Bollerwagen

Beiträge zum Thema Bollerwagen

Vereine + Ehrenamt
Schade! Mehr als 400 Aktive hatten sich für den Bollerwagenzug durch Werden angemeldet.
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Züge in Werden und Kettwig abgesagt
Das Wetter stoppt den karneval

Die Bollerwagen standen schon in den Startlöchern. Am Sonntag, 23. Februar, sollte sich ab 11.11 Uhr der kunterbunte Zug durch die Altstadt schlängeln. Doch nun mussten die Veranstalter Anja Kirchhoff und Ulf Korten schweren Herzens absagen:  "Liebe Gruppenverantwortliche, liebe Freunde des Werdener Karnevals,  wir haben in den letzten Jahren bei der Vorbereitung des Umzugs vieles schon erlebt und irgendwie auch immer alles geschafft. Aber für den morgigen Sonntag lautet unsere traurige...

  • Essen-Werden
  • 17.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Flüssige Spezialitäten, allesamt hergestellt aus Äpfeln, bieten die Gladbecker Appeltatenmajestäten im Rahmen des Feierabendmarktes am Freitag, 27. September, an.

Mit Bollerwagen beim "Feierabendmarkt" am 27. September vor dem Alten Rathaus
Gladbecker Appeltatenmajestäten bieten "Flüssige Äpfel" an

Appeltatenmajestäten hoffen auf viele Kunden Gladbeck. Mal wieder aktiv sein werden am kommenden Freitag, 27. September, die Gladbecker "Appeltatenmajestäten". Dann werden die Damen mit einem majestätisch geschmückten Bollerwagen unterwegs sein und ab 16 Uhr sind sie im Rahmen des "Feierabendmarktes" auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus anzutreffen. Besagter Bollerwagen wird aber dieses Mal nicht mit frischen Äpfeln bestückt sein, denn die Ladung besteht vielmehr aus...

  • Gladbeck
  • 23.09.19
Kultur
Zur Zeit fehlen dem Kinderliteratur-Verein aktive Vorleser. Wer Spaß am Vorlesen hat kann sich unter 799874506 bei Dagmar Mägdefrau melden.
Wenn es nicht regnet ist der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur eV wieder in den Park unterwegs. Aber es gibt auch wetterunabhängige Termine im KUBIG400 in der Gruga.

Lesen im Park
Der Bollerwagen voller Bücher ist wieder in Essener Parks unterwegs

Auch in diesen Sommerferien kommt der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur eV wieder mit dem Bollerwagen in Essener Parks. Dagmar Mägdefrau bespricht regelmäßig neue Bilder- und Kinderbücher auf der Homepage des Vereins (kinderliteratur-verein.de). Die Verlage versorgen sie mit Büchern, die dann ihren Weg in den Bollerwagen finden. Wenn dann im Park nahe des Spielplatzes die Beachflag aufgestellt wird und die Mitglieder des Vereins eine Decke ausbreiten, können die Kinder...

  • Essen-West
  • 15.07.19
Politik
Von Links: Sebastian Hoffmann, Wilhelm Windszus, Klemens Hoffmann und Christopher Horstmann

vorm Schützenhaus
19 Bilder

CDU-Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl
Mit dem Bollerwagen durch Gartrop

Unter der Führung von Sebastian Hoffmann, Vorsitzender des Ortsverbandes CDU Hünxe/Gartrop-Bühl, unternahm der Ortsvorstand einen familiären Ausflug mit Bollerwagen durch den Ortsteil Gartrop. Unterwegs wurden gute Bürgergespräche geführt. Im Großen und Ganzen sind die Bürger zufrieden. Was ärgert, ist die Tatsache, dass die schmalen Feldwege, welche für kleine Traktoren angelegt wurden, heutzutage von großen, breiten landwirtschaftlichen Fuhrwerken und auch von LKWs kaputt gefahren werden. So...

