Brandschutz

Beiträge zum Thema Brandschutz

Politik

Brandschutz
Ist unser Dom sicher?

Sehr geehrte Frau Westkamp, nach dem tragischen Brand bei Notre-Dame in Paris diskutieren auch besorgte Bürgerinnen und Bürger in Wesel: Ist unser Dom sicher? Die SPD Wesel ist überzeugt, dass auch der Brandschutz im Willibrordi-Dom und die Notfallpläne der Feuerwehr immer auf dem neuesten Stand sind. Bei solchen tragischen Ereignissen muss man aber innehalten und all das, was bisher für richtig erachtet wurde, überprüfen. Aus diesem Grunde bitten wir Sie zu veranlassen, dass die Feuerwehr und...

  • Wesel
  • 17.04.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Erinnerungsfoto mit einem Feuerwehrmann für Bianca Siemens

Auf Tuchfühlung mit der Weseler Feuerwehr

Das sieht auf den ersten Blick richtig gefährlich aus. Der Feuerwehrwagen direkt vor der Eingangstür, Männer in Uniformen, manche mit Atemgeräten und drum herum aufgeregte Menschen. Kein Wunder, dass die ältere Dame, die ihre Tochter in dem Haus besuchen möchte, ganz aufgeregt fragt: „Frau Schulten, was ist passiert?“ Sonja Schulten kann den Gast beruhigen. „Nichts.“ Oder genauer gesagt, nichts Schlimmes, dafür etwas sehr Interessantes: Ein Tag der Begegnung mit der Feuerwehr im LVR-Wohnverbund...

  • Wesel
  • 13.10.16
Ratgeber

Angebliche Brandschutz-Infos: IHK warnt Unternehmer am Niederrhein vor Betrüger-Mails!

Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve warnt Unternehmen vor falschen Rechnungen, die derzeit vermehrt im Umlauf sind. Die Schreiben wecken aufgrund ihrer optischen und inhaltlichen Gestaltung den Eindruck, sie wären von einem Brandschutzbetrieb im Auftrag der IHK versandt worden. In der IHK-Pressemeldung heißt es: Darin wird behauptet, es wäre bei den Adressaten eine Rauchmelderprüfung durchgeführt worden. Hierbei wäre aufgefallen, dass die vorhandenen...

  • Duisburg
  • 10.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.