bochum

Beiträge zum Thema bochum

LK-Gemeinschaft
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 3
  • 4
Ratgeber

Therapeutisches Plasma:
COVID-19-Genesene als Spender gesucht

Die Bezirksregierung Arnsberg sucht genesene COVID-19-Patienten als Spender für therapeutisches Plasma zur Behandlung von aktuell Erkrankten. Dieses Plasma scheint eine erfolgversprechende Therapie zu sein. Die Spenden werden an den städtischen Kliniken in Dortmund entgegen genommen. Eine Ausnahmegenehmigung macht es möglich. Erfolgversprechende Therapie Aktuell stehen zur Behandlung der COVID-19 Erkrankung in seiner schweren Verlaufsform keine in Deutschland zugelassenen Arzneimittel zur...

  • Bochum
  • 09.04.20
Sport
Hochbezahlte Kicker wie die BVB-Stars Emre Can, Jadon Sancho und Mats Hummels (von links, mit dem Freiburger Nils Petersen) sehen das Ende das maßlosen Geldscheffelns auf sich zukommen. Hummels gehörte übrigens früh zu den Unterstützern von "We Kick Corona", auch Petersen ist dabei. Foto: Schütze

Der Profifußball in der Coronakrise - die Meinung eines Redakteurs
Zurück in Richtung "Stunde Null" - eine Chance zur "Bereinigung"

Es gehe ums Überleben vieler Vereine, wenn aufgrund der Fußballspielpause die millionenschweren Einnahmen aus TV-Verträgen, von Sponsoren und aus den Kartenverkäufen ausbleiben. So äußerte sich unter anderem Christian Seifert (Geschäftsführer der Deutschen Fußball- Liga) zur von der Corona-Krise erzwungenen Zwangspause des Profifußballs. Auf nennenswerte Einnahmen von Besuchern müssten die Clubs bei Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohnehin verzichten. „Geisterspiele“ zur Beendigung...

  • Essen
  • 17.03.20
Ratgeber
Von links: Dr. Dirk Spelmeyer (1. Vorsitzender der KVWL), Anke Richter-Scheer (stellvertretende Vorsitzende des
Deutschen Hausärzteverbands und Vorstandsvorsitzende des Hausärzteverbands Westfalen-Lippe), Karl-Josef Laumann (Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Volker Schrage (2. Vorsitzender der KVWL)

Corona-Virus: Kassenärzte fordern zentrale Teststellen
Infektionsketten unterbrechen

Ärzte, Kommunen und Gesundheitsämter aus Westfalen-Lippe haben am heutigen Donnerstag, 5. März, in Dortmund zum gemeinsamen Umgang mit dem Coronavirus beraten. Treffen mit Minister LaumannMit der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus auch in Westfalen-Lippe ist eine enge Zusammenarbeit verschiedener regionaler Akteure wichtiger denn je. DieKassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat deshalb Vertreter der westfälischlippischen Städte, Kommunen und Gesundheitsämter am heutigen...

  • Bochum
  • 05.03.20
Politik
Offene Türen für Menschen in Not, ein Magazin, das Journalismus mit sozialer Arbeit verbindet, ein besonderer Buchladen, ein starkes Team und 25 Jahre Erfahrung – die Arbeit des gemeinnützigen bodo e.V. ist vielfältig.

25 Jahre Straßenzeitung
Die Geburtstags-bodo

Vor genau 25 Jahren erschien die erste Ausgabe des sozialen Straßenmagazins „bodo“ in Bochum und Dortmund. Das Jubiläumsheft, um ein Drittel umfangreicher als sonst, bleibt jedoch ganz im Hier und Jetzt: Soziales, Kultur, Geschichten von hier ‑ für 2,50 Euro, nur auf der Straße. Dominik Bloh wird mit 16 das erste Mal obdachlos. Haltlose Jahre folgen, immer wieder schläft er draußen ‑ und schreibt das auf der Straße Erlebte auf. „Unter Palmen aus Stahl“ wird ein Bestseller. Die Straße...

  • Dortmund
  • 07.02.20
Sport
Die erfolgreiche Schwimmmannschaft des TuS Brackel - hier im Bild vor dem heimischen Hallenbad an der Oesterstraße.

Aktive glänzen zum Saisonabschluss bei den südwestfälischen Meisterschaften
14 Medaillen für die Schwimmer des TuS Brackel

Bei den südwestfälischen Schwimmmeisterschaften in Bochum konnte sich die Mannschaft des TuS Brackel bei insgesamt 50 Starts mit 14 Medaillen und zahlreichen persönlichen Bestzeiten über ein erfolgreiches Wochenende freuen. So gab es zweimal Gold für Max Plässer (Jahrgang 2005) über 200 m Rücken und für Julian Samen (Jg. 2007) über 200 m Schmetterling, viermal Silber für Zina Berrar (Jg. 2004) über 200 m Freistil, Leonie Nejdrowski (Jg. 2007) über 200 m Brust, Max Plässer über 100 m Rücken...