  • Hünxe
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Bollerwagen unterwegs in Dellwig: Die Kids der Brorprivat

Kinder- und Jugendeinrichtung Brotfabrik organisiert besonderen Tag für den Nachwuchs
Pippi und andere Helden auf Schatzsuche in Dellwig

Unter dem Motto „Pippi und andere Helden“ wurde in der Brotfabrik an der Prosperstraße in der letzten Woche in Saus und Braus gefeiert. Die Kinder wurden mit einem leckeren „Heldentrank“ begrüßt. Dann wurde gebastelt, dass die Papierfetzen flogen. Mit geschmückten Bollerwagen und geschminkten Gesichtern ging es mit Gesang und Radau durch den Stadtteil Dellwig auf zur Schatzsuche. Im Anschluss wurden die gesammelten Schätze verteilt und bei Musik noch einmal kräftig gefeiert und...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.19
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender CDU-Gemeindeverband; Sebastian Hofmann, Stv. Vorsitzender CDU-Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl und die beiden Beisitzer Tanja Pollmann und Christopher Horstmann
14 Bilder

Zum Erntedankfest mit dem Bollerwagen durchs Dorf

Der CDU-Ortsvorstand Hünxe / Gartrop-Bühl zog unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Hoffmann mit einem Bollerwagen durch den Dorfkern von Hünxe. Bestückt mit Obst, Gemüse und Waldfrüchten aus Hünxe, war die Dekoration des Wagens zum Erntedankfest schnell geklärt. Der Vorstand ist speziell zu den Orten und Baustellen gegangen, die aktuell im politischen Gespräch sind. Dabei waren sie für alle Bürger ansprechbar und in den Gesprächen und Diskussionen mit den Bürgern...

  • Hünxe
  • 07.10.18
LK-Gemeinschaft
Die Bollerwagen-Jecken werden am Tulpensonntag wieder dabei sein. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Nach dem Zug ist vor dem Zug

Neues von den Freunden und Förderern des Werdener Bollerwagenumzuges Der Vorsitzende Reinhard Viehausen begrüßte die anwesenden Narren. Inzwischen hat der Verein „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ schon 72 Mitglieder. Den närrischen Lindwurm durchs Abteistädtchen gibt es traditionell seit 40 Jahren und ist von Bürgern für Bürger gedacht, für Klein und Groß, für Kinder, Eltern, Großeltern und alle anderen Jecken. Als Veranstalter des Umzuges berichteten Anja Kirchhoff und...

  • Essen-Werden
  • 15.06.18
Vereine + Ehrenamt
Der Bollerwagen samt großer Zeltplane und Picknickdecke wurde von den Vertretern der Kolpingfamilie Xanten an den Waldkindergarten Xanten e.V. übergeben. Katja Jarisch (Waldkindergarten Xanten e.V.), René Schneider, Ulla Steltnes, Christoph Laugs (alle von der Kolpingfamilie) und Hellena Ahls (ebenfalls vom Waldkindergarten, von links) wohnten der Übergabe bei.

Bollerwagen für die Kinder - Waldkindergarten kommt doch nicht nach Birten

Wenn man den Namen "Waldkindergarten" hört, denken einige an einen Kindergarten, bei dem die Räumlichkeiten in oder an einem Wald liegen. Und so ist es auch. Bei dem geplanten Waldkindergarten soll es eine Schutzhütte geben und die Kinder spielen bei Wind und Wetter wirklich draußen im Wald und in der Natur. Um die Arbeit des Vereins zu unterstützen wurde nun unter anderem ein Bollerwagen gespendet. Über 20 Jahre sind ins Land gezogen, seit der erste Waldkindergarten in Deutschland...

