bochum

Beiträge zum Thema bochum

Blaulicht

Unglaublich:
Ja, sind denn jetzt alle Corona ?

Ja, sind denn jetzt alle Corona ? Bei einer Verkehrskontrolle in Herne ( Wanne -Eickel  ) wurde eine Polizeibeamtin bespuckt. Die Beifahrerin eines PKW brachte so ihren Unmut zum Ausdruck. Dabei soll sie lautstark ,,Corona" geschrien haben. Verkehrsverstoß: Wegen eines Verkehrsverstoß einer fehlender Umweltplakette geriet die Beifahrerin außer Kontrolle. Plötzlich und unerwartet spuckte die 49 jährige Richtung Ordnungshüterin. Die Beifahrerin: Da die Frau ohne Ausweispapiere...

  • Herne
  • 04.05.20
  •  17
  •  3
Blaulicht
Auch in Krisenzeiten ist für umfassende Sicherheit gesorgt. Weder der Notruf noch die Einsätze vor Ort sind von Einschränkungen betroffen.Foto: Jochen Tack/ Innenministerium NRW

Corona-Virus: Polizei für Bochum, Herne und Witten trifft Vorkehrungen und Maßnahmen
Polizei ist gerüstet

Das Polizeipräsidium Bochum ist auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie vorbereitet und hat schon in den vergangenen Wochen umfangreiche Maßnahmen getroffen, um weiter handlungsfähig zu bleiben. Ein polizeiinterner Pandemiestab koordiniert die erforderlichen Planungen. Die Polizei hält die öffentliche Sicherheit aufrecht, auch jetzt. Die Organisationsstruktur ist so ausgelegt, dass die Beamten auch bei hohen Ausfällen weiterhin für die Bürger da sind. "In Zeiten wie diesen müssen wir...

  • Bochum
  • 19.03.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Schwarze Rauchwolken über dem Landwirtschaftsbetrieb an der Bochumer Stadtgrenze zu Herne.
  3 Bilder

Brand an der Stadtgrenze Bochum/Herne
2.500 Ferkel verbrannt, eine schwerverletzte Person

Am heutigen Nachmittag um 15.44 Uhr gingen unzählige Notrufe in den Leitstellen der Feuerwehren Bochum und Herne ein. Genau an der Stadtgrenze zu Gerthe brannte auf Herner Stadtgebiet eine Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes. In der Halle befanden sind vermutlich rund 2.500 Ferkel. Die Feuerwehr Bochum unterstützte die Löscharbeiten der Feuerwehr Herne mit 55 Einsatzkräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr. Vorläufige Bilanz des Brandes: Eine Person wurde schwer verletzte und...

  • Bochum
  • 18.03.20
  •  3
Blaulicht

Bochum/Herne/Witten Radarkontrollen für die 49. Kalenderwoche
Radarkontrollen in Bochum/Herne/Witten

Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1. Unter diesem Motto finden vom Montag bis Sonntag, 2. bis 8. Dezember, wieder Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Bochum: Springorumallee (Mo.), Hustadtring (Di.), Natorpstraße (Mi.), Dickebankstraße (Do.), Günnigfelder Straße (Fr.), Baroper Straße / A44 (Sa.), Harpener Hellweg (So.). Herne: Nordstraße (Mo.), Pöppinghauser Straße (Di.), Castroper Straße (Mi.) Kirchstraße (Do.), Hammerschmidtstraße (Fr.), Röhlinghauser Straße (Sa.),...

  • Herne
  • 29.11.19
Blaulicht
Wildtiere gehören nicht ins Haus - gleich welcher Art.
Foto Bild vom Bild.
Zoo Münster

Stadt Herne ermittelt
Warum gibt es in NRW für die Haltung von Wildtieren keine Vorgaben?

Ende gut alles gut? Gefunden wurde sie zwar die giftige Monokelkobra aus Herne und aufatmen darf der Mensch. Nun heißt es weitere Ermittlungen am Tatort. Da der Halter von 22 Schlangen beharrlich schweigt - muss ihm nun nachgewiesen werden - dass die hochgiftige Monokelkobra die viele Herner in Atem hielt - aus seinem Bestand ist. Die Ermittlungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen und wer zahlt ist wieder ?  Der Steuerzahler ... Ich hoffe dieser Fall führt endlich zu einer Debatte...

  • Herne
  • 02.09.19
  •  18
  •  3
Blaulicht
Ist der Schlangenmann abgetaucht?

Erleichterung in Herne.
Monokelkobra : Ist der Schlangenmann abgetaucht?

