Brandstifter

Beiträge zum Thema Brandstifter

Blaulicht

Mülltonnen in Buer brannten

Gleich mehrere Mülltonnen haben am späten Mittwochabend, 8. September 2021, auf der Straße Holtewiesche in Buer gebrannt. Gegen 23.05 Uhr hatte eine 26-jährige Anwohnerin den Brand bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Zudem sah sie zwei dunkel gekleidete Personen, die sich zu Fuß in Richtung Brinkgartenstraße entfernten. Bei Eintreffen der Beamten brannten zwei Tonnen. Das Feuer wurde umgehend mit einem Feuerlöscher gelöscht. Gleichzeitig geriet auf der gegenüberliegenden Straßenseite...

  • Marl
  • 09.09.21
Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus - Polizei geht von Brandstiftung aus

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5. August), im Essener Stadtteil Frohnhausen, geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Im Fokus der kriminalpolizeilichen Ermittlungen steht ein 36 Jahre alter Wohnungsinhaber (deutsch-polnisch). Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an. Brand im Mehrfamilienhaus Am frühen Morgen des 5.8. meldeten Anrufer über den Notruf 112 einen ausgelösten Rauchmelder im Treppenraum...

  • Marl
  • 07.08.21
Blaulicht

Brandstiftung an Auto in Marl Brassert

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 01:30 Uhr, setzte ein unbekannter Mann einen geparkten schwarzen BMW 3er Baureihe an der Rheinstahlstraße in Brand. Ein Zeuge konnte das Feuer mit einer Decke löschen. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung Plaggenbrauckstraße. An dem Fahrzeug entstand  Sachschaden. Personenbeschreibung: ca. 30 Jahre alt, 1,80m groß, grau/schwarzes Cap, Jacke

  • Marl
  • 05.08.21
Blaulicht

Mann muss nach Brand in psychiatrisches Krankenhaus

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Röntgenstraße am Wochenende wurde ein 36-jähriger Recklinghäuser vorläufig festgenommen. Es besteht der Verdacht, dass der Mann das Feuer in einer der Wohnungen selbst gelegt hat - und damit nicht nur sich selbst, sondern auch andere Bewohner des Hauses in Gefahr gebracht hat. Weil dadurch zwischenzeitlich ein versuchtes Tötungsdelikt im Raum stand, wurde bei der Polizei eine Mordkommission eingerichtet. Das Feuer war am Samstagabend, gegen...

  • Marl
  • 03.08.21
Blaulicht

Brandstiftung in Marl Brassert?

Auf der Brassertstraße hat es am frühen Dienstagmorgen an zwei Stellen gebrannt. Um kurz nach 4 Uhr stand ein Holzunterstand in Flammen, in der Nähe brannte außerdem - nur wenig später - eine Gartenlaube. Nach bisherigen Erkenntnissen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Verletzt wurde bei den Bränden niemand. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

  • Marl
  • 28.07.21
Blaulicht

25-Jähriger wegen Brandstiftung in Haft

Ein 25 Jahre alter Gelsenkirchener sitzt in Untersuchungshaft, nachdem Kriminalbeamte ihn für eine Brandstiftung als dringend tatverdächtig ermittelt haben. In den Morgenstunden des 20. März 2021 kam es zu einem Brand in einer Werkstatt und in einer Gartenhütte an der Freiligrathstraße in Schalke-Nord. Hier entstand Sachschaden. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Durch die Ermittlungen konnte der 25-Jährige für diese Straftat verantwortlich gemacht werden. Unter anderem fanden die...

  • Marl
  • 01.05.21
Blaulicht

Brandstiftung - Festnahme - Richter ordnet Untersuchungshaft an

In der Nacht vom 6. auf den 7. November (7.11., 03:15 Uhr) verständigten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Zur Quelle in Altenberge die Feuerwehr, nachdem ein Rauchmelder ausgelöst worden war und sie in dem Treppenhaus Rauch wahrnahmen. Im Anschluss verließen die Personen das Haus und warteten im Garten auf die verständigten Rettungskräfte. Durch die Feuerwehr konnte der Brandort schnell lokalisiert und das Feuer gelöscht werden. Weitere Bewohner flüchteten zunächst auf ihre...

  • Marl
  • 20.11.20
Blaulicht

Dachstuhl ausgebrannt - Brandstifter festgenommen?

Auf der Frohlinder Straße in CAS wurde am frühen Freitagmorgen, gegen 3.55 Uhr, ein brennendes Auto gemeldet. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, wurde zeitgleich ein Wohnhausbrand in unmittelbarer Nähe, auf der Adlerstraße, bemerkt. Hier brannte ein Dachstuhl. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl eines benachbarten Mehrfamilienhauses über. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr konnte die Brände löschen. Der eine Dachstuhl...

  • Marl
  • 20.06.20
Blaulicht
Der abgebildete Kanister könnte dem Plastikbehälter am Tatort vergleichsweise ähneln.

