Borbeck

Beiträge zum Thema Borbeck

Vereine + Ehrenamt

Rassegeflügelzuchtverein Borbeck zeigt seine Tiere am Reuenberg
Am Wochenende wird's tierisch im Steenkamp Hof

 Ungewohnte Geräusche werden in den nächsten Tagen auf dem Steenkamp Hof zu hören sein. Der Rassegeflügelzuchtverein Essen-Borbeck 1901 führt am kommenden Wochenende, Samstag, 26., und Sonntag, 27. Oktober, in der historischen Hofanlage am Reuenberg 47a seine traditionelle Ausstellung durch. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 15 bis 18 Uhr. Am Sonntag können Besucher von 10 bis 16 Uhr die ausgestellten Tiere bewundern. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Auf Kinder im Alter...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.19
Politik
Der Brexit ist am 15. November Thema im Schloß Borbeck.

Dr. Frank Hoffmann moderiert Abend am 15. November
Europa ohne Großbritannien? - Brexit ist Thema im Schloss

Europa ohne Großbritannien? - Wie wird das aussehen. Dieser Fragestellung wollen die Teilnehmer einer Veranstaltung in Schloß Borbeck nachgehen. Am Freitag, 15. November, laden der Lions Club Essen-Assindia, das Kulturzentrum Schloß Borbeck und die Deutsch-Englische Gesellschaft Ruhr dazu ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Veranstaltungsbeginn um 19 Uhr. Die Moderation übernimmt Dr. Frank Hoffmann, Geschäftsführer des Instituts für Deutschlandforschung der Ruhr-Universität Bochum. An diesem...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kleingärtner vom Weidkamp ehrten langjährige Mitglieder.

Kleingärtner vom Weidkamp ehren verdiente Mitglieder

Der Vorstand des Kleingartenvereins Weidkamp e. V. nutzte die große Bühne beim Erntedank- und Oktoberfest des Vereins, um Mitglieder für ihr langjähriges Engagement auszuzeichnen. Gartenfreundin Angela Schloszia konnte für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt werden. Eine besondere Freude war es für die Vorsitzenden Werner Laux und Manfred Friedrich auch, dem stellvertretenden Schriftführer Jörg Rodehüser für 20 jährige Mitgliedschaft und langjähriges Engagement ein Dankeschön...

  • Essen-Borbeck
  • 22.10.19
Kultur
Peter Schmatolla zeigt derzeit seine Arbeiten in den Räumen der Borbecker Stadtteilbibliothek.

Peter Schmatolla ist mit seinen Arbeiten zu Gast in der Borbecker Stadtteilbibliothek
Dieser Mann passt in keine Schublade

In seinem Kopf wirbeln die Ideen nur so durcheinander: Ideen für neue künstlerische Projekte. Peter Schmatolla hat unbändige Lust. Auf neue Themen, neue Techniken und neue Arbeiten. "Dabei müssen wir schon jetzt alles fein säuberlich sortieren und ablegen, ansonsten suchen wir uns nach bestimmten Bildern müde", verrät Ehefrau Gabi.  von Christa Herlinger Und so sind im Hause Schmatolla Landschaften, Akte, Aquarelle oder Ölbilder allesamt gelistet. Die Kartons, in denen sie in Regalen und...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.19
  •  1
  •  1
Sport
Trainer Peter Hoffmann, Schulleiter Marc Krüger, Abteilungsleiter Josef Wierig, Sportlehrerin Lucyna Iskrzycki und Trainer Dieter Giebelstein (v.l.) freuen sich über die Kooperation. Nachwuchstrainer Martin Hüllen fehlt auf dem Foto.

