Brackel

Beiträge zum Thema Brackel

Ratgeber
Dr. Stefan Orth.

Brackeler Chefarzt Dr. Stefan Orth referiert in der Reihe "Medizin aktuell"
Online-Vortrag: Inkontinenz beim Mann und neue medizinische Antworten darauf

Inkontinenz beim Mann und neue medizinische Antworten darauf sind Thema eines Online-Vortrages von Dr. Stefan Orth, Chefarzt der Klinik für Urologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und Leiter des Prostatazentrums im Klinikum Westfalen. Am Mittwoch, 27. Januar, ab 18 Uhr informiert Dr. Orth unter anderem über den künstlichen Harnblasensphinkter als moderne Therapiemöglichkeit. Eine schwere Harninkontinenz beim Mann lässt sich nur mit Hilfe eines künstlichen...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.21
Kultur
Pfarrerin Astrid Sperlinger-Rachilin - und ihr Team (nicht mit im Bild) - laden zur Abendmahlsfeier ein.

Evangelische Kirchengemeinde Brackel lädt ein
Digitale Abendmahlsfeier per Zoom

Die Evangelische Kirchengemeinde Brackel bietet am Sonntag, 24. Januar, um 10 Uhr eine digitale Abendmahlsfeier an. Dazu nutzt sie das Internetportal Zoom. Interessierte benötigen einen Internetzugang und ein internetfähiges Endgerät. "Die Teilnehmer*innen decken zuhause einen Tisch ein. Brot und ein Glas Traubensaft oder Wein stellen sie bereit, eine Kerze vielleicht auch", schlagen dazu Pfarrerin Astrid Sperlinger-Rachilin und ihr Team vor. Aus dem Haus Beckhoff wird die Abendmahlsfeier dann...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die katholische Kirche Vom Göttlichen Wort am Wickede war am Sonntagabend stimmungsvoll beleuchtet.
3 Bilder

Lockdown-Aktion im Pastoralen Raum Dortmund Ost
Wickeder Pfarrkirche im neuen Licht sehen

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost entfallen derzeit bis zum 31. Januar alle öffentlichen Gottesdienste. Die Katholischen Kirchengemeinden möchten dennoch eine Alternative bieten und starten ein Experiment. Jeden Sonntagabend wird jeweils ein Kirchengebäude von außen in buntes Licht getaucht. "In dieser tristen Zeit möchten wir etwas fürs Herz anbieten. Wir möchten als Kirche im Stadtteil sichtbar, präsent und vor allem ansprechbar bleiben." sagt Pfarrer Ludger Keite. Der Auftakt der...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
Blaulicht
Die Polizei nahm die beiden Jugendlichen ins Gewahrsam (Symbolbild).

Alkoholisierte Jugendliche wurden ins Gewahrsam genommen
Versuchter Fahrrad-Diebstahl in Brackel

Gleich zwei Argumente lieferte einer der Tatverdächtigen den Polizeibeamten bei seiner Ingewahrsamnahme am frühen Samstagmorgen (16.1.) in Brackel. Begründung für den versuchten Fahrraddiebstahl: kein eigenes Rad und um die Uhrzeit auch kein Bus. Beim Ursprungsproblem - nämlich schnellstmöglich nach Hause zu kommen - konnten die Beamten nun Abhilfe schaffen. Aber der Reihe nach: Ein Zeuge beobachtete gegen 0.50 Uhr zwei junge Männer auf einem Supermarkt-Parkplatz am Brackeler Hellweg, die...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
Ratgeber
Wegen einer Sperrung des nördlichen Graffweges in Brackel müssen sich Fahrgäste der Buslinie 436 einen Monat lang auf Änderungen einstellen.

Vollsperrung: Arbeiten an Versorgungsleitungen auf dem Graffweg in Brackel
Buslinie 436 von DSW21 fährt rund einen Monat lang Umleitung

Wegen einer Vollsperrung aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen kann der nördliche Abschnitt des Graffwegs in Brackel ab Mittwoch, 20. Januar, für rund einen guten Monat lang auch nicht mehr von der Buslinie 436 von DSW21 befahren werden. Hierbei entfallen voraussichtlich bis zum 24. Februar die Bus-Haltestellen "Westfälische Straße" und "DO-Brackel S/Westfälische Straße" ersatzlos. Alternativ können die Haltestellen "Holzwickeder Straße" und "Rahestraße" genutzt werden, teilt DSW21...