Brandstifter gesucht, Ermittlungskommission "EK-Zwille" läuft auf Hochtouren

Die EK Zwille hat zu dem Brandfall vom 12.04.2020 auf einem Hof in Ellewick ein mögliches Tatmittel rekonstruieren können: Verbrannte Reste von Kunststoff lassen auf einen bestimmten Typ von Benzinkanister schließen, den ein Unbekannter angezündet und zurückgelassen hatte. Die Kreispolizeibehörde Borken hat wie berichtet angesichts der jüngsten Brandereignisse eine Ermittlungskommission beim Kriminalkommissariat 11 eingerichtet. Im April war es zu drei Brandeinsätzen in Vreden gekommen - in...

  • Marl
  • 25.04.20
Blaulicht

Brandstifter wegen versuchten heimtückischen Mordes in Haft

Gegen 05:00 Uhr am 08.02.2020 kam es in einem Mehrfamilienhaus in Hamm zu einem Brand vor einer Wohnung im 3. Obergeschoss. Das Feuer konnte durch die Bewohner der Wohnung unmittelbar nach Ausbruch gelöscht werden, sodass weder ein Gebäudeschaden entstanden ist, noch Bewohner verletzt wurden. Zur Tatzeit hielten sich sechs Personen in der Wohnung auf. Brandstifter verhaftet  Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund erließ das AG Hamm einen Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes...

  • Marl
  • 11.02.20
Blaulicht

Brandstiftung: Zwei Autos in Buer ausgebrannt,

In der Nacht zu Montag, 30. Dezember, brannten auf der Wörthstraße in Buer zwei abgestellte Autos komplett aus. Auch das Rollo eines Wohnhauses wurde beschädigt. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 30000 Euro. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte die Flammen gegen 2.50 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Pkws, ein BMW und ein Opel, abgeschleppt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

  • Marl
  • 30.12.19
Blaulicht

Brandstifter in Buer unterwegs, Mülltonnen und Zeitungsstapel angesteckt

Unbekannte zündeten in der Nacht von Mittwoch, 14. August, auf Donnerstag, 15 August, und in der Nacht von Donnerstag, 15. August, auf Freitag, 16. August mehrere Mülltonnen und einen Zeitungsstapel im Stadtteil Gelsenkirchen Buer an. Überwiegend handelte es sich um Papierbehälter, die vor Häusern an der Straßen Holtwiesche, Kückelmannshof und Helene-Weber-Weg Ecke Wandelweg standen. Bereits in der Nacht zu Montag, 5. August, kam es in Buer zu mehreren Brandstiftungen. Die entstandenen...

  • Marl
  • 16.08.19
Blaulicht

Brandstifterinnen in Marl festgenommen, Taten gestanden

Nachdem in Marl mehrere Mülltonnen und Container gebrannt und Haltestellen-Scheiben zerstört wurden, hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden jungen Frauen (17 und 18 Jahre) aus Marl sollen von Mitte November bis Anfang Januar im Stadtteil Drewer insgesamt fünf Mülltonnen, einen Altkleidercontainer, einen PKW und Sträucher angezündet haben. Außerdem werden sie verdächtigt, zwei Haltestellenscheiben beschädigt zu haben. Verletzt wurde bei den Taten niemand, allerdings...

  • Marl
  • 01.02.19
Blaulicht

Wieder Brandstiftung heute Nacht in Marl Drewer?

Marl: Brennender VW Polo auf Garagenhof an der Straße Am Alten Sportplatz. Donnerstag, gegen 0.10 Uhr, brannte auf einem Garagenhof an der Straße Am Alten Sportplatz ein VW Polo. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der entstandene Brandschaden dürfte nach ersten Einschätzungen bei etwa 3.000 Euro liegen. Als Brandursache kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. 0800/2361

  • Marl
  • 22.11.18
Überregionales

Brandstifter waren am Sonntag wieder in Marl unterwegs, Mülltonnen brannten

Mehrere Brandlegungen in Marl, Bereich Riegestraße. Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, wurden gegen 07:05 Uhr in Marl, im Bereich Riegestraße, mehrere Brandorte gemeldet. So brannten im Bereich der dortigen Förderschule Heinrich-Kielhorn-Schule mehrere Mülltonnen. Ferner wurde versucht, den Inhalt eines Kleidercontainers an der Riegestraße zu entzünden. Auch eine Hecke wurde entzündet. Die Feuerwehr konnte alle Brandstellen komplett ablöschen. Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Polizei...

  • Marl
  • 28.10.18
Überregionales
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18
Überregionales

Wieder Brandstifter in Marl unterwegs

Marl: Altkleidercontainer angezündet - Polizei sucht Zeugen. An der Ecke Hebbelstraße/Hervester Straße hat in der Nacht auf Donnerstag, gegen 1.10 Uhr, ein Altkleidercontainer gebrannt. Ein Zeuge hatte den stark qualmenden Container bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Nach ersten Erkenntnissen wird Brandstiftung vermutet. Zeugen, die dort verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 0800/2361 111) zu melden.