  • Xanten
  • 03.04.18
  •  1
Überregionales
Die mutmaßliche Tatbeute.
4 Bilder

Ladendiebe am Flughafenring in Wickede festgenommen: Parfüm und Spirituosen im Wert von bis zu 200.000 Euro "abgezweigt"

Zwei mutmaßliche Diebe gingen am vergangenen Freitag (16.2.) um 15 Uhr der Dortmunder Polizei beim Verladen ihrer Beute am Flughafenring in Wickede ins Netz. Die beiden Angestellten eines Geschäfts für Parfüm und Spirituosen standen schon länger im Verdacht, Waren für sich "abzuzweigen". Die Tatverdächtigen wurden daraufhin kurzfristig durch Zivilkräfte observiert. Mit Hilfe eines großen Bollerwagens transportierten die beiden Tatverdächtigen, 31 und 39 Jahre alt und aus Dortmund, über...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.18
Überregionales
Die „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ feierten den Beginn der Karnevalszeit.
Foto: Bangert
3 Bilder

Der Wagen, der rollt

Die Retter des Werdener Bollerwagenumzugs freuen sich schon auf Tulpensonntag 2018 „Neun, zehn, elf!“ Bunt kostümiert feierten die Bollerwagenjecken den Beginn der Karnevalszeit. Am Tulpensonntag, 11. Februar, möchten die Werdener Karnevalisten wieder ab 11.11 Uhr um die Häuser ziehen. Vor dem Rathaus wagte der gemeinnützige Verein der „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ eine Prognose: „Wir haben den Zug in diesem Jahr gerettet und sind nun dabei, ihn zu stabilisieren.“...

  • Essen-Werden
  • 15.11.17
Überregionales
Black Pearl - Da steckt einiges an Stunden drin.
3 Bilder

Bollerwagen-Gigantismus

Bald steht wieder Vatertag an. Dann wandern viele Männer mit Hut und Bollerwagen durch die Gegend. Eine alte Tradition, der aber auch heute noch gefrönt wird. Dabei wird das Gefährt mit allerlei leckeren Sachen gefüllt, in der Hauptsache kühle Getränke, hinter sich hergezogen und langsam geleert. Wie aber richtige "Bollerwagen" aussehen, haben die jüngeren Mitmenschen gezeigt, als sie wieder am 1. Mai in Scharen nach Oesbern zogen, um dort auf dem Bolzplatz "ihr" Treffen abzuhalten. Da war...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

1. Mai - Bei Sonne kann jeder....

In den Osterferien fing unser Sohn (13) an, ein Anhänger mit Boxen, Autoradio und Co aus zu statten. Sammelte vom Sperrmüll Holz, Leitern und weiteres Equipment. Handelte sich aus Ebaykleinanzeigen ein Rollator auf 10€ runter und baute ein Grill drauf. Machte den Wagen mit wasserabweisender Tischdecke und Duschvorhängen Wetterfest. Ausgestattet mit Verbandskasten, großen Wassertank zum löschen, Seifenblasenmaschiene, Getränke und reichlich Grillfleisch und Gemüse, sollte es am 1. Mai mit...

  • Marl
  • 03.05.17
Überregionales
Im Sommer wurde das Projekt BoBo offiziell vorgestellt. Jetzt geht der Bollerwagen auch beim SauberZauber mit an den Start.

Mit BoBo dem "Borbecker Bollerwagen“ zum Sauberzauber

In Borbeck wird geputzt. Und zwar gründlich. Zum stadtweiten „SauberZauber“ am kommenden Samstag, 18. März, wollen der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) des Philippusstifts mit einer gemeinschaftlichen Reinigungsaktion rund um den Germaniaplatz und den Mehrgenerationpark einen Borbecker Beitrag leisten. Mit von der Partie ist auch der „Borbecker Bollerwagen“, mit dem die Helferinnen und Helfer zugleich für mehr Sauberkeit und Achtsamkeit...

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.17
LK-Gemeinschaft
Überschwängliche Freude beim närrischen Stelldichein. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Das unbeugsame waddische Dorf

Bollerwagenzug durch die Altstadt war eine jecke Demonstration gelassener Friedfertigkeit Nun ist es amtlich: Wadden bleibt locker! Was hatte es nicht für Diskussionen gegeben im Vorfeld: Sicherheitsauflagen noch und nöcher, das drohende Aus und die späte Rettung des Brauchtums. Doch letztlich löste sich alles in närrischem Wohlgefallen auf... Bei den Werdener Bollerwagenjecken Anja Kirchhoff und Ulf Korten war der „Leidensdruck“ einer drohenden Absage des traditionellen Zuges so groß,...