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.21
Vereine + Ehrenamt
Der Baumverkauf war erfolgreich - und machte allen Beteiligten in mehrfacher Weise Freude. Links im Bild übrigens der Fördervereins-Vorsitzende Manfred von Kölln.
8 Bilder

Brackeler Baumverkauf-Erlös plus Fördervereins-Zuschuss
2.170 Euro für blinde und taubstumme Kinder in Kenia

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost hatte der Förderverein St. Clemens vor den Weihnachtsfeiertagen 2020 vor der Brackeler Pfarrkirche - trotz Corona - wieder frische Sauerländer Nordmanntannen verkauft. Innerhalb von zwei Stunden konnten 70 Weihnachtsbäume verkauft werden. Darüber freut sich der Förderverein St. Clemens als Veranstalter und dankt allen, die mitgeholfen haben, sowie allen Kund*innen. Der Reinerlös von 1.170 Euro geht an die Gemeindegruppe Wege zur Partnerschaft (WEZUPA) zur...

  • Dortmund-Ost
  • 14.01.21
  • 1
  • 1
Kultur
Anika Henke ist seit September 2020 die Leiterin der Stadtteilbibliothek Brackel an der Oberdorfstraße 23.
3 Bilder

Nichts mehr zu lesen im verlängerten Lockdown?
Ab sofort kontaktloser Medienservice in der Stadtteilbibliothek Brackel

"Lockdown verlängert - Maßnahmen verschärft - nichts mehr zu lesen? Dann haben wir gute Neuigkeiten!", so das Team der Stadtteilbibliothek Brackel um Leiterin Anika Henke. Die Stadt- und Landesbibliothek in Dortmund bietet nämlich seit dem 12. Januar einen kontaktlosen Medienabholservice an. Für die Stadtteilbibliothek Brackel informiert dazu deren Mitarbeiterin Kim Hartwig : "Montags von 8 bis 16 Uhr sowie dienstags bis freitags von 8 bis 17 Uhr nehmen die Mitarbeiter*innen der...

  • Dortmund-Ost
  • 14.01.21
Sport

Gemeinsam Tanzen von zu Hause aus
Kulturzentrum balou startet mit Onlinekursen auch für Kids

Brackel. Neben home-schooling und home-office ist auch der gemeinsame Sport in die eigenen vier Wänden verlegt worden. Alternativen sind aufgrund der Pandemie derzeit kaum umsetzbar. Auch das Kulturzentrum balou startete daher mit einem balou:live online-Abo für Erwachsene ins neue Jahr. Nun können sich aber auch alle Kinder im Alter zwischen 6-12 Jahre über ein sportliches Onlineangebot freuen, das Hip Hop, Tanzen und Streetdance zu Hause bereithält. Die Kursleiter Sarah, Luke und Pam freuen...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.21
Ratgeber
In der kurzen Sackgasse Elverdinckweg, ganz im Osten Brackel, hatten 29 Haushalte rund drei Tage lang wegen eines Kabelfehlers im Erdreich keinen Anschluss mehr an die moderne Technik. Erst spät habe Vodafone reagiert.

29 Haushalte im Elverdinckweg in Brackel drei Tage ohne Vodafone-Anschluss
"Wir sind mit Festnetz-Telefon und Internet totgeschaltet"

Kabel-Anbieter Vodafone (früher: Unitymedia) hatte von Samstagabend (9.1.) bis Dienstagabend (12.1.) lokale Einschränkungen in einem kleinen Teil seines Dortmunder Kabel-Glasfasernetzes im Bereich des Elverdinckweges im Brackeler Osten. Betroffen waren laut Auskunft von Vodafone-Pressesprecherin Heike Koring 29 Haushalte mit Kabelanschluss, die vorübergehend weder das Kabel-TV empfangen, noch das Breitband-Internet nutzen oder im Festnetz via Kabelglasfasernetz telefonieren konnten. "Wir sind...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.21
Ratgeber
Die Brackeler Siedlung Geleitstraße, Richtsteig und Ordalweg ist verkauft worden an die BOWAG Immobilien GmbH, darunter auch die Häuser Ordalweg 1 bis 9.
3 Bilder

