Brandeinsatz

Beiträge zum Thema Brandeinsatz

Blaulicht
5 Bilder

Die traurigen Reste des Steigerhauses Herberholz
Brandruine von oben

Zu dem Wasserschaden am Hang , der nun den Eingang zur Bergbau-Austellung im Muttental blockiert, gesellt sich nun noch ein Feuer, das das 1856 erbaute Steigerhaus Herberholz am 19.9.21 fast vollständig zerstört hat. Aus der Vogelperspektive erkennt man das ganze Ausmaß der Schäden, die sich bis auf die Grundmauern erstreckt haben. Zum Glück im Unglück sind umliegende Bereiche, Gebäude, Maschinen und Bäume nicht zu Schaden gekommen, was wohl dem rechtzeitigen und beherzten Einsatz der Wittener...

  • Witten
  • 21.09.21
Blaulicht
Für die Feuerwehr Mülheim wurde Vollalarm ausgelöst.

Feuerwehreinsatz in Gewerbebetriebshalle
Hausmüll brennt in Geitlingstraße

Am gestrigen Montag, 14. September,  wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer zirka 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle an der Geitlingstraße in Mülheim-Heißen gerufen. In der Halle befinden sich große Mengen Hausmüll die in Brand geraten sind. Ein Mitarbeiter der betroffenen Firma wurde mit einer Rauchgasuntoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der starken Rauch- und Geruchsbelästigung würde die Warnapp NINA ausgelöst. Der Müll musste zu großen Teilen aus der Halle entfernt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.09.21
Blaulicht
Dem Mut eines Bewohners ist es wohl zu verdanken, dass bei dem Brand in der Senioren-Wohnanlage im Gladbecker Süden nicht mehr passiert ist.

Feuer in einer seniorengerechten Wohnanlage in Brauck
Sofa brannte - Mutiger Gladbecker verhinderte Schlimmeres

Die Feuerwehr Gladbeck wurde am 13. August um 3:40 Uhr von der Kreisleitstelle Recklinghausen, auf Grund eines gemeldeten Brandes in einer seniorengerechten Wohnanlage an der Braucker Heringstraße, alarmiert. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit den hauptamtlichen Kräfte der Feuer- und Rettungswache sowie den Löschzügen Mitte und Brauck der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle aus. Den ersten Angaben zur Folge sollte auch schon ein Flur verraucht sein. Beim Eintreffen der ersten Einheiten...

  • Gladbeck
  • 13.08.21
Blaulicht
13 Bilder

Update1 : Brandeinsatz in Winz-Baak - mit Video
100 Feuerwehrkräfte löschen 25.000 qm großes brennendes Getreidefeld

Am DIenstagabend wurde die Feuerwehr Hattingen zur Bekämpfung eines Flächenbrandes nach Winz-Baak alarmiert. Zusammen mit Kräften der Feuerwehr Bochum bekämpften 100 Einsatzkräfte den Brand auf einem abgeernteten etwa 25.000 qm großen Getreidefeld. Dieser Großbrand beschäftigte die Feuerwehren aus Hattingen und Bochum mehr als drei Stunden. Um 18.02 Uhr wurde der Brand eines Feldes im Bereich Bachstraße/Bochumer Straße gemeldet. Die Einsatzstelle lag direkt an der Stadtgrenze zu Bochum. Bei...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Wie die Ratinger Feuerwehr berichtete, kam es am Freitagabend, 16. Juli, um 19.18 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld im Ratinger Ortsteil Hösel.
3 Bilder

Keine Hinweise auf eine Straftat beim Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld in Ratingen-Hösel
Feuer in einem Einfamilienhaus in Ratingen

Wie die Ratinger Feuerwehr bereits berichtete, kam es am Freitagabend, 16. Juli, um 19.18 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Straße Spindecksfeld im Ratinger Ortsteil Hösel. Aufmerksame Anwohner hatten deutliche Rauchentwicklung aus dem Dach eines Reihenhauses bemerkt und den Notruf gewählt. Da beim schnellen Eintreffen erster Einsatzkräfte davon ausgegangen werden musste, dass sich noch eine Person im Gebäude befand, verschafften sich die Wehrleute gleich auf mehreren Wegen gewaltsam Zugang zum...

