brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht

Polizei Bochum : Polizei bittet um Hinweise auf einen Tatverdächtigen
POL-BO: Reifenbrand: Polizei bittet um Hinweise auf einen Tatverdächtigen

Nach dem Brand am späten Dienstagabend, 17. November, auf dem Außengelände eines Reifenhandels an der Robertstraße in Bochum-Hamme bittet die Polizei um Hinweise auf einen Tatverdächtigen. Nach Zeugenangaben hatte ein Tatverdächtiger gegen 23.20 Uhr den Fußweg von der Berggate in Richtung Robertstraße längs der A40 betreten. Kurz darauf gingen zahlreiche Reifen auf dem Außengelände des Unternehmens an der Robertstraße in Flammen auf. Das Feuer beschädigte auch die Schallschutzwand der A40 in...

  • Bochum
  • 19.11.20
Blaulicht
Auwendig gestalteten sich die Löscharbeiten.
3 Bilder

Großbrand in Langendreer - zweiter Brand in Weitmar
Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Über Stunden waren am Sonntagabend rund 50 Einsatzkräfte der Bochumer Feuerwehr im Einsatz, um den Brand eines Wohngebäudes in Langendreer zu löschen und Schlimmeres zu verhindern. Verletzte gab es dabei nicht. Um 20.50 Uhr erreichten mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr, die den Brand eines Wohnhauses an der Hauptstraße Ecke In der Schornau meldeten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einem Anbau eines Wohnhauses, der direkt an ein weiteres Mehrfamilienhaus...

  • Bochum
  • 27.07.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Dachstuhlbrand in Bochum

Am Sonntagabend musste die Feuerwehr Bochum zu einem Dachstuhlbrand in die Stembergstraße in Bochum Bergen ausrücken. Verletzt wurde niemand. Die Meldung über den Brand erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 19.40 Uhr. Beim Eintreffen des Löschzuges der Innenstadtwache quoll dichter Rauch aus dem Dach des Einfamilienhauses und auch erste Flammen waren sichtbar. Die beiden Bewohner hatten das Gebäude zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt verlassen. Sofort begannen die Einsatzkräfte mit dem...

  • Bochum
  • 03.05.20
  • 1
Blaulicht
Am Samstagnachmittag löschte die Feuerwehr einen Brand auf einem Güterzug in der Nähe des Bahnhof Langendreer.
13 Bilder

Starke Rauchentwicklung in Bochum-Langendreer
Neuwagen brennen auf abgestelltem Güterzug

Am Samstagnachmittag brannten 12 PKW auf einem Güterzug nahe des Bahnhofs Bochum-Langendreer. Verletzt wurde niemand, die Löscharbeiten zogen sich über Stunden hin. Um kurz vor 17 Uhr meldeten unzählige Anrufer mehrere brennende PKW auf einem abgestellten Güterzug auf einem Gleis der Deutschen Bahn zwischen Bochum Langendreer und Dortmund. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine große, schwarze Rauchwolke über der gemeldeten Adresse an der Oesterfeldstraße ausmachen. Der Brandort...

  • Bochum
  • 28.03.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte am Abend einen Brand auf der Dachterrasse eines Hotels an der Max-Greve-Straße in Bochum.
3 Bilder

Bochum: Feuer an der Max-Greve-Straße
Brennende Dachterrasse eines Hotels

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Brand auf der Dachterrasse eines Hotels an der Max-Greve-Straße gerufen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, einen Mann mussten die Einsatzkräfte aus dem Gebäude retten. Um 19.45 Uhr erreichten zahlreiche Notrufe die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, die den Brand an der Max-Greve-Straße am Kirmesplatz meldeten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Dachbereich eines Hotels. Es brannten...

  • Bochum
  • 24.03.20
Blaulicht
Schwarze Rauchwolken über dem Landwirtschaftsbetrieb an der Bochumer Stadtgrenze zu Herne.
3 Bilder

Brand an der Stadtgrenze Bochum/Herne
2.500 Ferkel verbrannt, eine schwerverletzte Person

Am heutigen Nachmittag um 15.44 Uhr gingen unzählige Notrufe in den Leitstellen der Feuerwehren Bochum und Herne ein. Genau an der Stadtgrenze zu Gerthe brannte auf Herner Stadtgebiet eine Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes. In der Halle befanden sind vermutlich rund 2.500 Ferkel. Die Feuerwehr Bochum unterstützte die Löscharbeiten der Feuerwehr Herne mit 55 Einsatzkräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr. Vorläufige Bilanz des Brandes: Eine Person wurde schwer verletzte und...

