Brückenbau

Beiträge zum Thema Brückenbau

Ratgeber
Ab Freitag, 1. Juli, ab 21 Uhr bis Montag, 4. Juli, um 5 Uhr sperrt die Autobahn Westfalen die A43 zwischen Herne-Eickel und dem Kreuz Recklinghausen. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Brücke der Deutschen Bahn sowie der Brücke an der Crange Straße. Symbolfoto: Archiv

Vollsperrung auf der A43
Bahnbrückenarbeiten im Kreuz Herne

Die Autobahn Westfalen sperrt von Freitag, 1. Juli, ab 21 Uhr bis Montag, 4. Juli, um 5 Uhr die A43 zwischen Herne-Eickel und dem Kreuz Recklinghausen. Der Grund dafür sind die Bauarbeiten an der Brücke der Deutschen Bahn parallel zur Brücke Cranger Straße. Herne. Dort wird die Schalung abgebaut, eine Art Gerüst für die Betonarbeiten an der Brücke. Großräumige Umleitungen führen über die A40 und die A45. Die Autobahn Westfalen nutzt die Vollsperrung, um ihrerseits Arbeiten an der Strecke...

  • Herne
  • 29.06.22
Ratgeber
Noch wird an der kleinen Brücke im Kirschbaumsweg gearbeitet. Von Montag an ist sie aber befahrbar.

Kirschbaumsweg Schwerte: Kleine Brücke wieder frei

Ab Montag, 23. Mai 2022, können Anwohner*innen und Nutzer*innen der Kleingartenanlage am Kirschbaumsweg ihre Wohnungen und Gärten nur noch über die kleine Brücke aus südlicher Richtung erreichen. Anwohner*innen der Messingstraße müssen bis zum 10. Juni ihre Straße über die Ostberger Straße anfahren bzw. verlassen. Nachdem die kleine Brücke kurz hinter der Einmündung in die Märkische Straße ertüchtigt worden ist und nun auch große Lastentransporte aushält, die mit dem Abriss der großen Brücke ...

  • Schwerte
  • 20.05.22
Politik
2 Bilder

Talbrücke Rahmede A 45
Warum ist Brückenneu in Deutschland so schwer.

Guten Tag, nach vier Monaten hätte schon ein Großteil der Unterbauung mit bewehrter Erde/Gabionen der vorhandenen Brücke, vor der geplanten Sprengung erfolgen können. In den vier Monaten hätte man aber auch mit dem Brückenneubau neben der alten Brücke beginnen können, gut zwanzig Meter neben der vorhandenen Achse, aber dauerhaft versetzt ohne Querverschub - Dauerhaft ! -. Da ja nun unbedingt gesprengt werden soll verzögert sich der eigentliche Brückenbau der ersten, den Gesamtverkehr tragenden,...

  • Hagen
  • 03.04.22
Ratgeber
Am Ruhrkanal zwischen Duisburg und Mülheim werden aufwendige Vorarbeiten für den Bau einer neue Brücke getätigt. Auch das führt zu Einschränkungen, sowohl auf den Schienen als auch auf der Straße.
Foto: DB
7 Bilder

Erhebliche Einschränkungen für Pendler
Bahn sperrt in den Osterferien erneut Strecken

Es gehört schon fast zur Normalität, dass die Deutsche Bahn (DB) in Ferienzeiten verstärkt Modernisierungs- und Erneuerungsarbeiten durchführt. Das gilt auch für die bevorstehenden Osterferien. Betroffen von Zugausfällen, Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr sind Pendler und Fahrgäste in Duisburg, Essen, Mülheim und Oberhausen. Los geht die neue Phase der „Investition für eine leistungsfähige Infrastruktur“, wie es Bahnsprecher Dirk Pohlmann formuliert, am kommenden Freitag, 8. April,...

  • Duisburg
  • 30.03.22
Ratgeber

Duisburg-Ruhrort/Kaßlerfeld
Ampelregelung am Karl-Lehr-Brückenzug

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Freitag, 25. März, gegen 20 Uhr Straßenbauarbeiten im Zusammenhang mit der Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges in Duisburg-Ruhrort durch. Deshalb wird der Verkehr auf dem Brückenzug mit einer Ampel geregelt. Zudem ist die Zufahrt zu der Straße „Zum Container-Terminal“ von Kaßlerfeld kommend gesperrt. Auch die Ausfahrt von der Mercatorinsel auf den Brückenzug wird gesperrt. Fußgänger und Radfahrern können passieren. Für die übrigen...

