brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht

Feuerwehr rettet Mutter und zwei Kinder

Rauch im Treppenhaus rief am Dienstagmorgen kurz nach sieben Uhr die Feuerwehr zum Tobiaspark in Lünen. Wie Benedikt Spangardt, Pressesprecher der Stadt Lünen berichtet, standen die Mutter und ihre zwei Kinder bei Eintreffen der Feuerwehr an einem Fenster des Mehrfamilienhauses. Im Korb der Drehleiter retteten Feuerwehrleute sie ins Freie, dort untersuchten sie Mitarbeiter des Rettungsdienstes. Glück im Unglück: Mutter und Kinder blieben unverletzt, so der Stadtsprecher. Ein Happy End gab es...

  • Lünen
  • 14.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte die brennenden Autos.

Zeugin hörte einen Knall
Polizei sucht Brandstifter

Feuerschein war am Himmel zu sehen und eine Rauchwolke stand über dem Hüttenweg, hier brannten in der Nacht  zu Sonntag - wie berichtet - zwei Fahrzeuge. Die Polizei hat einen Verdacht. Brandstiftung vermuten die Ermittler nach Untersuchung der sichergestellten Autos und hoffen nun auf Zeugen. Das Feuer hatte am frühen Morgen gegen 5.35 Uhr von dem Mercedes - das abgebrannte Modell beginnt preislich im oberen fünfstelligen Bereich - schnell auf einen dahinter geparkten Kleintransporter von...

  • Lünen
  • 30.12.19
Blaulicht
Sterne wie bei einem Feuerwerk - doch Ursache war die Reaktion des Löschwasser mit einem brennenden Magnesium-Bauteil.
12 Bilder

Mini-Explosion bei Löscharbeiten
Flammen zerstören zwei Autos

Feuerwehrleute mussten bei einem Einsatz in Lünen nicht nur zwei Fahrzeuge löschen, sondern bei jedem Schritt gut aufpassen: Löschwasser verwandelte den Boden in eine Eisbahn. Nachbarn hatten am frühen Sonntag das Feuer am Hüttenweg bemerkt, als die Feuerwehr den Einsatzort erreichte, standen zwei Fahrzeuge - ein teurer Mercedes und ein Kastenwagen - in Flammen. Einsatzkräfte mit Atemschutz löschten die Brände, dabei kam es zu einer "Mini-Explosion": Löschwasser war auf ein brennendes...

  • Lünen
  • 29.12.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Öl trat aus dem Turbolader des Blockheizkraftwerkes aus, dann kam es zum Brand.
2 Bilder

Feuerwehr löscht Brand im Lippe Bad

Im Wasser schwammen die Badegäste, im Keller löschte die Feuerwehr: Einsatz am Sonntag im Lippe Bad.  Blockheizkraftwerke versorgen das Lippe Bad mit Wärme und Strom, doch hier kam es am Nachmittag des zweiten Advents zu einem Defekt an einem Turbolader. Öl trat aus und entzündete sich, Mitarbeiter des Lippe Bades begannen sofort mit den Löscharbeiten und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den Brand dann mit Kohlendioxid-Löschern und unter Atemschutz. Die Badegäste bekamen...

  • Lünen
  • 09.12.19
Blaulicht
Der Zugführer der Berufsfeuerwehr steht vor den Trümmern der ausgebrannten Laube.

Rauchwolke in Siedlung
Polizei ermittelt nach Gartenlauben-Feuer

Flammen lodern hoch in den Nachthimmel, der Wind treibt dichte Rauchwolken durch die Siedlung - in Brambauer brennt am frühen Sonntag eine Gartenlaube. Die Feuerwehr Lünen war gegen vier Uhr alarmiert worden, da standen Teile der rund hundert Quadratmeter großen Laube an der Friedhofstraße schon in Vollbrand. Trupps unter Atemschutz bekämpften den Brand, erst nach rund zwei Stunden kehrten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzugs Brambauer zurück zu ihren Standorten. Menschen...

  • Lünen
  • 08.12.19
Blaulicht
3 Bilder

Heizung brannte in Bork

Zu einem brennenden Katalytofen wurde zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Selm am heutigen Mittwochnachmittag gerufen. Der Löschzug Bork, der binnen weniger Minuten vor Ort war, konnte so Schlimmeres verhindern. Vier Bewohner wurden durch die Rettungskräfte versorgt. Neben den zwei Löschzügen waren noch zwei Rettungswagen der Feuerwache Lünen und ein Notarzt vor Ort.

  • Selm
  • 06.11.19
Blaulicht
Feuerwehrleute löschten die brennenden Autos.

