Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung
Zwei Autos und ein Gebäudekomplex standen in Flammen

Ein 46-jähriger Zeuge bemerkte am frühen Sonntagmorgen,16. Februar, wie ein Porsche Macan gegen 4.15 Uhr an der Gürtelstraße in Unna in Flammen stand. Er rief den Notruf. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr griffen die Flammen auf einen daneben geparkten Ford Transit sowie auf einen Gebäudekomplex über. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von 92.500 Euro. Die Polizei stellte die beiden ausgebrannten Fahrzeuge sicher, hat die...

  • Unna
  • 17.02.20
Blaulicht

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Brandstiftung in Unna und Umgebung

In den letzten Wochen kam es unter anderem in Unna, Kamen, Soest und Erwitte vermehrt zu Brandstiftungen an Strohballenlagern und Feldern. Die Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 21-jährigen Dortmunder. Dieser konnte am Donnerstag, 8. August, durch Polizeikräfte der Kreispolizeibehörde Unna in seiner Wohnung in Dortmund vorläufig festgenommen werden. Nachdem der Beschuldigte einige der Taten gestand, erließ das Amtsgericht Unna am Freitag, 9. August, auf Antrag der...

  • Unna
  • 12.08.19
Blaulicht
Nach der Brandstiftung bleibt das Bistro auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Versicherung stellt nun eine Belohnung bei Ergreifung der Täter in Aussicht.

Brand im Kurpark: Versicherung zahlt Belohnung für Hinweise

2000 Euro Belohnung gibt es für den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung. In der Nacht zu Donnerstag, 11. April, war es zu mehreren Brandstiftungen im Bereich des Kurparks gekommen ( wir berichteten: Brand im Kurpark ). Die bisherigen Ermittlungen haben keine konkreten Hinweise zu den Tätern ergeben. Daher lobt die zuständige Versicherung für Hinweise, die zur Aufklärung der Brandstiftung in der Gaststätte führen, den Betrag von 2000 Euro aus. Der Polizei liegt eine entsprechende schriftliche...

  • Unna
  • 18.05.19
Blaulicht
Brandstiftung im Kurpark. Wer kann Hinweise geben?

Vorsätzliche Brandstiftung im Kurpark
+++UPDATE+++ Veranstaltungen in der JKS werden verlegt. Das Bistro bleibt geschlossen.

Nach einer ersten Schadenssichtung hat sich ergeben, dass die beiden Säle im Bistro am Kurpark stark beschädigt und bis auf weiteres nicht nutzbar sind. So bleibt auch das Bistro selbst auf unbestimmte Zeit geschlossen. Das Gebäude der Jugendkunstschule ist vor allem an der Außenfassade durch das Feuer beschädigt worden. Durch Rauchmessungen muss nun ermittelt werden, dass die Raumluft nicht belastet ist. Die Veranstaltungen der Jugendkunstschule am heutigen Donnerstag,11. April, und am...

  • Unna
  • 11.04.19
Überregionales
Das Werksgelände der GWA in Bönen an der Industriestraße ist durch den Brand komplett zerstört worden. Foto: Jörg Prochnow

Bönen: Brandursache ist geklärt

Am Samstag, 30. Juni, waren Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Großbrand einer Abfallentsorgungsanlage in Bönen gerufen worden (wir berichteten). Brandermittler der Polizei Unna untersuchten am heutigen Montag die Brandstelle und stellten als Ursache Selbstentzündung fest. Leicht entflammbares Verpackungsmaterial hatte wohl einen Schwelbrand ausgelöst. Kräftiger Ostwind und die Sommerhitze taten ihr Übriges. Das von Mitarbeitern des Recyclinghofs der GWA vorschriftsmäßig...

  • Kamen
  • 02.07.18
  •  1
Überregionales
18 Bilder

Großbrand in Bergkamen

Ein Großfeuer in einem leerstehenden Kindergarten in Bergkamen an der Elsa-Brandström- Straße beschäftigt zur Zeit noch die Feuerwehr Bergkamen. Gegen 18:30 ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Rasch war sie mit umfangreichen Einsatzkräften an der Brandstelle. Das Gebäude stand, so Anwohner, da schon in hellen Flammen. Den Einsatzkräften gelang es den großflächigen Brand schnell unter Kontrolle zu bringen. Nach jetzigen Erkenntnissen sind Personen nicht zu Schaden gekommen. Allerdings war...

  • Kamen
  • 05.02.18
Überregionales
Großeinsatz der Feuerwehr auf dem Hemmerder Landwehr: Schrottautos in Flammen. Foto: Anja Jungvogel

Goßeinsatz der Feuerwehr in Hemmerde: Schrottautos in Flammen

Auf einem Schrottplatz an der Hemmerder Landwehr standen am frühen Nachmittag des gestrigen Mittwochs mehrere Autos in Flammen. Ein Kunde hörte auf dem Gelände einen lauten Knall und bemerkte daraufhin das Feuer. Neben zwei Autos fingen wohl noch ein LKW und diverse Schrottteile Feuer. Fünf Löschfahrzeuge der Unnaer Feuerwehr mussten anrücken, um zu verhindern, dass die Flammen auf das Gebäude überschlugen. Fast zwei Stunden dauerte es, bis das Feuer gelöscht war. Die Hemmerder Landwehr...

