Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Versuchte Brandstiftung in Kirche

Am Montagabend (30. August, gegen 23:00 Uhr) meldete ein Pfarrer (51) eine versuchte Brandstiftung in seiner Kirche am Münzenbergerplatz in Essen . Er hatte zuvor Brandgeruch im frei zugänglichen Bereich der Kirche wahrgenommen. Vor Ort konnten mehrere angezündete Papierhaufen - vermutlich getränkt in Desinfektionsmittel - vorgefunden werden. Das Feuer war zum Zeitpunkt der Feststellung bereits aus. Zwei Bänke und der Fußboden wurden beschädigt.

  • Marl
  • 01.09.21
Blaulicht

Polizei ermittelt nach versuchter schwerer Brandstiftung

Nach einer versuchten schweren Brandstiftung am Montag, 16. August 2021, sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls in der Feldmark. Ein Unbekannter warf gegen 4.55 Uhr einen brennbaren Gegenstand an die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Küppersbuschstraße. Zeugen löschten den Brand noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Sachschaden entstand nicht. Der Tatverdächtige soll schwarz gekleidet gewesen sein und eine schwarze Kappe getragen haben.

  • Marl
  • 17.08.21
Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus - Polizei geht von Brandstiftung aus

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5. August), im Essener Stadtteil Frohnhausen, geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Im Fokus der kriminalpolizeilichen Ermittlungen steht ein 36 Jahre alter Wohnungsinhaber (deutsch-polnisch). Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an. Brand im Mehrfamilienhaus Am frühen Morgen des 5.8. meldeten Anrufer über den Notruf 112 einen ausgelösten Rauchmelder im Treppenraum...

  • Marl
  • 07.08.21
Blaulicht

Brandstiftung an Auto in Marl Brassert

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 01:30 Uhr, setzte ein unbekannter Mann einen geparkten schwarzen BMW 3er Baureihe an der Rheinstahlstraße in Brand. Ein Zeuge konnte das Feuer mit einer Decke löschen. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung Plaggenbrauckstraße. An dem Fahrzeug entstand  Sachschaden. Personenbeschreibung: ca. 30 Jahre alt, 1,80m groß, grau/schwarzes Cap, Jacke

  • Marl
  • 05.08.21
Blaulicht

Mann muss nach Brand in psychiatrisches Krankenhaus

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Röntgenstraße am Wochenende wurde ein 36-jähriger Recklinghäuser vorläufig festgenommen. Es besteht der Verdacht, dass der Mann das Feuer in einer der Wohnungen selbst gelegt hat - und damit nicht nur sich selbst, sondern auch andere Bewohner des Hauses in Gefahr gebracht hat. Weil dadurch zwischenzeitlich ein versuchtes Tötungsdelikt im Raum stand, wurde bei der Polizei eine Mordkommission eingerichtet. Das Feuer war am Samstagabend, gegen...

  • Marl
  • 03.08.21
Blaulicht

Brandstiftung in Marl Brassert?

Auf der Brassertstraße hat es am frühen Dienstagmorgen an zwei Stellen gebrannt. Um kurz nach 4 Uhr stand ein Holzunterstand in Flammen, in der Nähe brannte außerdem - nur wenig später - eine Gartenlaube. Nach bisherigen Erkenntnissen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Verletzt wurde bei den Bränden niemand. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

  • Marl
  • 28.07.21
Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung: Erneut ausgedehnter Dachstuhlbrand

In der Nacht zum Montag wurde die Feuerwehr Essen erneut zu einem Dachstuhlbrand in die Bewerungestraße alarmiert. Aus dem Gebäude, das bereits am Freitag (16.07.2021) gebrannt hat - wir berichteten - meldeten Anrufer wieder Rauch und Flammen aus dem Dach. Die ersten Kräfte vor Ort bestätigten diese Meldung. Das Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses stand im Vollbrand. Obwohl das Gebäude durch die Kriminalpolizei versiegelt war, ging ein Trupp zur Kontrolle und Menschenrettung in das Gebäude. Es...

