottroper Straße stadteinwärts unterwegs. Als sie die Friedrich-Lange-Straße überquerte, wurde sie von einem 22-jährigen Autofahrer erfasst, der von der Friedrich-Lange Straße nach rechts auf die Bottroper Straße, ebenfalls in Richtung Stadtmitte, abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurde die Fußgängerin...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.12
Überregionales
Wer kennt den abgebildeten Mann? Foto: Polizei

EC-Karte nach Autoaufbruch gestohlen

Nach einem Autoaufbruch und anschließendem versuchten Betrug sucht die Polizei nach dem hier abgebildeten Mann. Am 13. November 2011 hatte eine 43-Jährige ihren Wagen gegen 13:45 Uhr auf einem Parkplatz an der Friedrich-Lange-Straße in Bochold abgestellt. Als sie später zum Wagen zurückkehrte, bemerkte sie die eingeschlagene Seitenscheibe. Aus dem Innenraum war ihre Handtasche samt EC-Karte entwendet worden. Nur zweieinhalb Stunden später versuchte der hier abgebildete Mann, mit dieser Karte...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.12
Politik

Kennzeichen WAN - OB Schiereck dagegen!

Nicht unerwartet hat sich der Oberbürgermeister der Stadt Herne, Horst Schiereck, nach quälend langer Funkstille letztendlich klar gegen die Wiedereinführung des Kennzeichens WAN (Wanne-Eickel) ausgesprochen. In einer schriftlichen Stellungnahme ruft er den WAN-Befürwortern ins Gedächtnis, dass wir uns in der Region als Metropole Ruhr begreifen – und führt als bestes Beispiel hierfür das Kulturhauptstadtjahr 2010 an. Aus seiner Sicht passe die im Raum stehende Wiedereinführung auslaufender...

  • Wanne-Eickel
  • 06.01.12
Politik

Kennzeichen WAN - Stadt Herne spielt mit Glaubwürdigkeit

Pro WAN? Ihre aktive Unterstützung wird dringend benötigt! Oft war in den letzten Wochen und Monaten von der möglichen Wiedereinführung des Altkennzeichens WAN (Wanne-Eickel) die Rede. Sowohl Lokalpatrioten mit "heißem Herzen" wie Horst "Hotte" Schröder von den Good Vibrations, als auch kühle Analytiker wie der Heilbronner Hochschulprofessor und Projektleiter der Initative "Kennzeichenliberalisierung" Dr. Ralf Bochert haben sich "pro WAN" in die Diskussion eingebracht. Dem stand die ablehnende...

  • Herne
  • 03.01.12
  • 1
Ratgeber

Mädchen erleidet schwere Verletzungen

Mit schweren Verletzungen musste am Montag Nachmittag ein 5-jähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der stark befahrenen Friedrich-Lange-Straße. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens fuhr der Fahrzeugverkehr in Gegenrichtung nur sehr langsam. Zwischen den langsam fahrenden Fahrzeugen trat die 5-Jährige aus Sicht des Autofahrers von links auf die Fahrbahn. Das Mädchen übersah vermutlich den entgegenkommenden...

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.11
Politik
Wer kennt die Person?
2 Bilder

Essen Bochold: Nach versuchtem Raubüberfall Montagefoto erstellt. Die Polizei bittet um Mithilfe!

Am 26. November wurde eine 59-jährige Frau in Begleitung ihrer 1-jährigen Enkelin, die sie im Kinderwagen vor sich her schob, gegen 18:45 Uhr auf der Wolfsbankstraße in Essen von zwei unbekannten Personen unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe ihrer Wertsachen aufgefordert. (wir berichteten am 27. November) Nachdem die Täter sich davon überzeugt hatten, dass sie keine Wertsachen bei sich trägt, flüchteten sie. Die Ermittlungen hat die EG Jugend übernommen. Es konnte ein Montagfoto von einem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.11
  • 1
Ratgeber