  • Dortmund-Ost
  • 08.07.19
  • 1
Ratgeber
Noch 2015 war der 15-Minuten-Takt für die S1 im Abschnitt zwischen den Hauptbahnhöfen Duisburg und Dortmund geplant. Nun wurden Duisburg Hauptbahnhof, Mülheim und die beiden Essener Haltepunkte Frohnhausen und West "abgehängt". Foto: Archiv
2 Bilder

ÖPNV-Hammer des VRR
S1 zwischen Essen und Duisburg nur noch alle 30 Minuten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schreiben wir den 1. April. An dieser Stelle muss daher ausdrücklich unterstrichen werden: Es handelt sich hier um keinen Scherz aus dem Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Takt der S-Bahnlinie 1 wird ab Dezember dieses Jahres zwischen den Städten Essen und Duisburg ausgedünnt. Hier fährt die S1 dann nur noch alle 30 Minuten.  Darum geht es: Im Abschnitt zwischen Essen über Bochum nach Dortmund soll es bei der S1 zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  • 3
Reisen + Entdecken

Arbeiten nach dem Sturm: RE6 und RE1 betroffen
Züge werden in Wattenscheid umgeleitet

Sturm und Nässe haben Bäume an der Oberleitung der Zugstrecke in Bochum Wattenscheid in Schieflage gebracht. Der Regional- und Fernverkehr im Ruhrgebiet ist betroffen, denn aus Sicherheitsgründen musste die Oberleitung abgeschaltet werden. Der S-Bahn-Verkehr ist nicht betroffen.   Bei der extremen Wetterlage der vergangenen  Tagen sind zwischen Bochum und Essen Bäume in Schieflage geraten. Sie müssen sofort gefällt werden. Daher ist der Streckenabschnitt in Bochum-Wattenscheid gesperrt....

  • Dortmund-City
  • 13.03.19
Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
Überregionales
Ralph Lambrecht vom Theater Traumbaum lernte als Kurt, seine Wut im Zaum zu halten.
2 Bilder

Kurt bekommt seine Wut in den Griff

Rund 160 Gesamtschüler sahen in der Bibliothek Scharnhorst das Zwei-Personen-Stück "Stromboli - Knut und die Wut ". Das Theater Traumbaum zeigte den Fünftklässlern, wie man seine Aggressionen in den Griff bekommen kann. Kurt (Ralph Lambrecht) hat ständig Streit in der Schule, weshalb seine Mutter (Birgit Iserloh) sogar zur Lehrerin gebeten wird. Neben den Versuchen, Streit aus dem Weg zu gehen, erklärten Kurt und und seine Mutter, wie man aufkommende Wut beherrschen kann. Humor spielte eine...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.18
Kultur
Cohen und Brödemann in einer Probe in Cervo, Italian 2016

Ein seltenes Genuss - Flöte und Orgel

FLÖTE/Howard COHEN ORGEL/Martin BRÖDEMANN IM KONZERT Dortmund 13.00 Uhr St.Petri Bochum 17.00 Uhr Pauluskirche Duisburg 19.30 Uhr St.Joseph Mit Werken von GLUCK, BACH, MOZART, BRÖDEMANN, (u.a.) FREITAG, 13 Juli 2018 Wie Schmetterlinge im Wald oder wie eine Oasis in der Wüste wirken im Alltag die Klänge der Flöte und des Orgels zusammen im Konzert - entspannend und erholsam. Howard Cohen (Dortmund) auf Querflöte und Martin Brödemann (Hagen) auf Orgel präsentieren am Freitag, den...

  • Dortmund-City
  • 10.07.18
Sport
Ein besonderes Ereignis
17 Bilder

Lokales aus Dortmund : WM Einstimmung :Steilpass - Finale mit HerzRasen - ein Top Erlebnis im Fußballmuseum Dortmund

Steilpass Finale 7.Juni 2018 Anstoß:19:00 Uhr. Wo? Deutsches Fußballmuseum Platz der Deutschen Einheit 1 44137 Dortmund Ankunft : 150 geladene Gäste fanden sich bei bester Laune im Fußballmuseum in Dortmund ein - und es ist schön dabei gewesen zu sein.  Eindrücke : In beeindruckender Kulisse, feiern, Prominente treffen, wie Mike Büskens und Sigi Held die lebende Legende der Borussia das passiert ja nicht jeden Tag. Fotos : Die Ausstellung im zweiten Obergeschoss...

  • Dortmund-City
  • 08.06.18
  • 17
  • 10
Sport
Zuschauer 1954
14 Bilder

Lokales aus Bochum : WM Zeitreise : Das Wunder von Bern oder lasst es uns wiederholen

Wir schreiben das Jahr 1954. Es ist Sonntag der 4 Juli. Es regnet aus Kübeln typisches Fritz - Walter - Wetter. Dass Berner Wankdorf - Stadion gefüllt mit 60 Tausend Zuschauern. Fritz Walter und Sepp Herberger als damaliger Bundestrainer würden an diesem Tag Sportgeschichte schreiben. Fritz Walter der Kopf der deutschen Mannschaft der ruhige aber ein lauter in der Fußballwelt schaffte das Unglaubliche. Er der bekannt war für seinen Teamgeist, trieb seine Spieler an und...