  • Marl
  • 20.07.21
Blaulicht

Zwei Autos durch Feuer beschädigt - Verdacht der Brandstiftung in Marl Drewer

An der Bergstraße (Drewer) kam es in der Nacht zu Mittwoch (ca. 03.15 Uhr) zu einem Brand an einem geparkten Auto. Der Brandort liegt zwischen der Herzlia- Allee und der Lassallestraße. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein zweites daneben stehendes Auto wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls leicht beschädigt. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Das in Brand gesetzte Auto wurde sichergestellt. Das Fachkommissariat für Brandermittlungen hat die Arbeit aufgenommen. Es entstand ein...

  • Marl
  • 17.06.21
Blaulicht

Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung nach Brand im Supermarkt

Nach dem Feuer in einem Supermarkt an der Bochumer Straße in der Neustadt am frühen Montagmorgen, 17. Mai 2021, zwei Uhr, ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Ein Zeuge vor Ort gab an, dass er eine schwarz gekleidete Person sah, die vom Brandort in südliche Richtung flüchtete. Ein später durch Ermittler ausgewertetes Überwachungsvideo bestätigt die Aussagen des Zeugen. Am Brandort konnten Brandbeschleuniger und eindeutige Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gefunden...

  • Marl
  • 18.05.21
Blaulicht

Nach Brand in einer Wohnung - Mordkommission im Einsatz

Nach einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Enschederstraße in Gronau in der Nacht von Freitag auf Samstag (1.5., 03:20 Uhr) ist beim Polizeipräsidium Münster eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Heiner Olthuis im Einsatz. Feuerwehr und Polizei wurden zunächst gegen 02:40 Uhr zu einem Pkw-Brand an der Hörster Straße gerufen. Dort brannte ein Fahrzeug eines örtlichen Unternehmens vollständig aus. Der Brand ging auf zwei weitere Pkw des...

  • Marl
  • 01.05.21
Blaulicht

25-Jähriger wegen Brandstiftung in Haft

Ein 25 Jahre alter Gelsenkirchener sitzt in Untersuchungshaft, nachdem Kriminalbeamte ihn für eine Brandstiftung als dringend tatverdächtig ermittelt haben. In den Morgenstunden des 20. März 2021 kam es zu einem Brand in einer Werkstatt und in einer Gartenhütte an der Freiligrathstraße in Schalke-Nord. Hier entstand Sachschaden. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Durch die Ermittlungen konnte der 25-Jährige für diese Straftat verantwortlich gemacht werden. Unter anderem fanden die...

  • Marl
  • 01.05.21
Blaulicht
2 Bilder

Brandstiftung: Feuer in Kirche wurde vorsätzlich gelegt

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind am  5. April 2021, um 19.15 Uhr zur Haydnstraße nach GE-Rotthausen alarmiert worden. Zeugen meldeten dort ein Feuer in der Kirche Sankt Mariä Himmelfahrt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr in dem nicht mehr genutzten Gotteshaus dauerten bis tief in die Nacht. Nach ersten Ermittlungen durch Brandsachverständige der Polizei ist von vorsätzlicher Brandstiftung auszugehen. Feuerwehreinsatz an der Kirche Am Ostermontag um 19:15 Uhr wurden die ersten...

  • Marl
  • 07.04.21
Blaulicht
Rauchentwicklung im Hausflur

Kinderwagenbrand, Brandstiftung

Unbekannte haben am Montag (14.12.) im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Lessingstraße - zwischen Uhlandstraße und Leibnizstraße - offenbar einen Kinderwagen angezündet. Ersten Erkenntnissen zufolge meldete ein Zeuge den Brand gegen 13.15 Uhr. Verletzt wurde niemand. Neben dem Sachschaden am Kinderwagen entstand auch ein geringer Gebäudeschaden. Brandstiftung Die Polizei geht aktuell von einer vorsätzlichen Tat aus. Feuerwehreinsatz Um 13:18 Uhr  gestern wurde der Feuerwehr Dortmund...

