Alles zum Thema bochum

Beiträge zum Thema bochum

Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  •  20
  •  17
Vereine + Ehrenamt
Charmant
9 Bilder

Lokales aus Fröndenberg : Gebe täglich deine Stimme ... Luzie Schröter steht zur Wahl ...

LUZIE SCHRÖTER SCHÜTZENVEREIN  : Ruhrtal-Warmen-Frohnhausen-Neimen. 90 Jahre - 220 Mitglieder. WP(Westfalen Post) Königin sollte sie werden, weil sie bereits Kaiserin ist - mit viel Herz das Schützenwesen betreibt. Sie unterstützt das amtierende Königspaar und hat beim Kaiserschießen den Aar von der Stange geholt. Wow... Nun regiert sie weitere 5 Jahre mit viel Herz und Charme. Da Luzie auch eine Bürgerreporterin mit ebenso viel Charme und Herz ist gehen wir nun täglich für sie zur...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.09.17
  •  35
  •  13
Überregionales
57 Bilder

Der Maiabendgesellschaft kommt zu Besuch

Die Maiabendgesellschaft aus Bochum war wieder in Fröndenberg zu Besuch, um am Grab ihres Stadtgründers einen Kranz niederzulegen. Die Schützen des Bürgerschützenvereins, des Fröndenberger Schützenbundes, des Schützenvereins „Adler Hohenheide“ sowie „Ruhrtal Warmen“ hatten ihnen einen gebührenden Empfang bereitet. Die Begrüßung vor dem Stiftsgebäude nahm die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz vor. Von Bochumer Seite begleitet die Bürgermeisterin Erika Stahl die Gäste. Nach den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.04.17
  •  1
Kultur
15 Bilder

Menden à la Carte - Menschen verbinden - am Samstag, dem 20.08.2016 - Classic Night Band

Classic Night Band brachte den Platz zum Kochen! Seit mehr als 10 Jahren die Band der Zeche Bochum. Die Band startete die Party auf der großen Bühne am Samstagabend auf dem Neuen Rathausplatz Menden. Mit einem großen Hit nach dem anderen und einem mitreißenden Sound hat die Classic Night Band auf Menden à la carte ganz großen Eindruck gemacht und für eine wunderbare Sommerparty gesorgt. Nächstes Jahr gerne wieder...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.08.16
  •  1
  •  6
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
16 Bilder

Meine Extraschicht 2015

Die 15. Nacht der Industriekultur lockte die Besucher dieses Jahr in 20 Städte, 45 Spielorte und zu 2000 Künstlern!!! Meine Tour in der Metropole Ruhr startete am Oberhausener Hauptbahnhof. Führte mich nach Bochum-Dahlhausen, zur Henrichshütte nach Hattingen, zur Jahrhunderthalle und zum wiederholten Male zum Highlight nach Essen ... das Welterbe Zeche Zollverein.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.15
  •  21
  •  17
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Kultur
Raben aus Wesel, Kinder der 50er, Fotos aus Herten.

BÜCHERKOMPASS: Annäherungen an Bochum, Herten und Wesel

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Bücher mit regionalem Bezug im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Veit Veltzke: Vier Raben und eine...

  • 20.01.15
  •  11
  •  8
Politik
Sie Steuerungsgruppe

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" - Startschuss in Bochum

Das Land NRW hat sich mit dem Vorhaben "Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang - Schule - Beruf in NRW“ das Ziel gesetzt, das bisherige Übergangssystem zu reformieren und neu zu gestalten. Alle Schülerinnen und Schüler sollen zukünftig möglichst direkt den Übergang von der Schule in den Beruf oder ihren Studienstart erfolgreich meistern. Ein zentrales Handlungsfeld der Landesinitiative stellt deshalb die Berufs- und Studienwahlorientierung dar. Ab der Jahrgangsstufe 8 setzen sich die...

  • Bochum
  • 30.11.13
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Villa Hügel, Bochum und Ghettonetto

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sonja Ullrich: Trallafiti Privatermittlerin Esther Roloff hat die Nase gestrichen voll. Sie schwört sich: Diesmal soll alles anders werden. Sprich: keine Leichen, keine Morde und erst recht keine Kripo....

  • Essen-Süd
  • 23.10.13
  •  12
  •  2
Überregionales
Hildegard Grygierek in "schwarz-weiß"...
9 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats September: Hildegard Grygierek

Hildegard Grygierek aus Bochum nennt sich selbst neckisch Lokalkomparse. Durch ihre kommunikative Ader und ihren frechen Schreibstil zog sie schon früh die Aufmerksamkeit von Community-Mitgliedern und Redakteuren auf sich. Bestes Beispiel: Wie fühlt es sich an, wenn man aus Versehen auf lokalkompass.de ein fremdes Bild veröffentlicht und dann Post von den Anwälten der Urheber bekommt, die einen auf Schadensersatz verklagen wollen? Auch dazu schrieb Hildegard einen schönen und hilfreichen...

  • Essen-Süd
  • 01.09.13
  •  31
  •  1
Kultur
Mit den Söhnen Mannheims startet das diesjährige Zeltfestival am Kemnader See an der Stadtgrenze Bochum und Witten.
Foto: Thommy Mardo

Die Bühne wird voll

Die Söhne Mannheims zählen zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland. Vor über 17 Jahren gegründet von einer Handvoll Freunde, wuchs die Band mit dem lokalpatriotischen Namen zu einem multikulturellen Musiker-Kollektiv heran. Die musikalische Vielfalt, die durch das Zusammenspiel der zwölf Bandmitglieder entsteht, ist einzigartig: Drei Sänger und zwei Rapper präsentieren die Songs in deutscher und englischer Sprache. Mit zwei Drummern, zwei Gitarristen, einem Bassisten, dem Keyboarder und...

