Brand in Neheim

Beiträge zum Thema Brand in Neheim

Überregionales
Die Feuerwehr war am Donnerstagmittag bei einem Brand auf der Neheimer Apothekerstraße im Einsatz. Fotos: Albrecht
  14 Bilder

Update: Feuer in Neheim macht Wohnung unbewohnbar / Polizei schätzt Schaden auf 30.000 Euro

Neheim. Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Apothekerstraße in Neheim gerufen. Wehrleute bekämpften unter schwerem Atemschutz den Brand in einem Zimmer im zweiten Obergeschoss.Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Einsatz nicht zuhause, verletzt wurde niemand. Kräfte der Hauptwachen aus Arnsberg und Neheim sowie von der Freiwilligen Feuerwehr der Löschgruppen Neheim und Voßwinkel (Basislöschzug 1) wurden zusammen mit dem Rettungsdienst zum...

  • Arnsberg
  • 21.01.16
  •  4
Überregionales
Zum Brand in einem Geschäftslokal/Bar an der Langen Wende in Neheim wurde am Dienstagabend die Feuerwehr gerufen. Fotos: Albrecht
  4 Bilder

Brand im Geschäftslokal Lange Wende / Straße für Verkehr gesperrt

Neheim. Die Feuerwehren der Hauptwachen aus Arnsberg und Neheim sind am Dienstagabend zu einem weiteren Brand in einem Geschäftslokal/Bar an der Langen Wende in Neheim gerufen worden. In einem rückwärts von der Straße gelegenen Lagerraum des Gebäudes hatte sich nach ersten Erkenntnissen offensichtlich Lagergut entzündet. Der Feuerwehr war Rauchentwicklung aus dem Gebäude gemeldet worden. Außerdem sollten sich noch Personen im Gebäude befinden. Personen im Gebäude gemeldet Wehrleute der...

  • Arnsberg
  • 29.09.15
Überregionales
Feuerwehrleute konnten den Zimmerbrand in der zweiten Etage am Freitagmittag schnell löschen. Fotos: Albrecht
  9 Bilder

Zimmerbrand in 2. Etage von Wehr zügig gelöscht

Neheim. Per Sirene wurden am Freitagmittag starke Kräfte der Feuerwehr alarmiert und zu einem Zimmerbrand in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Werler Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr hatten sich die Bewohner der betroffenen Wohnung bereits draußen in Sicherheit gebracht. Ein weiterer Hausbewohner wurde von den Wehrleuten nach draußen begleitet. 50 Kräfte im Einsatz Unter der Einsatzleitung von Harald Kroll konnten rund 50 Einsatzkräfte der...

  • Arnsberg
  • 16.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.