brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht
Düsseldorf: Über die Weihnachtstage rückte die Feuerwehr Düsseldorf zu insgesamt 65 Feuermeldungen und technische Hilfeleistungen aus.

Düsseldorf: Weihnachtsbilanz der Feuerwehr
Eine Verletzte ins Krankenhaus transportiert

Über die Weihnachtstage rückte die Feuerwehr Düsseldorf zu insgesamt 65 Feuermeldungen und technische Hilfeleistungen aus. Der Rettungsdienst der Landeshauptstadt versorgte 468 Erkrankte und Verletzte, in 104 Fällen wurde zusätzlich ein Notarzt mit alarmiert. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Einsatzzahlen etwa gleichbleiben. Der Rettungsdienst der Landeshauptstadt verzeichnet allerdings einen geringfügig angestiegen. Ein Mensch wurde durch einen Brand in Hassels verletzt und musste zur...

  • Düsseldorf
  • 27.12.21
Politik

Zum Brand im Rheinbahndepot Heerdt ist die Brandursache noch nicht ermittelt

In der letzten Stadtratssitzung fragte für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER Ratsherr Torsten Lemmer zum Thema Brand im Rheinbahndepot Heerdt in der Nacht zum 1. April die Verwaltung, wie genau, wann, von wem und wodurch wurde die Feuerwehr Düsseldorf vom Brandereignis in der Nacht zum 1. April 2021 im Rheinbahndepot Heerdt informiert, da in der Presse einerseits zu lesen ist, es gab in der Halle eine gut funktionierende Barndschutzmeldeanlage, anderseits aber auch zu lesen war, dass die...

  • Düsseldorf
  • 04.06.21
Politik

Anfrage in nächster Ratssitzung zum Brand im Rheinbahndepot Heerdt
Warum kam es so schnell zum Vollbrand und Abbrennen der Halle?

In der Nacht zum 1. April 2021 kam es zu einem Brand im Rheinbahndepot Heerdt. Gemäß Presseveröffentlichungen soll ein technischer Defekt für den Schaden in Höhe von rund 50 Millionen Euro an der Halle und den 38 ausgebrannten Bussen verantwortlich gewesen sein. Für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragt Ratsherr Torsten Lemmer in der nächsten Ratssitzung am 2. Juni die Verwaltung, erstens, wie genau, wann, von wem und wodurch wurde die Feuerwehr Düsseldorf vom Brandereignis in der...

  • Düsseldorf
  • 31.05.21
Politik

Antworten zum Brand in der Tiefgarage Klosterstraße unzureichend

Am 22. April 2021 brannten in einer Tiefgarage in der Klosterstraße sieben PKWs aus und 30 weitere Fahrzeuge wurden durch Hitze und Rauch teilweise stark beschädigt. Die Feuerwehr vermeldete, dass „die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe über eine Rauchentwicklung in einer öffentlichen Tiefgarage auf der Klosterstraße [erreichten]. Als nur wenige Minuten später die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang bereits schwarzer Brandrauch aus der Zufahrt und den...

  • Düsseldorf
  • 05.05.21
Politik

Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER
12 Initiativen in Ratssitzung

In der nächsten Ratssitzung am 29. April stellt die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER der Fachverwaltung 12 Anfragen zu folgenden Themen: Anfragen aus aktuellen Anlässen zu Hassmails und Hassbriefen, die bei den Beschäftigten der Stadt eingehenzum Brand in der Tiefgarage Klosterstraße am 22. Aprilzur Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhrzum Tod der Schwänin Tina im Hofgarten am 21. Aprilzum freilaufenden Hund, der Rehwild risszum Verkehrsunfall auf dem Rather Broich am 22. April Anfragen zu den...

  • Düsseldorf
  • 28.04.21
Politik

Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER
38 Rheinbahnbusse verbrannten

Zu den Folgen des Brands auf dem Betriebshof Heerdt veröffentlichte die Rheinbahn am 1. April 2021 folgende Pressemitteilung: „Bei einem Brand auf dem Betriebshof der Rheinbahn in Heerdt wurden in der Nacht zu Donnerstag 38 Busse sowie die Abstellhalle, in der diese Fahrzeuge standen, zerstört. Bei den betroffenen Bussen handelt es sich um acht Elektrobusse, acht Gelenkbusse und 22 Solobusse; unter diesen sind zehn neue Fahrzeuge, die erst kürzlich in Betrieb gegangen sind. Der Schaden wird auf...