  • Bochum
  • 18.03.20
  • 3
Blaulicht
Foto:
Radio Bochum

Schweinemast in Flammen 2500 Ferkel verbrannt
Verkehrsbehinderungen rund um die Sodingerstraße in Bochum - Gerthe

Entsetzen im Bo - Norden.Blaulicht: Im Bochumer Norden brennt eine Schweinemast . Eine Gasanlage auf dem Dach hat Feuer gefangen. Die Feuerwehr befindet sich zur Zeit Vorort. Verkehrsbehinderungen: Löschzüge im Einsatz - die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle. Da die Polizei weiträumig abgesperrt hat kommt es im Bereich der Sodingerstraße zu starken Verkehrsbehinderungen. Starke Rauchentwicklung: Die Anwohner wurden gebeten die Fenster und Türen zu schließen. Traurig: Eine Schwerverletzte ...

  • Bochum
  • 18.03.20
  • 10
  • 2
Blaulicht
Der Brand im Europahaus ist gelöscht.
3 Bilder

Update Bochum: Feuer im Europahochhaus
Brand im Obergeschoss ist gelöscht

Zur Zeit ist die Feuerwehr Bochum im Europahochhaus am Kurt Schumacher Platz im Einsatz. Dort brennt es im 14. OG in einem Raum. Im Bereich rund um den Hauptbahnhof kommt es zu Verkehrsstörungen. Update 17.20 Uhr: Brand gelöscht Der Brand ist gelöscht. Es brannte in einem Kabelschacht im 14. Obergeschoss. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren gelöscht. Für den Einsatz mussten das betroffene sowie das dreizehnte und fünfzehnte Geschoss geräumt werden. Das Gebäude...

  • Bochum
  • 12.03.20
Blaulicht
Die Einsatzkräfte setzten Schaum zur Brandbekämpfung ein. ein PKW an der Mittelstraße in Wattenscheid hatte Feuer gefangen und die Fassade mit in Brand gesteckt.

Feuerwehr bekämpft Brand in Wattenscheid UPDATE
Sperrmüllsofa war schuld - Feuer durch brennenden PKW in der Mittelstraße

Am heutigen Donnerstag, 30. Januar,  um 1.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden PKW in die Mittelstraße nach Wattenscheid gerufen. Bei Eintreffen der Kräfte brannte ein PKW lichterloh, Teile der Hausfassade hatten ebenfalls bereits Feuer gefangen. Durch die starke Hitze gingen in der Erdgeschosswohnung zusätzlich die Fensterscheiben zu Bruch, wodurch dichter Rauch in die Wohnung zog. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem Schaumrohr, 3 Trupps unter Atemschutz wurden eingesetzt um...

  • Bochum
  • 30.01.20
Blaulicht
Eine schlimme Nachricht.

Trauiges Ende einer Silversternacht
Erlöst durch eine Maschinen Pistole

Aus dem Bericht des Landtags in NRW : Tragischer geht es kaum sein und man kann die Tränen nicht mehr zurückhalten. In der Silvesternacht kamen mehr als 30 Tiere im Krefelder Zoo ums Leben. Wie soeben bekannt wurde war das unsägliche Leid der Tiere damit nicht beendet. Polizisten mussten einen schwer verletzten Gorilla am Neujahrsmorgen mit einer Maschinen Pistole töten. Das verletzte Tier ließ sich durch die großflächigen Brandwunden nicht einschläfern. Wie furchtbar ist das ? (auch für den...

  • Bochum
  • 15.01.20
  • 10
  • 2
Blaulicht

Feuer im Dachstuhl gelöscht
Brand auf dem Kortumhaus

Gegen 2.40 Uhr des 14. Januar erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum. Der Anrufer meldete einen Brand im 4.OG des Kortumhauses. Die Leitstelle entsandte daraufhin sofort den Löschzug der Innenstadtwache. Als die Kollegen an der Einsatzstelle eintrafen, war ein deutlicher Feuerschein erkennbar. Da zu diesem Zeitpunkt nicht auszuschließen war, dass das Feuer im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen war, wurden weitere Einheiten alarmiert. Parallel gingen die Kräfte mit einem...

  • Bochum
  • 14.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hier wird Profit gemacht.