DJK Dellwig und Kraienburchschule arbeiten erfolgreich zusammen
Kooperation an der Platte nun auch offiziell besiegelt

Jetzt ist die Kooperation offiziell. Im Rahmen des Elterntages der Grundschule am Kraienbruch wurde die entsprechende Urkunde des Deutschen Tischtennis Bundes an die Schulleitung übergeben. Damit ist die Kooperation zwischen der Tischtennisabteilung der DJK Dellwig 1910 und der Grundschule am Kraienbruch besiegelt. Die Zusammenarbeit blickt indes bereits auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Im Rahmen des Schulsports wird Grundschülern mit Tischtennis die „Schnellste Ballsportart der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.19
Ratgeber
Strahlt über das ganze Sicht: Inzwischen hat für Güllü Tunc der Gang auf die Waage seinen Schrecken verloren. Nach der operativen Verkleinerung des Magens purzeln die Pfunde wie gewünscht. Doch ohne Disziplin ist der Weg in das neue Leben nicht zu meistern.

Güllü Tunc ließ sich im Philippussstift den Magen verkleinern
Neues Leben nach der Operation

Güllü Tunc hat eine Menge probiert, um ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. Sie hat eine Ernährungsumstellung in Angriff genommen, sich dazu eine professionelle Begleitung gesucht. Zielführend waren all ihre Bemühungen aber nicht. Die Waage blieb stets jenseits der 130 Kilogramm stehen. Vor wenigen Monaten hat Tunc die Notbremse gezogen. Sie hat ihren Magen operativ verkleinern lassen. Und der Eingriff zeigt inzwischen mehr als erste Erfolge. von Christa Herlinger Im Frühjahr wurde...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Wiedersehen nach 35 Jahren in der Dampfe: die ehemalige 10c der Geschwister-Scholl-Realschule.

Ehemalige 10c hält auch 35 Jahre nach Ende der gemeinsamen Schulzeit Kontakt
Geschwister-Scholl-Realschüler feiern Wiedersehen in der Dampfe

So ganz aus den Augen verloren haben sie sich nie. Obwohl ihre gemeinsame Zeit an der Borbecker Geschwister-Scholl-Realschule nun auch schon einige Jahre zurück liegt. "Genau genommen 35 Jahre", erzählt Gudrun Hagedorn beim großen Wiedersehen der ehemaligen Klasse 10c in der Dampfe. von Christa Herlinger  Die Schönebeckerin gehörte zum Abschlussjahrgang 1984. Und hat ebenso wie die 20 anderen Ehemaligen der 10c die Einladung von Britta Schlemminger, geb. Jagusch, zum Klassentreffen gerne...

  • Essen-Borbeck
  • 16.10.19
  •  1
Sport
Während der Ferien können Wasserratten freitags durchgängig im Stadtbad Borbeck an der Vinckestraße ihre Bahnen ziehen.

Geänderte Zeiten an der Vinckestraße bis zum 27. Oktober
Stadtbad Borbeck: In den Ferien am Warmbadetag durchgehend offen

Während der Herbstferien (bis 27. Oktober) erweitert das Stadtbad Borbeck sein Angebot: Das Bad an der Vinckestraße öffnet nicht nur zu den gewohnten Zeiten, sondern am Warmbadetag freitags auch durchgehend. Die Öffnungszeiten während der Herbstferien im Überblick: Mittwoch, 16. und 23. Oktober, können Schwimmer von 7 bis 9.15 sowie von 16 bis 19.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. An den Donnerstagen (7., 22. und 24. Oktober) sind Wasserratten von 6.30 bis 9.15 Uhr im Stadtbad willkommen. Freitags...

  • Essen-Borbeck
  • 15.10.19
Blaulicht

Fahndung blieb bislang erfolglos - jetzt hofft die Kripo auf Zeugen
Zwei Männer bedrohen Elfjährigen an der Bocholder Straße mit Messer

Wenig Skrupel kannten die beiden bislang unbekannten Räuber, die einen 11-jährigen Jungen auf der Bocholder Straße überfielen. In Höhe eines kleinen Fußgängerwegs, der zu einem Netto-Markt führt, sollen sich die Männer dem Elfjährigen in den Weg gestellt haben. Unter Vorhalt eines Messers verlangten sie von dem Jungen Geld. Der Elfjährige war aber ohne unterwegs. Der Haupttäter trat dem Kind gegen das Bein, dann verließen die Männer die Örtlichkeit in Richtung des...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.19
Ratgeber
Im Philippusstift wird es eine Infoveranstaltung rund um das Thema Parkinson geben.