  • Duisburg
  • 19.03.22
Ratgeber
Die Tunnelbaustelle im Kreuz Herne:  Vorne ist die Brücke Cranger Straße zu sehen, dahinter die Bahnbrücke, die ab April 2022 neu gebaut wird. Weiter südlich ist der Stahlbogen der bereits 2021 neu errichteten Brücke der deutschen Bahn zu erkennen. Foto: Kurenbach/Autobahn Westfalen

Vollsperrung der A43
Neubau der Bahnbrücke am Herner Kreuz

Die Deutsche Bahn baut ihre Brücke über die A43 südlich des Kreuzes Herne neu. Dafür sind in den kommenden Monaten mehrfach Vollsperrungen durch die Autobahn Westfalen notwendig. Herne. Die neue Brücke besteht aus zwei Teilen. Im Osten wird der erste Teil direkt über der Ausfahrt zur A42 auf einem neuen Pfeiler aufgebaut, im Westen der zweite Teil neben den Gleisen vorgefertigt und im Herbst über die Fahrbahn geschoben. Die Termine im Einzelnen: Am Wochenende von Freitag, 1. April, ab 21 Uhr...

  • Herne
  • 17.03.22
LK-Gemeinschaft
Bei der Rahmede Talbücke der A45 wurden marode Stellen und belastungsbedingte Beschädigungen entdeckt. Sie ist nicht mehr befahrbar und bleibt gesperrt.
2 Bilder

Austausch mit Genua: effektiver Bau der A45-Brücke
Italiener machen's vor: „Das schaffen wir auch“

Die A45-Rahmedetalbrücke wurde im Dezember aufgrund von tiefgreifenden Brückenschäden gesperrt (wir berichteten). Beim Bau einer neuen Brücke fällt eine der zentralsten Autobahnstrecken der Region vorraussichtlich für mehr als fünf Jahre weg. Im Rahmen einer Lösungssuche für dieses Problem nahm die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer (SIHK) zu Hagen Kontakt zu den Verantwortlichen eines Brückenprojekts in Italien auf. Denn nach einem Brückeneinsturz in Genua 2018 wurde es dort...

  • Hagen
  • 07.02.22
Politik
Statische Mängel hat die Schlachthofbrücke an der A 40 zwischen Bochum-Zentrum und Hamme. Deswegen wird sie durch einen Neubau ersetzt.
3 Bilder

A 40 bleibt zwölf Wochen dicht
Schlachthofbrücke zwischen Bochum-Zentrum und Hamme wird 2024 erneuert

Die A 40 wird im Bereich der Schlachthofbrücke für mehrere Wochen in beiden Richtungen vollgesperrt. Das kündigt die Autobahn Westfalen an. Allerdings erst für die zweite Hälfte des Jahres 2024. Notwendig wird die Sperrung, weil die Autobahn Westfalen die Brücke durch einen Neubau ersetzen wird. Von Vera Demuth 1959 wurde das jetzige Bauwerk eingeweiht, das im Bereich der Abfahrt Freudenbergstraße – zwischen den Anschlussstellen Zentrum / Hofstede und Hamme – die Bahngleise überquert. Lars...

  • Bochum
  • 01.02.22
Ratgeber
A2: Jetzt beginnen die Maßnahmen für den Neubau der Brücken Hammer Straße und Münsterstraße. Foto: LK-Archiv

A2: Bauarbeiten beginnen
Zwei neue Brücken für Kamen

Zwischen dem Kreuz Kamen und der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen werden zwei neue Brückenbauwerke errichtet. Dabei handelt es sich zum einen um die A2-Brücke über die Münsterstraße und zum anderen über die Brücke Hammerstraße, die über der A2 verläuft. Beide Bauvorhaben sind Pilotprojekte, bei denen Brückenteile im Werk vorproduziert und neben der Autobahn zusammengesetzt werden. Dadurch verringert sich die Zeit mit Baustellenverkehrsführung auf der Autobahn erheblich. Um einen Montageplatz für...

  • Kamen
  • 24.01.22
Politik

A 45
Endlich einmal eine funktionale Ausschreibung Rahmeder Talbrücke

Guten Morgen, ja wenn nun eine funktionale Ausschreibung stattfindet über den Neubau und sich die öffentliche Verwaltung nicht mehr so stark einmischt, kann es ewt. doch noch eine vernünftige Lösung geben. Es kann eigentlich nur besser werden. Danach kann ja die Leistungsfähigkeit der Strassenbaubehörden neu verurteilt oder verglichen werden, vor allem bei Betrachtung der Baukonzepte (siehe Lennetalbrücke und Querverzüge), sowie kein Luftschloss denken mehr. Ewt. doch seitlicher Neubau mit...