  • Düsseldorf
  • 13.04.21
Politik

Nach Brand im Betriebshof Heerdt
40 Rheinbahnbusse fehlen nun für Jahre

In der Nacht zum 1. April 2021 sind rund 40 Rheinbahnbusse im Betriebshof Heerdt durch einen Brand vollständig zerstört worden. Die Rheinbahn teilt in ihrer Pressererklärung mit, dass „aus noch ungeklärter Ursache Donnerstagnacht gegen 1 Uhr ein Brand in der Bushalle im Betriebshof Heerdt an der Eupener Straße 58a ausgebrochen [ist]. Die Feuerwehr war schnell mit einem Großaufgebot zur Stelle und hatte den Brand gegen 2:30 Uhr unter Kontrolle. Die Halle mit rund 40 Bussen brannte vollständig...

  • Düsseldorf
  • 01.04.21
Politik
2 Bilder

Verwaltung Düsseldorf beurteilt es anders als in Kulmbach und Leonberg
Brände von Elektro-und Hybridfahrzeugen in Tiefgaragen kein Problem

Mitte Februar berichtete die Presse, dass Kulmbach und Leonberg, weil Elektro-und Hybridfahrzeuge im Brandfall sich nur schwer löschen lassen, verboten haben, dass diese Fahrzeuge in Tiefgaragen parken dürfen. Für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragte Ratsherr Lemmer die Verwaltung, wie die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf zu der Problematik entschieden hat, wann und wie wird die Stadtverwaltung mit Hauseigentümern, Haus- und Grund, den Mieterverein und anderen Akteuren der...

  • Düsseldorf
  • 30.03.21
Politik
Düsseldorf: Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos setzt sich Oberbürgermeister Thomas Geisel dafür ein, Flüchtlinge in Düsseldorf aufzunehmen.

Düsseldorf: Oberbürgermeister Thomas Geisel setzt sich für Flüchtlinge ein
Düsseldorf will Flüchtlinge aus Moria aufnehmen

Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos setzt sich Oberbürgermeister Thomas Geisel dafür ein, Flüchtlinge in Düsseldorf aufzunehmen: "Die Zustände in dem Flüchtlingslager auf Lesbos waren schon sehr lange unmenschlich und untragbar. Durch das verheerende Feuer sind die Menschen nun auch noch obdachlos. Das ist eine Situation, die man so nicht hinnehmen kann. Aus humanitären Gründen sind wir deshalb selbstverständlich bereit, Flüchtlinge aus dem...

  • Düsseldorf
  • 11.09.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Düsseldorf-Kaiserswerth: Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Brand im Untergeschoss eines Treppenraums
Feuerwehr rettet 15 Menschen aus dem Gebäude

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth. Die Feuerwehr Düsseldorf rettet dabei sieben Bewohner über tragbare Leitern aus dem ersten Obergeschoss des Hauses, acht weitere konnten im späteren Verlauf mit Fluchthauben über den Treppenraum in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer im Untergeschoss war schnell unter Kontrolle. Durch zwei Notärzte wurden insgesamt 20 Bewohner medizinisch untersucht. Elf musste nach einer...

  • Düsseldorf
  • 08.09.20
Blaulicht
Düsseldorf-Wittlaer: 200 Rundballen sind aus bislang ungeklärter Ursache am frühen Montagmorgen ein Raub der Flammen geworden.

Feuerwehr Düsseldorf: 200 brennende Strohballen in Wittlaer
Feuerwehr verhindert ein Übergreifen auf angrenzendes Waldstück

200 Rundballen sind aus bislang ungeklärter Ursache am frühen Montagmorgen ein Raub der Flammen geworden. Die Feuerwehr Düsseldorf verhinderte mit vier Strahlrohren ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Waldstück. Nach rund zehn Stunden waren die Flammen erloschen. Es gab keine Verletzten. Am frühen Montag Morgen meldete ein Anrufer von der Duisburger Landstraße über die Notrufnummer 112 einen unklaren Feuerschein auf einem Feld in Wittlaer. Als einige Minuten später die ersten...

