brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht

2 Brände, 1 Unfall, alles lief glimpflich ab
Feuerwehr Goch war wieder voll im Einsatz

Goch. Drei Einsätze an einem Tag für die Freiwillige Feuerwehr der StadtGoch: Aus unklarer Ursache ist am Donnerstag um kurz vor 12 Uhr ein Feuer im Spänebunker einer Schreinerei ausgebrochen. Sie gehört zu einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Mitarbeiter die Schreinerei verlassen, es befand sich niemand mehr im Gebäude. Der Spänebunker war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nur wenig gefüllt. Über eine dort installierte Steigleitung konnte...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.08.20
Blaulicht

Gocher Feuerwehr war zur Stelle
Schon wieder brannte ein Auto

Goch. Aus unklarem Grund brannte Montagfrüh um kurz vor 5.30 Uhr ein an der Klever Straße in der Gocher Innenstadt geparkter Audi A4. Das Feuer ist augenscheinlich im Bereich des rechten Vorderreifens entstanden. Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch löschten den Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.08.20
Blaulicht
Der Anbau eines Wohnhauses in Kessel brannte vollständig aus. Foto: Feuerwehr Goch

30 Feuerwehrleute waren im Einsatz
Anbau eines Hauses stand in Flammen

KESSEL. Aus unklarer Ursache ist im Anbau eines Wohnhauses Im Heidfeld ein Feuer ausgebrochen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unklar. Feuerwehr-Einheiten aus Kessel, Asperden und Stadtmitte waren unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Georg Binn vor Ort. Drei Strahlrohre wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus konnte durch die Ensatzkräfte verhindert werden. Anwohner meldeten über Notruf, es habe...

  • Goch
  • 12.06.20
Blaulicht
Ein gespenstisches Bild vor allem am Abend: Die ausgebrannte Halle bei Mühlhoff in Uedem.

Mühlhoff-Brand in Uedem
Polizei ist sicher: "Täter kannten sich aus"

Aktuelles zum Brand bei Mühlhoff in Uedem: Nach zwischenzeitlich vorliegenden Erkenntnissen der Ermittlungskommission im Zusammenhang mit dem Großbrand beim Automobilzulieferer am 29. Dezember geht die Kripo derzeit davon aus, dass der oder die Täter sich sowohl auf dem Betriebsgelände als auch in den Produktionsstätten ausgekannt haben müssen. Ebenso sicher ist demnach, dass an mehreren Stellen der Brand nahezu zeitgleich ausgebrochen ist. Der Einbruchmeldealarm bei dem Wachunternehmen lief...

  • Goch
  • 03.01.20
Blaulicht

Großbrand in Uedem - Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung

Großbrand in Uedem: Als Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei am Sonntag vor Ort auf der Mühlhoffstraße eintrafen, brannten mehrere Gebäudeteile des dort ansässigen Unternehmens für Umformtechnik in voller Ausdehnung, wobei es auch zu einer erheblichen Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr war gegen 8.10 Uhr alarmiert worden. Während der noch andauernden Löscharbeiten leitete die Polizei den Verkehr von der Boxteler Bahn in beiden Fahrtrichtungen ab. Die Brandursache ist zurzeit nicht geklärt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.12.19
Blaulicht

Verpuffung in Kaminofen
Schüler steckte im Fön fest

Ein 60-jähriger Mann aus Goch ist durch eine Verpuffung in seinem Kaminofen verletzt worden. Er hatte den Stückholzofen mit Pellets betreiben wollen. Dieser Brennstoff war für den Ofentyp des Mannes ungeeignet. Als er die Glastür des Ofens öffnete, kam es zu der Verpuffung. Das Glas platzte und verletzte den Mann, er kam ins Krankenhaus. Offenes Feuer gab es bei Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr, die Einsatzkräfte führten eine Nachkontrolle durch. Weitere Maßnahmen waren nicht...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.11.19
Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr Goch rückte zweimal aus
Die Nacht der angebrannten Speisen

GOCH. Gleich zweimal in der vorletzten Nacht sorgten piepsende Rauchmelder für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch. Um 1.17 Uhr wurde Alarm für die Löschzüge Stadtmitte ausgelöst, weil Anwohner meldeten, im Bereich Feldstraße würden gleich mehrere Rauchmelder piepsen. Lokalisiert wurde die Einsatzstelle letztlich auf der Wiesenstraße zwischen Brücken- und Bahnhofstraße. In dem dortigen Reihenhaus war Essen auf einem Herd angebrannt, aus diesem Grund lösten die Rauchmelder aus....

