Boogie-Woogie

Beiträge zum Thema Boogie-Woogie

Kultur
Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt nach Langenberg und zwar am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr ins Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg).

Geld für Eintrittskarten wird erstattet / Neuer Termin für Boogie-Woogie-Konzert in Langenberg steht noch nicht fest
UPDATE: KEIN KONZERT mit "Jörg Hegemann Trio" im Alldiekunsthaus Langenberg

Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt NICHT nach Langenberg. Das Konzert am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg) muss kurzfristig abgesagt werden. Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der 30er Jahre und zeigt ihnen...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.11.21
Kultur
Axel Zwingenberger kommt am Samstag, 30. Oktober, nach Velbert-Langenberg.

Kultur im Alldie-Kunsthaus in Velbert-Langenberg
Großartiger rollender Boogie Woogie

Mit neun Jahren saß Axel Zwingenberger das erste Mal am Klavier, seit seinem 19. Lebensjahr ist er weltweit als Botschafter des Boogie Woogie unterwegs, britische Kritiker haben ihn als „Boogiemaster of the world” betitelt, jetzt kommt Zwingenberger am Samstag, 30. Oktober, wieder ins Alldie-Kunsthaus, Wiemerstraße 3 in Langenberg. Zwingenberger hat die Musik seiner amerikanischen Idole aus den frühen Tagen in sich aufgesogen, mit eigenen Ideen und Klängen weiterentwickelt, sodass er selbst zum...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.