  • Düsseldorf
  • 29.06.20
Politik

Bewässert unverzüglich Bäume und Stadtgrün/Grünflächen

Düsseldorf, 16. April 2020 Die Stadt Viersen hat mit dem Wässern der Bäume begonnen, da im April bisher nur 1% der üblichen Regenmenge gefallen ist. Zwischen Düsseldorf und Erkrath kam es auf rund 500 Quadratmetern zu einem Unterholzbrand. Ratsfrau Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Unsere Fraktion hat heute die zuständige Beigeordnete angeschrieben und aufgefordert, dass unverzüglich mit dem Bewässern der Düsseldorfer Bäume und dem Stadtgrün/Grünflächen...

  • Düsseldorf
  • 16.04.20
Politik
Foto: PIXABY
Corina Benesch
Video 6 Bilder

Katastrophe in Paris
Feuer in Paris - Tragödie - Notre-Dame

15. und 16. April 2019 Notre-Dame - PARIS Eine Tragödie geschieht~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Erinnerungen an den 15. und 16. April 2019 in Paris ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Der Brand von Notre-Dame war ein Großbrand... der am 15. und 16. April 2019 das historische Bauwerk der Kathedrale Notre-Dame de Paris teilweise zerstörte. Der Pariser Feuerwehr gelang es nach etwa vier Stunden, den Brand im Wesentlichen auf den hölzernen Dachstuhl zu begrenzen. Die Westfassade mit den Haupttürmen, die...

  • Düsseldorf
  • 16.04.20
  • 7
  • 3
Politik

Acht Anfragen in Ratsversammlung

Düsseldorf, 6. Februar 2020 In der Ratsversammlung am 6. Februar stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER der Stadtverwaltung acht Anfragen. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER:  „Es geht uns darum, zu erfahren, erstens, ob der Oberbürgermeister, die Bürgermeister, die Beigeordneten und die Vertreter der Parteien auch 2020, trotz ausgerufenem Klimanotstand, weiterhin soviel fliegen, wie bisher oder ob Änderungen des Verkehrsmittels...

  • Düsseldorf
  • 06.02.20
Politik

ZOO KREFELD Reaktion: Thema im nächsten Rat
Schützt wildlebende Tiere in Düsseldorf!

Düsseldorf, 4. Januar 2020 In der Sylvesternacht 2019/2020 kam es zu einem dramatischen Brandereignis im Krefelder Zoo; 30, zum Teil vom Aussterben bedrohte Affen verbrannten. Trotz der dort montierten Überwachungskameras war die Feuerwehr erst vor Ort, als das Affenhaus schon im Vollbrand stand. Nur zwei Affen konnten gerettet werden. Auch in Düsseldorf leben Tiere, z.B. im Wildpark, im Streichelzoo, im Hofgarten und an weiteren Orten. Deshalb fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in...

  • Düsseldorf
  • 04.01.20
Blaulicht

Brennende Strohmiete
Feuerwehr löscht Strohballen und verhindert eine Ausbreitung der Flammen

Wittlaer. Am frühen Donnerstagmorgen informierte ein Passant die Feuerwehr über brennende Strohballen im Bereich Wasserwerksweg. Ein Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehr Düsseldorf alarmierte daraufhin die zuständige Wache Flughafenstraße sowie die Freiwillige Feuerwehr Wittlaer zur gemeldeten Einsatzstelle. Als die ersten Einsatzkräfte am Wasserwerksweg eintrafen, brannten bereits circa 180 Strohballen der dort gelagerten Strohmiete. Umgehend setzte der Einsatzleiter zwei Löschtrupps zum...

  • Düsseldorf
  • 22.08.19
Blaulicht
Symbolbild

160.000 Euro Schaden
Heerdt: Brennende Autos in Tiefgarage

Am Freitagmorgen, 10. Mai, um 5.11 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer Tiefgarage an der Kevelaerer Straße in Heerdt gerufen.  Durch den Leitstellenmitarbeiter wurde umgehend die zuständige Feuerwache Quirinstraße und der städtische Rettungsdienst zur gemeldeten Adresse in Heerdt entsendet. Als die ersten Einsatzkräfte nach wenigen Minuten an der Kevelaerer Straße eintrafen, quoll bereits starker Rauch aus dem Garagentor. Vorsorglich wurden die Bewohner des angrenzenden Wohnhauses...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Blaulicht