Statt Faktum-B ist nun die BOWAG Vermieterin an Geleitstraße, Richtsteig und Ordalweg
Siedlung in Brackel verkauft

Es herrscht Bewegung auf dem Wohnungsmarkt zum Jahreswechsel in Dortmund. Mehrere hundert Mieter wurden über einen Eigentümerwechsel informiert. U.a. anhand des Verkaufs der Siedlung Geleitstraße, Richtsteig und Ordalweg in Brackel erläutert der Mieterverein Dortmund, was dies für Mieter bedeutet. Auch in den Beständen der Faktum-B in Dortmund-Brackel, verwaltet durch die Hausverwaltung Monreal, erhielten Mieter von 169 Wohnungen Post. Die Liegenschaften seien an die BOWAG Immobilien GmbH...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.21
Ratgeber
Bereits auf der Startseite der Homepage findet sich der Link zu den Online-Vorträgen (Screenshot).

Klinikum Westfalen setzt Veranstaltungsreihen online fort
Per Klick zum medizinischen Vortrag

Das Klinikum Westfalen setzt seine Vortragsreihen mit für Laien verständlich aufbereiteten medizinischen Themen fort - wegen der Pandemie als Online-Angebote organisiert. Per Klick können die Vorträge im Internet live verfolgt werden. Auch Fragen an die Referenten sind möglich. Die Themen reichen von Covid-19, Demenz, Depressionen, Gelenkerkrankungen, Hernien oder Herzschwäche bis zu Krebserkrankungen und weiteren Krankheitsbildern. Auftakt mit dem Gesundheitsforum Den Auftakt belegt am...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.21
Ratgeber
Entspannungspädagogin Stefanie Preiß informiert über Klangtherapie bei Schmerzpatienten.

Klinikum Westfalen setzt medizinische Veranstaltungsreihen online fort
Klangtherapie ergänzt Behandlung chronischer Schmerzen

Das Klinikum Westfalen setzt seine Vortragsreihen mit für Laien verständlich aufbereiteten medizinischen Themen fort - wegen der Pandemie als Online-Angebote organisiert. Den Auftakt belegt am Donnerstag, 14. Januar, um 18 Uhr in der Reihe Gesundheitsforum des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund das Thema Klangtherapie. Dieses Angebot hat sich als ergänzende Therapieform bei chronischem Schmerz etabliert. Referentin Stefanie Preiß arbeitet als Entspannungspädagogin und Klangtherapeutin für...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Wohnungsverkäufe in Dortmund zum Jahreswechsel
Wohnsiedlung in Dortmund Brackel: Ist verkauft und neuer Eigentümer ist die BOWAG Immobilien GmbH aus Bochum

Ist es aber wirklich eine erfreuliche Nachrichten für die Mieter*innen der Wohnsiedlung Geleitstraße, Ordalweg, Richtsteig in Dortmund Brackel? Diese Frage stellt sich der Mieter Netzwerk Dortmund Am 05.01.2021 erreicht den Verein die Information, in Form eines Ausgangsfotos, an den Haustüren auch aus den Briefkästen der Mieter*innen. Bisheriger EigentümerIn der Wohnanlge war die faktum-b real estate GmbH & Co. KG diese wurde bisher von der Mon-Real GmbH verwaltet. Diese kündigte in Namen der...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.21
Kultur
Organisiert durch die St. Clemens-Gemeinde verteilten Kinder und Jugendliche als "Heilige Drei Könige" auf dem evangelischen Kirchplatz am Hellweg Segensaufkleber und sammelten Spenden für das Kindermissionswerk.
9 Bilder

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost schon 2.000 Euro für den guten Zweck gesammelt
Sternsingeraktion 2021 am Dreikönigstag auf dem Kirchplatz am Brackeler Hellweg