  • Hagen
  • 09.01.22
Wirtschaft
Bilder Schepers /Text Stadt Wesel
7 Bilder

Vollsperrung ab dem 11.01.22
Start der Brückenbauarbeiten am Bruchweg

Wesel / Hamminkeln: Pressemitteilung der Stadt Wesel: Am 11. Januar 2022 ist geplant, mit dem Bau der neuen Brücke über die Issel am Bruchweg zu beginnen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis Ende April dauern. Im ersten Bauabschnitt wird zunächst die alte Brücke abgerissen. Sie wurde 1950 errichtet. Durch den stetigen Anstieg des Verkehrs in den letzten Jahrzehnten sowie dem altersbedingten Verschleiß sind an einigen Stellen der Brücke bereits Schäden festgestellt worden. Um die...

  • Hamminkeln
  • 08.01.22
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Eine neue Brücke für Karnap

Seit vergangenen Sommer laufen die Bauarbeiten an dem Emscherweg auf Hochtouren. Dort entsteht in Zukunft eine neue Brücke von der Emscher zum Rhein-Herne-Kanal. Denis Gollan, ehemaliger stellv. Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Bauen der Stadt Essen, sowie Administrator von Karnap im Wandel steht dem Bauvorhaben sehr positiv gegenüber. Nach der Fertigstellung des Bauwerks brauchen u.a. die Radfahrer/Radfahrerinnen nicht mehr am Ende des Emscherweges auf Karnaps...

  • Essen-Nord
  • 28.11.21
Ratgeber
Die Arbeiten an den Brückenelementen in Kasslerfeld gehen mit hohem Tempo weiter voran. Zum Jahreswechsel 2023/2024 soll der Verkehr über die neuen Brücken fließen.

Hafenkanalbrücke bereits in voller Länge vor Ort
5.000 Tonnen Stahl

Das Tempo für den Neubau des Karl-Lehr-Brückenzuges in Kasslerfeld bleibt hoch. Inzwischen sind sämtliche Stahlteile für das Brückendeck der Hafenkanalbrücke vor Ort und auch bereits miteinander verschweißt Von den bestehenden Brücken aus ist der Baukörper nunmehr in voller Länge zu sehen. Als nächster Schritt werden hier Hilfstürme installiert, die dem Aufstellen der Brückenbögen dienen. Hierzu muss zunächst noch der Korrosionsschutz aufgebracht werden. Das Brückendeck der Ruhrbrücke...

  • Duisburg
  • 01.10.21
Politik
Insgesamt fünf Fertigbauteile aus Beton wurden per Schwerlastkran für die neue Brücke in Lasbeck eingehoben.
2 Bilder

Iserlohn: Verlegung der Träger-Fertigteile
Brückenneubau in Lasbeck

Der Brückenneubau am Lasbecker Weg schreitet voran: Mit einem 350 Tonnen-Mobilkran wurden jetzt fünf Brückenträger-Fertigteile eingehoben. Der Einhub der bis zu 42 Tonnen schweren Einzelteile ist abgeschlossen. Neben den Brückenfertigteilen wurden für den späteren Gehweg, sogenannte Konsolgerüste aus Holz montiert. Alle geplanten Arbeiten verliefen ohne große Komplikationen. Und so geht’s weiter: In den kommenden Monaten erhalten die Brückenträger eine untereinander verbindende Betonschicht,...

  • Iserlohn
  • 06.09.21
Wirtschaft
Die Autobahn Westfalen baut auf der A1 und der A2 drei neue Verkehrszeichenbrücken im Nahbereich des Kamener Kreuzes.

A1 und A2
Neubau von drei Verkehrszeichenbrücken im Nahbereich des Kamener Kreuzes

Die Autobahn Westfalen baut auf der A1 und der A2 drei neue Verkehrszeichenbrücken im Nahbereich des Kamener Kreuzes. Die alten Brücken wurden für den Neubau der Brücken Klöcknerbahn und Seseke demontiert. Die Arbeiten finden zwischen Samstag, 21. August, und Donnerstag, 18. November, statt. Für diese Zeit werden an den betroffenen Stellen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz in Fahrtrichtung Bremen und auf der A2 zwischen den Anschlussstellen...

  • Kamen
  • 17.08.21
Wirtschaft
8 Bilder

Bauarbeiten
Brückenneubau am Eimersweg in Brünen

Hamminkeln / Brünen Die Bauarbeiten an der Brücke Eimersweg gehen gut voran! Aufgrund des schlechten Zustandes der alten Brücke, musste diese durch einen Neubau ersetzt werden. Hierbei hat sich die Lage der neuen Brücke entsprechend der Grundstücksgrenzen etwas verschoben, da die alte Brücke zum Teil die angrenzenden Grundstücke tangierte. Durch die neue Lage wird sich der Wirtschaftsweg in diesem Bereich minimal verschwenken. Daher wird die Straßenfahrbahn auf 4,50 m verbreitert. Die...

  • Hamminkeln
  • 23.07.21
Ratgeber
Die Baustelle an der Letmather Straße wird derzeit vorbereitet und eingerichtet.