War es Brandstiftung?
Autos stehen in der Nacht in Flammen

Brandstiftung oder ein technisches Problem? Ermittler der Kriminalpolizei müssen diese Frage klären, denn in der Nacht brannten in Lünen zwei Autos. Flammen schlagen kurz nach Mitternacht aus den Autos, als die Feuerwehr den Einsatzort auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus an der Alstedder Straße erreicht, stehen beide Fahrzeuge schon in Vollbrand. Einsatzkräfte unter Atemschutz löschen das Feuer, doch von dem Smart und dem Opel, die nebeneinander geparkt sind, bleibt am Ende nur...

  • Lünen
  • 10.10.19
Blaulicht
Feuerwehrleute entdeckten diese Plastikbox auf dem eingeschalteten Herd - der Auslöser für einen tierischen Einsatz.

Flucht aus dem Terrarium
Spinnen! Feuerwehr hat tierischen Einsatz

Nachbarn wählten den Notruf, weil ein Rauchmelder piepte - doch in der Wohnung erwarteten die Retter zwei tierische Überraschungen! Rauch kam am Sonntagabend aus der Wohnung im Erdgeschoss eines Hauses nahe des Lippe Berufskollegs in Lünen. Die Mieterin war nicht zu Hause. Feuerwehrleute stiegen sofort über ein Fenster in die stark verrauchten Räume ein und fanden in der Küche auf dem einschalteten Herd eine schmorende Plastik-Box - in ihr eine lebende Maus! Minuten später, als die Maus...

  • Lünen
  • 16.09.19
  •  2
Blaulicht
Das Sauerstoff-Gerät der Seniorin war eventuell der Auslöser für den Brand.

Sauerstoffgerät Auslöser des Brandes?
Feuer: Zeugen eilen Seniorin zur Hilfe

Schreie und das schrille Piepen eines Rauchmelders hörten Zeugen am Mittag in Lünen-Süd - und eilten einer Seniorin zur Hilfe. Im Haus an der Auguste-Schnakenbrock-Straße war ein Feuer ausgebrochen, die Bewohnerin  entdeckten die Ersthelfer - die mit einem Gartenschlauch offenbar erste Löschversuche unternehmen wollten - mit schweren Brandverletzungen auf dem Boden ihrer Wohnung. Feuerwehrleute, die nur Augenblicke später den Einsatzort erreichten, brachten die Frau ins Freie, sie kam zur...

  • Lünen
  • 01.09.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr rettete einen Mann von einem Balkon.
2 Bilder

Feuerwehr rettet Mann von Balkon
Wohnung steht in der Nacht in Flammen

Rauch steht über dem Haus, aus den Fenstern schlagen Flammen. In Lünen kam es in der Nacht zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer war in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses in der Nähe des Bahnhofes ausgebrochen, hier wartete der Bewohner der betroffenen Wohnung bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf dem Balkon schon auf Rettung. Im Korb der Drehleiter brachte die Feuerwehr ihn in Sicherheit, ein Rettungswagen fuhr ihn zur Untersuchung in eine Klinik. Die Einsatzkräfte - vor Ort...

  • Lünen
  • 28.07.19
Blaulicht
Brandschutt türmt sich nach dem Feuer vor dem Haus.

Wohnung brannte am Samstag in Lünen-Süd
Feuerwehrmann verletzt sich bei Einsatz

Nachbarn hörten das Piepen der Rauchmelder, riefen die Feuerwehr - und die brachte einen Brand in einer Wohnung in Lünen-Süd am Samstag schnell unter Kontrolle. Rauch drang beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte schon aus den Räumen in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses am Tilsiter Weg. Feuerwehrleute unter Atemschutz gingen sofort in die Wohnung vor, entdeckten hier brennende Elektrogeräte und löschten die Flammen. Vom Balkon beförderten sie den Brandschutt dann ins Freie....

  • Lünen
  • 15.06.19
Blaulicht
Die Feuerwehr rückte aus zu einem Brand im Gewerbegebiet am Kottendieck.

Mitarbeiter reagierten schnell
Feuerwehr in Lackiererei im Einsatz

Feuer brach am Montag in einer Lackiererei am Kottendieck im Selm aus, das rief viele Einsatzkräfte auf den Plan. Wie Thomas Isermann, Einsatzleiter der Feuerwehr Selm, dem Lüner Anzeiger berichtete, kam es am Nachmittag im Bereich einer Lackierkabine zum Ausbruch des Brandes. Mitarbeiter der Firma reagierten schnell und bekämpften die Flammen sofort mit zwei Feuerlöschern. Das Feuer war bei Eintreffen der Feuerwehr deshalb bereits unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte führten noch...