  • Goch
  • 12.07.19
Blaulicht
 In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte in der Nähe des Campingplatzes in Goch ein Waldstück.

Wehr: "Natürliche Ursache unwahrscheinlich"
Brand nahe des Gocher Campingplatzes

PFALZDORF. Glimpflich verlief in der vergangenen Nacht ein Waldbrand am Gocher Berg in Pfalzdorf: Etwa 200 Meter von dem dortigen Campingplatz entfernt, zwischen der Reuterstraße und Am Gocher Berg brannte es auf einer Fläche von rund 50 Quadratmeter. Zum Glück bemerkten Gäste des Campingplatzes den Brandgeruch und machten sich mit einem Feuerlöscher bewaffnet zunächst auf die Suche nach der Quelle. Als sie tatsächlich im Wald ein Feuer entdeckten, alarmierten sie sofort die Feuerwehr und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.07.19
Blaulicht

Zuletzt ging ein Getreidefeld in Asperden in Flammen auf
Vier Brände in drei Tagen

ASPERDEN. In Asperden am Groote Laarweg hat am Montagnachmittag ein Getreidefeld auf einer Fläche von mehr als 12.000 Quadratmetern gebrannt. Vermutlich durch Mäharbeiten ist das Feuer entstanden. Die Löschgruppen Asperden, Kessel und Hassum sowie ein Fahrzeug der Löschzüge Stadtmitte waren vor Ort. Stadtbrandinspektor Georg Binn setzte acht Strahlrohre zur Brandbekämpfung ein. Die Wasserversorgung wurde zunächst durch die Tanks der Löschfahrzeuge und später dann durch zwei Hydranten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.07.19
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch hatte den Brand schnell im Griff. 

Foto: Feuerwehr Goch

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch rückte aus
Schreck am frühen Morgen: Brand in der Tiefgarage

Sirenenalarm um kurz nach 6 Uhr in der Innenstadt. Es brannte in einer Tiefgarage am Ostring. GOCH. Nachdem das Feuer lokalisiert worden war, reichten zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung aus. Menschen wurden nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens ist unklar. Der Ostring war zwischen Rampenbrücke und Voßheider Straße für die Dauer des knapp 1,5 Stunden dauernden Einsatzes gesperrt. Vor Ort waren 30 Kräfte der Feuerwachen 1 und 2. Zunächst war die Lage vor Ort undurchsichtig. Brandrauch...

  • Goch
  • 17.06.19
  • 1
Blaulicht

Neuigkeiten zum Wohnungsbrand in Goch
Ein Hammer! - Hausbesitzer zündet selbst sein Haus an - Weil er nach Zwangsversteigerung ausziehen sollte

Am Donnerstag  gegen 4.00 Uhr geriet ein leerstehendes Einfamilienhaus an der Hassumer Straße in Brand. Das Feuer griff auf den Dachstuhl einer angrenzenden Garage über. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen aus Goch, Hassum und Hommersum im Einsatz. Nach rund drei Stunden war der Brand gelöscht. Das Wohngebäude und der Dachstuhl der Garage brannten aus. So berichtete das Gocher Wochenblatt im Lokalkompass. Und jetzt kommt's:  Am Vormittag erschien der 62-jährige ehemalige Hauseigentümer bei...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.11.18
Ratgeber

Dramatik in Goch: Brand in einem von Senioren bewohnten Haus - Papiermüll geriet in Flammen

Dramatik in einem von Senioren bewohnten Mietshaus in Goch: Dort stand in einem Abstellraum im 2. Obergeschoss eine Papiermülltonne in Flammen, Brandrauch drang in das Treppenhaus. In dem Haus befinden sich Seniorenwohnungen. Zum Glück verlief der am Abend in dem Wohn- und Geschäftshaus in der Gocher Innenstadt relativ glimpflich. Die alarmierten Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Georg Binn bereiteten sich schon auf der Anfahrt darauf vor, dass...