  • Marl
  • 15.12.20
Blaulicht

Brandstiftung - Festnahme - Richter ordnet Untersuchungshaft an

In der Nacht vom 6. auf den 7. November (7.11., 03:15 Uhr) verständigten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Zur Quelle in Altenberge die Feuerwehr, nachdem ein Rauchmelder ausgelöst worden war und sie in dem Treppenhaus Rauch wahrnahmen. Im Anschluss verließen die Personen das Haus und warteten im Garten auf die verständigten Rettungskräfte. Durch die Feuerwehr konnte der Brandort schnell lokalisiert und das Feuer gelöscht werden. Weitere Bewohner flüchteten zunächst auf ihre...

  • Marl
  • 20.11.20
Blaulicht

Polizei ermittelt nach mehreren Bränden wegen Brandstiftung

Mehrere Brände haben am Wochenende Feuerwehr- und Polizei-Einsätze in Gelsenkirchen ausgelöst. Am Sonntagabend, 15. November 2020, waren auf einem Gelände am Dördelmannshof im Stadtteil Ückendorf mehrere Schaustellerbuden sowie ein Teil einer Lagerhalle in Brand geraten. Gegen 21.10 Uhr hatten Zeugen die Rettungskräfte verständigt. Zudem wurde ein Fahrzeug durch die Hitzeentwicklung angesengt. Brandermittler der Polizei übernahmen den Tatort, nachdem das Feuer gelöscht war. Die Ermittlungen zur...

  • Marl
  • 16.11.20
Blaulicht
Sitz der Staatsanwaltschaft Essen

Staatsanwaltschaft ermittelt nach schwerer Brandstiftung in einer Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge (KUE)

Nach einer mutmaßlich schweren Brandstiftung in einer Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge am Mittwochnachmittag (11. November gegen 16:25 Uhr) an der Grimbergstraße, haben Staatsanwaltschaft und Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Um 16:24 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Brand in der zweigeschossigen Unterkunft. Nach bisherigen Feststellungen brannte es in dem Zimmer eines 33- jährigen iranischen Asylsuchenden, der mit schweren Brandverletzungen an den Händen vom...

  • Marl
  • 12.11.20
Blaulicht

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Feuer im Keller auf der Joseph-Haydn-Straße in Marl

Am Sonntagabend bemerkten Bewohner eines Hauses auf der Joseph-Haydn-Straße Brandgeruch und entdeckten, dass es im Keller brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Nach bisherigen Erkenntnissen waren Holzterassenplatten, die vor einem Kellerfenster gelagert waren, in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht deshalb Zeugen, die am Sonntagabend auf der Joseph-Haydn-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

  • Marl
  • 24.08.20
Blaulicht
Kellerbrand
2 Bilder

Brandstiftung, weder ein nächtlicher Kellerbrand

Am Samstagmorgen (22. August) meldete ein Dortmunder Anwohner um 2.49 Uhr telefonisch bei der Leitstelle der Feuerwehr einen Kellerbrand in der Lütgendortmunder Straße. Das gesamte Mehrfamilienhaus konnte rechtzeitig evakuiert werden. Auf Grund der rechtzeitigen Alarmierung wurde niemand verletzt. Im dortigen Kellergeschoss entstand Sachschaden. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit an. Ein technischer Defekt wird ersten Ermittlungen zufolge ausgeschlossen. Einsatzbericht der Feuerwehr...

  • Marl
  • 23.08.20
Blaulicht
Einsatzkräfte schließen die Wohnungsfenster von außen
3 Bilder

Erneuter Kellerbrand, Brandstiftung?