Anprallschaden:
Bahn überprüft Brückenstatik

An der Eisenbahnbrücke über die Letmather Straße, in Höhe der Einmündung Bürenbrucher Weg, hat es einen so genannten Anprallschaden gegeben, nachdem ein Lkw-Fahrer die beschränkte Durchfahrtshöhe missachtet hatte. Jetzt muss die Deutsche Bahn die Statik der Brücke prüfen. Das erfordert halbseitige Sperrungen und eine dreiphasige Ampelschaltung, die zu Rückstaus führen könnten, weil der Umlauf mit drei Grünphasen länger dauert. Anders als über einen Hubsteiger, der auf der Fahrbahn unter der...

  • Schwerte
  • 24.06.21
Vereine + Ehrenamt
Lichtblick für den CCF-Witten
10 Bilder

Drachenbootteam UDF zeigt "Flagge" als Zeichen der Solidarität
Ein Lichtblick für den Standort des CCF-Witten?

Der Kanusportverein "Canu Camping Freunde Witten e.V." befindet sich seit seiner Gründung 1966 unmittelbar an der Herbeder Brücke in Witten. (Die Zufahrt und der Zugang zum Vereinsgelände erfolgt unterhalb der Brücke) Durch den geplanten Brückenneubau sieht der CCF seine Existenz mit z.Z. knapp 100 Mitgliedern, den Sportbetrieb und die Weiterführung zahlreicher sozialer Projekte massiv gefährdet, weil die bisherige Planung des Bauherrn Straßen-NRW keinen Vereinsbetrieb am bisherigen Standort...

  • Witten
  • 21.06.21
  • 1
Kultur

Hamburg - Paris via Wesel
Tuchinstallation von Jens J. Meyer

Am Freitag, 25.06.2021 um 19 Uhr eröffnet der Niederrheinische Kunstverein anläßlich seines 40-jährigen Jubiläums die Tuchinstallation von Jens J. Meyer "Hamburg, Paris via Wesel" an der Rheinpromenade Wesel feierlich mit der Bürgermeisterin Ulrike Westkamp der Stadt Wesel. Interessierte sind herzlich eingeladen am 40-jährigen Jubiläum des Niederrheinischen Kunstverein e.V. teilzunehmen und die Tuchinstallation zu erleben. Die Segeltuch-Installation wird bis zum 30.09.2021 zu sehen sein....

  • Wesel
  • 18.06.21
  • 1
Wirtschaft
10 Bilder

55 Tonnen Stahlträger für die A1 gekommen

55 Tonnen schwer und 44 Meter lang ist der Stahlträger, der als Traggerüst für die neue Brücke „Hengstey“ an der A1 in der Nacht eingebaut wurde. Die Brücke „Hengstey“ befindet sich zwischen den Anschlussstellen Hagen-Nord und Hagen-West und überspannt mit einer Gesamtlänge von 88 Metern insgesamt acht Bahngleise und zwei Straßen. In der Nacht zu Dienstag wurde mit zwei Mobilkrane der erste von insgesamt acht Stahlträger für den Ersatzneubau eingebaut. Drei der Brückenträger haben ein Gewicht...

  • Hagen
  • 08.06.21
Politik
14 Bilder

Fußgänger und Radweg in Essen West
Neues von der RS1 Brücke über den Berthold-Beitz-Boulevard

Bald ist es soweit, die Brücke ist fast fertig. An den Anschlussstellen muss nur noch der Asphalt aufgebracht werden. Dann können Fußgänger und Radfahrer die, teure, Brücke überqueren. Sie ist sehr gelungen, vor allem auch die Auftragung der in Auftrag gegebenen Graffitis. Sie verhindern, dass die Brücke durch Schmierereien verunstaltet wird. Beim Übersprühen eines genehmigten Graffitikunstwerkes spricht man von einem klaren Verstoß gegen den Ehrenkodex in der Sprayerszene. Ist so, wie es ist,...

  • Essen-West
  • 01.06.21
  • 2
Sport
CCF-Witten Drachenboot Training
6 Bilder

Es folgte ein heftiger Muskelkater!
CCF-Witten startet das Drachenboot-Training

Die Drachenboot und Kanusport Abteilung der Canu Camping Freunde Witten e.V. öffnete am Fr. den 28.05.2021 seinen Trainingsbetrieb. Ein 2. Termin folgte direkt am Samstag darauf. Die Trainingseinheiten wurden gemäß der Vorgaben der gültigen CoronaSchVo und dem CCF-Hygieneschutz-Konzept geplant und umgesetzt. Eine Vollbesetzung der Boote wäre nach den aktuell geltenden Regeln zwar möglich gewesen. Die sportliche Leitung entschied sich aber dazu, die Boote deutlich unter Kapazität zu besetzen....

  • Witten
  • 01.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.