  • Lünen
  • 27.05.19
Blaulicht
Die Rauchwolke hängt wie ein grauer Schleier am blauen Himmel über der Innenstadt von Lünen.

Kreis Unna
Rauchwolke: Lagerhalle brennt in Hamm

Rauchwolken verdunkeln seit dem Mittag den sonst wolkenlosen blauen Himmel über dem Kreis Unna. In Hamm steht eine Lagerhalle in Flammen. Die Halle steht auf dem Gelände der Westfälischen Drahtindustrie nahe des Hauptbahnhofs in Hamm, der Ostwind drückt die Rauchwolke über den Kreis Unna. Das Feuer sorgt deshalb nicht nur direkt in Hamm für Aufsehen, sondern auch in anderen Städten. Die Leitstelle der Polizei im Kreis Unna bittet die Bürger aber, für Nachfragen nicht den Notruf zu...

  • Lünen
  • 22.04.19
  •  1
Blaulicht
Feuerwehrleute vor dem Haus an der Jägerstraße.
2 Bilder

Brandstiftung in Lünen-Süd
Feuerwehr rettet vier Menschen

Unbekannte setzten am frühen Samstagmorgen die Briefkästen eines Mehrfamilienhauses an der Jägerstraße in Brand und brachten damit die Bewohner in Gefahr. Flammenschein war bei Eintreffen der Feuerwehr, alarmiert gegen 4.30 Uhr waren die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Horstmar, hinter der Glasscheibe im Hausflur zu erkennen und Rauch zog durch das Treppenhaus. Zwei Bewohner machten sich an den Fenstern bemerkbar, sie rettete die Feuerwehr mit der Drehleiter. Trupps unter Atemschutz...

  • Lünen
  • 16.02.19
Blaulicht
Das Feuer zerstörte mehrere Mülltonnen und auch Teile der Hausfassade.

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Mülltonnen-Feuer setzt Fassade in Brand

Einsatz für die Feuerwehr Selm in der Nacht zu Sonntag: Mülltonnen brannten an einem Haus an der Breiten Straße. Nachbarn hatten gegen 2.50 Uhr das Feuer bemerkt und wählten den Notruf. Die Flammen der brennenden Mülltonnen hatten bei Eintreffen der Feuerwehr schon die Fassade erfasst, setzten dort die Dämmung bis auf mehrere Meter Höhe in Brand. Die Einsatzkräfte löschten und verhinderten Schlimmeres. Verletzte gab es nicht, so die Polizei und ermittelt nun zur Brandursache. Thema...

  • Lünen
  • 10.02.19
Kultur
Blick in den Keller, in dem der Brand ausbrach: Die Flammen zerstörten hier alles - Leitungen, Kabel, Dämmung unter der Decke.
15 Bilder

Hoher Schaden nach Brand
Lükaz: Fotos zeigen die Spuren des Feuers

Flaschen mit Bier stehen auf den Tischen, als wären die Gäste nur kurz zur Toilette. Feten werden hier im Lükaz aber für viele Wochen nicht mehr steigen, denn nach dem Kellerbrand ist die Beseitigung der Schäden eine Sache für Experten.  Brandgeruch weht durch die Eingangstür ins Freie. Sonnenstrahlen, die durch ein Fenster fallen, treffen auf die Discokugel im Foyer und werfen kleine Sterne auf den Boden, er voll mit schwarzem Staub, darin Schuhabdrücke. Im Obergeschoss steht ein...

  • Lünen
  • 21.01.19
Kultur
Feuerwehrleute löschten in der Nacht nach dem zweiten Weihnachtstag den Brand im Lükaz-Keller.

Sechs Monate Sperre
Brand im Lükaz hat massive Folgen

Konzerte und andere Veranstaltungen müssen ausfallen, der Brand im Lükaz hat nach Einschätzungen von Gutachtern Folgen wohl bis in den Sommer. Vom Keller aus verteilte sich der giftige Rauch über die Lüftung im ganzen Gebäude. Im Lüner Kultur- und Aktionszentrum feierten hunderte Gäste in der Nacht nach dem zweiten Weihnachtstag bei der Funk-Fatal-Party, da kam es im Keller des Gebäudes zu einem Brand. Feuerwehrleute waren schnell vor Ort und begannen mit den Löscharbeiten. Verletzte gab es...

  • Lünen
  • 17.01.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Werne löschte ein brennendes Kaminholz-Lager an diesem Haus.
5 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Lager voller Holz steht in Flammen

Rauchwolken stiegen am Nachmittag zwischen Cappenberg und Werne in den Himmel - ein Schuppen voller Kaminholz stand hier in Flammen.  Zeugen meldeten am frühen Nachmittag den Brand in Varnhövel und als die Feuerwehr Werne mit den ersten Kräften eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dach des Holzlagers. Die Retter mussten zur Versorgung mit Löschwasser Schläuche von der Hauptstraße bis zur Einsatzstelle auf einem Grundstück etwas abseits verlegen, für Autofahrer führte das zeitweise zu...