Polizei sucht diesen Täter

Nach dem versuchten Raubüberfall am 26. November auf eine 59-jährige Frau in Begleitung ihrer einjährigen Enkelin hat die Polizei jetzt ein Montagefoto erstellt. Die Frau war am Samstag, 26. November, gegen 18.45 Uhr auf der Wolfsbankstraße in Bochold unterwegs. Das kleine Mädchen saß im Kinderwagen, den die Großmutter vor sich her schob. Plötzlich wurde die Frau von zwei unbekannten Personen mit einem Messer bedroht und aufgefordert, ihre Wertsachen herauszugeben. Erst nachdem die Täter sich...

  • Essen-Nord
  • 07.12.11
Kultur
VHS Bocholt - Foto Abenteuer Kulturmetropole Ruhrgebiet im Landschaftspark Duisburg-Nord

VHS Bocholt - Fotoabenteuer im Landschaftspark Duisburg

Fototour durch die Kulturmetropole Ruhrgebiet Eine fotografische Entdeckungsreise durch die illuminierte Industriekulisse des Landschaftspark Duisburg-Nord, die von dem Lichtkünstler Jonathan Park mit Kunstlicht gestaltet wurde, erlebten die Teilnehmer des Fotoworkshop Nachtfotografie. Auf den Spuren der Industriepioniere wandelten die Nachtfotografen bei dieser Fotoexkursion, die von der VHS Bocholt organisiert und durchgeführt wurde. Begleitet wurde die Fototour von dem Duisburger...

  • Duisburg
  • 28.11.11
Sport

FC Kray weiter ungeschlagen in der Niederrheinliga

535 Zuschauer sahen in der neuen KrayArena einen überzeugenden 4:0 Sieg des FC Kray gegen den 1. FC Bocholt beim Punktespiel in der Niederrheinliga. Spieler des Tages war FCK-Spielmacher Soufian Rami, der seine starke Leistung mit drei Toren krönte. Die zahlreichen Zuschauer sahen zu Beginn die Chancen auf Bocholter Seite. Gleich zweimal kamen die Gäste überfallartig über die linke Krayer Angriffseite durch den schnellen Vaccarello gefährlich vor das Krayer Tor. Doch FCK-Torwart Omar Allouche...

  • Essen-Steele
  • 31.10.11
Sport
Die zweite Auflage der NRW Inlinetour führt diesmal am ersten Tag von Düsseldorf über Duisburg und Moers zum Zwischenstop nach Rheinberg, und dann nach Kalkar.

Raus aus den Puschen, ab auf die Rollen!

In diesem Jahr wird die zweite Auflage der NRW-Inlinetour stattfinden. Veranstalter ist die Skateschule NRW, unterstützt von der Rollnacht Düsseldorf, der offiziellen Inlineskatenacht der Landeshauptstadt. Im letzten Jahr fand die Premiere der NRW Inlinetour mit einer Rundfahrt um Düsseldorf statt. Aufgrund des großen Erfolges wird es in diesem Jahr eine Neuauflage mit einer neuen Streckenführung geben, die rund 500 passionierte Inlineskater aus dem In- und Ausland anlockt. Die Skategemeinde...

  • Moers
  • 10.08.11
Überregionales

Getränkegroßhandlung Erfrig H. Krietemeyer zieht nach Bocholt

Der Betrieb der rückwirkend zum 1. Januar 2011 von der Warsteiner Gruppe übernommene Dorstener Getränkefachgroßhandlung Erfrig H. Krietemeyer GmbH & Co.KG soll im 1. Quartal 2012 nach Bocholt verlagert werden. Darüber informierte die Warsteiner Distribution KG den Betriebsrat von Erfrig H. Krietemeyer und anschließend die Mitarbeiter des Unternehmens in einer Betriebsversammlung. Seit Ende Juni ist die Warsteiner Distribution KG, eine 100-prozentige Tochter der Warsteiner Gruppe mit Sitz im...

