Brückenbau

Beiträge zum Thema Brückenbau

Ratgeber
Foto: Strassen NRW
9 Bilder

Verkehr auf der A 43 läuft wieder nach Brückenbau

Straßen NRW hat sich  beeilt. Statt erst ab Montag früh um 5 Uhr läuft der Verkehr auf der A 43 im Kreuz Recklinghausen schon wieder ab Sonntagabend. Danke an alle, die bei dem Schietwetter mitgebaut haben!   Schlechtes Wetter gibt es nicht, es gab Fortschritt an der A 43: An der neuen Brücke über die Straße Am Wetterschacht in Recklinghausen wurden die Träger für die Fahrtrichtung Wuppertal aufgelegt.  Weil Stahlträger auf zwei Brücken aufgelegt werden mussten ,  war  die A 43 zwischen...

  • Marl
  • 20.10.19
Ratgeber
Foto: Straßen NRW

Drei Fahrstreifen eingeengt
A1: Brückenneubau zwischen Kamen-Zentrum und Kreuz Dortmund/Unna

Freitagnacht (11.10.) wird durch die Autobahnniederlassung Hamm auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna eine Brückenbaustelle eingerichtet. Für den Neubau der Brücke "Afferder Weg" (K39) stehen dem Verkehr auf der A1 in beiden Fahrtrichtungen drei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird hier nach außen gedrückt um in der Mitte für sieben Wochen die ersten Arbeiten durchführen zu können. Danach laufen alle sechs eingeengten...

  • Kamen
  • 10.10.19
Politik
14 Bilder

150 Tonnen verbaut
Brückenschlag auf der A 43

Am Wochenende wurde die A43 zwischen Recklinghausen-Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen gesperrt, da auf der neu gebauten Brücke über die Friedrich-Ebert-Straße die Stahlträger in Fahrtrichtung Wuppertal aufgelegt werden. Mit einer Länge von 55 Metern und einem Gewicht bis zu 150 Tonnen sind diese Stahlträger die längsten und schwersten Bauteile, die im Bereich Recklinghausen zum Einsatz kommen.

  • Recklinghausen
  • 05.10.19
Blaulicht
40 Bilder

Bildergalerie zum Brückenneubau
Die neuen Brücken über die A3 sind für den Verkehr freigegeben

Hamminkeln: Nach knapp 6 Monaten Bauzeit, sind beide Überführungsbauwerke (Horster Weg und Heckenweg ) fertig gestellt und freigegeben worden. Die Fahrbahnverengung auf der A3, war schon seit Tagen wieder zurück gebaut und die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben. Beim Abriss der Brücken, lag Straßen NRW im Zeitplan. Die Autobahn sollte an dem Wochenende, von Freitag 22 Uhr bis Montag 5 Uhr voll gesperrt werden. Durch den reibungslosen Abriss, konnte die Autobahn bereits am Sonntagabend...

  • Hamminkeln
  • 03.10.19
  •  3
  •  2
Politik
Der Ausbau der A 59 ist beschlossene Sache. Um die Tunnellösung durchzusetzen, sollen jetzt massive Bürgerproteste organisiert werden.
Foto: Frank Preuß
3 Bilder

Frank Börner: „Wir haben die besseren Argumente und die Bürger auf unserer Seite“
Der A 59-Tunnel ist noch nicht vom Tisch

Wenn es nach dem Wunsch der knapp 100 Besucher einer Bürgerversammlung der vier Hamborner SPD-Ortsvereine im Ratskeller ginge, würde bereits morgen mit der Untertunnelung der A 59 im Duisburger Stadtgebiet begonnen werden. Denn trotz gegenteiliger Beteuerungen sei da Geld dafür vorhanden. Davon jedenfalls sind SPD-MdL Frank Börner, stellvertretender Vorsitzender im Verkehrsausschuss des NRW-Landtags, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, überzeugt. Den...

  • Duisburg
  • 30.09.19
Natur + Garten
13 Bilder

Straßen NRW
Brücken fertig und wieder Bäume gefällt

Hamminkeln: Nach § 39 BNatSchG, dürfen Bäume vom 01 März bis zum 30 September, nicht gefällt werden. Das zählt natürlich nicht für Straßen NRW! Die neuen Brücken über die A3 werden wohl in den nächsten Wochen fertig gestellt sein. Warum man letzte Woche und weit abseits der Brücken, noch hunderte gesunde Bäume fällt, bleibt wohl ein Rätsel.

