brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht
Die Haltestelle "In den Birken" in Ratingen-Ost mit Überresten der verbrannten Zeitungen.
3 Bilder

Brandstiftung an Bushaltestelle in Ratingen-Ost
Tageszeitungen in Brand gesetzt

Am Samstagmorgen, 8. Januar, in den frühen und noch nächtlichen Morgenstunden, setzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter, an der Bruchstraße in Ratingen-Ost, einen ganzen Stapel Tageszeitung in Brand, der an der Bushaltestelle "In den Birken", im Rahmen der Auslieferung und Verteilung der Druckwerke an Abonnenten, in der Nacht zwischengelagert worden war. Als der noch brennende Zeitungsstapel gegen 05.50 Uhr von einer Zustellerin entdeckt wurde, kam jede Rettung für die...

  • Ratingen
  • 11.01.22
Blaulicht
Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln, etwa auf Höhe der Raststätte Hösel, geriet am Silvesternachmittag, 31. Dezember ein LKW-Anhänger in Brand. Hier: Löscharbeiten im Gange.
4 Bilder

Feuerwehr Ratingen im Einsatz
Fahrgeschäft bei LKW-Brand auf der A3 schwer beschädigt

Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln, etwa auf Höhe der Raststätte Hösel, geriet am Silvesternachmittag, 31. Dezember ein LKW-Anhänger in Brand. Ein beherzter PKW-Fahrer machte den LKW-Fahrer auf den Brand aufmerksam. Nachdem er sein Fahrzeug auf dem Standstreifen angehalten hatte, kuppelte der Fahrer geistesgegenwärtig den Hänger vom Zugfahrzeug ab und versetze das ziehende Fahrzeug. Durch diese umsichtige Handlung blieben die Flammen auf den Anhänger begrenzt. Anhänger mit Fahrgeschäft in Brand...

  • Ratingen
  • 03.01.22
Blaulicht
Zu einer brennenden Lagerhalle am Breitscheider Weg in Ratingen-Lintorf alarmiert wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntagmorgen, 19. Dezember, um 3.57 Uhr. Das brennende Dach waren bereits von weitem erkennbar.
6 Bilder

Lagerhalle in Flammen
Brennendes Dach löst Großeinsatz der Feuerwehr Ratingen aus

Zu einer brennenden Lagerhalle am Breitscheider Weg in Ratingen-Lintorf alarmiert wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntagmorgen, 19. Dezember, um 3.57 Uhr. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei hatte Feuerschein auf dem Dach des Gebäudes entdeckt. Parallel zu den sofort über zwei Drehleitern eingeleiteten Löschmaßnahmen auf der Dachfläche wurde auch ein Löschrohr im Inneren der bereits deutlich verrauchten Halle vorgenommen. Übergreifen der Flammen verhindert Zur Brandbekämpfung war es...

  • Ratingen
  • 20.12.21
Blaulicht
Eine Fritteuse ging am Montag, 13. Dezember, in Flammen auf und führte zu einem Brand in einer Hotelküche in Ratingen-West (Broichhofstraße). Auf dem Foto: Einsatzkräfte vor dem Hotel.
3 Bilder

Fritteuse geht in Flammen auf
Brand in Hotelküche in Ratingen-West

Eine Fritteuse ging am Montag, 13. Dezember, in Flammen auf und führte zu einem Brand in einer Hotelküche in Ratingen-West (Broichhofstraße). Um 21.11 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand einer Fritteuse in einer Küche eines Hotels an der Broichhofstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde umgehend ein Löschangriff über den rückwärtigen Bereich des Hotels vorgenommen. Die Brandbekämpfung wurde mit einem CO2-Feuerlöscher und einem Schaumrohr durchgeführt. Etwa 50...

  • Ratingen
  • 14.12.21
Vereine + Ehrenamt
 Jürgen Draht, Pfarrer und Koordinator der Ökumenischen Notfallseelsorge, geht nach rund 25 Jahren zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand.