  • Dorsten
  • 14.07.11
LK-Gemeinschaft

Rudelradeln gegen die Gesundheit

Rund 1000 Radfahrer aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens werden am Donnerstag, 21. Juli, gegen Mittag auf dem Marktplatz in Wesel zum Tourstart Richtung Raesfeld erwartet. Für die Gesamttour vom 21. bis zum 24. Juli, die an vier Tagen auf insgesamt 260 Kilometern durch das Münsterland führt, sind noch einige Plätze frei, auch auf Teilstrecken kann mit geradelt werden. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung und ein bekanntes Glückspiel-Unternehmen nutzen die Tour, um unterwegs auf Naturschutz- und...

  • Wesel
  • 05.06.11
Überregionales
2 Bilder

"Haltbar" aus Bocholt gewannen im Brink

Um kurz nach Elf war es soweit. Die Band „Haltbar“ aus Bocholt - die mit vielen Fans angereist war - zum Sieger des Abends gekührt. Es war schon fast ein Heimspiel für „Haltbar“, die mit einem großen Teil ihrer Fans aus Bocholt angereist sind. Sie erhielten 182 Stimmen vom Publikum und waren damit klarer Sieger vor der Band “Kept in Forlorn“ (ebenfalls aus Bocholt) die 131Stimmen erhielten. Dritter wurde „ Give Me One More Sundown“ aus Goch mit 89 Stimmen. Von den insgesamt circa 90 Gästen...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.10
Natur + Garten

Giftköderwarnung in Bocholt

Vierbeiner vergiftet: Unter Bocholter Hundehaltern geht die Angst um. Bocholt - Im Bocholter Stadtviertel Auf dem Löverick sind die Hundehalter derzeit um die Gesundheit ihrer Vierbeiner besorgt. Erst am Mittwoch verendete ein Hund, der offensichtlich vergiftet worden ist. Nun geht unter den Hundehaltern die Angst um. Der Kadaver des Hundes, dessen Leben Tierärzte in einer Borkener Tierklinik noch zu retten versucht hatten, soll nun in der Tierärztlichen Fachhochschule Hannover obduziert...

  • Herten
  • 24.09.10
  • 1
Überregionales
Am Rande der Grünanlage enthüllten Pfarrer Bernhard Menzemer (links) und SPD-Ratsherr Friedhelm Klix den Gedenkstein.

Symbol für Verlust und Neuanfang

„Dieser Gedenkstein erinnert daran, dass wir hier einen Verlust erfahren haben. Er ist gleichzeitig auch ein Symbol dafür, dass ein Neueinfang gelungen ist, der unseren Stadtteil beleben und bereichern wird“, brachte es Ratsherr Friedhelm Klix auf den Punkt. Am Rande des neuen Spielplatzes inmitten der neu entstehenden Wohnbebauung auf dem ehemaligen Gelände des Bethesda-Krankenhauses in Bochold wurde der Gedenkstein jetzt offiziell enthüllt. Bei dem Stein handelt es sich um den Originalstein,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.09.10
Überregionales
2 Bilder

Spaßbadliegenjagd - oder: Wie ich meine Mitmenschen lieben lerne

Okay, mein Auto brauche ich auch höchstens eine Stunde täglich. Aber das hab’ ich vorher bezahlt. Es ist sozusagen meins. Sie verstehen nur Bahnhof? Es geht um Ruheliegen im Spaßbad. Moment noch - ich komme zur Sache ... Es ist ein echter Schmuddeltag. Viel Regen, kalt, windig. Wir entscheiden uns für ein paar Stunden im Badetempel, 20 Kilometer nördlich von Wesel. Frisch abgeduscht, die chemischen Folgen der ersten Hitzeattacke in der Umkleide beseitigt, stehen wir im Entrée zum Schwimmbereich...

  • Wesel
  • 09.04.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.