  • Kamen
  • 31.01.18
  •  1
Überregionales

Polizei: Brandstiftungen an der Massener Straße und auf dem Friedhof

Zu zwei Brandstiftungen - auf dem Firmengelände eines Reifenhandels an der Masener Straße sowie auf dem Westfriedhof am Rio-Reiser-Weg - kam es am vergangenen Wochenende, 24. bis 26. März. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter den Rufnummern 02303 - 921 - 3120 oder 02303 - 921 0 entgegen. Dazu hatte die Polizei einen Verkehrsunfall zu vermelden. POL-UN: Unna - Brandstiftung im Reifenhandel - Feuerwehr Unna mit Großaufgebot Am Samstagabend, 25. März, gegen 22.10 Uhr,...

  • Unna
  • 27.03.17
Überregionales

Hausbrand durch beherztes Eingreifen verhindert

Am Sonntag, 25. Dezember, gegen 17.15 Uhr wurde durch unbekannte Personen ein Stapel Brennholz angezündet, welcher an einem Haus in der Weststraße gelagert war. Die Hausbewohnerin wurde von einem aufmerksamen Nachbarn über den Brand informiert. Sie unternahm sofort eigene Löschmaßnahmen mittels Wasserschlauch und konnte somit ein Übergreifen des Feuers auf das Haus verhindern. Der Brand konnte nachfolgend durch die Feuerwehr vollends gelöscht werden. Dennoch wurden eine Kutsche, ein...

  • Unna
  • 27.12.16
Überregionales
Mehrerer PKW, ein Womo und ein Carport standen in Flammen. Archiv-Foto: Daniel Magalski

Feuerteufel im Kreis Unna steckten Autos, ein Womo und ein Carport in Brand

Zwei Autos, ein Carport und ein Wohnmobil standen in Flammen - das ist die 24-Stunden-Bilanz der Feuerwehr-Einsatzzentrale mit drei Tatorten im Kreis Unna. Am Dienstagnachmittag begann die unheilvolle Serie, als ein Zeuge gegen 15.30 Uhr ein brennendes Wohnmobil in Bergkamen auf einem Wanderparkplatz am Ostenhellweg entdeckte. Das Fahrzeug wurde am Heck stark beschädigt, bevor es von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Am Tatort konnte Grillzubehör gefunden werden, was auf vorsätzliche...

  • Kamen
  • 06.07.16
Überregionales
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Drei brennende Fahrzeuge - mehrere PKW, ein Carport und ein Wohnmobil beschädigt

Drei Tatorte mit brennenden Fahrzeugen gab es von Dienstag bis Mittwoch (5.- 6. Juli) im Kreis Unna. Am Dienstagnachmittag entdeckten gegen 15.30 Uhr Zeugen ein brennendes Wohnmobil in Bergkamen auf einem Wanderparkplatz am Ostenhellweg. Das Fahrzeug wurde im Heckbereich stark beschädigt, bevor es von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Am Tatort konnte Grillzubehör aufgefunden werden, was auf eine vorsätzliche Brandstiftung schließen lässt. In Kamen an der Friedhofstraße bemerkte ein...

  • Unna
  • 06.07.16
Überregionales

3000 Euro Sachschaden durch Müllcontainerbrand

Fünf Müllcontainer mit Altpapier brannten am Sonntag,19. Juni , um 5.40 Uhr auf dem Schulhof des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an der Palaiseaustraße. Vier der Behälter wurden völlig zerstört, auch eine Hecke wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Unna (Tel.02303/9210) entgegen.

  • Unna
  • 20.06.16
Überregionales

Polizeimeldung: Brandstiftung an PKW

Bisher unbekannte Täter setzten am Sonntag, 29. Mai, gegen 3.30 Uhr einen Peugeot in Unna-Afferde in Brand, der dadurch völlig ausbrannte. Durch das Feuer wurden zwei weitere Pkw, ein Opel Corsa und ein Seat Ibiza beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 12.000 Euro. Der Peugeot wurde sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.

  • Unna
  • 30.05.16
Überregionales

Zwei Kinder zünden vier Mülltonnen und zwei Müllcontainer an

Am Donnerstagmorgen, 9. April, um 2.20 Uhr bemerkte eine Zeugin brennende Müllcontainer auf dem Schulhof der Peter-Weiss-Gesamtschule in Unna. Zwei Kinder aus Unna im Alter von 13 und 14 Jahren hatten mehrere Müllcontainer zusammengeschoben und angezündet. Das Feuer wurde durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Kinder wurden zur Polizeiwache in Unna gebracht und ihren Eltern übergeben.