Warnung
Spendenbetrug nach Zoobrand

Wie die Polizei über Facebook mitteilte - haben sich in Krefeld falsche Spendensammler auf den Weg gemacht - um sich zu bereichern. Wie herzlos ist das denn? Im Feuer des Krefelder Zoos waren in der Neujahrsnacht 30 Tiere verstorben. Die Polizei rät,Spenden bitte nur direkt an den Krefelder Zoo zu leisten. Täterbeschreibung: Leider nur von der Bekleidung.  Käppi,dunkelblaue Weste und ein rosa Hemd.

  • Bochum
  • 08.01.20
  • 9
  • 3
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brennender Gartenpavillon in Wattenscheid

Am heutigen Montag um ca. 11:00 Uhr gingen in der Leitstelle der Feuerwehr mehrere Notrufe ein, die einen Brand im Garten eines Wohnhauses in der Ludwig Steil Straße in Wattenscheid meldeten. Alarmiert wurden die Einheiten der Feuerwache Wattenscheid und der Innenstadtwache. Es brannte ein Gartenpavillon, in dem Gartenmöbel und Reifen gelagert waren. Der Brand konnte mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, eine Wohnung im angrenzende Gebäude musste wegen einer...

  • Bochum
  • 05.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Feuer im Krankenhaus

Die Feuerwehr Bochum wurde am Freitag, 02.08. gegen 21:43 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Elisabeth-Krankenhauses zum Einsatz im Haus A alarmiert. In einem Patientenzimmer kam es im 3. Obergeschoss zu einem Brand, bei dem ein Teil einer Matratze in Brand geraten war. Erste Löschversuche wurden durch einen Mitarbeiter des Krankenhauses mit Feuerlöschern durchgeführt und der Zimmerbewohner aus dem Raum gerettet. Beide erlitten hierbei leichte Verletzungen. Die abschließenden...

  • Bochum
  • 05.08.19
Blaulicht

Brand eines Wohngebäudes in der Innenstadt
Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung

Am Freitagabend kam es auf einem Vordach eines Wohnhaus an der Wittener Straße in der Innenstadt zu einem Brand, durch den drei Personen leicht verletzt wurden. Die Feuerwehr konnte Übergreifen auf Wohnungen und das Gebäudedach verhindern. Um 19.26 Uhr erreichten zahlreiche Anrufe die Leitstelle, die eine Gebäudebrand an der Wittenerstraße neben der Aral-Tankstelle. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine deutliche schwarze Rauchwolke über Einsatzstelle ausmachen. Beim Eintreffen...

  • Bochum
  • 29.07.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Brand an der Wittener Straße
Brand eines Wohngebäudes in der Bochumer Innenstadt - Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung

Brand eines Wohngebäudes in der Innenstadt - Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung Am Freitagabend kam es auf einem Vordach eines Wohnhaus an der Wittener Straße in der Innenstadt zu einem Brand, durch den drei Personen leicht verletzt wurden. Die Feuerwehr konnte Übergreifen auf Wohnungen und das Gebäudedach verhindern. Um 19.26 Uhr erreichten zahlreiche Anrufe die Leitstelle, die eine Gebäudebrand an der Wittenerstraße neben der Aral-Tankstelle. Schon auf der Anfahrt konnten die...

  • Bochum
  • 26.07.19
Blaulicht
14 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr Bochum
Brennende Grünabfälle in Langendreer

Update 8.30 Uhr: Der Brand ist soweit unter Kontrolle, dass eine weitere Brandausbreitung ausgeschlossen werden kann. Die sehr aufwendigen Nachlöscharbeiten werden aber noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen, da der Haufen mit Radladern auseinander gezogen werden muss, um alle Brandnester ablöschen zu können. Update 7.20 Uhr: Mittlerweile sind auch zwei Radlader vom THW OV Bochum sowie ein Bagger eingetroffen, um die Grünabfälle auseinander zu ziehen. Aufgrund zahlreicher Anrufe aus Bochum,...

  • Bochum
  • 26.07.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Werne
Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rixenburgweg

Gegen 0.09 Uhr am Donnerstag, 4. Juli, wurde die Leitstelle der Feuerwehr Bochum über eine Hausbewohnerin per Notruf informiert, dass diese eine Rauchentwicklung aus der Nachbarwohnung im ersten Obergeschoss festgestellt habe. Umgehend entsendete die Leitstelle den zuständigen Löschzug derFeuer- und Rettungswache Werne, verstärkt durch den Führungsdienst aus Werne sowie zwei weiteren Löschfahrzeugen der Wachen Innenstadt und Grünstraße. Dort angekommen bestätigte sich ein Schadenfeuer in einer...