Die Stadt gab den Bewohnern schon am Freitagmittag die Garantie, keine Gefahr in Treppenhaus und  Keller- wer mag kann zurück ins traute Heim. Laut Ordnungsamtdezernent Chudziak gehe man davon aus, dass das Tier noch im Keller sei aber ohne ausreichende Flüssigkeit und Nahrung in Kürze verende. Begehung: Ein aufmerksamer Nachbar rät bei einer Begehung dazu aus Sicherheitsgründen den hohen Graswuchs zu durchforsten. Bingo: Und siehe da - gut versteckt in einer Öffnung einer...

  • Herne
  • 31.08.19
  •  12
  •  2
LK-Gemeinschaft
Welcome

Neu dabei
Welcome Lisa-Marie-Schapeit aus Herne

Heute registrierte sich eine mutige junge Frau beim Lokalkompass. Lisa -Marie ist die junge Frau die dafür sorgte das ihre Nachbarschaft in Sicherheit leben kann. Sie war es - die eine hochgiftige Monokelkobra sichtete - und die Behörden benachrichtigte. Ich berichtete darüber und erhielt ein Dankeschön per LK -was natürlich immer mit einer Anmeldung verbunden ist. Darauf können wir stolz sein oder? Welcome Lisa-Marie. Anmerkung : Auch Marvin Lewr meldete sich an um zu Wort zu...

  • Herne
  • 29.08.19
  •  19
  •  6
LK-Gemeinschaft
4 Häuser evakuiert. 
Sicherheit? 
Da ist doch sicher einmal ein Danke sagen drin.

Lisa -Marie Schapeit
Ein Dankeschön wäre da wohl fällig 💖

Weiter geht sie die Suche nach der hochgiftigen Monokelkobra, die am letzen Sonntag den Weg in die Freiheit suchte. Am Mittag : Lisa-Marie Schapeit begegnete dem gefährlichen Reptil richtung Hausbriefkasten. Sofort wurde ihre Entdeckung den Behörden gemeldet. Ich denke das schnelle Handeln dieser jungen Frau hat weitaus schlimmeres verhütet. Unterkunft: Zur Zeit lebt die junge Frau mit ihrem Freund Collin Blech in einer Notunterkunft. Die giftige Kobra indes hält die Bewohner der...

  • Herne
  • 29.08.19
  •  39
  •  4
Blaulicht
Einsatz ...
  6 Bilder

Erneuter Einbruch im Herner Südpool.
Tatort Schwimmbad👀Kein Eis am Südpool

Mittendrin. Polizeieinsatz im Herner Südpool. Schon das zweite mal in den letzten drei Wochen musste der Betreiber einen Einbruch seiner Gastronomie melden. Das Erschrecken war groß als er heute seine Geschäftsräume betreten wollte. Nicht schon wieder .... Heute waren wir mitten drin im Geschehen - und konnten erieben - was es heißt hier die nicht die Nerven zu verlieren. Die Show muss weitergehen. Kein Eis am Südpool ? Nein ... Nach der Protokoll und Bestandsaufnahme der örtlichen...

  • Herne
  • 28.08.19
  •  7
  •  2
Kultur
  6 Bilder

Musical
Starlight Express

30 Jahre und mehr Starlight Express eine faszinierende Show für jeden Musical Liebhaber. Uraufführung: März 1984 in London Start in Bochum: Juni 1988 Das in die Jahre gekommene Musical hat durch seine Überarbeitungen bis heute als Zuschauermagnet nie seine Attraktivität verloren und begeistert stets aufs Neue Fans und Besucher.

  • Herne
  • 19.01.19
  •  4
  •  2
Blaulicht
Die Einsatzkräfte kontrollierten Lokale in Herne, Witten und Bochum, wo die Aufnahme entstand.

Polizei - Polizei - Polizei
Polizei, Zoll, Steuerfahndung und Städte gehen gegen Clankriminalität vor

Vier Festnahmen, illegale Beschäftigung und jede Menge unverzollter Tabak Mit starken Kräften haben Polizei, Zoll, Steuerfahndung und die Städte Bochum, Herne und Witten am Samstagabend, 12. Januar, ein Zeichen gegen Clankriminalität gesetzt. Innenminister Herbert Reul und Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier verschafften sich vor Ort einen Überblick. Um Punkt 21 Uhr rückten zahlreiche Einsatzkräfte in Bochum, Herne und Witten aus. Sie überprüften insgesamt 134 Personen in elf...

  • Witten
  • 14.01.19
Kultur
Festlicher Umzug durch die Bochumer Innenstadt zur Synagoge
  4 Bilder

Jüdische Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen
Neue Torarolle für die Synagoge

In einem feierlichen Umzug trugen Mitglieder der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen am Sonntag den 16.12.2018 die neueTorarolle für ihre Synagoge unter einem Baldachin durch die Innenstadt von Bochum. Die 5 Bücher Mose (Tora) werden traditionell auf eine Pergamentrolle geschrieben. Die Rolle, aus 20 bis 30 Metern Pergamentpapier, wird mit einem Umhang und Glöckchen geschmückt und in der Synagoge in einem Tora-Schrank (Schrein)aufbewahrt. Eine Torarolle für den öffentlichen...