  • Ratingen
  • 19.07.21
Blaulicht
2 Bilder

Ursache ungeklärt
Bau-Container an der Van-den-Bergh-Straße brannte

Kellen. Am Donnerstag, 10. Juni, gegen 1.40 Uhr, brannte aus ungeklärten Gründen ein Bau-Container auf einer Baustelle an der Van-den-Bergh-Straße. Zur Brandbekämpfung musste der Container aufgebrochen werden. Der Löschzug Kellen nahm ein C-Strahlrohr vor und konnte so das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Ein weiteres C-Strahlrohr wurde in Riegelstellung eingesetzt, um die angrenzenden Containern zu schützen. Zum Abschluss wurde das Brandgut noch mit Schaum abgedeckt. Für die 18...

  • Kleve
  • 10.06.21
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße gerufen.

Feuerwehr Gevelsberg im Einsatz
Kaminbrand in der Heideschulstraße

Am Donnerstagabend, 29. April, wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße alarmiert. Die Feuerwehr Gevelsberg rückte mit der Hauptamtlichen Wache, dem Einsatzführungsdienst, der SEG IUK und dem Löschzug 1 aus. Der Löschzug 3 verblieb in Bereitstellung am Gerätehaus. Vor Ort wurde der Kamin durch einen Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter gekehrt und die Asche im Keller entnommen. Der Kamin wurde im Haus durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

  • wap
  • 01.05.21
Blaulicht
Symbolbild

Brandausbreitung verhindert
Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung aus Garage

Gegen 13.27 Uhr meldeten Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr Essen eine Rauchentwicklung aus einer Garage. Die ersten Kräfte bestätigten die Meldung. Aus einer Garage unmittelbar angrenzend an ein Wohnhaus drang starker Brandrauch. Alle Bewohner hatten das angrenzende Gebäude bereits verlassen. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung mit zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohr eingeleitet. Da sich das Garagentor nur zehn Zentimeter öffnen ließ, wurde die Brandbekämpfung über die Rückseite...

  • Essen-Nord
  • 29.04.21
Blaulicht
Das Wrack des Peugeot, der am frühen Sonntagmorgen am Höltgenweg in Ratingen von einem Unbekannten in Brand gesetzt wurde.

Pkw-Brände in Ratingen
Feuerteufel im Gebiet Felderhof unterwegs?

Nachdem am frühen Donnerstagmorgen (29. April 2021) erneut ein Feuer an einem Pkw in der Straße Höltenweg ausbrach, geht auch die Polizei davon aus, dass im Gebiet Felderhof/Höltgenweg in Ratingen-West ein Feuerteufel sein Unwesen treibt. Der Fall von Donnerstag war der vierte innerhalb kurzer Zeit. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Am 29. April um 2.20 Uhr wurde ein Anwohner der Straße Höltgenweg von einem lauten Knall aus dem Schlaf geweckt. Unmittelbar danach vernahm er die ausgelöste...

  • Ratingen
  • 29.04.21
Blaulicht
Ein Lager mit Holzhack-Schnitzeln brennt.
13 Bilder

Hattingen - Update 1
Feuer hinter der Gemüsescheune - 50 Einsatzkräfte verhindern Schlimmeres

Am frühen Mittwochmorgen wurde der Feuerwehr um 1:20 Uhr ein Brand hinter der Gemüsescheune in Elfringhausen gemeldet. Durch eine sofort vorgenommene Riegelstellung konnten die Einsatzkräfte verhindern, dass der Brand des Holzhackschnitzel-Lagers auf die angrenzenden Gebäude übergriff. Der Feuerschein war schon von weitem zu sehen. Hinter den landwirtschaftlichen Gebäuden brannte ein Holzhackschnitzel-Lager. Blaulichter zuckten durch die Nacht, als über fünfzig Einsatzkräfte von Feuerwehr,...

  • Hattingen
  • 17.03.21
Blaulicht
Auch zur Talstraße in Schultendorf rückte die Feuerwehr am späten Montagnachmittag aus. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte allerdings kein Feuer feststellen.

Stressiger Montagnachmittag für die Gladbecker Feuerwehr
Frau folgte ihrem Hund und wurde von Zug erfasst

Einen wahrlich einsatzreichen Tag gab es für die Gladbecker Feuerwehr am Montag, 1. März. Gegen 17.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Unfall mit einer Person auf der Bahnstrecke Gladbeck-Ost - Gelsenkirchen gerufen. Laut Meldung wurden in der Nähe der Behmertstraße eine Person und ein Hund von einem Zug erfasst. Nicht klar war aber, wo genau sich die gesuchte Person befand. Aus diesem Grund und weil die Unfallstelle an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen lag, wurde auch die Feuerwehr der...

