Boris Johnson

Beiträge zum Thema Boris Johnson

LK-Gemeinschaft
Eigentor der Britten

Corona Eigentor in England
Britische "Pingdemic" sorgt für Chaos

Täglich 44000 neue Infektionen und in England schafft man alle Corona Maßnahmen ab. Unvorstellbar und Verantwortungslos. Die Bürger sollen selber Maßnahmen ergreifen. Das Partyvolk der jungen Britten? Was da rauskommt hatte man ja gesehen. Nun gibt es doch wieder einen Lockdown durch die Hintertür. Eine App sorgt dafür. Pingdemic sorgt für das Chaos. Das Ping der App schickt die Bürger in Quarantäne, wenn sie mit einer Infizierten Person in Kontakt waren. Das ist kein kleiner Teil von Personen...

  • Essen-Süd
  • 23.07.21
Politik
Die spinnen die Briten, ein Spiel dauert 90 Minuten, dass Virus geht in die Verlängerung.

Aufreger Thema, wer soll das Verstehen?
Wer schützt die Bürger vor unfähigen Politikern?

Sind die Politiker denn verrückt geworden? Erst vor einer Woche wurde für Portugal Reisende Quarantäne angeordnet. Portugal wurde als Virusvariantengebiet eingeordnet. Urlauber reisten vorzeitig wieder ab. Boris Johnson will am 19.7.21 alle Corona Einschränkungen in England aufheben. Zurzeit stecken sich täglich 25000 Engländer neu mit dem Corona Virus an. Besonders sind Schüler derzeit betroffen. „Wir müssen uns sicher auch auf mehr Tote einstellen“ so Boris Johnson. Ja sind den alle Verrückt...

  • Essen-Süd
  • 06.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Schluss mit Lustig

UEFA EM Boykott – eine Meinung
Endspiel in Wembley ohne Zuschauer

Die Menschen brauchen Regeln, beim Fußball und im Leben. Jetzt wird mehr und mehr gelockert, was auch richtig ist. Zu groß ist der Wunsch, wieder ein normales Leben zu führen. Nachteil man ist nicht mehr so vorsichtig und achtsam auf seine Umgebung. Anders ist es nicht zu erklären, warum man gerade bei der laufenden EM über die Stränge schlägt. Nur Wirtschaftliche Interessen, Gemeinwohl uninteressant. Wie sonst kann man sich erklären, dass nach der verschobenen EM 2020, die UEFA für 2021...

  • Essen-Süd
  • 01.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Immer noch in der Welt, jetzt Delta Variante (indische)

Infektionen steigen wieder, trotzdem dürfen 40000 ins Stadion
Corona Aufhebung ausgesetzt

Notbremse in England und das von Boris Johnson! Boris Johnson macht die Rolle rückwärts und schafft nicht wie versprochen alle Corona Maßnahmen zum 21.6 ab. Grund dafür sind die schnell steigenden neuen Infektionen durch die Indische Corona Variante (Delta). Großbritannien hatte bereits seine Corona Maßnahmen stark gelockert und die Partymeilen freigegeben. Die Infektionen haben in der vergangenen Woche um 64 Prozent zugenommen. In den besonders betroffenen Gegenden verdoppeln sich die Fälle...

  • Essen-Süd
  • 15.06.21
Wirtschaft
Lockerungen auf dem Seeweg

Nach 2 Tagen fordert die EU schon wieder Lockerungen
Wirtschaft vor Gesundheitsschutz

Megastau auf der Britischen Seite. Die LKW `s dürfen nicht mehr von England aus nach Frankreich einreisen. Jetzt fordert die EU schon wieder Lockerungen der Einreisen nach Europa für den LKW Verkehr. Hamsterkäufe von Lebensmitteln haben auf Englischer Seite begonnen. Nachschub hängt an der Grenze fest. Frankreich lenkt nun ein, ab Mitternacht dürfen die LKW`s wieder die Grenze nach Frankreich passieren. Voraussetzung, die Fahrer haben einen negativen Corona Test. Alles kann man auch als...

  • Essen-Süd
  • 22.12.20
Politik
Keine Flüge mehr nach England

Panik und Vorsicht in Europa
Angst vor der Ausbreitung der neuen Corona Mutation

Angst vor der Ausbreitung der neuen Corona Mutation Die EU macht wieder dicht. Nach den erschreckenden Meldungen aus Großbritannien schränkt die EU heute die Reisetätigkeit von und nach England ein. Für London und Süd England gibt es schon wieder einen Lockdown. Trotz der beginnenden Impfungen in England steht das Land wieder still. Daher will die Bundesregierung die Reisemöglichkeiten mit Großbritannien und auch Südafrika einschränken. Eine entsprechende Regelung wird zur Zeit erarbeitet. Ab...

  • Essen-Süd
  • 20.12.20
Politik

Corona erste Haftstrafen
Erste Verurteilung wegen Corona.