  • Herne
  • 16.12.18
LK-Gemeinschaft
♥ Wir laden herzlich ein ♥
  24 Bilder

VERANSTALTUNG LOKALKOMPASS!!! - HIER IST WAS LOS!!! - GEWINNE!!!
Fröhliches Lokalkompass-Treffen - Redaktion und Gewinne sind mit im Spiel... am 9. Dezember ab 15:00 Uhr in Bochum

Sonntag ist es schon so weit!!! Darum schnell eine Einladung für alle, die es bisher nicht wussten, oder nicht mitbekommen haben, oder es irgendwie schon wieder vergessen hatten! Hier hat Gudrun Wirbitzky schon eingeladen! Und da sind auch weitere Einzelheiten zu finden! Aber... ich kopiere mal alle wichtigen Eckdaten hier rüber, damit die Interessierten alles auf einen Blick lesen können! Es wird ganz tolle Gewinne geben und der Spaß ist wieder groß geschrieben... ist doch...

  • Herne
  • 05.12.18
  •  32
  •  5
Kultur
Interessante Exponate aus unserer Region sind in der Ausstellung in der Zeche Hannover zu sehen.

„Revierfolklore“

Führungen zur Geschichte der Zeche Hannover und durch die aktuelle Sonderausstellung „Revierfolklore. Zwischen Heimatstolz und Kommerz“ bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am kommenden Sonntag, 28. Oktober, in seinem Industriemuseum Zeche Hannover an der Günnigfelder Straße 251 in Bochum-Hordel, wenige Meter hinter der Herner Stadtgrenze, an. Zechengeschichte im Schatten des Malakowturms ist das Thema von Erlebnisführungen um 12 und 15 Uhr. Was hat eine Zeche mit...

  • Herne
  • 24.10.18
  •  1
Kultur
  19 Bilder

Fünft- und Sechstklässler wollten gar nicht mehr nach Hause

Großer Andrang herrschte einmal mehr beim diesjährigen Erprobungsstufenfest der Lessing-Schule Bochum. Dafür hatten jede der fünf neuen Klassen der Jahrgangsstufe Fünf jeweils drei Stationen geplant und vorbereitet, sodass für die noch jungen Gymnasiasten ein breites Spektrum an Spielen gegeben war. Abgerundet wurde das Fest durch Kaffee und Kuchen, auch der obligatorische T-Shirt-Verkauf durfte wieder nicht fehlen. Nicht zuletzt dem tollen Wetter war es zu verdanken, dass selbst zum Ende des...

  • Bochum
  • 09.10.18
Kultur
Ob alt, ob jung - am Ende war es aufschlussreich für alle Beteiligten: Hier informiert sich Schulleiter Frank Saade neben einer Gruppe von Schülern.
  3 Bilder

„Markt der Möglichkeiten“ an der Lessing-Schule

In der vergangenen Woche lud die Lessing-Schule zum „Markt der Möglichkeiten“ ein. Eingebettet in die „Tage der beruflichen Orientierung“ konnten sich hier interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe Neun über die zahlreichen Ausbildungsbedingungen verschiedener Anbieter informieren. Zuvor wurden sie in Workshops und Vorträgen bereits unter anderem für das angemessene Auftreten in einem Bewerbungsgespräch geschult. Dabei zeigte vor allem die immense Spannweite der angebotenen...

  • Bochum
  • 02.10.18
  •  1
Überregionales
Bring dein Tässchen mit.
  15 Bilder

Lokales aus Bochum: Ankündigung : Raum für Fantasie hat jährliches BürgerReporter Treffen

Sonntag 09.12.2018 15:00 Bochum-HBF Du hast noch nichts vor? Es ist wieder soweit  - unser Jahrestreffen der Gruppe Raum für Fantasie. BürgerReporter treffen sich und haben Spaß. Auch wenn du nicht zu unserer Gruppe gehörst - mach mit. Anmerkung: Für Leute die nicht gut zu Fuß sind ist unterwegs Gelegenheit zum ausruhen und später wieder zu uns zu stoßen. Für alle die sich zwischendurch absetzen wollen - kein Problem. Sollten wir mehr als 30 Personen sein - bilden...

