Alles zum Thema Boppard

Beiträge zum Thema Boppard

Kultur
auf dem Marktplatz
31 Bilder

Kurzbesuch in Boppard am Rhein.

Das kleine Städtchen Boppard liegt an der größten Rheinschleife des Mittelrheins. Das Zentrum der Stadt ist seit alters her der Marktplatz. Die Uferpromenade mit der Platanenallee und den prächtigen Hotelfassaden gab Boppard die Bezeichnung “Nizza des Rheins”. In der Altstadt mit den renovierten Fachwerkhäusern lässt es sich nett bummeln. Die Karmeliterkirche (Bild 2 bis 7) wurde im 14. und 15. Jahrhundert als Klosterkirche erbaut. Zu ihrer Innenausstattung gehören Grabdenkmäler, Chorgestühl...

  • Bochum
  • 01.07.17
  • 280× gelesen
  •  4
  •  11
Kultur
links unser Schiff Confluentia
29 Bilder

Schifffahrt von Koblenz nach Boppard.

Bei leichter Bewölkung unternahmen wir am Do., den 08.06.2017, mit einer kleinen Gruppe eine zweistündige Tour auf dem Rhein. Von der Anlegestelle in Koblenz ging es auf dem Mittelrhein in Richtung Boppard. Die gemütliche Route auf dem Fluss, vorbei an Burgen, Schlössern und sonstigen interessanten Sehenswürdigkeiten, war für uns ein schönes Erlebnis. Hier meine Fotos von der Fahrt.

  • Bochum
  • 28.06.17
  • 251× gelesen
  •  11
  •  9
Sport

Darum ist es am Rhein so schön...

Ein Erfahrungsbericht von Claudia Steeg (TC Kray) Beim 11. MittelrheinMarathon am 17.5.2015 habe ich einen Halbmarathon gefinisht . Der Zielbogen steht am Deutschen Eck in Koblenz. Die Vorfreude dort anzukommen motiviert nochmal mehr zu laufen. Die Strecke führt durch das Rheintal auf der B 9 . Der Startpunkt für den Halben ist in Boppard . Also erst mal Bahn fahren bis dorthin. Ich nehme den ersten Zug ,danach folgen noch zwei Weitere . Also genug Zeit ,denn die Bahn braucht für den...

  • Essen-Steele
  • 20.05.15
  • 175× gelesen
  •  2
Sport
Die Mannschaft der Lebenshilfe-Sportabteilung Kreisvereinigung Mettmann: v.li. Jakob Dreesmann, Wolfgang Eitenauer, Steven Wilkinson, Gudrun Kronenberg, Sandra Edler, Michaela Thermann.
3 Bilder

Lebenshilfe-Athleten beim Mittelrhein-Marathon am 17. Mai 2015 mittendrin.

Motto: „Gib deinen Sinnen freien Lauf“. Kreis Mettmann. Drei Athleten und drei Übungsleiter waren auf Rollen am Start. „Drei, zwei, eins“ - und los ging es. Die Athleten und ihre Übungsleiter waren gut vorbereitet. Die Rollen zischten und die Gruppe formierte sich in eine Reihe. Wie im Gänseflug, also energiesparend, brauste die Mannschaft voran. Mit einigen weiteren Hundert Athleten ging es ab dem Start in Boppard direkt leicht ansteigend los. 42 Kilometer mussten nun auf Inlinern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.05.15
  • 165× gelesen
  •  3
  •  4
Natur + Garten
Zug auf dem Hubertus-Viadukt.
6 Bilder

Mein Wandertipp: Der Hunsrückbahn-Wanderweg

Die Hunsrückbahn von Boppard nach Emmelshausen ist die steilste Eisenbahnstrecke Deutschlands. Der Streckenabschnitt zwischen Boppard Hbf und Boppard-Buchholz weist eine Neigung von 60,9 Promille auf. Der Hunsrückbahn-Wanderweg bietet tolle Ausblicke auf die Bahnstrecke. Von Boppard Hauptbahnhof geht's mit den modernen Triebwagen der Hunsrückbahn vom Rhein gleich steil hinauf in den Hunsrück. Bis Buchholz werden fünf Tunnels durchfahren und das 150 Meter lange Hubertusviadukt überquert. Auf...

  • Düsseldorf
  • 21.08.12
  • 1.791× gelesen
  •  4