brüner-landstraße

Beiträge zum Thema brüner-landstraße

Blaulicht

Unfall ereignete sich auf der Brüner Landstraße
Polizei sucht Autofahrer als Zeuge nach Unfall

Wesel. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Dienstag, 20. August, gegen 7.50 Uhr einen Unfall auf der Brüner Landstraße beobachtet hat. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Wesel war mit einem Wagen auf der B70 in Richtung Wesel unterwegs. Sie verlangsamte ihre Fahrt und wollte nach links in die Straße An der Issel abbiegen. Der unbekannte Autofahrer hinter der Frau verlangsamte ebenfalls seine Fahrt. Eine 34-jährige Autofahrerin aus Rhede fuhr hinter den beiden Autos und wollte die...

  • Wesel
  • 22.08.19
Blaulicht

Wesel - Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Vollcrash an der Brüner Landstraße: 25-Jährige übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr

Am Samstag, 3. August, gegen 21:45 Uhr kam es in Wesel auf der Brüner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen. Der Polizeibreicht notiert nüchtern: Eine 25-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem PKW die Brüner Landstraße aus Richtung Brünen kommend in Fahrtrichtung Wesel. Ein 19-jähriger Mann aus Wesel befuhr die Brüner Landstraße aus Richtung Wesel kommend in Richtung Brünen. In Höhe der Mercatorstraße beabsichtigte die 25-Jährige nach links in eine Hauszufahrt...

  • Wesel
  • 04.08.19
Blaulicht

Schwerer Unfall mit zwei Beteiligten an der Brüner Landstraße
Pkw-Fahrer übersieht 54-Motorradfahrer, der sich beim Sturz schwer verletzt

Am Donnerstag, 2. April, gegen 11:35 Uhr kam es in Wesel auf der Brüner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Ein 74-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw den Schafweg in Fahrtrichtung Brüner Landstraße. Die Polizei berichtet: An der dortigen Einmündung bog er nach links auf die Brüner Landstraße ab, um seine Fahrt in Richtung Weseler Innenstadt fortzusetzten. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 54-jährigen Mann aus Bocholt der mit seinem Motorrad die...

  • Wesel
  • 05.04.19
Politik
Quelle: pixabay.com

Gefahrensituation für Radfahrende an der Kreuzung Brüner Landstraße/Emmericher Straße/ Hagerstownstraße

Fraktionssprecher Ulrich Gorriss schreibt: Am 27.02.2018 wurde ich auf meinem Weg in die Innenstadt Zeuge des schweren Verkehrsunfalls an der Kreuzung Brüner Landstraße / Emmericher Straße. Eine bei grüner Ampel auf dem Radweg der Brüner Landstraße in Richtung Innenstadt fahrende Pedelecfahrerin wurde von einem ebenfalls bei grün rechts abbiegenden Lkw erfasst und zu Boden geworfen. Die Radfahrerin wurde nach diesem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ich selber fahre...

  • Wesel
  • 15.03.18
Überregionales

Sattelzugfahrer übersieht Pedelec-Fahrerin: 38-Jährige schwer verletzt im Krankenhaus

Unfall an der B70 in Wesel: Am 27. Februar gegen 16:14 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann aus Rees in Wesel mit einer Sattelzugmaschine und Auflieger die B70/ Brüner Landstraße, aus Richtung Brünen kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung Brüner Landstraße/ Emmericher Straße / Hagerstownstraße beabsichtigte er bei laut Polizeibericht Grünlicht nach rechts auf die Emmericher Straße in Fahrtrichtung Flüren abzubiegen. Eine 38-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem Pedelec...

  • Wesel
  • 28.02.18
Natur + Garten

Schwerer Unfall: 22-jähriger Friedrichsfelder wird von zwei Pkw hintereinander angefahren

Am Rosenmontag gegen 15.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fußgänger, der von zwei Fahrzeugen erfasst wurde. Ein 22-Jähriger Mann aus Friedrichsfeld stieg an der Bushaltestelle Sorgflieth an der Brüner Landstraße in Höhe der Lackfabrik aus einem Linienbus aus und überquerte anschließend die Fahrbahn. Hier wurde er von einem PKW eines 63-jährigen Mannes aus Borken erfasst, der die Brüner Landstraße in Fahrtrichtung Brünen befuhr. Der 22-jährige wurde auf die...