Ökumenische Notfallseelsorge im Kreis Mettmann
Wechsel der Koordinatoren

Jürgen Draht, Pfarrer und Koordinator der Ökumenischen Notfallseelsorge im Kreis Mettmann, geht nach rund 25 Jahren zum 31. Dezember dieses Jahres in den Ruhestand. Geboren in Duisburg und in Düsseldorf aufgewachsen studierte Draht Theologie in Bochum und Bonn. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums begann er seine berufliche Laufbahn als Pfarrer 1996 in der Kirchengemeinde Ratingen. Flughafen-Brandkatastrophe Der Ausschlag für eine Tätigkeit in der Notfallseelsorge war die Begegnung mit der...

  • Velbert
  • 10.12.21
Blaulicht
Zu einem Brand an der Straße Am Stadion in Ratingen wurden am Donnerstagabend, 2. Dezember, gegen 20.15 Uhr Feuerwehr und Polizei gerufen.

Einsatz der Polizei Ratingen
Sachbeschädigung durch Feuer an Wertstofftonne

Zu einem Brand an der Straße Am Stadion in Ratingen wurden am Donnerstagabend, 2. Dezember, gegen 20.15 Uhr Feuerwehr und Polizei gerufen. Anwohner hatten eine brennende Papiermülltonne in Höhe des Hauses Nummer 9 bemerkt und den Notruf gewählt. Die Ratinger Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere, unkontrollierte Ausbreitung des Feuers verhindern. Nicht mehr zu verhindern war, dass die blaue Tonne und ihr Inhalt komplett zerstört wurden. Brandstiftung vermutet -...

  • Ratingen
  • 07.12.21
Blaulicht
Am frühen Samstagnachmittag, 4. Dezember, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Straße Sinkesbruch im Ratinger Ortsteil Hösel gerufen.

Ratinger Polizei bittet um Hinweise zum Brand
Sachbeschädigung durch Feuer an einem Wertstoff-Container in Ratingen-Hösel

Am frühen Samstagnachmittag, 4. Dezember, gegen 13.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Straße Sinkesbruch im Ratinger Ortsteil Hösel gerufen. Zeugen hatten einen qualmenden Altpapier-Container auf einem Container-Stellplatz in Höhe der Einmündung Am Adels bemerkt und den Notruf gewählt. Die Ratinger Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere, unkontrollierte Ausbreitung des Feuers auf andere Container erfolgreich verhindern. Nicht mehr zu...

  • Ratingen
  • 06.12.21
Blaulicht
Der Müllcontainer an der Sedentaler Straße in Erkrath brannte vollständig aus.

Kreispolizei Mettmann geht von Brandstiftung an der Sedentaler Straße und Wiesenstraße aus / Zeugen gesucht
Gleich zwei Brände in einer Nacht in Erkrath

In Erkrath-Hochdahl kam es am Mittwochabend, 15. September, zu gleich zwei Bränden. Zunächst brannte ein Müllcontainer vor einem Mehrfamilienhaus an der Sedentaler Straße und nur wenige Minuten später Baumaterial auf einem Fahrzeuganhänger an der Wiesenstraße. Die Polizei leitete Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 21.05 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge einen Brandausbruch an einem Müllcontainer. Der Kunststoffmüllbehälter war an einem separaten Müllabstellplatz vor dem...

  • Ratingen
  • 16.09.21
Blaulicht
Wie die Ratinger Feuerwehr berichtete, kam es am Freitagabend, 16. Juli, um 19.18 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld im Ratinger Ortsteil Hösel.
3 Bilder

Keine Hinweise auf eine Straftat beim Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld in Ratingen-Hösel
Feuer in einem Einfamilienhaus in Ratingen

Wie die Ratinger Feuerwehr bereits berichtete, kam es am Freitagabend, 16. Juli, um 19.18 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld im Ratinger Ortsteil Hösel. Aufmerksame Anwohner hatten deutliche Rauchentwicklung aus dem Dach eines Reihenhauses bemerkt und den Notruf gewählt. Da beim schnellen Eintreffen erster Einsatzkräfte davon ausgegangen werden musste, dass sich noch eine Person im Gebäude befand, verschafften sich die Wehrleute gleich auf mehreren Wegen gewaltsam Zugang zum...