  • Essen-Süd
  • 07.05.13
Kultur
Das Et Cetera verlost 3x2 Karten inklusive Führung
2 Bilder

Lokalkompass Adventskalender 13. Dezember: "et cetera"-Variete punktet mit Lokalkolorit

Überraschende "Nachrichten" verknüpft mit großartigen Showelementen- das ist das Konzept der neuen Show im Varieté et cetera. Noch bis zum 27. Januar ist "Typen, Trends & Temperamente" in Bochum an der Herner Straße 299 zu sehen. Die Vorstellungen sind mittwochs bis samstags jeweils ab 20 Uhr, sonntags ab 19 Uhr. Die drei Gewinner beim Lokalkompass.de-Adventskalender besuchen mit ihrer Begleitung die Show am Mittwoch, 16. Januar 2013. Natürlich verfolgen sie das abwechslungsreiche Geschehen...

  • Bochum
  • 30.11.12
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Foto: Gerd Humme auf einem Bahnmeister-Fahrrad, daß er am liebsten gleich
mitgenommen hätte auf die Hönnetalbahn…
4 Bilder

Eisenbahnfreunde-Ausflug 2012 führte am 7.Juli zur Muttenthalbahn und ins Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen

Eisenbahnfreunde-Ausflug 2012 führte am 7.Juli zur Muttenthalbahn und ins Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen Das war ein wirklicher Hammer! Der EFH-Vereinsausflug 2012 (gemeinsam mit Mitgliedern der Ortstelle Fröndenberg von der Stiftung BSW) versprach wirklich etwas ganz Besonderes zu werden! Und, um es vorweg zu nehmen, der EFH-Ausflug 2012 war eine rundum gelungene Sache. Aber der Reihe nach. Zunächst ging es mit fahrplanmäßigen Zügen bis Hagen Hbf. Von hier aus startete die Sonderfahrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.12
Kultur
35 Bilder

Ahoi Käpt’n Herbert! – Grandioser Grönemeyer-Auftritt im Rewirpower-Stadion

„Der Himmel heult, die See geht hoch“ lautet eine Liedzeile in „Land unter“ – doch davon war im Rewirpower-Stadion beim gestrigen Konzert bei hochsommerlichen Temperaturen mal rein gar nichts zu sehen. Obwohl die orkanartigen Sympathiebekundungen der Grönemeyer-Fans ihr Idol durchaus hätten ins Schlingern bringen können. Doch Käpt’n Herbert und seine Crew, die im heimischen Hafen in Bochum ankerten, hatten gekonnt die Segel gesetzt, umschifften mit sicherem Gespür jede Klippe und hielten ihr...

  • Bochum
  • 24.05.12
  •  15
Überregionales
BürgerReporterin des Monats Februar: Sabine Schemmann
5 Bilder

Bürgerreporterin des Monats Februar: Sabine Schemmann aus Bochum

Im letzen Jahr hat Sabine Schemmann den Lokalkompass für sich entdeckt und schreibt seitdem viele Beiträge. Sie gibt ganz persönliche Einblicke in ihr Leben, geht aufmerksam durch ihre Stadt und zeigt sich auch gern von ihrer humorvollen Seite. Wir freuen uns, dass Frau Schemmann unseren Lokalkompass mit vielen sensiblen Themen und aufmerksamen Berichten bereichert. Und hier ihre Antworten auf unsere Fragen: 1. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? … „und wenn ja, wie viele?“ Die...

  • Essen-Süd
  • 01.02.12
  •  24
  •  1
Politik
Stadtarchivar Norbert Klauke unterstützt Irina Kruszinski bei ihren Recherchen. Auf Mikrofilm analysiert die 25-jährige Studentin zunächst das Zeitungsarchiv. Vor allem aber möchte sie sich mit Zeitzeugen unterhalten.

Studentin recherchiert zu "Schwalbe 1"

Über Einzelheiten des Nazi-Geheimprojektes "Schwalbe 1" gibt es unterschiedliche Meinungen der lokalen Historiker. Eine aktuelle Untersuchung könnte schon bald neue Erkenntnisse bringen. Eine Bochumer Studentin widmet "Schwalbe 1" nämlich bereits ihre zweite Arbeit. Es ist lange her, das Nazi-Geheimprojekt „Schwalbe I“ ist fast vergessen. Jetzt möchte die Bochumer Studentin Irina Kruszinski hierzu vor Ort über die Zeit zwischen 1944 und 1945 recherchieren. Dafür sucht sie vor allem...

  • Menden-Lendringsen
  • 14.12.10
  •  1
Kultur
Alyssa und Adam fachsimpeln bei Bochum Total mit Jini von Luxuslärm (v.l.). Foto: Thorsten Seiffert

Letzte Chance für Festival-Reporter

Die Festivalsaison neigt sich dem Ende entgegen, unsere Festival-Reporter haben mitgerockt. Von Bochum Total bis Burgfolk: Wir öffneten Türen und ermöglichten Musikfans exklusive Einblicke hinter die Kulissen der großen Festivals. Die letzte Chance, als Festival-Reporter aktiv zu werden, besteht nun bei Essen.Original. (10.09. - 12.09., Essen). Erneut geht es ganz nah ran an Newcomer und Headliner. Und so kann man mitmachen: Wir suchen zwei Festival-Reporter, die über das Geschehen auf dem...

  • Wesel
  • 03.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.