25.000 Euro Schaden
Unterrath: Garagenanbau brannte

Eine unklare Feuermeldung wurde der Feuerwehr Düsseldorf am Donnerstag, 9. Mai, 18.30 Uhr,  gemeldet. Der Leitstellendisponent entsendete die Löschkräfte der Feuerwachen Flughafenstr., Münsterstr., Sonderfahrzeuge und den Rettungsdienst zur gemeldeten Adresse am Sperlingsweg. Beim Eintreffen der Feuerwehr innerhalb von 5 Minuten nach der Alarmierung brannte ein rund 2 Mal 4 Meter großer Garagenanbau mit Holzverschlag bereits in voller Ausdehnung. Um eine weitere Ausbreitung auf die angrenzende...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Blaulicht

Blaulicht
Feuer im Baumarkt

Am frühen Sonntagabend, 5. Mai, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Baumarkt. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte die Brandausbreitung auf das gesamte Gebäude. Um 18.20 Uhr gingen auf der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Anrufe ein. Die Anrufer berichteten über eine starke Rauchentwicklung an der Piwipp. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte der Feuerwachen Flughafenstraße und Münsterstraße, Sonderfahrzeuge von der...

  • Düsseldorf
  • 06.05.19
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Blaulicht
Brand in einer Tiefgarage

Eine Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage wurde der Feuerwehr Düsseldorf am Montag, 29. April, um 18.40 Uhr gemeldet. Aufgrund der Meldung entsendete der Leitstellendisponent die Löschkräfte der Feuerwache Hüttenstraße, Behrenstraße, Sonderfahrzeuge, den Führungsdienst und den städtischen Rettungsdienst zur gemeldeten Adresse. Als die Einsatzkräfte eintrafen, konnte eine starke Rauchentwicklung aus der Tiefgarage festgestellt werden. Sofort wurden vom Einsatzleiter Kräfte mit einemLöschrohr in...

  • Düsseldorf
  • 30.04.19
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Blaulicht
Dachgeschossbrand in Flingern fordert Brandtoten

Ein Feuer in einer Dachgeschosswohnung mit starker Rauchentwicklung am Montag, 22. April, um 15.52 Uhr, machte einen umfangreichen Einsatz der Feuerwehr Düsseldorf am Ostermontag in Flingern notwendig. Von Beginn an wurde eine umfangreiche Menschenrettung eingeleitet und ein umfangreicher Löschangriff vorgenommen. Eine Person konnte in der Brandwohnung nur noch tot aufgefunden werden. Um 15.52 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe, die eine starke...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Blaulicht
Zimmerbrand im städtischen Kinderhilfezentrum

Am Samstag, 13. April, kam es um 8.43 Uhr zu einem Zimmerbrand im zweiten Obergeschoss eines Hauses des städtischen Kinderhilfezentrums an der Eulerstraße. Als die ersten Einsatzkräfte schon nach drei Minuten vor Ort eintrafen, war durch den Hausmeister der betroffene Gebäudeteil bereits geräumt. Die Flammen konnten durch die Feuerwehrkräfte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde bei diesem Brand glücklicherweise niemand. Um 8.43 Uhr am Samstagmorgen erreichte die Feuerwehr Düsseldorf die...

  • Düsseldorf
  • 15.04.19
Politik
pixabay

Bei Schwarz-Weiß 06 muss der giftige Schutt schnellstens fachgerecht entfernt werden

Düsseldorf, 8. April 2019 Ende Oktober 2018 brannte das Vereinsheim von Schwarz-Weiß 06 am Südpark. Die Stadt stellte Anfang des Jahres Container als Ersatz für Büro und Umkleiden auf, und die Sanierung der Ruine begann. Nun berichtet die Presse, dass das beauftragte Entsorgungsunternehmen den giftigen Schutt in der Müllverbrennungsanlage der Awista in Düsseldorf nicht entsorgen lassen kann, da bestimmte Schadstoffe nicht enthalten sein dürfen oder bestimmte Grenzwerte nicht eingehalten werden....

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Blaulicht
Symbolbild

Mit 42 Einsatzkräften vor Ort
Gerresheim: Wohnungsbrand - Feuerwehr rettet 75-jährige Bewohnerin

Am Mittwoch, 3. April, 19.48 Uhr, kam es zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Gerresheim. Als die ersten Einsatzkräfte bereits wenige Minuten später eintrafen, schlugen die Flammen aus den Fenstern auf der Rückseite des Gebäudes. Sofort entsendete der Einsatzleiter zwei Löschtrupps in das Gebäude. Vor der Wohnung im zweiten Obergeschoss fanden die Feuerwehrleute die 75-jährige Mieterin. Sofort wurde sie ins Freie gerettet und vom Notarzt...

  • Düsseldorf
  • 04.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.