Weil die Sternsinger*innen auch aus dem Pastoralen Raum Dortmund-Ost in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus gehen können, um den Segen in die Häuser zu bringen, wurde der Segen am "HimmelsFlitzer" verteilt. Das dreirädrige Mobil der vier katholischen Gemeinden in Brackel, Asseln, Neuasseln und Wickede stand gestern am Dreikönigstag (6.1.) auf dem Kirchplatz der evangelischen Kirche am Hellweg in Brackel und, organisiert durch die St. Clemens-Gemeinde, verteilten Kinder und Jugendliche, die als...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.21
Kultur
Normalerweise ziehen rund um den 6. Januar die "kleinen Könige" auch in Dortmund von Haus zu Haus, überbringen den Segen und sammeln für Kinder in Not. Nicht ganz so in diesem Jahr. Auch der Nachwuchs in der Brackeler St.-Clemens-Gemeinde (hier ein Archivfoto) bleibt - größtenteils - daheim. Nur in Brackel werden Sternsinger mit dem HimmelsFlitzer am 6.1. von 10 bis 14 Uhr vor der evangelischen Kirche am Hellweg am Stadtbahn-Halt stehen, um Segensaufkleber zu verteilen und Spenden entgegen zu nehmen.

Zentrale Sternsingeraktion des Pastoralen Raums Dortmund-Ost in Brackel
Segen und Spendensammlung am "HimmelsFlitzer"

Die Sternsinger im Pastoralen Raum Dortmund-Ost verzichten in diesem Jahr zum Schutz aller Beteiligten darauf, in den katholischen Gemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede von Haus zu Haus zu ziehen, um den Segen Gottes für das neue Jahr zu bringen und um Spenden für das Projekt "Kindern Halt geben" in der Ukraine zu bitten. Stattdessen wird es eine zentrale Sternsingeraktion am Brackeler Hellweg geben. Am Dreikönigstag, Mittwoch, 6. Januar, werden Sternsinger mit dem...

  • Dortmund-Ost
  • 03.01.21
Ratgeber
Ein Kran, Bagger und jede Menge Beton: Auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel wurden erste Arbeiten für den Anbau abgeschlossen.
2 Bilder

Anbau an der Gesamtschule in Brackel schafft viele Möglichkeiten für Schüler - und Senioren
Modern und barrierefrei

Von Pia Käfer So langsam lässt sich etwas erahnen: Auf dem Schulhof in Brackel wurden Fundamente gegossen. Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule bekommt einen Anbau. Später soll dort auch die AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße mit einziehen. Bauzäune teilen den Schulhof derzeit in zwei Teile. Denn: An zentraler Stelle nahe des Pädagogischen Zentrums entsteht der Anbau. "Die Arbeiten für den dreigeschossigen Neubau mit geschlossenem Verbindungsgang zum Bestandsgebäude an der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.01.21
Kultur
Künstler Jürgen Berressem mit einem seiner Werke.

Rechtsanwalt und Künstler präsentiert Acryl-Werke unter dem Titel "Minimal"
Jürgen Berressem stellt im "Knappi" aus

Jürgen Berressem und seine Bilder lieben die Vorstellung von Klarheit und Transparenz. In seinen Arbeiten geht es darum, die Qualität dieser Begriffe sichtbar, lebendig werden zu lassen. Das spiegeln seine Bilder wieder, die jetzt bis einschließlich 31. März im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel hängen. Berressem hat seinen beruflichen Lebensweg als Rechtsanwalt im Dienst einer Versicherungsgesellschaft zugebracht und seit einiger Zeit abgeschlossen. Er räumt ein, dass der Umgang mit...

  • Dortmund-Ost
  • 30.12.20
  • 1
Sport

17 Kurse – 1 Preis
Kulturzentrum startet mit balou:live Abo ins neue Jahr

Brackel. Besondere Zeiten erfordern neue Denkweisen. Dieses Credo hat das Kulturzentrum balou im Jahr 2020 für sich angenommen, verinnerlicht und u.a. mit zahlreichen Onlineangeboten sowie einem digitalen Adventskalender umgesetzt. Mit einem balou:live Abo startet das Kulturzentrum nun ins neue Jahr und wappnet sich so direkt für den Fall einer Verlängerung des Lockdowns. „Für nur 6,- Euro in der Woche erhalten alle angemeldeten Kunden einen link, der ihnen den Zugang zu insgesamt 17 Kursen aus...