  • Gladbeck
  • 02.03.21
Blaulicht
Eine weggeworfene Zigarette könnte der Grund des Fassadenbrands in Ennepetal sein.

Hausfassade in Brand
Fahrlässige Brandstiftung in Ennepetal

Am Sonntag, 28. Februar, geriet die Hausfassade eines Fachwerkhauses in der Kirchstraße in Brand. Der 58-jährige Eigentümer bemerkte das Feuer und versuchte zunächst selbstständig den Brand zu löschen. Als ihm dies nicht gelang, verständigte er die Feuerwehr. Weggeworfene Zigarette als mögliche UrsacheDas Haus ist derzeit nicht bewohnt und verfügt über keinen Stromzugang. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte eine weggeworfene Zigarette ursächlich für den Brand verantwortlich sein. Die...

  • wap
  • 01.03.21
Blaulicht
Die Einsatzstelle in Obersprockhövel.
3 Bilder

Sprockhövel
Brandmeldeanlage löste aus

Am Montagabend wurden 20 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte aus ihrer Freizeit geholt. Die Brandmeldeanlage eines Kunststoffwerkes Am Leveloh hatte ausgelöst. Gegen 18:13 Uhr ging der Alarm ein. Schon wenige Minuten später rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Einsatzfahrzeug der Polizei nach Obersprockhövel zu der Produktionsstätte aus. Brandoberinspektor Jochen Neuhaus, der den heutigen Einsatz aus dem Einsatzführungsdienst der Feuerwehr Sprockhövel leitete, setzte...

  • Sprockhövel
  • 15.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Arnsberg
Wohnhausbrand in Brumlingsen

In der Nacht auf Sonntag gegen kurz vor halb zwei wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr Arnsberg zu einem Brandeinsatz nach Brumlingsen alarmiert. Gemeldet war ein Feuer in der Unterverteilung der Elektrik im ersten Obergeschoss. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden diese bereits durch den Eigentümer über den Schadensort informiert. Nach der ersten Erkundung machten sich die Einsatzkräfte daran, den Fußboden im Obergeschoss Stück für Stück mit einer Säge zu öffnen, um immer wieder...

  • Arnsberg
  • 15.02.21
Blaulicht
6 Bilder

Hattingen - mit Video
Feuer am Reschop-Bunker

Am Samstagmorgen rückte die Hattinger Feuerwehr zum Hochbunker am Reschop aus. Um kurz nach vier Uhr meldete ein Anrufer den Brand der Efeufassade. Bereits auf der Anfahrt war für die Einsatzkräfte erkennbar, dass der Fassadenbewuchs auf der Seite zur August-Bebel-Straße  im Vollbrand stand. Einsatzleiter Marcus Rose ließ daher sofort die freiwilligen Kräfte des Löschzuges Mitte nachalarmieren. Unmittelbar nach dem Eintreffen begannen die Kräfte mit der Brandbekämpfung vom Boden aus. Zwei...

  • Hattingen
  • 16.01.21
Blaulicht
5 Bilder

Niedersprockhövel
Feuerwehr löscht brennende Gasflasche

Am Dienstagabend wurde der Feuerwehr eine brennende Gasflasche in einem Wintergarten auf der Hattinger Straße in Niedersprockhövel gemeldet. Durch ein schnelles Eingreifen der Feuerwehrkräfte konnte der Brand gelöscht, eine Explosion verhindert und größerer Schaden vermieden werden. Ich bin sehr froh und dankbar, dass die Feuerwehr so schnell hier war, sagte der Wohnungsinhaber vor Ort zum Stadtspiegel. Bei herbstlichen Temperaturen hatte er es sich mit seiner Frau und Freunden zum...

  • Sprockhövel
  • 06.10.20
Blaulicht
5 Bilder

Ausgedehnter Dachbrand in Gelsenkirchen Buer

Seit kurz vor 3 Uhr Donnerstag Nacht, war  die Feuerwehr Gelsenkirchen mit einem Großaufgebot an der De-la-Chevallerie-Str. in Buer im Einsatz. Nach dem Brand im Dachgeschoss eines fünfgeschossigen Gebäudes, waren   noch 40 Einsätzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt, wobei die Anzahl der Kräfte immersukzessive reduziert wurde, da nur noch sehr vereinzelt Glutnester aufflammten. Durch das Feuer ist das komplette Dachgeschoss zerstört...