  • Goch
  • 25.06.18
Überregionales

Im Wald gegrillt und einen Brand verursacht - Feuerwehr musste ausrücken und fand noch Grillfleisch

Am Montagabend wurde die Polizei über einen Brand in einem Waldstück zwischen Flughafenring und Nordring informiert. Der 40-jähriger Weezer, der den Brand meldete, beobachtete noch drei Personen, die aus dem Waldstück kamen. Bei den Personen soll es sich um zwei Männer und eine Frau handeln. Am Brandort fanden die Beamten einen Einweggrill und Grillfleisch. Durch die Feuerwehr musste der Brand auf einer Fläche von circa 5m x 5m gelöscht werden.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Weeze
  • 19.06.18
Ratgeber

Feuerteufel in Goch unterwegs: Drei Autos und eine Mülltonne angezündet

GOCH. Am Sonntag (3. Juni) gegen 4.15 Uhr zündeten unbekannte Täter an der Mühlenstraße jeweils einen Reifen an einem grauen Suzuki und einem weißen VW Bus an. Ein Anwohner hörte Geräusche und sah einen jungen Mann, der den Reifen des Transporters anzündete. Der Täter war 17 bis 21 Jahre alt, hatte einen Dreitagebart und kurze schwarze Haare. Er trug einen schwarzen Trainingsanzug. Ein Anwohner löschte den Brand mit einem Eimer Wasser. Eine Stunde später stand das nächste Auto in...

  • Goch
  • 04.06.18
Ratgeber

Wie konnte das passieren? - Unterstand am Gartenhaus in Goch brannte plötzlich, und keiner wusste warum

Aus unklarem Grund ist in der Nacht zu Dienstag ein Feuer auf einem Grundstück an der Straße Am Gocher Berg ausgebrochen. Der Brand entstand in einem an ein Gartenhaus angebauten Unterstand. Der etwa 8 Quadratmeter große Unterstand sowie das rund 40 Quadratmeter große als Werkstatt genutzte Gartenhaus bestehen aus Holz.Der Eigentümer bemerkte den Brand, informierte die Feuerwehr und startete erste Löscharbeiten mit einem Gartenschlauch. Die Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte wurden um 0.59...

  • Goch
  • 08.05.18
Ratgeber

Brand in der Küche! - Drei Gocher wurden mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht!

Nach einem Küchenbrand an der Marienwasserstraße in der Gocher Innenstadt sind drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dabei handelt es sich um zwei Bewohner des Reihenhauses und einen Nachbarn. Das Feuer ist in der Küche der Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Nachbarn und Passanten informierten die Feuerwehr. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen im Gebäude befinden und aufgrund der starken...

  • Goch
  • 23.04.18
Überregionales

Meldung lautete: "Kellerbrand - Menschenleben in Gefahr" - Gocher Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff - Mehrfamilienhaus ist jetzt unbewohnbar

Am Sonntagabend meldete die Gocher Feuerwehr einen Brand: Mit dem Einsatzstichwort "Kellerbrand - Menschenleben in Gefahr", wurde die Gocher Feuerwehr zum Nordring alarmiert. Es handelte sich um ein Mehrfamilienhaus. Vor Ort wurden direkt mehrere Trupps unter Atemschutz zur möglichen Personenrettung und Löscharbeiten im Keller ins Gebäude geschickt. Glücklicherweise stellte sich schnell heraus, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. Mit insgesamt 4 C-Rohren gingen die Trupps über...

  • Goch
  • 23.04.18
Natur + Garten

Dachstuhlbrand! - Vermieter konnte alle Bewohner unverletzt anderweitig unterbringen

Am frühen Sonntagnachmittag geriet der Dachstuhl im mittleren Haus eines Reihenhauskomplexes auf der Alten Zollstraße in Weeze aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Nachbarhäuser waren sowohl durch das Feuer als auch durch die Löscharbeiten ebenfalls betroffen. Alle Bewohner der vier Häuser konnten unverletzt ihre Wohnungen verlassen und wurden durch den Vermieter vorübergehend anderweitig untergebracht. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und...