  • Essen-Werden
  • 27.02.17
  •  1
Überregionales
In so prächtiger Karnevalsstimmung möchten wir das Abteistädtchen weiterhin sehen.
Foto: Archiv
2 Bilder

Ein närrisches Zeichen setzen

Der traditionelle 39. Bollerwagenzug durch Werden kann kommen Nun dauert es nicht mehr lange und der traditionelle närrische Bollerwagenzug schlängelt sich durch die Werdener Altstadt. Einiges muss sich ändern, das verschärfte Sicherheitskonzept der Stadt zeigt Wirkung. Die Veranstalter Anja Kirchhoff und Ulf Korten werben bei den betroffenen Anwohnern um Verständnis: „Es ist ja für alle das erste Mal, dass die Veranstaltung so organisiert wird. Trotz der neu zu erfüllenden...

  • Essen-Werden
  • 14.02.17
LK-Gemeinschaft
Kunterbunter Bollerwagenzug durch die Werdener Altstadt.
Foto: Archiv
3 Bilder

Ab 11.11 Uhr rollen die Bollerwagen

Der närrische Umzug durch die Werdener Altstadt am Karnevalssonntag wird stattfinden Die Stadt ist bei öffentlichen Veranstaltungen für die Sicherheit zuständig, nicht zuletzt nach der Love Parade in Duisburg und dem Terror von Berlin. Die erforderlichen Sicherheitsauflagen drohten den Bollerwagenzug durch die Werdener Altstadt auszubremsen. Doch die waddischen Jecken wollten ihre geliebte Traditionsveranstaltung nicht einfach so aufgeben. Anja Kirchhoff und Ulf Korten hatten kurz vor...

  • Essen-Werden
  • 30.01.17
Überregionales
Der Vorstand des neu gegründeten Fördervereins besteht aus Reinhard Viehausen, Margret Hebenstreit und Willi Hagemann.
Foto: Henschke

Werden helau!

Verein der Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenzuges gegründet In den Domstuben fanden sich nun zur Gründung eines Fördervereines für den karnevalssonntäglichen Werdener Bollerwagenzuges rund 30 Gründungsmitglieder ein. Nach einigen vergeblichen Anläufen ist nun die Grundlage geschaffen, dass traditionelle Stelldichein in der Werdener Altstadt zu erhalten. Nach einer längeren Funkstille erfand sich der Straßenkarneval im Abteistädtchen neu, ganz klein begann ein...

  • Essen-Werden
  • 19.01.17
Vereine + Ehrenamt
"Der größte Schatz der Welt": Gisela Kühn hat eine Menge Bücher in ihrem Bollerwagen.
5 Bilder

Der größte Schatz der Welt

Verein für Kinder-und Jugendliteratur liest im Krupp-Park Es ist schon seit langer Zeit kein Geheimnis mehr, dass Lesen einen hohen Stellenwert im Leben eines Kindes einnehmen sollte. Dadurch wird zum Beispiel die Bildung, sprich die Sprachkompetenz und das Vokabular, erweitert, die Sozialkompetenz steigt und wenn man seinem Kind vorliest, stärkt dies die Eltern-Kind-Beziehung. Diesem Ziel, das Lesen zu fördern, hat sich der Essener Verein zur Förderung der Kinder- und...

  • Essen-West
  • 03.08.16
Überregionales
Laura Fuchs (27) gewann mit ihrer tollen Geschichte den Bollerwagen für ihren Lebensgefährten Tony Böhm (31), den Witten aktuell verlost hatte. Foto (12): Barbara Zabka
12 Bilder

Vollgepackter Bollerwagen

Edeka und Witten aktuell verlosten "Rund-um-sorglos-Pakete" zum Vatertag. Die Gewinner freuten sich. Vier beladene Bollerwagen fanden pünktlich zum Vatertag einen neuen Besitzer. Witten aktuell und Edeka Hasler wollten vier Vätern den traditionellen Ausflug ins "Blaue" etwas erleichtern und starteten gemeinsam eine Verlosungsaktion. Von Barbara Zabka Stockum. Am Tag vor dem väterlichen Festtag schnurrte vor Edeka an der Pferdebachstraße unermüdlich das Glücksrad für Jung und Alt. Denn...