  • Ratingen
  • 19.07.21
Blaulicht
Zu einem Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg (Am Kokshof) wurde am Samstag, 10. Juli, gegen 11.57 Uhr, die Feuerwehr Ratingen alarmiert. Es wurde gemeldet, dass das Gartenhaus im Vollbrand stand.
2 Bilder

Berufsfeuerwehr, Löschgruppe Homberg der freiwilligen Feuerwehr, Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus
Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg

Aktualisierung zum Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg, Am Kokshof: Ausgelöst wurde der Brand in der Straße Am Kockshof ersten Erkenntnissen zufolge durch einen technischen Defekt an einem Seniorenmobil, das vor dem Gartenhaus geladen wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Das Seniorenmobil brannte vollständig bis auf das Metallgestell ab. Anschließend griff das Feuer auf das Gartenhaus über. Gartenhaus brannte am Samstag Zu einem Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg, Am Kokshof,...

  • Ratingen
  • 12.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte das Abbrennen des Jagdhochsitzes nicht mehr verhindern.

Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus
Jagdhochsitz am Ilbeckweg abgebrannt

Am Samstagabend, 19. Juni, ist an einem Feld am Ilbeckweg in Ratingen ein Jagdhochsitz abgebrannt. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Jagdhochsitz vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Bisherige Ermittlungen führten noch nicht zu Hinweisen auf einen oder mehrere Verursacher. Daher bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gegen 21.15 Uhr war ein Radfahrer über einen Feldweg etwa 500 Meter abseits eines Bauerncafés am Ilbeckweg in Richtung Ratingen-Ost gefahren, als er...

  • Ratingen
  • 21.06.21
Blaulicht
Aus unklarer Ursache war es im Dachbereich eines Anbaus zu einem Feuer gekommen.
2 Bilder

Brand in Homberg
Eigentümer konnte Schlimmeres verhindern

Am frühen Dienstagabend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand nach Homberg an der Meiersberger Str. gerufen. Da es sich bei dem Objekt um ein Gehöft handelt, wurden gemäß Alarm- und Ausrückeordnung zahlreiche Kräfte entsandt. Aus unklarer Ursache war es im Dachbereich eines Anbaus zu einem Feuer gekommen. Der Eigentümer hatte glücklicherweise durch den Einsatz eines Pulverlöschers Schlimmeres verhindern können. So waren nur noch Nachlöscharbeiten mittels eines C-Rohrs erforderlich. Der...

  • Ratingen
  • 16.06.21
Blaulicht
Ein Teil der Garage in der Neanderstraße in Ratingen stand bei Eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand.
3 Bilder

Brand in Ratingen
Feuerwehr rettet wertvolle Sportwagen vor den Flammen

Das war knapp: Bei einem Garagenbrand in der Neanderstraße in Ratingen konnte die Feuerwehr drei Oldtimer-Autos von erheblichem Wert in letzter Sekunde vor den Flammen retten. Die Wehr war am Freitag (23. April 2021)  um 3.28 Uhr alarmiert worden. Die Polizei hat inzwischen die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. In der Leitstelle wurde gemeldet, dass eine Doppelgarage im Vollbrand stand und das sich mehrere teure Sportwagen noch in der Garage befanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr...

  • Ratingen
  • 23.04.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen wurde zu einem Kaminbrand in der Sohlstättenstraße in Ratingen West alarmiert.

Feuerwehr Ratingen wurde alarmiert
Kaminbrand in Ratingen-West

In der Sohlstättenstraße in Ratingen-West ist es am 8. März, um 14.22 Uhr zu einem Kaminbrand gekommen. Die Feuerwehr Ratingen wurde alarmiert. Laut Meldung sollten dunkler Rauch und Flammen aus dem Kamin einer Gaststätte schlagen. Da sich noch Personen auf dem Dach befinden sollten und es unklar war, was letztlich brannte, wurde das Einsatzstichwort auf Dachstuhlbrand geändert. Dadurch wurden zusätzliche Einheiten zur Einsatzstelle entsandt. Bei Eintreffen der ersten Einheiten der Feuerwehr...

