Boomberger Veedelszoch

Beiträge zum Thema Boomberger Veedelszoch

LK-Gemeinschaft
Alle Fotos: Michael de Clerque
  22 Bilder

Die schönsten Bilder vom 26. Baumberger Veedelszoch

Von Rudi Paas „Jebuddelt, jebbaggert, jebützt“, das war das Motto des diesjährigen Karnevals in Baumberg, eine Anspielung auf die zahlreichen Straßen-Baustellen im Ort. Trotzdem nahm der Karnevalszug, mit über 600 Zugteilnehmern, den gewohnten Weg. Viele Zuschauer kamen und erlebten einen prächtigen „Veedelszuch“ mit 19 Fußgruppen 13 Zugfahrzeugen, sechs Wagen mit mit Musik und zwei Kapellen, die dafür sorgten, dass die Zuschauer am Straßenrand in Bewegung kamen, sich warm...

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Foto: Michael de Clerque

Boomberger Veedelszoch nimmt gewohnten Weg

Der Veedelszoch durch Baumberg (auf dem Bild die Ballonfahrer des Kleingartenvereins Knipprather Busch 2016) kann, trotz Großbaustelle, am Sonntag, 26. Februar, den gewohnten Weg nehmen. Das diesjährige Motto des Zugs "jebuddelt! jebaggert! jebützt!" spielt auf die lang andauernde Baustellen-Situation im Dorf an. Der Veedelszoch startet um 11.11 Uhr an der Kreuzung Garather Weg und Verresberger Straße, zieht durch den Holzweg, über die Fichte-, Hegel- und Humboldtstraße zur Hauptstraße. Dort...

  • Monheim am Rhein
  • 15.02.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Jecke Stimmung in Baumbergs guter Stube. Foto: Michael de Clerque

Größte Karnevalsparty nach dem Boomberger Veedelszoch

Im Bürgerhaus, Humboldtstraße 8, findet am Sonntag, 15. Februar, wieder die größte „Boomberger Veedelszoch-Party“ statt. Los geht es um 11.11 Uhr. Für Stimmung sorgen die Band „Mainstream“ und ein DJ. Erwartet werden das Monheimer Prinzenpaar mit Gefolge und einige Überraschungsgäste. Für das leibliche Wohl in Form von leckeren Speisen und kühlem Bier, Wein, Sekt und antialkoholischen Getränlen sorgen in bewährter Weise Claus Hilgers und sein Team. Schnaps wird es keinen geben, damit alles...

  • Monheim am Rhein
  • 14.01.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.