  • Unna
  • 09.04.15
Überregionales
Mehrere Bienenvölker wurden an Karfreitag von unbekannten Tätern bewusst in Brand gesteckt.

Bienenstöcke in Unna verbrannt - Brandstiftung der besonderen Unart

Unna. Am Abend des 3. April 2015 (Karfreitag) rückte gegen 22 Uhr die Feuerwehr Unna in eine Grünanlage am Weidenweg aus. An der Kleingartenanlage Kastanienhain hatten unbekannte Täter mehrere Bienenstöcke mit Bienenvölkern in Brand gesetzt. Wie viele Bienenvölker bei dem Brand zerstört wurden ist noch unklar. Von den Brandstiftern fehlt jede Spur Zeugen, die an dem Abend verdächtige Personen im Umfeld der Bienenstöcke gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Unna (Tel....

  • Unna
  • 06.04.15
  •  1
Überregionales

Container des Hellweg-Berufskollegs in Unna wurde in Brand gesetzt

Am Freitagnachmittag, 25. Juli, wurden gegen 13.30 Uhr Container an der Platanenallee/Luisenstraße in Unna, die dem Hellweg-Berufskolleg als Behelfs-Klassenräume dienen, in Brand gesetzt. Der Täter wurde offensichtlich bei der Brandlegung von einem Zeugen gestört. Fluchtartig war der dringend tatverdächtige Mann an dem Zeugen vorbei gelaufen und in Richtung Kreissporthalle durch den Kurpark verschwunden. In unmittelbarer Nähe entdeckte der Zeuge anschließend eine brennende Mülltonne direkt...

  • Unna
  • 28.07.14
Überregionales

Hoher Sachschaden bei Brand einer Fahrzeughalle in Unna

Einen Gesamtschaden von rund 500.000 Euro richtete eine Brand an, bei dem am Samstag, 5. Juli, die Fahrzeughalle einer Kfz-Reparaturwerkstatt an der Zechenstraße in Unna völlig zerstört wurde. Gegen 3.30 Uhr wurde die Feuerwehr Unna zum Brand gerufen, konnte aber nicht verhindern, dass die Fahrzeughalle komplett ausbrannte. Zudem befanden sich in der Halle einige Fahrzeuge, die ebenfalls zerstört wurden. Zur Zeit des Brandes waren keine Personen in der Halle, so dass niemand verletzt wurde....

  • Unna
  • 07.07.14
Überregionales

Altkleidercontainer und Spielgerät in Brand gesetzt

Unna. Unbekannte setzten am Samstag (13. Juli) gegen 20.40 Uhr einen Altkleidercontainer in der Hermannstraße in Unna-Königsborn in Brand. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Ebenfalls am Samstag gegen 19.30 Uhr wurde eine Schaukel auf dem Spielplatz Am Salinengraben in Unna-Königsborn angezündet. Sowohl die Schaukel, als auch der Altkleidercontainer wurden durch das Feuer zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in...

  • Unna
  • 15.07.13
Überregionales
Der DRK-Anbau liegt in Schutt und Asche. Fotos: Jungvogel
20 Bilder

Wahrscheinlich Brandstiftung: DRK-Heim völlig niedergebrannt

Nach dem Brand des DRK-Heims in der Innenstadt Kamen in der Nacht zu Donnerstag (3. Januar), ist vom Anbau fast nichts mehr übrig. Nur noch Schutt und Asche. Sämtliche Dachziegel liegen vor der Ruine. Alle Fenster von der Feuerbrunst zerschmettert. Im Inneren: Alles ausgebrannt. Vom Inventar konnte nichts, aber auch gar nichts, gerettet werden. Nun wird die Brandstelle weiterhin von Sachverständigen untersucht. Ein technischer Defekt wird nahezu ausgeschlossen. Nach ersten Feststellungen...

  • Kamen
  • 04.01.13
Überregionales

Brand in einem Bahnhofsgebäude - vermutlich Brandstiftung

Unna. Am Samstag (14. Juli) kam es zu einem Brand in einem leerstehendem Bahnhofsgebäude an der Hammer Straße in Unna. In dem leerstehenden Gebäude wurde ein Gegenstand vermutlich in Brand gesetzt. Dieser konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

  • Unna
  • 16.07.12
Ratgeber
Die A 57 ist die Haupt-Pendler-Strecke im Rheinland.

+++ Update +++ Verkehrskollaps nach A 57-Unfall befürchtet: Brücke muss komplett abgerissen werden +++

Die beschädigte Autobahnbrücke der A57 bei Dormagen muss doch komplett abgerissen werden. Dieses Ergebnis der Untersuchungen des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen wurde heute bei einem Termin mit Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger mitgeteilt. Auch das Brückenbauwerk in Fahrtrichtung Düsseldorf sei so stark beschädigt, dass man kurzfristig keinen Verkehr darüber laufen lassen könne. In etwa zwei Wochen soll die beschädigte Brücke abgerissen werden, danach sollen zwei...

  • Kamen
  • 14.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.