  • Hamminkeln
  • 08.09.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
Projektingenieur Boris Schönfeld und Projektleiter Mehmet Catikkas (v.l.) vor der neuen Eisenbahnbrücke über den Ruhrkanal zwischen Duisburg und Mülheim. „Wir liegen voll im Zeitplan“, freuen sich beide. 
Fotos: Hannes Kirchner
9 Bilder

Die Bahn- und Straßensperrungen zwischen Duisburg und Mülheim haben bald ein Ende
Ein „Millionen-Koloss“ schleicht zum Ziel

„Das Wochenende hatte es in sich. Nach der Anspannung ist jetzt ein bisschen Entspannung eingetreten. Wir liegen voll im Zeitplan.“ Mehmet Catikkas, Projektleiter des gigantischen Neubaus der Eisenbahnbrücke über den Ruhrschiffahrtskanal, ist mehr als zufrieden. Die 134 Meter lange und gut 1.500 Tonnen schwere Stahlbrücke ist in ihrer Endposition, auf den Millimeter genau verankert. Zurzeit laufen die abschließenden Arbeiten an und auf der Brücke, in deren Neubau die Deutsche Bahn gut 30...

  • Duisburg
  • 20.08.19
  •  1
Blaulicht
15 Bilder

Es geht voran..
Brücken Neubauten über die A3

Hamminkeln: Die Brücken Neubauten über die A3 in Hamminkeln, liegen voll im Zeitplan. Zurzeit werden beide Brückenköpfe rechts und links der Autobahn, schon wieder mit Sand verfüllt. Ein Ende ist in Sicht, im September sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.

  • Hamminkeln
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Großes Bauvorhaben auf der A52
Ruhrtalbrücke wird abgerissen und neu gebaut

Dass dem Mülheimer Süden in den kommenden Jahren ein riesiges Bauprojekt bevorsteht, ist schon seit geraumer Zeit bekannt. Nun wandte sich Straßen.NRW mit konkreteren Plänen zum Ersatzneubau der Ruhrtalbrücke an die Öffentlichkeit. Der Ausbau der A52 auf sechs Spuren wird durch eine neue Zwillingsbrücke gewährleistet. Die wird nicht vor 2030 fertig sein. Die Maßnahme kostet den Bund mindestens 285 Millionen Euro.  Die ursprüngliche Ruhrtalbrücke wurde zwischen 1963 und 1966 gebaut. waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.19
  •  6
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Heerener Straße ist bis Freitag, 5. Juli, gesperrt. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Brückenbauarbeit
Heerener Straße vorläufig gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten an der Autobahnbrücke wird die Heerener Straße von Mittwoch, 3. Juli, 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 5. Juli, 18 Uhr in diesem Bereich vollständig gesperrt. Kamen. Umleitungen über die Gießerstraße (Unna-Königsborn) und den Schattweg sind weiträumig ausgeschildert. In dem angegebenen Zeitraum wird an der Autobahnbrücke das Traggerüst abgebaut. Folgende Haltestellen können von den VKU-Bussen der Linien C23 und 185 aus diesem Grund nicht angefahren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.19
Blaulicht
28 Bilder

Mega Sperrung der A3
3 Tage Vollsperrung der A3 wegen Brückenbauarbeiten

Hamminkeln: Eine echte Mega-Sperrung auf der A3, zwischen Wesel und Emmerich ist am Wochenende die Autobahn für drei Tage und auf rund 40 Kilometer gesperrt. Hier werden zwei Überführungsbauwerke abgerissen. Die Brücken (Heckenweg und Vierwinden) sind schon seit Tagen gesperrt. Hier hat man vorab schon begonnen, die Brückenköpfe rechts und links der Autobahn frei zu legen. Um 21 Uhr war es dann soweit, die A3 wurde komplett gesperrt. Nach dem letzten Fahrzeug, fingen die Arbeiten sofort an,...

  • Hamminkeln
  • 06.04.19
  •  1
Politik
Weitere Infos unter www.strassen.nrw.de
2 Bilder

Startschuss für Neubau von zwei Brücken auf der A45 bei Hagen
Autobahn A45 +++ Stau, Umleitungen und Einschränkungen

Der erste Spatenstich für zwei Ersatzbrücken auf der A45 wurde heute in Hagen gesetzt. Neu erstellt werden die Talbrücke Brunsbecke mit einer Länge von 540 Metern sowie die direkt im Anschluss liegende Talbrücke Kattenohl. Die beiden Bauwerke aus den 1970er Jahren sind der gestiegenen Verkehrsbelastung nicht mehr gewachsen. Daher werden sie im Zuge des sechsspurigen Autobahnausbau ausgewechselt. Die Talbrücke Kattenohl ist eine zweiteilige Talbrücke. Der Verkehr kann deshalb jeweils über die...