  • Bochum
  • 19.09.18
  •  90
  •  21
Kultur
  16 Bilder

Anne Frank Kultur Wochen 2018

Jugend-, Kinder- und FamilienTheater Gegen Rassismus und Gewalt,für Toleranz, Akzeptanz und eine starke Demokratie vom 29.10.2018 bis 22.11.2018 im Theater Traumbaum - Lothringer Str. 36 c 44805 Bochum Am 9. November vor genau achtzig Jahren wurde die Bochumer Synagoge angezündet, die Feuerwehr stand daneben, tatenlos. Jüdische Wohnungen und Läden wurden verwüstet, die Polizei stand daneben, schaute zu. Die meisten Mitbürger schauten zu, manche applaudierten sogar. Wer sich...

  • Bochum
  • 30.08.18
LK-Gemeinschaft
Bis bald
  9 Bilder

Cranger Kirmes 2018 :Gudruns Witze frisch aus Crange - Eickel: Heute schon gelacht

1.) Der Erfinder des Kinder - Karussell war ein schlauer Mann. Aber derjenige , der den Bierwagen daneben stellte, war ein Genie. 2.) Am Pizzastand: Wie verbrennt man dort 900 Kalorien blitzschnell? Pizza im Ofen lassen. 3.) Ein Engländer im Bayernzelt. Fragt der Engländer: "Are you Smoking ?" Der Bayer : " Na a Lederhosn." 4.) Die Wodkadiät in Crange: Verlieren sie drei Tage in der Woche. 5.) Ich werde alt, ich passte das erste Jahr nicht in den...

  • Herne
  • 12.08.18
  •  21
  •  14
Politik
Symbolbild (Foto: CDU-Ruhr)

Stiefkind Stadtbezirk Nord?

CDU: PR-Arbeit ersetzt kein Handeln Während sich OB Eiskirch (SPD) und der örtliche Bezirksbürgermeister (SPD) mit sich immer wiederholenden Ankündigungen bemühen dem Eindruck von Untätigkeit im Stadtbezirk Nord entgegen zu treten fragt CDU-Stadtbezirksvorsitzender Roland Mitschke nach projektbezogenen Zeit- und Maßnahme- sowie Kosten und Finanzierungsplänen. Ebenso erwarten Mitschke und CDU-Bezirksfraktion die Bildung von Prioritäten. - Die auf CDU-Antrag vor zwei Jahren nach 40-jährigem...

  • Herne
  • 30.07.18
Ratgeber
  12 Bilder

Springourum - Radweg

Bochum-Nord – Bo.-Weitmar – Bo.-Dahlhausen Auf der ehemaligen Bahntrasse Abzweig Bochum-Nord in Richtung Bochum-Weitmar beginnt unweit vom Bochumer Hauptbahnhof nach ca. 1000 m am Lohberg/Goerdtstraße der Springorum – Radweg. Industriegeschichte Wo einst Kohlezüge das Kraftwerk Springourum (benannt nach Otto Springourum ehemaliger Generaldirektor der Gelsenkirchener Bergwerks AK) und Rangierlokomotiven verschiedene Gleisanschlüsse für Unternehmen bedienten ist in mehreren Bauabschnitten...

  • Bochum
  • 29.07.18
  •  3
  •  5
Politik

Faire Woche 2018 in Bochum und Herne - Mitwirkende gesucht

Vom 14. bis 28. September findet in Bochum  und Herne/Wanne-Eickel die Faire Woche statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Gemeinsam für ein gutes Klima.“ Der Klimawandel ist weltweit die größte Herausforderung für die Menschheit. Jedoch sind die Menschen unterschiedlich stark von den Auswirkungen betroffen und besonders für die Menschen im Globalen Süden ist der Klimawandel das drängendste Problem. Die Fairtrade Towns Initiative Bochum sucht Initiativen, Organisationen, Unternehmen und...

  • Herne
  • 02.07.18
  •  1
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
  4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
Kultur
Das Figurentheaterfestival Fidena gehört zu den wichtigsten und innovativsten seiner Art - und feiert in diesem Jahr 60-jähriges Jubiläum. Vom 9. bis zum 18. Mai serviert die künstlerische Leiterin Annette Dabs ein internationales Programm, das politischer denn je ist
  4 Bilder

Fidena feiert Geburtstag: 60 Jahre und kein bisschen leise

Figurentheaterfestival Fidena präsentiert im Jubiläumsjahr ein hochpolitisches Programm Stolze 60 Jahre alt wird das Figurentheaterfestival "Fidena" in diesem Jahr, doch von Altersmilde keine Spur, im Gegenteil: Die Jubiläumsausgabe des Festivals präsentiert sich inhaltlich politischer als je zuvor. Vom 9. bis zum 18. Mai beschenkt das Festival sich - und vor allem sein Publikum - mit einem internationalen Programm, das unter dem Motto "Resist" 33 Produktionen aus 13 Ländern in 55...

  • Bochum
  • 16.04.18
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.