  • Witten
  • 09.05.16
Überregionales
Vorstandsmitglieder mit Helfern bei der Ostergrußtour des SPD Ortsvereins Dortmunder Straße

Alle Jahre wieder

kommt nicht nur das Christuskind, sondern ist auch Ostern und zuvor macht der SPD Ortsverein Dortmunder Straße seine Ostergrußtour. Am 17. März wurden der Kindertagesstätte St. Petrus Canisius und dem Oberlin-Kindergarten Zauberland rotgefärbte Ostereier gebracht. Danach zogen Vorstandsmitglieder und weitere Helfer am Samstag, Montag bis Mittwoch mit zwei Bollerwagen durch die Straßen der beiden Wahlkreise im Nordosten Recklinghausena, schellten bei den Bürgern an und verteilten Ostergrüße...

  • Recklinghausen
  • 23.03.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Lesen ist genauso wichtig wie Zähneputzen

Es ist schon seit langer Zeit kein Geheimnis mehr, dass Lesen einen hohen Stellenwert im Leben eines Kindes, aber auch eines jeden Erwachsenen einnehmen sollte. Dadurch wird zum Beispiel die Bildung, sprich die Sprachkompetenz und das Vokabular, erweitert, die Sozialkompetenz steigt und wenn man seinem Kind vorliest, stärkt dies die Eltern-Kind-Beziehung. Diesem Ziel, das Lesen zu fördern, hat sich der Essener Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur verschrieben. Diesen gibt es...

  • Essen-West
  • 24.07.15
Überregionales
Wieder unterwegs: Der Bollerwagen der Schonnebecker Kirchengemeinden. Archivfoto: Gohl

Bollerwagen wieder unterwegs: Am Dienstag, 26. Mai, in der Grünen Insel

Seit Anfang des Jahres machen sich die Evangelische Kirchengemeinde, die Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth und die Freie evangelische Gemeinde in Schonnebeck regelmäßig mit dem Bollerwagen auf den Weg zu den Menschen, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen, zu Veranstaltungen einzuladen und das eine oder andere Gespräch über Gott und die Welt mit den Bewohnern des Stadtteils zu führen. Nächstes Ziel ist am Dienstag, 26. Mai, die Neubausiedlung Grüne Insel. Außer mit Kirchenbanner und...

  • Essen-Nord
  • 23.05.15
  •  2
Überregionales

Väter mit dem Bollerwagen unterwegs

Traditionell hatten sich viele Männer an Christi Himmelfahrt zu den beliebten Vatertagstouren aufgemacht. Ein häufiges Ziel ist seit Jahren die Hofermühle, wo am dortigen Rondell der örtliche Bürgerverein sein Dorffest feiert. Das erfreut sich nicht nur bei den Bewohnern des Ortsteils großer Beliebtheit, sondern auch bei den Hombergern und Heiligenhausern. Dieser Stammtisch aus der Heiligenhauser Gaststätte „Bürgerhaus“ befindet sich hier auf dem Weg ins Angertal. Der obligatorische Bollerwagen...

  • Heiligenhaus
  • 15.05.15
Überregionales
5 Bilder

Stauder-Jungs unterwegs

Die Stauder-Jungs aus Überruhr haben sich am Vatertag um 10 Uhr nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück bei Familie Schmidt auf den Weg gemacht, den Tag zu genießen. Mit dem selbst gebauten Bollerwagen mit eingebauter Zapfanlage und fest installiertem Grill kann eigentlich nichts schiefgehen. Sogar gegen zu viel Sonne ist ein Sonnenschirm angebracht und auch die Musik fehlt nicht mit integriertem Autoradio und zwei Lautsprechern. Damit die Gläser nicht immer in der Hand gehalten werden...

  • Essen-Ruhr
  • 14.05.15
  •  9
  •  5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.