In England wurde im Schnellverfahren die erste Person zu einer Haftstrafe verurteilt. Bei einem versuchten Autodiebstahl, wurde der Dieb von der Polizei gestellt. Dieser werte sich und gab an mit Corona infiziert zu sein. Da der Polizist nicht locker lies wurde er angespuckt mit den Worten: "Jetzt hast du auch Corona" dafür gab es dann eine Freiheitstrafe von 6 Monaten. In Deutschland wurde am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein 17 jähriger festgenommen. Er hatte Drogen bei sich und drohte auch damit...

  • Essen-Süd
  • 06.04.20
  • 7
  • 1
Politik

BREXIT HIN ODER HER
Von der Bildfläche verschwunden ...

… Wo ist Boris Johnson eigentlich? Ist er ausgewandert? Und wenn ja,wohin? Nach Kanada, nach Europa? Oder ist er beim Friseur? Lässt sich den Kopf waschen? Oder die Mähne stutzen? Oder steckt er seinen Kopf in den königlichen Sandkasten? Oder unter die warme Decke? Tja, ich weiß es auch nicht - warten wir ab ...

  • Goch
  • 27.02.20
  • 14
  • 6
Kultur

Das wars mit Stars 2019
Jörg Knör im Rathaus Theater Essen

Das erste Highlight in 2020 gab es schon im Rathaus Theater Essen. Jörg Knör gab einen lustigen Jahresrückblick nach 2019. Gelungene Parodien über Greta Thunberg, Boris Johnson, Donald Trump die mit Bildern auf einem großen Monitor unterstützt wurden. Aber auch deutsche Politiker bekamen ihr Fett weg. Kritsch beleuchtet wurde das Landwirtschaftsministerium. Hier wurden die Absprachen mit Nestle noch mal in Erinnerung gebracht, weniger Zucker in den Produkten einzusetzen. Da ist allerdings bis...

  • Essen-Süd
  • 09.01.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag!
Das Ende des Jahrzehnts

Nur noch vier Tage dann ist das Jahr schon wieder um - und nicht nur das, es endet ein ganzes Jahrzehnt. Ein Jahrzehnt in dem viel passiert ist - sowohl positiv als auch negativ. Mein persönliches Highlight ist und bleibt der Weltmeister-Titel der Deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien. Dabei begann das Jahrzehnt mit einer Tragödie, als 2010 bei der Loveparade-Katastrophe in Duisburg 21 Menschen ihr Leben ließen. Auch das unrühmliche Ende von Christian Wulff als...

  • Velbert
  • 31.12.19
Politik
4 Bilder

AfD - Erfolge, Fakenews, Klimawandel, Populisten, Seelenfänger, Brexit, Demokratiezerstörer
Jetzt aber - Ärmel hochgekrempelt und los !

Ist es nicht ein erhebendes Gefühl - nein, nicht dass die AfD nicht stärkste Partei in (wie sagte doch der Obermeuthener der Partei) "Helldeutschland" geworden ist. Nein, nicht dass der rechtsradikale (noch tritt er ohne Schneuzer auf) Agitpropper Kalbitz dazu auffordert, jetzt erst richtig los zu legen ! Jetzt werden (noch) keine Hakenkreuzfahnen geschwungen ! Ein erhebendes Gefühl macht sich (in mir) breit, wenn ich sehe, wie dieser machtbesessene und brandgefährliche Populist Salvini sich a)...

  • Goch
  • 04.09.19
  • 4
LK-Gemeinschaft

POINTEN AUS STAHL
Glosse: Länderabgaben und Populisten

Das war eine ereignisreiche Sommerpause. In diesem Sommer ist mehr passiert als in der ganzen letzten Spielzeit. Da kommt man als Kabarettist zurück, und so vieles ist neu: Markus Söder steht kurz vor seinem Parteieintritt bei den Grünen; England wird regiert von einem Mann mit Wischmobfrisur; und Japan züchtet menschliche Organe in Tieren, sozusagen den Menschen im Tier. Das umgekehrte Phänomen, also das Tier im Menschen, das kennen wir schon länger – es arbeitet gerade an seiner zweiten...

  • Bottrop
  • 02.09.19
  • 1
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer ist stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und aktuell zuständig für die Bereiche Angelegenheiten der Europäischen Union sowie Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

"Weiter so" darf es nicht geben - Interview mit Axel Schäfer zum Brexit

Für den Bundestagsabgeordneten Axel Schäfer ist Europa eine der zentralen Handlungsebenen deutscher Politik und ein roter Faden, der sich durch sein gesamtes politisches Leben zieht. Von daher war die Bestürzung über das Votum für den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU erst einmal groß. Im Interview mit dem Stadtspiegel gibt er eine Einschätzung zum Thema "Brexit". Das Interview wurde geführt am Donnerstag, 30. Juni. Herr Schäfer, ist gut eine Woche nach dem Brexit der erste...

  • Bochum
  • 05.07.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.