  • Marl
  • 25.09.20
Blaulicht
Die Brandstelle auf dem früheren Zechengelände Alte Haase
11 Bilder

Update 1 :
Brand- und Chemie-Einsatz auf dem Gelände Zeche Alte Haase - Feuerwehr Sprockhövel

Kurz nach 18 Uhr bemerkte die Besatzung eines Rettungswagens am Donnerstag auf ihrer Rückfahrt zum Standort auf dem Gelände hinter der Zeche Alte Haase auf der Hattinger Straße eine schwarze Rauchwolke. Daraus entwickelte sich ein aufwendiger Einsatz für 45 ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Sprockhövel. Unmittelbar nach Alarmierung durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle rückten die ersten Einsatzkräfte aus, sie hatten sich im Feuerwehrhaus an diesem Donnerstag zur Übung versammelt. Neben...

  • Sprockhövel
  • 27.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstag, 20. Juli, zu einem Elektroherdbrand in Altenvoerde alarmiert.

Feuerwehreinsatz in Ennepetal
Elektroherd brennt in Dachgeschosswohnung

Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstag, 30. Juli, um 13.13 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Ortsteil Altenvoerde alarmiert. In einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses brannte es auf einem Elektroherd. Zur Zeit des Einsatzes befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet, der Entstehungsbrand abgelöscht, der Elektroherd abgeschaltet und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter gelüftet. 19 Einsatzkräfte und 6 Fahrzeuge...

  • wap
  • 31.07.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Sprockhövel hatte innerhalb einer Woche zwei Brandeinsätze in einer Wohnung.

Brennender Kleiderschrank in Sprockhövel
Zwei Brandeinsätze in einer Wohnung

Am vergangenen Freitag, 24. Juli, wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Küchenbrand in den Gedulderweg gerufen. Insgesamt sechs Personen wurden aus der betroffenen Wohnung gerettet. Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, wurde die Feuerwehr erneut zum Gedulderweg alarmiert. Es hatte in der gleichen Wohnung gebrannt. Die Einsatzkräfte stellten einen brennenden Kleiderschrank fest und löschten diesen ab. Alle Personen hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude verlassen. Die Brandstelle wurde im...

  • wap
  • 30.07.20
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften sich über ein schräg stehendes Fenster Zugang zur Brandwohnung.
7 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Verbranntes Essen auf dem Herd erfordert Feuerwehreinsatz

Am heutigen Mittag bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses Im Bruchfeld Brandgeruch und vernahmen den Signalton eines ausgelösten Heimrauchmelders. Sie alarmierten die Feuerwehr. Aufgrund der Alarm- und Ausrückeordnung alarmierte die Rettungsleitstelle die Feuerwehrkräfte der Hauptwache und des Löschzuges Mitte, den Rettungsdienst und die Polizei. Die Einsatzkräfte bemerkten beim Eintreffen an der Einsatzstelle eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten OG. Sie verschafften sich über...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Blaulicht
Zur Brandbekämpfung wurde auch der Teleskopmast der Feuerwehr eingesetzt.

Großbrand bei Recyclingfirma

Ein Brand auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes hat heute Nacht im Dortmunder Hafen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.  Der Einsatzleitstelle wurde über die Notrufnummer 112 gegen 01:00 Uhr ein Feuerschein auf einem Betriebsgelände an der Franziusstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich diese Meldung. Mehrere Lagerflächen eines Freilagers standen teilweise im Vollbrand und verursachten eine starke Feuer- und Rauchentwicklung. Die ersten Maßnahmen konzentrierten...

  • Marl
  • 30.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Pfingstmontag zu einem Balkonbrand in die Straße zum Berger See alarmiert.

Einsatz der Gevelsberger Feuerwehr
Balkonbrand droht auf Dachstuhl überzugreifen

Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Gevelsberg um kurz vor 20 Uhr über Sirene in die Straße zum Berger See alarmiert. Dort wurde ein brennender Balkon gemeldet. Zum Zeitpunkt der Alarmierung war unklar, ob sich noch Personen in dem betroffenen Bereich befanden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Balkon im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses in Brand. In der Wohnung befanden sich keine Personen mehr. Brand weit ausgebreitet aber schnell unter KontrolleDas Feuer hatte sich...

  • wap
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.