  • Weeze
  • 18.03.18
Ratgeber
17 Bilder

Elternhaus von Alt-Bürgermeister Willi Vaegs brannte - Ursache noch unklar - Jetzt mit dem offiziellen Bericht der Feuerwehr!

Der Brand eines Wohnhauses auf der Bahnhofstraße in Goch hat hunderte von Schaulustigen auf die Straße gelockt. Bei dem 1802 errichteten Gebäude handelte es sich um das Elternhaus von Alt-Bürgermeister Willi Vaegs, um die ehemalige Schmiede Vaegs. Der Gocher, einst selbst für die Feuerwehr aktiv, musste zusehen, wie die Kameraden mit aller Macht versuchten, den Brand zu löschen beziehungsweise ein Übergreifen auf benachbarte Häuser zu verneiden, was ihr auch erfolgreich gelang. Hans-Dieter...

  • Goch
  • 14.09.17
Überregionales

Feuer auf Pfalzdorfer Gehöft - Strohballen brannten - 40 Feuerwehrmänner im Einsatz

Dienstag Nachmittag hat an der Klever Straße in Pfalzdorf ein Unterstand auf einem Gehöft gebrannt. Darin waren Strohballen sowie landwirtschaftliche Geräte gelagert. Einsatzkräfte aus Pfalzdorf, Nierswalde und der Stadtmitte waren rund zweieinhalb Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Insgesamt wurden sechs Strahlrohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Teilweise waren die Löscharbeiten nur unter schwerem Atemschutz möglich. Um Löschwasser in ausreichender Menge zum Brandort zu...

  • Goch
  • 19.07.17
Ratgeber

Goch: Brand in einem Garten - Parkscheinautomat wurde gleich mit beschädigt

Am vergangenen Samstag gegen 7 Uhr brach in einem Garten an der Roggenstraße aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus. Betroffen waren eine Gartenlaube und ein daneben stehender Schuppen. Die Gartenlaube hat zur Straße Hinter der Mauer zwei Fenster, die in der Vergangenheit eingeschlagen worden waren. Das Feuer griff auf die Holzvertäfelung eines angrenzenden Wintergartens über, der zu einem Haus an der Straße Hinter der Mauer gehört. An diesem Haus wurden durch die starke Hitze ein...

  • Goch
  • 26.06.17
Ratgeber
Zwei Gartenlauben standen plötzlich in Flammen. Foto: FF Goch

Zwei Gartenlauben in Flammen - Gocher Feuerwehr konnte Ausbreiten verhindern

GOCH. Der Schreck war groß, als am Wochenende plötzlich in der Gocher Innenstadt zwei angrenzende Gartenlauben in Flammen standen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drohten die Flammen bereits auf einen Anbau des Wohnhauses auf dem Grundstück überzugreifen. Auch ein benachbartes Mehrfamilien-Reihenhaus war in Gefahr. Unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Hermann Wegscheider wurden drei Strahlrohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Ein Ausbreiten der Flammen konnte verhindert werden....

  • Goch
  • 26.06.17
Überregionales
3 Bilder

Brand im Supermarkt in Goch: Bei der Kripo stehen vier junge Leute im Fokus

Nach dem Brand des REWE-Supermarktes in Goch gehen die Brandursachenermittler der Kripo Kalkar und der Brandsachverständigen davon aus, dass zunächst ein Papierkorb in der Nähe der Einkaufswagen in Brand geriet. Das Feuer griff dann auf das Dach des Unterstandes der Einkaufswagen, danach auf den Eingangsbereich des Supermarktes und das Gebäude über. Der gesamte Supermarkt mit Inventar und Warenbestand wurde zerstört. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Millionen Euro. Vier junge Erwachsene...

  • Goch
  • 17.05.17
Ratgeber

Brand in GocherSupermarkt

Goch. Aus bisher unbekannten Gründen kam es in einem Supermarkt an der Klever Straße in Goch zu einem Brand mit voller Ausdehnung. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen im Einsatz. Verletzt wurde niemand, es entstand hoher Sachschaden. Während der Löscharbeiten wurde die Klever Straße im Bereich des Brandortes komplett gesperrt und der Zugverkehr auf der angrenzenden Bahnstrecke eingestellt. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache...

  • Goch
  • 14.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.