  • Hagen
  • 03.04.19
Fotografie
19 Bilder

Trägermontage A2 Kreuz Recklinghausen
51 Tonnen schwer, 22 Meter lang, 22 Elemente zu einer Brücke zusammengesetzt

22 Stahlträger mit jeweils 51 Tonnen Gewicht und 22 Meter Länge wurden am Wochenende von Strassen.NRW auf der A2 im Kreuz Recklinghausen montiert. Dazu war eine Vollsperrung nötig um Platz für die Fahrzeuge und den 500 Tonnen Kran zu haben. Es boten sich imposante Bilder aus nächster Nähe. Einblicke dieser Art sind selten und das Medieninteresse stärker als erwartet. Insgesamt 10 Medienvertreter der lokalen und nationalen Presse folgten der Einladung von Strassen.NRW auf die Baustelle, um...

  • 24.02.19
Ratgeber
Offensichtlich einen Riesenspaß hatten die Dritt- und Viertklässler der Husener Eichwald-Grundschule beim Brückenbau à la Leonardo da Vinci in ihrer Turnhalle.

Gemeinsam mit der Ingenieurkammer Bau NRW
Schülerwettbewerb „Leonardo-Brücken“ an der Eichwald-Grundschule in Husen

Was Leonardo da Vinci vor rund 500 Jahren konstruierte, bauten die Dritt- und Viertklässler der Eichwald-Grundschule in Husen beim Projekttag nach. Die Turnhalle an der Husener Eichwaldstraße 272 verwandelte sich so am Donnerstag (21.2.) in eine große Baustelle und bot über 90 hoch motivierten Schülerinnen und Schülern einen ganz besonderen Unterricht. Das Brückenbauprojekt „Leonardo-Brücken“ der Ingenieurkammer Bau NRW brachte den Kindern technisches Verständnis, Physik und Teamwork...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.19
Ratgeber
Spätestens am Samstag die Heerener Straße halbseitig befahrbar sein. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Brückenbauarbeiten
Sperrung der Heerener Straße – halbseitige Durchfahrt

Mit Hochdruck arbeiten die beauftragte Baufirma und die Gesellschaft für Verkehrstechnik daran, die Heerener Straße im Bereich der BAB Brücke A1 zumindest halbseitig wieder befahrbar zu machen (wir berichteten). Kamen. Der heutige Freitag, 22. Februar, soll für die notwendigen Umbauarbeiten nach der Vollsperrung dazu genutzt werden. Die Baufachleute können aktuell keinen genauen Termin für die halbseitige Durchfahrt nennen. Im Rahmen der laufenden Abbrucharbeiten wird sich letztlich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.02.19
Ratgeber
Der Bereich der BAB-Brücke A1 wird bis Freitag, 22. Februar vollgesperrt werden. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Brückenbauarbeiten
Vollsperrung der Heerener Straße

Die Heerener Straße muss im Bereich der BAB-Brücke A 1 in der kommenden Woche fünf Tage vollgesperrt werden, um am Brückenbauwerk Arbeiten durchführen zu können. Kamen. Die Sperrung beginnt am Montag, 18. Februar, 7 Uhr und wird bis Freitag, 22. Februar, 18 Uhr, andauern. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
Natur + Garten
Die Brücke über die Niers bleibt länger gesperrt.
Foto: Stadt Goch

Der Bau verzögert sich
Brücke über Niers bleibt länger gesperrt

GOCH. Die Sperrung der Brücke am Kastell wird länger andauern als gedacht. Der Grund: Die beauftragte Planung für den Neubau konnte noch nicht abgeschlossen werden. Sie ist Grundlage für die Ausschreibung der Fertigungsarbeiten. Ursprünglich war vorgesehen, diese Ausschreibung im Herbst an den Markt zu bringen. Dies wird jedoch erst in diesem Monat erfolgen können. Wenn der Auftrag vergeben ist, erfolgt der Hauptteil der Bauleistung dann nicht vor Ort sondern in einem Werk. Die vorgefertigte...