  • Ratingen
  • 09.03.21
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Hochhaus an der Berliner Straße in Ratingen wurde die Feuerwehr Ratingen am Dienstag, 23. Februar, um 18.27 Uhr alarmiert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Feuerwehr im Einsatz an der Berliner Straße in Ratingen
Brand in einem Hochhaus in Ratingen - Polizei geht von Brandstiftung aus

Zu einem Brand in einem Hochhaus an der Berliner Straße in Ratingen wurde die Feuerwehr Ratingen am Dienstag, 23. Februar, um 18.27 Uhr alarmiert. Im vierten Obergeschoss des Gebäudes, das zur Zeit saniert wird, hatten im Flur Verpackungsreste sowie weiterer Unrat gebrannt. Atemschutztrupps konnten das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle bringen, Bewohner kamen nicht zu Schaden. Die betroffenen fünf Wohneinheiten sowie weitere Teile des Hauses wurden maschinell mit einem...

  • Ratingen
  • 24.02.21
Blaulicht
Auf der Suche nach dem Einsatzort suchte die Feuerwehr Ratingen zwei Golfplätze ab (Symbolfoto).

Golfplätze
Feuerwehr Ratingen auf Irrfahrt bei der Suche nach Brandort

Das erlebt die Feuerwehr Ratingen auch nicht alle Tage: In der Nacht von Sonntag auf Montag (1. Februar 2021) musste sie nach einer entsprechenden Alarmierung erst einmal aufwändig nach dem Brandort suchen. Vergeblich war der Einsatz nicht, denn es gab tatsächlich ein Feuer. Und der Brand einer Holzhütte dürfte vorsätzlich gelegt worden sein. Mit dem Stichwort "Gewerbe groß" wurde die Feuerwehr von der Kreisleitstelle Mettmann alarmiert und zum Golfplatz Homberg geschickt. Es gab bei der...

  • Ratingen
  • 01.02.21
Blaulicht
Stockdüster wurde es durch die starke Rauchentwicklung in der Bechemer Straße in Ratingen.

Einsatz
Brand in der Ratinger City: Metzgerei ist vorerst geschlossen

Zu einer starken Rauchentwicklung kam es am Donnerstag (28. Januar 2021) um 9.10 Uhr in der Metzgerei Oetzbach in der Bechemer Sraße. Anwohner setzten daraufhin einen Notruf ab. Die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Ratingen-Mitte sowie der Rettungsdienst rückten sofort aus. Beim Eintreffen der ersten Einheiten kam Rauch aus dem Erdgeschoss und den Fenstern der darüber liegenden Wohnung. Auf einem rückwärtig liegenden Balkon standen zwei Personen, denen der Fluchtweg durch den Treppenraum...

  • Ratingen
  • 28.01.21
Blaulicht
Mit großem Aufwand bekämpfte die Feuerwehr den Brand in Tiefenbroich.

Einsatz in Tiefenbroich
Nächtliches Feuer in einer Unterkunft

Nächtlicher Alarm für die Feuerwehr Ratingen: Am Samstag um 4.16 Uhr wurde ein Feuer in einer Sozialunterkunft in Ratingen-Tiefenbroich gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Dach des zweigeschossigen Gebäudes an der Gerhart-Hauptmann-Straße nach außen. Die Polizei hat inzwischen ermittelt, dass das Feuer an mehren Stellen im Dachgeschoss vorsätzlich gelegt wurde. Umgehend wurden in den gebildeten Abschnitten die Löschmaßnahmen ergriffen, die in Stellung...

  • Ratingen
  • 13.09.20
Blaulicht
Schwere Schäden entstanden durch einen Brand in einem Bürogebäude am Kreuzerkamp in Ratingen.

Ratingen: Alarm um Mitternacht
Brand an Bürogebäude: 80.000 € Schaden

Kurz nach Mitternacht (2. September) wurde die Feuerwehr zu einem Brand an einem Verwaltungs- und Gewerbegebäude am Kreuzerkamp in Ratingen-Mitte alarmiert. Die Feuerwehrleute fanden mehrere brennende Müllbehälter auf einer Abstellfläche im Erdgeschoss vor. Mittlerweile geht die Polizei davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, waren an zwei Seiten des Gebäudes durch die große Hitze bereits Fensterscheiben bis in das dritte Obergeschoss...