  • Bochum
  • 04.07.19
Blaulicht
Das Feuer am Steilhang der Königsteiner Straße wurde gelöscht.
15 Bilder

en-reporter
60 Feuerwehrkräfte bekämpfen Brand am Steilhang Königsteiner Straße

Anwohner meldeten am Samstagnachmittag der Leitstelle einen Flächenbrand an der Königsteiner Straße. Die Ausmaße dieses Brandes an einem Steilhang erforderten dann die Alarmierung von 60 Feuerwehrkräften. Innerhalb weniger Minuten nach Alarmierung waren die hauptamtlichen Kräfte der Hauptwache an der Einsatzstelle an der Königsteiner Straße. Der Umfang des Feuers an dem Steilhang und die erforderlichen Maßnahmen zur Brandbekämpfung von der Hochstraße und der Königsteiner Straße aus veranlassten...

  • Hattingen
  • 29.06.19
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Vorsätzliche Brandstiftung - Feuerwehr rettet 16 Personen
UPDATE FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses

UPDATE - Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei Am 24. Mai, gegen 3.10 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem brennenden Haus am Werner Hellweg 489 in Bochum gerufen, in dem 31 Personen gemeldet sind. Die Feuerwehr musste einige Bewohner über Drehleitern aus dem Gebäude retten. 16 Personen wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation vor Ort erstversorgt, einige davon mussten zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Die...

  • Bochum
  • 24.05.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brennende Lithium-Batterien in Westenfeld

Gegen 15 Uhr wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Wattenscheid sowie ein Fahrzeug mit Sonderlöschmittel der Wache Werne zu einem Recycling-Unternehmen in Bochum-Westenfeld alarmiert. Dort angekommen fanden die Einsatzkräfte zwei brennende 50-Liter-Fässer vor, die mit Lithium-Ionen-Batterien gefüllt waren. Da die brennenden Fässer in der Nähe eines Gebäudes standen, bestand die Gefahr, dass die Flammen auf das Gebäude übergreifen. Der Brand wurde umgehend durch einen Trupp geschützt...

  • Bochum
  • 15.02.19
Überregionales
Feuerwehrfahrzeug vor dem Rathaus in Bochum, 02.06.2016. +++ Foto: Lutz Leitmann / Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

mehrere Kleinbrände in der Bochumer Innenstadt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu mehreren Kleinbränden in der Bochumer Innenstadt. Papierkörbe und Abfallcontainer wurden offensichtlich in Brand gesteckt. Auch ein ca. 1 qbm großer Sperrmüllhaufen an der Castroper Straße wurde angezündet, hierbei wurde die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses beschädigt. Alle Brände wurden schnell durch die Feuerwehr gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Berufsfeuerwehr war mit mehreren Löschfahrzeugen im Einsatz, unterstützt wurde...

  • Bochum
  • 24.05.18
Überregionales
Polizei, Zivilwagen, Polizist haelt ein Fahrzeug mit einer Anhaltekelle an. Symbolbild.

Vandalismus - Unbekannte setzen Speermüll und Mülleimer in Brand

Am 24. Mai, zwischen 2.50 und 5 Uhr, kam es im Bereich zwischen der Castroper Straße und der Große Beck Straße zu mehreren Bränden. Unbekannte hatten in dieser Zeit an der Castroper Straße 139 abgestellten Sperrmüll in Brand gesetzt und sechs Mülleimer auf dem Weg in Richtung der Bochumer Innenstadt. Dadurch wurde auch die Hausfassade an der Castroper Straße beschädigt. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden die Brände gelöscht. Das Bochumer Kriminalkommissariat 31 hat die Ermittlungen...

  • Bochum
  • 24.05.18
Überregionales
Foto: Polizei

Update: Brand in Bochumer Wohnheim - Frau tot

Tödlich verletzt wurde eine Bewohnerin eines Wohnheimes an der Adolfstraße in Bochum bei einem Brand.  In der Nacht zu Freitag, um 2.48 Uhr, wurde die Feuerwehr durch eine automatische Brandmeldeanlage zu dem Wohnheim alarmiert. Noch während die Kräfte auf der Anfahrt waren, meldeten Mitarbeiter, dass es sich definitiv um einen Brand in einem Zimmer einer Bewohnerin handeln würde. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellten diese fest, dass es aus einem Zimmer im zweiten Obergeschoss stark...

  • Bochum
  • 27.10.17
  • 3
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.