  • Dortmund-Ost
  • 30.12.20
Ratgeber
Sandra Zegula (48) arbeitet im "Knappi" in Brackel als OP-Reinigungskraft.
2 Bilder

Knappschaft Kliniken starten Typisierungsaufruf für Mitarbeiterin in Brackel und das Kind einer Mitarbeiterin in Lütgendortmund
Stammzellenspender für die kleine Paulina (1) und Sandra Zegula (48) gesucht

Zwei Krankheitsfälle im Kreis der Mitarbeiter und ihrer Familien haben das Klinikum Westfalen und die Knappschaft Kliniken eine ganz besondere Aktion noch vor Weihnachten starten lassen. Beide Betroffene – die eine gerade 15 Monate alt - brauchen dringend eine Stammzellenspende. Die Knappschaft Kliniken rufen ihre Mitarbeiter deshalb zu einer freiwilligen Typisierungsaktion auf und übernehmen für diese auch einen Teil der Kosten. OP-Reinigungskraft hat Blutkrebs Ein stechender Schmerz...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.20
Kultur
Kinder und Erzieherinnen aus der benachbarten Kita St. Clemens waren begeistert angesichts der lebensgroßen Krippe auf dem Kirchplatz an der Flughafenstraße.

Für eine Woche auf dem Brackeler Kirchplatz an der Flughafenstraße
Lebensgroße Krippe in St. Clemens

Eine Premiere: Auf dem Brackeler Kirchplatz St. Clemens an der Flughafenstraße steht seit gestern (22.12.) für eine Woche erstmals eine lebensgroße Krippe unter freiem Himmel. Die Kinder der benachbarten Kindertagesstätte (Kita) St. Clemens kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus und waren begeistert vor Aufregung. Die Krippe soll in den nächsten Jahren in allen vier Gemeinden des Pastoralen Raums aufgestellt werden. "Dies ist ein weiteres der vielen Alternativangebote der Kirchengemeinden im...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.20
Politik
Oftmals in der Dämmerung warten Schüler im Winter an der Fußgängerampel an der Asselner Straße; der Verkehr darf mit 70 Stundenkilometern vorbeiziehen.

Bezirksvertretung berät über Asselner Ampel
Wenige Sekunden Sicherheit für Schüler

Asseln. Neben dem Hellweg gibt es eine zweite wichtige Verbindungsstraße zwischen Brackel und Asseln. Fußgänger und vor allem Radfahrer nutzen die Verbindung durchs Feld, über Hollandstraße und Batenburgstraße intensiv. Zahlreiche Schüler pendeln zwischen ihrem Zuhause und den großen, weiterführenden Schulen: Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel sowie Immanuel-Kant-Gymnasium und Max-Born-Realschule in Asseln. Nun haben sich Nutzer der Verbindung an die Grünen in der Bezirksvertretung...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.20
Kultur
Heiligabend soll auch der dreirädrige HimmelsFlitzer - hier im Bild am 1. Advent - wieder spontane Einsätze im Pastoralen Raum Dortmund-Ost fahren.
2 Bilder

Katholische Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Ost haben Alternativen zu abgesagten Gottesdiensten entwickelt
Weihnachten? Aber sicher!

Vom 21. Dezember bis zum 10. Januar werden auch in den vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede keine Präsenz-Gottesdienste gefeiert. Die teilte Pastoralverbundsleiter und Pfarrer Ludger Keite mit. - Weihnachten? Aber sicher! So lautet die Devise. Der Pastorale Raum Dortmund-Ost habe sich gewissenhaft und umfangreich auf die Durchführung der Gottesdienste von Weihnachten bis Neujahr vorbereitet, teilte Keite mit: "Ein sehr solides und umfangreiches...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.20
Kultur
Die beiden Gemeinde-Pfarrerinnen S. Sternke-Menne (r.) und B. Schreiber bei der Produktion des Online-Weihnachtsgottesdienstes.

Evangelische Gemeinde Brackel hat umgeplant nach Absage der Präsenz-Gottesdienste
Tüten zum Mitnehmen, Segen auf Bestellung

In der Evangelischen Kirchengemeinde Brackel finden, wie im gesamten Kirchenkreis Dortmund, wegen der gestiegen Corona-Infektionen keine Präsenzgottesdienste und keine gottesdienstlichen Veranstaltungen statt. Dies betrifft in Brackel vor allem die geplante Aktion „Weihnachten to go“ an 24 verschiedenen Orten im Gemeindegebiet und den 18 Uhr-Gottesdienst in der Kirche am Hellweg. Trotzdem ist es dem Pfarrteam und dem Presbyterium wichtig, an Weihnachten und in den kommenden Wochen präsent zu...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.