  • Goch
  • 08.02.19
  •  1
Ratgeber
Mittwochs sind statistisch gesehen bundesweit die Staus am längsten. Grafik: ADAC
2 Bilder

NRW ist "Stau-Spitzenreiter" in Deutschland
ADAC Staubilanz: Kamener Kreuz besonders belastet

Der Satz, den sich Paare in NRW am häufigsten sagen, lautet nicht etwa: „Ich liebe Dich“, sondern vielmehr: „ Schatzi, ich komm’ später, da ich noch im Stau stehe“. Denn Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC-Staubilanz einen Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus entfallen auf das einwohnerstärkste Bundesland. Dabei ist auch das Kamener Kreuz betroffen. Laut ADAC Verkehrsdatenbank kam es auf den mehr als 2200 Autobahnkilometern in NRW im vergangenen Jahr zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Ratgeber
10 Bilder

Rotthauser Straße und Küppersbuschstraße
Unmut der Bürger: Deutsche Bahn will knapp vor Weihnachten Brücken austauschen

Drohen rund 900 Gelsenkirchenern unruhige Weihnachten wegen Brückenarbeiten der Deutschen Bahn? Diese verteilte an Anwohner Informationsschreiben. Demzufolge sollen im Zeitraum vom 20. bis zum Morgen des 25. Dezember die Brückenkörper an der Küppersbuschstraße und an der Rotthauser Straße ausgetauscht werden. Wer sich vom nächtlichen Lärm zu sehr gestört fühlt, kann im Hotel unterkommen. Baulärm und nervige Erschütterungen, teilweise nachts - so läuft's seit dem Frühjahr 2018. Die Anwohner...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18
Ratgeber
Brückensperrung am Dienstag, 27. November, in Eilpe.

Achtung Sperrung
Vollsperrung am Dienstag: Brückenprüfungen in Eilpe

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) führt am kommenden Dienstag, 27. November, im Stadtteil Eilpe Brückenprüfungen durch. Aus diesem Grund muss die Abfahrtsrampe der Brücke Volmetalstraße zwischen 8 und 18 Uhr, und die Brücke Eilper Straße über die Volme von 20 bis 0 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Der WBH bittet fürauftretende Verkehrsbehinderungen um Verständnis und ist bemüht, etwaige Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

  • Hagen
  • 23.11.18
Ratgeber
2 Bilder

Lippebrücke Dorsten-Hervest (K32) muss saniert werden

Die Lippebrücke Dorsten-Hervest, Buerer Straße (K32), die auch von vielen Marlern benutzt wird, muss zeitnah saniert werden. So das Ergebnis eines externen Gutachters, der das Bauwerk im Auftrag des Kreises Recklinghausen einer Hauptprüfung unterzogen hat. An der aus dem Jahr 1926 stammenden und zuletzt umfänglich in den 90er Jahren sanierten Stahlbrücke befinden sich Korrosionsschäden an den Lagern und den Buckelblechen, auf denen die Fahrbahn aufliegt. Die Standsicherheit der Brücke ist nicht...

  • Marl
  • 21.11.18
Politik
Der Brückenbau an der Beethovenstraße wird vom Land als "wichtiger Knotenpunkt" gefördert. (Symbolbild)

Gladbeck: Bezirksregierung finanziert Brückenneubau an der Beethovenstraße

Die Bezirksregierung Münster hat einen Zuwendungsbescheid für das Brückenbauwerk Beethovenstraße auf den Weg gebracht. Die Stadt Gladbeck erhält 1.264.000 Euro für den Neubau der Bahnüberführung in Zweckel. Als nur eine von zwei Möglichkeiten im Ortsteil, die Bahnstrecke Borken-Gelsenkirchen-Bismarck zu überqueren, ist die Beethovenstraße ein wichtiger Knotenpunkt im Gladbecker Verkehrsnetz. Die Tragkraft der neuen Überführung aus Stahlbeton wird wie jede Autobahnbrücke auf...

  • Gladbeck
  • 17.10.18
  •  1
Ratgeber
Weitere Bäume machen dem Neubau der Brücke an der Beethovenstraße Platz. (Symbolbild)

Gladbeck: Weitere Bäume fallen an der Beethovenstraße

Die Großbaustelle für die neue Brücke an der Beethovenstraße macht weitere Rodungen nötig: Am Montag (8. Oktober) sollen weitere Bäume auf der Fläche eines künftigen Parkplatzes gefällt werden. Die Vorbereitungen für die Großbaustelle "Neubau der Brücke Beethovenstraße" schreiten voran. Neben der Sanierung eines Schachtes im Kreisverkehr wird nun auch die Erweiterung einer Logistikfläche angegangen, die später zum Parkplatz ausgebaut werden soll. "Als Baustelleneinrichtungsfläche...

  • Gladbeck
  • 05.10.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.