Bochumer Hauptbahnhof

Beiträge zum Thema Bochumer Hauptbahnhof

Blaulicht

Polizei Bochum
"Dank euch werde ich ein anderer Mensch": Ein Brief aus dem Gefängnis an die Polizei

Ein 31-Jähriger wird im Sommer von zwei Bochumer Polizeibeamten festgenommen. Mit dabei: sein kleiner Sohn. Aus dem Gefängnis schreibt der 31-Jährige jetzt einen zu Herzen gehenden Brief, in dem er sich bedankt - und von seinem Sinneswandel berichtet. Es ist ein Dienstag Ende Juli, an dem das Leben des 31-jährigen Bochumers eine Wendung nimmt. Er ist gerade mit seinem kleinen Sohn in der Nähe des Bochumer Hauptbahnhofs unterwegs, als er zufällig von zwei Streifenbeamten kontrolliert wird. Dabei...

  • Bochum
  • 25.11.21
Blaulicht

Wochenende bei der Polizei Bochum - Blaulicht - Meldungen aus Bochum
"Echt falsche Düfte!" - 32-Jähriger festgenommen

 Wochenende bei der Polizei Bochum - Blaulicht - Meldungen aus Bochum Am 25. September, gegen 14.20 Uhr, kam es in Bochum im Bereich Herner Straße / Widumestraße zu einem versuchten Betrugsdelikt. Ein 32-Jähriger versuchte, in einem der dortigen Geschäfte täuschend echt aussehende Parfümimitate als Originalware zu veräußern. Durch sofort informierte Zivilbeamte des Bochumer Einsatztrupps konnte der Mann, welcher keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, vor Ort festgenommen werden. Insgesamt...

  • Bochum
  • 28.09.20
Ratgeber
Ausgerechnet am Karnevalswochenende ist der Zugverkehr in Bochum und Wattenscheid massiv eingeschränkt.

Streckensperrung der Deutschen Bahn am Wochenende zwischen Dortmund und Essen
Züge halten nicht am Bochumer Hauptbahnhof - und auch nicht in Wattenscheid!

Die Deutsche Bahn (DB) wechselt am Wochenende zwischen dem 21. und dem 24. Februar Schienen auf einer Länge von 4,5 Kilometern in Dortmund aus. Für die Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen deshalb gesperrt. Durch die Streckensperrung kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen. Fernverkehrszüge werden bereits ab Dortmund teilweise umgeleitet und halten nicht an allen Bahnhöfen. RE1 zwischen 6 und 24 Uhr: Verkehrt ab Hamm bis Dortmund 15 Minuten früher, in die...

  • Bochum
  • 21.02.20
Überregionales
2 Bilder

"Antänzertrick" Taschendieb bestiehlt Frau am Bahnhof

Er nutzte die Dunkelheit sowie den Alkoholisierungsgrad der Geschädigten aus und ignorierte die Einschreitversuche von Zeugen. Ein dreister 23-jähriger Algerier und sein unbekannter Begleiter hatten es am frühen Morgen auf eine 19-jährige Frau auf dem Vorplatz des Bochumer Hauptbahnhofs abgesehen. Der bereits wegen Diebstahls polizeibekannte Täter aus Anröchte versuchte die Geschädigte mittels "Antänzertrick" zu bestehlen. Dabei bringt ein Täter sein Opfer durch Beinstellen außer Gleichgewicht....

  • Marl
  • 21.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.