Bochum exklusiv

Beiträge zum Thema Bochum exklusiv

Sport
Vom 10. Juni bis Ende September stehen für den Nachwuchspiloten acht Rennen in Hessen, Südbaden und Tschechien auf dem Programm.
5 Bilder

In der Jugendklasse darf Timo mit dem Quad 80 fahren

Familie Chlosta aus Oberdahlhausen ist vom „Quad-Virus“ erfasst. Dieses nicht ganz preisgünstige Hobby pflegen Vater Michael und Mutter Susanna an zahlreichen Abenden und Wochenenden, nachdem Sohn Timo im Vorjahr beim „Hereinschnuppern“ mal eben in der Schülerklasse Hessischer Meister wurde. In wenigen Tagen beginnt die neue Herausforderung in der Jugendklasse der 10- bis 14-Jährigen. Dort darf der Hubraum schon bis zu 125 Kubikzentimeter betragen, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist nicht...

  • Bochum
  • 04.06.12
Überregionales
Welch ein grandioser Blick auf die Stadt. Vom gerade entstehenden Exenterhaus aus hat Stadtspiegel-Fotograf Andreas Molatta dieses Foto von Bochum gemacht. Foto: Molatta
2 Bilder

Bochum, eine Stadt zum Verlieben - Eine ganz persönliche Liebeserklärung

Ja, ich gehöre zu jenen Menschen, die ihre Heimat lieben, den Ort wo sie geboren wurden, leben, arbeiten, lieben und auch mal trauern. Doch trotz aller Heimatverbundenheit, der scharfe Blick auf die Probleme und Sorgen soll nicht verborgen sein. Ja ich liebe Bochum, diese Perle im Revier, auch wenn die Stadt klamm und das Stadtsäckel leer ist. Doch es geht immer weiter. Handel, Handwerk, Industrie, Mittelstand und Hochschulen sind der Motor der wirtschaftlichen Entwicklung, des ständigen...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur
Neben der Schlossruine mit dem Kubus kann man zahlreiche Skulpturen international renommierter Kunstschaffender entdecken. Foto: Molatta

Kunst im Grünen - Schlosspark Weitmar: Galerie m, Situation Kunst und der Kubus

Auf einmalige Weise vereinen sich Natur und Kunst im Schlosspark Weitmar. Inmitten des alten Baumbestandes gelegen laden zeitgenössische Skulpturen, kulturhistorische Denkmäler, das Museum Situation Kunst die Galerie m und der Kubus zur Entdeckungstour ein. Erst 1972 wurde der Park der Öffentlichkeit zugänglich. Ein großer Teil der Bäume stammt aus dem 18. Jahrhundert und bilden eine einzigartige Kulisse zu den im Park aufgestellten Skulpturen. Die Skulpturen stammen von so bekannten Künstlern...

  • Bochum
  • 01.06.12
Politik
Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs auf der Tribüne des Rewirpower-Stadions.

Die Besten der Besten - Sieger des Gründungswettbewerbs „Senkrechtstarter“

Sie sind die Besten der Besten des fünften überregionalen und branchenoffenen Bochumer Gründungswettbewerbs Senkrechtstarter. 225 Gründungsinteressierte aus ganz Deutschland haben im Laufe des Wettbewerbs 72 Konzeptskizzen und 60 Businesspläne eingereicht, aus denen sich die zehn Besten dem Urteil einer Jury stellten. Gewinner des diesjährigen Senkrechtstarter Wettbewerbs ist das Team „GrandArtClub“ mit den Gründern Sebastian Braun, Karol Domagalski, Stanislaw Schmidt und Tomasz Sklodowski....

  • Bochum
  • 01.06.12
Politik
Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz besuchte das neue SAE Institut im „Zentralmassiv“ und war begeistert von der neuen Nutzung des alten Bunkers.

Ein neuer Solitär - SAE Institut für Medienberufe eröffnet - Tag der offenen Tür

Mit dem SAE Institute Bochum hat die wohl weltgrößte Bildungseinrichtung für Medienberufe im Zentrum der Stadt den achten Standort in Deutschland eröffnet und erweitert das Bildungs- und Weiterbildungs- angebot in der Stadt. Zwar können schon seit November Studiengänge belegt werden, die offizielle Eröffnungsfeier im Bunker an der Metzstraße 23, dem Zentralmassiv, findet aber erst am 14. Juni statt. Zu den sieben Hochschulen in Bochum gesellt sich mit dem SAE Institute Bochum eine weitere...