  • Marl
  • 19.07.18
Überregionales

Wieder Brandstiftung: In der Nacht zu Mittwoch hat es in Marl an mehreren Stellen gebrannt

Marl: Brände - Polizei sucht Zeugen. In der Nacht zu Mittwoch hat es in Marl an mehreren Stellen gebrannt. Um kurz nach 01.00 h brannte an der Westfalenstraße ein Pkw. Die Flammen zerstörten den Wagen, der Sachschaden wird auf 20000 Euro geschätzt. An einem weiteren Pkw stellten die Beamten fest, dass versucht worden war, einen Brand zu legen. Ein Schaden ist an diesem Fahrzeug nicht entstanden. Zwei Müllcontainer gerieten ebenfalls in Brand. Die Polizei geht nach den ersten Erkenntnissen in...

  • Marl
  • 28.02.18
Überregionales
2 Bilder

Mutmaßlicher Brandstifter von Polizeihubschrauber ertappt

Auf einem Übungsflug eines Polizeihubschraubers haben die Piloten am Freitagabend eine Straftat beobachtet. Gegen 20.30 Uhr konnten die Kollegen der Fliegerstaffel sehen, wie ein Jägerhochsitz am Elsweg angezündet wurde. Anschließend sahen sie, wie eine verdächtige Person wegrannte. Die Hubschrauberbesatzung alarmierte die Kollegen. Die Recklinghäuser Polizei und Polizisten aus Dinslaken verfolgten den Tatverdächtigen weiter. Der brennende Hochsitz war auch einem 27-jährigen Jäger aus Bottrop...

  • Marl
  • 26.02.18
  • 1
  • 1
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brand in Mehrfamilienhaus mit 29 Verletzten war Brandstiftung

Recklinghausen: Brand in Mehrfamilienhaus - Kinderwagen wurde angezündet. Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Ehlingstraße geht die Polizei von Brandstiftung aus. Im Hausflur hatte in der Nacht auf Samstag, gegen 0.15 Uhr, ein Kinderwagen Feuer gefangen. Der Kinderwagen wurde nach bisherigen Erkenntnissen absichtlich angezündet. Bei dem Feuer wurden mehrere der 29 Bewohner durch Rauchgase verletzt - sechs Personen mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden....

  • Marl
  • 19.02.18
  • 1
Überregionales

Brandstifter heute Nacht festgenommen?

Recklinghausen: Feuer unter Kesselwagen - Tatverdächtiger festgenommen. Am Sonntag (17.12.2017) gegen 00.25h bemerkte ein Zeuge ein Feuer unter einem auf einem Nebengleis in der Nähe des Hauptbahnhofes Recklinghausen abgestellten Kesselwagen. Der Zeuge befand sich zu diesem Zeitpunkt als Fahrgast in einem vorbeifahrenden Zug. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer so schnell löschen, dass kein Schaden entstand. Auf Grund des am Tatort festgestellten Spurenbildes ist von einer vorsätzlichen...

  • Marl
  • 17.12.17
Überregionales

Wieder Brandstiftung in Marl-Brassert? Tatverdächtiger wird gesucht

Marl: Zwei Mülltonnen angezündet - Tatverdächtiger wird gesucht.  In der vergangenen Nacht, gegen 3 Uhr, sind auf der Heinrich-Heine-Straße zwei Mülltonnen abgebrannt. Sie wurden vermutlich angezündet. Ein Zeuge hat zur Tatzeit einen Mann gesehen - nach ihm wird jetzt gesucht. Ob er etwas mit den Bränden zu tun hat, ist noch offen. Der Mann war etwa 30 Jahre alt, hatte kurze blonde Haare und war mit einer dunklen Jacke und einer Maler-Hose bekleidet. Er war zu Fuß in Richtung Freiligrathstraße...

  • Marl
  • 13.10.17
Überregionales
3 Bilder

Sind in Marl wieder Brandstifter unterwegs? Feuerwehreinsätze am Wochenende

Um 18:27:14 am Samstagabend den 11.02.2017 ging die erste Meldung bei der Feuerwehrleitstelle ein, Die Nachricht, auf der Brassertstraße steht ein Großcontainer in Brand. Am frühen Sonntagmorgen kam es zu zwei weiteren Bränden. Die Meldungen gingen kurz hintereinander bei der Leitstelle ein: 05:04:44 12.02.2017 Marl Bergstraße Brand / Müllcontainer. 05:35:03 12.02.2017 Marl Bergstraße Brand / Müllcontainer. Die Marler Feuerwehr löschte die Brände. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen, Menschen...

  • Marl
  • 12.02.17
Überregionales

Brandstifter setzen Sandmuschel in Brand

Marl: Vier Männer setzen Sandmuschel in Brand. Auf der Bergstraße in der Stadtmitte setzten vier unbekannte Männer eine Sandmuschel in Brand und flüchteten. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ein Zeuge sah die Täter, vier etwa 20 bis 22 Jahre alte Männer, einer trug eine Adidas-Jacke in Richtung Heisterkampstraße flüchten.

  • Marl
  • 01.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.