Heute Morgen wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in die Kirchlinder Str.  in Dortmund alarmiert. Kurz nach 4 Uhr morgens wurde der Brand durch Anwohner festgestellt. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr fanden die meisten Bewohner bereits im Freien vor und sahen schnell, dass das Treppenhaus verraucht war. Zunächst wurde daher das Treppenhaus mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit und auf weitere Personen kontrolliert. Anschließend begannen mehrere...

  • Marl
  • 09.07.20
Blaulicht

Dachstuhl ausgebrannt - Brandstifter festgenommen?

Auf der Frohlinder Straße in CAS wurde am frühen Freitagmorgen, gegen 3.55 Uhr, ein brennendes Auto gemeldet. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, wurde zeitgleich ein Wohnhausbrand in unmittelbarer Nähe, auf der Adlerstraße, bemerkt. Hier brannte ein Dachstuhl. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl eines benachbarten Mehrfamilienhauses über. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr konnte die Brände löschen. Der eine Dachstuhl...

  • Marl
  • 20.06.20
Blaulicht

Zwei Männer setzten VW auf Tankstellengelände in Brand

Am frühen Donnerstagmorgen, 28. Mai, setzten zwei bislang unbekannte Täter ein Auto in Brand, das auf einem Tankstellengelände an der Florastraße stand. Betroffen war ein VW Golf. Gegen 1.30 Uhr sah eine aufmerksame Zeugin zwei dunkel gekleidete Männer, die sich an dem Pkw aufhielten. Sie sprach die Verdächtigen an, daraufhin flüchteten beide in den Bulmker Park. Kurze Zeit später stand der VW in Flammen. Der war unweit der Zapfsäulen abgestellt. Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer ab,...

  • Marl
  • 28.05.20
Blaulicht

Nach Explosion in Lienen - Richter erlässt Haftbefehl gegen 17-jährige Bewohnerin

Nach der Explosion einer Gasflasche in einem Mehrfamilienhaus in Lienen nahmen die Ermittler am Dienstag (5.5.) eine 17-jährige Bewohnerin des Hauses vorläufig fest. Ein Richter folgte Mittwoch (6.5.) dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ Haftbefehl wegen des Verdachts des Mordes, in Tateinheit mit versuchtem Mord, dem Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion mit Todesfolge und Sachbeschädigung. Der Richter ordnete die sofortige Untersuchungshaft an. Während der monatelangen...

  • Marl
  • 06.05.20
Blaulicht
Der abgebildete Kanister könnte dem Plastikbehälter am Tatort vergleichsweise ähneln.

Brandstifter gesucht, Ermittlungskommission "EK-Zwille" läuft auf Hochtouren

Die EK Zwille hat zu dem Brandfall vom 12.04.2020 auf einem Hof in Ellewick ein mögliches Tatmittel rekonstruieren können: Verbrannte Reste von Kunststoff lassen auf einen bestimmten Typ von Benzinkanister schließen, den ein Unbekannter angezündet und zurückgelassen hatte. Die Kreispolizeibehörde Borken hat wie berichtet angesichts der jüngsten Brandereignisse eine Ermittlungskommission beim Kriminalkommissariat 11 eingerichtet. Im April war es zu drei Brandeinsätzen in Vreden gekommen - in...

  • Marl
  • 25.04.20
Blaulicht

Frau aus Marl nach Brandstiftungen in U-Haft

Am 12.03.2020 erließ das Amtsgericht Marl Haftbefehl gegen eine 35-jährige Frau aus Marl, welcher am heutigen Tag vollstreckt und verkündet worden ist. Die Strafverfolgungsbehörden ermittelten bereits seit mehr als einem Jahr gegen die sich nun in Untersuchungshaft befindliche Frau, der u.a. versuchter Mord in Zusammenhang mit Brandstiftung und weitere Brandstiftungsdelikte vorgeworfen werden. Dabei wurden Menschen leicht verletzt und es entstanden nicht unerhebliche Sachschäden. Darüber hinaus...

  • Marl
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.