  • Ratingen
  • 02.09.20
Blaulicht
Dieser in Brand geratene Trockner löste einen Einsatz der Feuerwehr in Ratingen-Breitscheid aus.

Ratingen: Trockner brannte
Junge Familie rettete sich vor Feuer

Glück im Unglück hatte eine junge Familie aus Ratingen-Breitscheid in der Nacht zum 29. August, als gegen1.20 Uhr der Rauchwarnmelder Alarm schlug. Der Wäschetrockner im Vorratsraum hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen, Rauch drang aus dem Raum heraus in die angrenzende Garage und den Treppenraum des Einfamilienhauses in der Straße Am Södrath. Noch bevor die Familie das Haus verließ wurde ein Löschversuch unternommen und der PKW aus der Garage gefahren.Bei Eintreffen der ersten Kräfte...

  • Ratingen
  • 31.08.20
Blaulicht
Die Ratinger Feuerwehr beim Einsatz auf dem Dach eines Rohbaus an der Balcke-Dürr-Allee.

Einsatz in Ratingen-Ost
Brand auf dem Dach eine Rohbaus

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagabend (12. Mai) in Ratingen-Ost ein Container mit Bauholz, der auf dem Dach eines Rohbaus stand, in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle, allerdings war der Zugang zum Brandort erschwert. Um 20.43 Uhr wurde die Wehr wegen des Brandes an der Balcke-Dürr-Alle alarmiert. Da sich das Gebäude derzeit noch in der Errichtung befindet, war der direkte Zugang zum betroffenen Geschoss nur über Umwege erreichbar. Daher wurde die...

  • Ratingen
  • 13.05.20
Blaulicht
Um den Brand im vierten Obergeschoss der Flüchtlingsunterkunft zu löschen, setzte die Feuerwehr am frühen Donnerstagmorgen auch eine Drehleiter ein.

Feuer in Flüchtlingsunterkunft
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Der Brand in der Flüchtlingsunterkunft an der Daniel -Goldbach-Straße in Ratingen-Tiefenbroich wurde mutwillig gelegt. Wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte, ermittelt sie inzwischen wegen schwerer Brandstiftung. Der Brandort war nach dem Ende der Löscharbeiten am Donnerstagmorgen sofort von der Kriminalpolizei beschlagnahmt worden. Anschließend nahmen Experten des zuständigen Kommissariats 11 in Mettmann sowie ein Brandgutachter ihre Untersuchungen auf. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis,...

  • Ratingen
  • 16.08.19
Blaulicht
Ein Blick in den Brandraum. Das Feuer war nachts aus bislang unbekannten Gründen in der Tiefenbroicher Flüchtlingsunterkunft ausgebrochen.

Nächtlicher Feuerwehreinsatz
Brand in Ratinger Flüchtlingsunterkunft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat es in der Ratinger Flüchtlingsunterkunft an der Daniel-Goldbach-Straße einen Brand gegeben. Dabei wurden sieben Personen leicht verletzt, darunter auch zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr. Die Ratinger Feuerwehr war um 3.13 Uhr durch die Brandmeldeanlage der Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes alarmiert worden. Bereits auf der Anfahrt nach Tiefenbroich wurde den Einsatzkräften der Brand bestätigt. Wie sich vor Ort zeigte, war das Feuer im...

  • Ratingen
  • 15.08.19
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Altpapiercontainer angezündet

Ratingen. Am frühen Mittwochmorgen, 24. Juli, hat gegen 4.20 Uhr ein an der Düsseldorfer Straße in Ratingen stehender Altpapiercontainer gebrannt. Dabei ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro entstanden. Die Berufsfeuerwehr Ratingen konnte den Brand auf Höhe der Marggrafstraße schnell löschen, ehe es zu einem größeren Schaden kommen konnte. Anschließend nahmen die eingesetzten Polizeibeamten die Ermittlungen zur Brandursache auf. Nach ersten Erkenntnissen gehen sie davon aus, dass das...

  • Ratingen
  • 24.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.