  • Bochum
  • 01.06.12
Politik
Sie freuen sich über den Baufortschritt: Polier Gregor Lande, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, Architekt Gerhard Spangenberg und Dr. Thomas Durchlaub von der Exzenterhaus GmbH. Foto: Molatta

Ein Wahrzeichen - Exzenterhaus, das Symbol für den Aufbruch der Stadt

„Das Exenterhaus prägt Bochum wie kaum ein zweites Gebäude. Es ist ein Symbol des Aufbruchs der Stadt, es zeigt, dass Bochum bereit ist, sich immer neu zu erfinden, offen ist für ungewöhnliche Ideen“, erklärt Thomas Durchlaub, Vertreter der Exenterhaus Bochum GmbH. 89 Meter ragt das Exenterhaus mitten auf der Universitätsstraße in den Bochumer Himmel. 15 Stockwerke plus drei Zwischenetagen, dazu die außergewöhnliche Exzenterform - das vom Berliner Architekten Gerhard Spanngenberg entworfene...

  • Bochum
  • 01.06.12
  • 2
Überregionales

Salz des Lokalkompass - 905 BürgerReporter aus Bochum

Sie sind das „Salz des Lokalkompass“, die inzwischen 905BürgerReporter des Lokalkompass/bochum. Mit wachem Blick und offenen Ohren sind sie unterwegs, die BürgerReporter, die über das Geschehen in ihrer unmittelbaren Umgebung, aus Vereinen, Organisationen und Institutionen berichten. Aber auch ganz persönliche Interessen finden ihren Platz auf www.lokalkompass.de/bochum. Vor fast genau einem Jahr, am 17. Juni, kamen über 200 Interessierte im RuhrCongress zusammen, um die Freischaltung des...

  • Bochum
  • 01.06.12
  • 4
Sport
Das Porscheteam 2012: Carina Witthöft, Dinah Pfizenmaier, Annika Beck und Antonia Lottner (v.l.).
2 Bilder

Jetzt warten die Grand Slams - Tennisspielerin Dinah Pfizenmaier genießt besondere Förderung

Marokko, Russland, Thailand und Spanien – Dinah Pfizenmaier, Tennisspielerin des THC im VfL Bochum, kommt momentan reichlich rum. Die Reiselust der 20-Jährigen ist gepaart mit sportlichem Erfolg und der wurde jetzt zusätzlich belohnt. Denn für die Saison 2012 wurde Pfizenmaier, die vom Bochumer WTV-Coach Michael Schmidtmann betreut wird, ins Porsche Talentteam Deutschland berufen und genießt damit in diesem Jahr eine besondere Förderung. „Als Premium-Partner des Deutschen Tennis Bundes ist es...

  • Bochum
  • 01.06.12
Sport
Idylle pur: Im Süden der Stadt, direkt am Kemnader See, bietet das Areal des Bochumer Golfclubs auch landschaftlich viele Reize.
2 Bilder

Perfekt für Putting und Pitching - Der Bochumer Golfclub bietet Anlage für Spiel und Training

18 Löcher, ein Ball und wunderbare Aussichten: Der Golfclub im Bochumer Süden lässt die Herzen der Golfspieler höher schlagen. Im Mailand 127, direkt am Kemnader See mit Blick ins Bochumer Ruhrtal gelegen, befindet sich die 18-Loch-Platzanlage des Bochumer Golfclubs. Durch die hügelige Beschaffenheit des Geländes ist hier vom Golfer nicht nur eine gute Kondition, sondern auch taktisches Spielgeschick gefordert. Bis zu 50 Meter Höhenunterschied gilt es zu überwinden. „Durch die in den letzten...

  • Bochum
  • 01.06.12
Sport
Das Federfußball-Team des Chin Woo SV Bochum: (v.l.) Kamil Kiernocek, Michael Streit, Rafael Marcak, Bartosch Marscholik und Peter Müller.
2 Bilder

Mix aus Badminton, Fuß- und Volleyball - Chin-Woo Bochum pflegt die exotische Variante Federfußball

Ob Kraftsport, Kung-Fu oder Federfußball - eine gute Beinarbeit und Körperbeherrschung ist bei allen Sportarten von Vorteil, die Chin-Woo Bochum im Programm hat. Treibende Kraft ist Michael Streit, seit den Anfängen 1999 Vorsitzender der rund 50 Mitglieder zählenden Vereinigung. Als Hochburgen für Federfußball gelten China und Vietnam. Aus Fernost hat der Hagener Peter von Rüden diese Wettkampfvariante vor rund 25 Jahren nach Deutschland „importiert“. Federfußball kombiniert praktisch...