  • Dortmund-City
  • 04.06.18
  • 15
  • 16
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  • 50
  • 32
Überregionales
Marktleiter Jakub Sommer gratulierte dem glücklichen Gewinner Christoph Metz im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Bochum zum nagelneuen smart electric drive.

Bochumer gewinnt smart-Elektroauto beim großen HELLWEG Online Shop Gewinnspiel

Heimwerker, Handwerker und Gartenfreunde können es sich leicht machen: Mit dem neuen HELLWEG Online Shop kann jedes Projekt ganz einfach von zuhause aus geplant werden. Der Neustart von hellweg.de wurde mit einem großen Gewinnspiel gefeiert. HELLWEG Kunden konnten attraktive Sachpreise im Gesamtwert von über 33.400 Euro gewinnen. Der Hauptpreis, ein Elektroauto, geht nach Bochum. Glücklicher Gewinner eines nagelneuen smart electric drive ist Christoph Metz. HELLWEG Marktleiter Jakub Sommer...

  • Bochum
  • 23.01.18
Sport

Sergej Mezich wird vom KDNW geehrt

Sergej Mezich, jahrelanger erfolgreicher Wettkämpfer des Budokan Bochum, wurde jüngst vom Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen für seine herausragenden Leistungen im Wettkampfkarate geehrt. Sergej trainiert seit Ende 2002 beim Bochumer Karateverein Budokan. Etwa nach nach einem Jahr wechselte Sergej von der Breitensport- in die Wettkampfsportgruppe. Zwischen 2004 und 2017 errang Sergej dann etliche nationale und internationale Erfolge. Er wurde mehrfacher Landesmeister, mehrfacher...

  • Dortmund-City
  • 15.01.18
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  • 20
  • 17
LK-Gemeinschaft
Foto: Volker Jechalik, eigenartfotografie.de
10 Bilder

EisSalon Ruhr startet im Dezember wieder in der Jahrhunderthalle Bochum

Nach dem erfolgreichen ersten Jahr geht der EisSalon Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum nun in die zweite Runde. Vom 14. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 verwandelt sich die ehemalige Gaskraftzentrale erneut in die Kulisse für eine wunderschöne Eislaufbahn. Die Indoor-Eisfläche wird in diesem Jahr von 15 Meter auf 17 Meter Breite erweitert und bietet somit mehr Fahrspaß für Groß und Klein auf insgesamt 1530 m2. Auch in diesem Jahr liegt der Fokus vor allem auf dem gesellschaftlichen und...

  • Bochum
  • 28.11.17
Sport
Der Sponsor im Kreise der schönsten Damen. Alle Fotos: Mischa Briese
19 Bilder

Bodybuilding boomt: Vier Athleten in der neuen IFBB Elite Pro League

Die Oberschenkel zittern, der Schweiß läuft ihnen die Schläfen herab - und trotzdem steht das Lächeln. Was die Sportler auf der Bühne leisten, kostet richtig Kraft. Und dabei sind die Muskeln doch das größte Kapital der insgesamt knapp 230 Frauen und Männer, die bei der Internationalen Deutschen Junioren- und Masters-Meisterschaft 2017 im Bochumer RuhrCongress antraten. Angereist waren sie für Sportstudios aus Essen, Hagen, Münster, Gießen, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, ... "Alte Hasen wie...

  • Bochum
  • 22.10.17
  • 12
  • 1
Kultur
2 Bilder

RVR und Jahrhunderthalle Bochum schließen Standortvertrag für die nächsten Zehn Jahre

Bochum [ENA] Der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der neue Standortvertrag sieht vor, dass in den kommenden zehn Jahren rund neun Millionen Euro von Land und RVR in die Grundsicherung und Instandsetzung fließen. am 21.08.17 wurde der Vertrag von dem beim RVR für die Industriekultur zuständigen Beigeordneten Martin Tönnes und Andreas Kuchajda, Geschäftsführer der Bochumer Veranstaltungs-GmbH unterschrieben. Martin...

  • Bochum
  • 07.09.17
Ratgeber
Rund um Bochum drohen in den Nachtstunden Verkehrsbehinderungen.

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu benutzen. Dienstagnacht (25./26. Juli) von 21 Uhr bis 5 Uhr werden die...

  • Hattingen
  • 21.07.17
  • 1
Kultur
Rahn muss ran...
17 Bilder

Dortmund aktuell: Steilpass Finale 2017 .Zeitreise in die Vergangenheit . Das Wunder von Bern.

Auf weit mehr als 1600 Ausstellungsstücke bringt es das Deutsche Fußballmuseum. Es gibt viel zu sehen und bestaunen bei der schönsten Nebensache der Welt. Fußball....Der erste Stern - das Wunder von Bern inspirierte mich zu einer kleinen Zeitreise. Wir schreiben das Jahr 1954. Es ist Sonntag der 4 Juli. Es regnet aus Kübeln - Fritz Walter-Wetter ? Genau... Das Berner-Wankdorf-Stadion gefüllt. Fritz Walter und Sepp Herberger als damaliger Bundestrainer gingen an diesem Tage in die...

  • Dortmund-City
  • 26.06.17
  • 30
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.