Den Alltag meistern
Parkinson-Tag 2019 des Philippusstifts Borbeck

Der 67-jährige Theo G. ist an Morbus Parkinson erkrankt. Ganze zwei Jahre hat es gedauert bis die richtige Diagnose stand. Bis dahin war es ein weiter Weg, der ihn zum Orthopäden („meine Beine sind so schwer...“), zum Internisten („ich fühle mich oft schwach. Vielleicht ist es mein Herz?“) und auf Drängen einer Freundin zum Psychiater geführt hatte („ich muss mich zu allem zwingen.“). Die anfänglichen Symptome wurden, wie häufig, fehlgedeutet. Erst die motorische Verlangsamung und ein Besuch...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.19
Politik
Für das Gelände an der Vinckestraße gibt es nun erste Vorschläge.

Erste Pläne für Neubebauung des Stadtbadareals in der Bezirksvertretung vorgestellt
50 neue Wohneinheiten an der Vinckestraße

Wohnungen und eine Kita sind für die Fläche des Stadtbads Borbeck geplant Dass eine Sanierung des in 1962 errichteten Stadtbads Borbeck keine wirtschaftliche Alternative darstellt und stattdessen ein Neubau an der Germaniastraße ansteht, ist schon seit Anfang 2018 gemachte Sache. Was aber genau auf dem Gelände an der Vinckestraße geschehen soll, war bis dato unklar. In der Bezirksvertretung IV war Dienstag jetzt ein erster Vorschlag auf der Tagesordnung, der eine vierstöckige Bebauung mit bis...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.19
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Thomas Kufen mischte sich unter die ausgezeichneten Siedler.

Siedlergemeinschaft feiert 70jähriges Bestehen: Freude auf die Zukunft
Alles begann am Mühlengrund mit Behelfsbaracken

Die Siedler aus dem Mühlengrund hatten allen Grund zu feiern. 70 Jahre alt wurde ihre Gemeinschaft jetzt. Und mehr als 80 Festgäste waren der Einladung zum Mitfeiern gefolgt. Sie alle lauschten der Ansprache des Oberbürgermeisters, in der Thomas Kufen auf die Bedeutung nachbarschaftlichen Miteinanders hinwies. Ein Gegentrend zur Globalisierung - wie der OB erklärte. Kufen lobte insbesondere den in zahlreichen Festen zum Ausdruck kommenden Zusammenhalt der Siedler. Der Adventsmarkt am 30....

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.19
  •  1
Kultur
Hanny Barth stellt unter dem Motto "Es geht auch anders" in der Alten Cuesterey aus. Vernissage ist am Sonntag.
2 Bilder

Künstlerin will sich nicht in eine Schublade stecken lassen - Sonntag wird Ausstellung in der Alten Cuesterey eröffnet
Hanny Barth: Auf ihr Bauchgefühl ist Verlass

Hanny Barth eröffnet Austellung "Es geht auch anders" in der Alten Cuesterey "Es geht auch anders": Der Titel der neuen Kunstausstellung in der Alten Cuesterey ist Programm. Die Künstlerin Hanny Barth hat für 43 ihrer Bilder und mehr als 40 Objekte im Kunsthaus am Weidkamp einen würdigen Rahmen gefunden. von Doris Brändlein "Es ist für mich eine Ehre und eine Herausforderung, hier auszustellen“ versichert die gebürtige Flensburgerin. Definiert sie sich doch als Botschafterin, die mit...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.19
Natur + Garten

Kennenlernen soll Grundlage für zukünftige regelmäßige Treffen legen
Austausch zum naturnahen Gärtnern am Sonntag in Voßgätters Mühle

Erstes Treffen in Voßgätters Mühle Das Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle lädt alle Interessenten, die sich für das Thema naturnahes Gärtnern interessieren, zu einem offenen Austauschtreffen am 13. Oktober von 14.30 bis 16 Uhr ein. Für die Teilnahme spielt es keine Rolle, ob auf dem Balkon oder im eigenen Garten gegärtnert wird, Anfänger sind ebenso eingeladen wie Fortgeschrittene. Geplant sind dann zukünftig regelmäßige Treffen und weitere Aktionen, wie z.B....