  • Bochum
  • 01.06.12
Politik
Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz (4.v.l.) legte bei strahlendem Sonnenschein den Grundstein für die Aeskulap-Akademie. Foto: Molatta

Meilenstein in Sachen Gesundheit - Gesundheitsstandort Bochum entwickelt sich

Lange Zeit war es ruhig auf dem Gelände des Gesundheitscampus, jetzt ist im Bochumer Süden rege Bautätigkeit zu spüren – der Gesundheitsstandort Bochum entwickelt sich. Mit dem Gesundheitscampus NRW hat die Landesregierung ein weiteres Signal für ein dauerhaft starkes Gesundheitsland Nordrhein-Westfalen gesetzt. der Standort Bochum bildet dabei einen besonderen Ort, an dem die Landesregierung eigene Kräfte zusammen mit wichtigen gesundheitspolitischen Partner bündelt. Die Konturen dieses Ortes...

  • Bochum
  • 01.06.12
LK-Gemeinschaft
Spaß, Artistik, Musik - die Protagonisten von Urbanatix versprühen auf der Bühne jede Menge Energie. Foto: Molatta
2 Bilder

Pure Energie - Urbanatix - die Show füllt Jahrhunderthalle mit wildem Leben

In der Gaskraftzentrale eines ehemaligen Stahlwerks, wo einst der Puls der Industriekultur schlug, hat das Ruhrgebiet ein Energiezentrum der besonderen Art hervorgebracht: die Bochumer Jahrhunderthalle – eines der außergewöhnlichsten Festspielhäuser Europas. Ein Spielort wie für Urbanatix geschaffen, um ihn mit jungem, frischem und wildem urbanen Leben zu füllen. Über 20.000 Zuschauer ließen sich im Mai und Dezember 2010 durch den energiegeladenen Crossover verschiedener Streetart-Disziplinen...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur
Prinz-Regent-Hausherrin Sibylle Broll Pape (2.v.l.) freut sich über die Unterstützung, die der jüngst gegründete Freundeskreis ihrem Theater entgegen bringt. Zum Vorstand gehören neben Dr. Joachim Esser (2.v.r.) auch Dr. Marion Demuth-Leib und Rolf-Rüdiger Bloser.

Dem Theater den Rücken stärken - Freundeskreis unterstützt das PRT

„Besser spät als nie!“, schmunzelt Joachim Esser. Ende letzten Jahres hat er den Freundeskreis des Prinz-Regent-Theaters ins Leben gerufen - immerhin im 20. Jahr des Bestehens der kleinen Bühne in Weitmar. „Es ist doch schade, wenn ein Theater, das so gut ist, immer für sich selbst Werbung machen muss. Wir wollen uns für das Theater engagieren.“ Die Idee scheint anzukommen: Von ursprünglich zehn Gründungsmitgliedern ist der Förderverein innerhalb weniger Monate auf 69 Köpfe gewachsen. „Es ist...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur
Der Theatermacher und Komponist Heiner Goebbels verantwortet die Spielzeiten 2012, 2013 und 2014 der Ruhrtriennael. Bergmann

Die Triennale wird internationaler - Heiner Goebbels setzt für das Festival neue Schwerpunkte

„Ich bin mir sicher, unser Publikum ist neugierig.“ Genau auf diese Neugier setzt Heiner Goebbels, neuer künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale. Im zehnten Jahr seines Bestehens richtet sich das Kulturfestival noch internationaler aus als in der Vergangenheit und schlägt in diesem Jahr verstärkt die Brücke zur bildenden Kunst und zur Performance. „International Festival of the Arts“ - diesen (Unter-)Titel trägt die Ruhrtriennale von nun an selbstbewusst. Vom 17. August bis zum 30. September...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur
Kulturelles Aushängeschild der Stadt: das Schauspielhaus.Foto:Küster
2 Bilder

Neue Wege gehen - Freundeskreis des Schauspielhauses hilft ideell und finanziell

„Ich bin schon seit Jahrzehnten Besucher, habe mich immer schon als Freund des Schauspielhauses verstanden - als dann ein Freundeskreis gegründet wurde, war es überhaupt keine Frage für mich, dort mitzumachen.“ Seit 2003 verantwortet Hans Joachim Salmen als Vorsitzender auch die Geschicke des Freundeskreises des Schauspielhauses - die Aufgaben sind in dieser Zeit vielfältiger geworden. Mit der Verleihung des Bochumer Theaterpreises tritt der Freundeskreis einmal jährlich publikumswirksam ins...

  • Bochum
  • 01.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.