  • Wesel
  • 12.02.18
Politik
Quelle: pixabay.com

Ampelanlage Theodor-Heuss-Brücke

Bündnis 90/Die Grünen haben erfreut zur Kenntnis genommen, dass die Ampelanlage an der Theodor-Heuss-Brücke endlich installiert und in Betrieb genommen wurde. Leider erfüllt sie ihren Zweck zur Zeit nicht! Sie reagiert auf Fahrradfahrer erst 1,5 Sekunden später, bevor diese die Einmündung erreichen. Das ist viel zu kurz, um abbiegende Autofahrer zu warnen. Wir fordern, dass die Anlage umgehend richtig eingestellt wird. Ist das technisch nicht möglich, muss sie dem Hersteller zurückgegeben...

  • Wesel
  • 07.12.17
Natur + Garten
So sieht er aus!

Meister Lampe beim Ausbüxen erwischt: Polizei bringt Mümmelmann ins Tierheim

Kurz bevor sich Meister Lampe gestern Nacht gen Süden absetzen konnte, stoppten ihn zwei Polizisten gegen 2 Uhr an der Brüner Landstraße. Sprichwörtlich auf gepackten Koffern saß der Nager mitten auf der Fahrbahn in Höhe eines Autohauses und wartete auf seine Mitfahrgelegenheit in Richtung Süden. Humorvoll formuliert die Kreispolizei: "Bei seiner Vernehmung schwieg das Langohr hartnäckig und wollte zu den Motiven seiner Flucht keine Angaben machen. Zu vermuten bleibt, dass sich der...

  • Wesel
  • 26.09.17
Überregionales

Zwei Motorradfahrer kollidieren auf der Brüner Landstraße: 35-jähriger Weseler im Krankenhaus

Am Nachmittag des 26. Juli (Mittwoch) gegen 17:48 Uhr befuhr ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Wesel die Brüner Landstraße in Richtung Brünen. Er beabsichtigte in den Bruchweg nach links abzubiegen, heißt es im Polizeibericht. Doch der Mann rechnete nicht mit dem Fehlverhalten anderer. Die Polizei berichtet: In diesem Moment überholte ein 35-jähriger Motorradfahrer aus Wesel mehrere Fahrzeuge hinter ihm. Im Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei verletzte sich...

  • Wesel
  • 27.07.17
Überregionales

Bewaffneter Raub an der Brüner Landstraße: Täter bedroht Angestellte einer Spielhalle

Heute Morgen gegen 7.55 Uhr erschien ein bislang unbekannter Mann in einer Spielhalle an der Brüner Landstraße und forderte die 54-jährige Angestellte aus Wesel unter Vorhalt einer silberfarbenen "Faustfeuerwaffe mit braunem Griff" (O-Ton Polizeibericht) auf, Bargeld herauszugeben. Weiter heißt es in der Meldung: Nachdem die 54-Jährige dieser Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Unbekannte. Beschreibung des Täters: Etwa 30 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, sprach gebrochen...

  • Wesel
  • 03.06.15
Überregionales
2 Bilder

Tempo-30-Beschilderung an der Brüner Landstraße: zu versteckt und zu schlecht geplant?

Heinz Kayser ist auf Neunundneunzig: Der Weseler regt sich sehr auf über die Tempo-Beschilderung der Brüner Landstraße/Isselstraße in Richtug Theodor-Heuss-Brücke. Biege man beispielsweise aus der Werner-von-Siemens-Straße nach rechts oder aus der gegenüberliegenden Kraftstraße nach links Richtung Brücke ab, seien die installierten Tempo-30-Schilder kaum zu sehen - oder zumindest irritierend positioniert. Mit Fotos dokumentiert der 85-Jährige seine Ansicht. Aus einiger Entfernung (Foto 1)...

  • Wesel
  • 07.05.15
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.