  • Lünen
  • 14.01.19
  •  1
Blaulicht
Im Lükaz kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand im Keller.

Feuer in der Nacht
Lükaz: Brand-Sanierung dauert Wochen

Rauch liegt über dem Lükaz, vor dem Gebäude stehen die Gäste der Funk-Fatal-Party - ein Zeuge machte das Foto Minuten nach dem Notruf. Im Keller des Veranstaltungs-Treffs kam es in der Nacht zu einem Brand. Der Lüner Anzeiger aktualisiert diesen Artikel laufend mit neuen Informationen. Hunderte feierten vom Abend des zweiten Weihnachtstages bis spät in die Nacht zu Donnerstag bei der beliebten Party-Serie an der Kurt-Schumacher-Straße, doch dann ist da nach Berichten eines Besuchers gegen...

  • Lünen
  • 27.12.18
Blaulicht
Ein Feuerwehrmann steht vor der Tür des Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße in Bergkamen-Oberaden.
2 Bilder

Einsatz am Weihnachtsmorgen
Feuerwehr findet tote Frau in Wohnung

Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden am Weihnachtsmorgen in einem Haus in Oberaden eine tote Frau. Im Vorfeld kam es in der Wohnung der Seniorin - wohl unbemerkt von allen Nachbarn - zu einem Feuer. Die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes, der die Seniorin betreute, bemerkte am Morgen beim Öffnen der Wohnungstür Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Unter Atemschutz gingen Feuerwehrleute dann in die Räume im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße und fanden dort...

  • Lünen
  • 25.12.18
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr rettete mit ihrem Einsatz zwei weitere Lauben vor den Flammen.

Gartenlauben in Flammen
Feuerwehr-Einsatz stoppt Stadtbahn

Feuer zerstörte am Morgen eine Gartenlaube in einem Kleingarten-Verein an der Brechtener Straße, zwei weitere Lauben nahmen durch die Flammen Schaden. Der Einsatz der Feuerwehr stoppte die Stadtbahn,  denn über den Gleisen lagen Schläuche. Rauch konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lünen schon auf der Anfahrt sehen, vor Ort wartete auf die Helfer dann eine Menge Arbeit. "Eine Laube brannte bei Eintreffen in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf eine zweite Laube erfasst und...

  • Lünen
  • 02.12.18
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr am Strandweg in Selm im Einsatz

In Selm brennt es am Strandweg am Ternscher See. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Nach Informationen der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst Kreis Unna kam es am späten Abend zu einem ausgedehnten Garagenbrand. Kräfte der Feuerwehr sind vor Ort. Im Moment gibt es noch keine weiteren Informationen zum Einsatz.

  • Lünen
  • 26.11.18
Wirtschaft
Die Waschstraßen warten schon auf den ersten Einsatz, doch im Rest der Halle gibt es bis Dezember noch viel Arbeit.
2 Bilder

Ziel ist anfang Dezember
Kleintex nach Brand vor dem Neustart

Mahmut Akar sitzt an diesem Abend im März mit einem Tee vor dem Fernseher. Der Kleintex-Inhaber freut sich auf etwas Ruhe, da schrillt sein Handy. Einbruch-Alarm in der Firma! Akar loggt sich in das System ein, wirft über die Kameras einen Blick in die Halle der Großwäscherei – und sieht Flammen! Minuten später, als die Feuerwehr den Einsatzort an der Zechenstraße im Gewerbegebiet am Rande von Brambauer erreicht, schlagen die Flammen aus dem Dach schon hoch in den Nachthimmel. Stunden dauern...

  • Lünen
  • 10.11.18
Überregionales
Zu Prozessbeginn versteckte sich die Angeklagte - hier neben ihrer Anwältin  - hinter einem Aktenordner.

Babys: Richter schicken Mutter hinter Gitter

Vier Monate stand eine Frau aus Lünen, in deren Wohnung vor sechs Jahren zwei Baby-Leichen gefunden worden waren, vor Gericht. Montag fällten die Richter am Landgericht Dortmund ihr Urteil. Angeklagte und Staatsanwaltschaft haben nun eine Woche Zeit gegen das Urteil Revision einzulegen, passiert das nicht, wird die Entscheidung der Richter rechtskräftig und die Frau aus Lünen muss wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Im September vor...

  • Lünen
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.