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Weine aus der Basilikata präsentieren (v.l.) Paolo Carusotto, Birgit Hußel-Carusotto und Marcello Bonfiglio.
3 Bilder

Themenabende in der Enoteca Margherita in Borbeck
Kulinarischer Streifzug durch Italiens Regionen

Der Lugana vom Gardasee erfreut sich einer großen Beliebtheit, ebenso der Barolo aus dem Piemont oder der Chianti aus der Toskana. Doch auch im Süden Italiens werden tolle Weine angebaut. Erste Station des kulinarischen Streifzugs durch Italiens Regionen in der Enoteca Margherita in Borbeck ist die Basilikata, gelegen zwischen Stiefelabsatz (Apulien) und Stiefelspitze (Kalabrien). Paolo Carussotto, Inhaber der Enoteca und Pizzeria am Fliegenbusch, stammt aus Licata auf Sizilien. Natürlich...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Blaulicht
Die Polizei hofft mit Hilfe der Öffentlichkeitsfahndung nun, den Parfümdiebinnen auf die Spur zu kommen.

Öffentlichkeitsfahnung soll Hinweise auf die Täterinnen bringen
Borbecker Parfüm-Diebinnen im Visier der Polizei

Langfingern auf der Spur. Mit Hilfe von Lichtbildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen, die in einer Drogeriefiliale in Borbeck Mitte mehrere Parfümflaschen gestohlen haben sollen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 23. August.  Die beiden Frauen standen einige Minuten im Parfümbereich des Drogeriemarkts und schauten sich die unterschiedlichen Marken an. Die augenscheinlich jüngere, dunkelhaarige Tatverdächtige reichte einige Minuten später der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Natur + Garten
Nicole Gettler und ihre Freundinnen hatten ein Buffet für die Helfer gespendet.
2 Bilder

Nicole Gettler greift Idee von Ministerpräsident Daniel Günther auf
Einheitsbuddeln am Café Nova

Nicole Gettler liegt die Umwelt am Herzen. Spätestens seit 2013 verwirklicht sie ihre Ideen auch in Essen-Borbeck. Mit ihrem Cafe Fleischlos, in dem die Besucher vegane Speisen probieren und auch kaufen können, hat sie sich einen Traum verwirklicht. von Doris Brändlein Als sie durch eine Freundin von der bundesweiten Baumpflanzaktion fürs Klima, dem Einheitsbuddeln hörte, war sie sofort von der Idee begeistert. Den Aufruf zur Aktion hatte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel...

  • Essen-Borbeck
  • 09.10.19
Blaulicht
Die Polizei ermittelt in Sachen Raubdelikt auf der Bocholder Straße derzeit auf Hochtouren.

Senior erleidet bei Überfall in Borbeck schwere Verletzungen
Ist der Mann aus Velbert der gesuchte Räuber?

Die Kriminalpolizei ermittelt auf Hochtouren. Die Beamten sind derzeit in Sachen Raubdelikt aktiv. Opfer wurde am Samstagabend (5. Oktober) gegen 21 Uhr ein Senior. Bei dem Überfall auf der  Bocholder Straße erlitt der 88-jährige schwerere Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Essener an der Bocholder Straße, Ecke Wüstenhöfer Straße überfallen und zu Boden gebracht. Zeugen (24/21) hörten die Hilferufe des Seniors und eilten ihm zu Hilfe. Zeitgleich informierten sie...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.19
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag drehte sich in Borbeck alles rund um das Thema Schuhe.
9 Bilder

Premiere des Borbecker Bummels ohne Gummistiefelweitwurf - Veranstaltung auch in 2020 gesetzt
Überall Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe

Schuhe waren das Leitmotto beim ersten Borbecker Bummel, zu dem der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV), der Initiativkreis Centrum-Borbeck (CeBo) und der Kultur-Historische Verein Borbeck (KHV) am 06. Oktober in die Borbecker Mitte eingeladen hatten. von Doris Brändlein Doch ohne Regenschirme ging am Sonntag nichts. Pünktlich zum Beginn der Aktion um 13 Uhr hatte es sich eingeregnet und hörte nur phasenweise wieder auf. Ein Vorbild für die Mitwirkenden war das Wetter nicht. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.19
LK-Gemeinschaft
E-Scooter sind inzwischen überall zu finden. Mitten auf der Straße, geparkt mitten auf Gehwegen oder auch inmitten von Grünanlagen. Foto/Montage: de Lanck/HL
2 Bilder

Was meinen Sie? Lesermeinung ist gefragt!
E-Scooter in der Stadt: Praktisch oder Plage?

Seit Wochen gehören die E-Scooter zum Stadtbild, denn sie stehen an vielen Ecken. Jeder, der sich per App registriert hat, kann sich ein solches Teil ausleihen und damit alternativ durch die Stadt kurven. Doch die Polizei beklagt schon zahlreiche Unfälle. Außerdem würden immer mehr Fahrer erwischt, die betrunken Roller fahren, heißt es. Vielen seien außerdem die Regeln nicht bekannt, die für elektrisch betriebene Kleinstfahrzeuge gelten. Die Verkehrssicherheit allein ist im übrigen nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.19
Ratgeber
Am Weidkamp ist die Abzweigung zur Levinstraße seit dem frühen Dienstagmorgen voll gesperrt. Foto: Marc Keiterling

Levinstraße seit gestern dicht - weitere Arbeiten in der Haus-Horl-Straße
Dauerbaustellen in Gerschede

In Gerschede wird weiterhin intensiv auf der Straße gearbeitet. In diesem Zusammenhang ist die Levinstraße seit Dienstag abschnittsweise voll gesperrt. Seit November 2018 erneuern die Stadtwerke Essen auf einer Länge von rund 650 Metern die Erdgas- und Wasserversorgungsleitungen in der Haus-Horl-Straße. Zwischen der Straße Kraienbruch und der Prosperstraße schreiten die Arbeiten in Form einer sogenannten Wanderbaustelle voran. Neben der Leitungserneuerung werden auch die Hausanschlüsse auf...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.19
Reisen + Entdecken
Zum Fassanstich bat Dampfe-Geschäftsführer Martin Grahl seine Sekretärin Susanne Goldstein.
3 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest
Weiß-blaue Party in Dirndl und Lederhose

Richtig zünftig war's auch beim 10. Borbecker Oktoberfest im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe. Das Schönebecker Jugendblasorchester hatte die Stimmung ordentlich angeheizt, die Alpengeier sorgten bis in die Nacht hinein für Partystimmung. Die Tanzfläche war voll mit in Dirndln und Lederhosen gewandeten Besuchern, und das Festbier floss in Strömen. Der süffige Trunk mit einem Alkoholgehalt von 6,2 Prozent ist übrigens noch einige Tage im Borbecker Brauhaus im Anstich.

  • Essen-Borbeck
  • 01.10.19
Sport
Die Uhr gestellt und los. Fotos: Debus-Gohl & Verein
27 Bilder

Trotz Nieselregen
66. Schlossparklauf war ein voller Erfolg

Trotz wechselhaftem Wetter gingen beim 66. Schloss Quelle-Lauf 480 Teilnehmer im Schlosspark Borbeck an den Start. Motiviert vom Maskottchen des Deutschen Roten Kreuzes, gab es Aufwärmübungen und Gesang, was für beste Stimmung beim sportlichen Nachwuchs vor dem Bambinilauf sorgte. Insgesamt 88 Mädchen und Jungen hatten sich für den Bambinilauf angemeldet, so dass aufgrund der hohen Teilnehmerzahl gleich zwei Läufe, einen für die Mädchen und einen für die Jungen, stattfanden. Pünktlich zum...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.