brandt

Beiträge zum Thema brandt

Wirtschaft
Christoph und Carl-Heinz Brandt vor der neuen Verwaltung.
2 Bilder

Hauptverwaltung der Brandt Gruppe ist zurück am alten Standort
Zwieback Brandt zieht in neues Verwaltungsgebäude in Westerbauer

Ab sofort ist die Hauptverwaltung der Brandt Gruppe wieder auf dem ehemalige Gelände zu Hause: Seit Anfang der Woche ist Brandt als erster Mieter auf das entstehende Fachmarktzentrum in die Enneper Straße gezogen. Mit dem Einzug in das neue Bürogebäude ist das Unternehmen wieder an seinen alten Standort zurückkehrt und löst damit auch sein Versprechen ein, dem Hagener Standort treu zu bleiben. „Wir freuen uns sehr, an unserem neuen und gleichzeitig alten Standort ein vorzeigbares und für die...

  • Hagen
  • 05.09.19
Überregionales
"Nochmals drüberschauen" ist bei der Bewerbung nicht unwichtig. Hubert Brandt unterstützt Angelique mit seiner Berufserfahrung.
3 Bilder

Orientierung bei Berufswahl - Ausbildungspate gibt Lebenserfahrung weiter

Von St. Reimet  "Blut kann ich einfach nicht sehen", war für Angelique T. (18) nach dem Sozialen Jahr auf einer Krankenpflegestation klar. Jetzt macht sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin, genau das Richtige, findet die Königsbornerin und denkt schon an eine Zusatzausbildung. Überhaupt bis dahin gekommen zu sein, ist für sie nicht selbstverständlich. Ausbildungspate Hubert Brandt trägt ein entscheidendes Stück dazu bei. "Schulmüdigkeit" setzte bei Angelique etwa in der neunten Klasse...

  • Holzwickede
  • 13.10.17
Kultur
2 Bilder

Ein Stück Arnsberger Geschichte in Brand gesteckt

Arnsberg, am 15. Mai 2014 – Am 12. Mai 2014 wurde die Wintroper Kapelle durch Brandstiftung bis auf die Grundmauern zerstört. Nicht nur die Mitglieder der Schönstatt-Familie Arnsberg sondern auch die Arnsberger Bürger sind erschüttert. Gegen 16.00 Uhr wurde ein Taxifahrer auf den Rauch im Wald von Wintrop aufmerksam. Doch die Feuerwehr konnte die kleine Kapelle nicht mehr retten. Als Dank für das Ende des Krieges erweiterten 1945 eine Gruppe junger Mädchen der katholischen Bewegung...

  • Arnsberg
  • 15.05.14
Überregionales
6 Bilder

Feige Brandstiftung an der Havkenscheiderstrasse in Bochum

Am 25.3.2014 gegen 20:58 kam es an der Havkenscheiderstrasse in Bochum zum Brand von Möbelstücken im Terassenbereich einer Gartenlaube. Der Garten gehört meinen 74 jährigen Eltern, die sich in vielen Arbeitsstunden alles hergerichtet haben. Von einem Zeugen wurden 2 jugendliche gesehen, die den Brand gelegt haben. Die beiden jugendlichen sollte sich die Fotos vom Schaden anschauen und einfach nur schämen. Eventuell bekommen die Eltern der jugendlichen ja ein schlechtes Gewissen,...

  • Bochum
  • 30.03.14
  •  1
Politik

Eine Kriminelle Vereinigung an der Spitze der Gebag?

Nun sind sie alle im Fokus der Staatsanwaltschaft: Cremer, Wolf-Kröger, Prüßmann, Dressler. Alle SPD oder Gewerkschaft. Alle ehemals Gebag. Der Aufsichtsratsvorsitzende Prüßmann hat sich während der Sitzungen telefonisch seine Order aus der SPD-Parteizentrale geholt. Die anderen haben als Vorstandsmitglieder (einzeln oder gemeinsam?) die Gebag, so der Vorwurf, um viele Millionen geschädigt. Dass Prüßmann immer wieder nachfragen musste, hat System. Sein Gegenüber auf der Krummacherstraße,...

  • Duisburg
  • 16.05.13
Natur + Garten
Soll ein Park in Gelsenkirchen-Rotthausen nach Ernst Käsemann benannt werden?

Gelsenkirchener Posse: Ach, wie gut, dass niemand weiß...

Klaus Brandt ist stocksauer. Die Verwaltung hatte in der Vorlage für die Sitzung der Bezirksvertretung Süd am 5. Juni bereits empfohlen, seinem Antrag zur Umbenennung der im Volksmund "Invalidenpark" genannten Grünfläche in Ernst-Käsemann-Park zu folgen. Jetzt folgte die Vollbremsung. Da hatte die Verwaltung doch tatsächlich vergessen, dass die Grünfläche in Rotthausen bereits seit 2005 den Namen "Dahlbuschpark" trägt. Bereits im April 2005 hatte die Bezirksvertretung Süd einen dahingehenden...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.12
Kultur

Herbeder Grundschüler lernen Rettungsdienst kennen

Bereits seit zwei Jahren führt das Deutsche Rote Kreuz als Träger der OGS in der Herbeder Grundschule das Jugendrotkreuzprojekt „Kinder helfen Kinder“ durch. Am vergangenen Freitag lernten die 23 kleinen Herbeder Ersthelfer ein weiteres Glied der Rettungskette kennen: Den DRK-Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis. „In den letzten Monaten wurden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Betreuung in der OGS durch Brigitte Rehbein, die nicht nur Abteilungsleiterin für den Offenen Ganztag beim...

  • Witten
  • 30.04.12
Überregionales
11 Bilder

Marketingpreis für Zwieback Brandt

Der Marketing-Club Südwestfalen hat die Kultmarke „Brandt“ mit dem 20. Marketing-Preis Südwestfalen ausgezeichnet. Der Zwieback-Hersteller punktete vor allem mit seiner marketing-strategischen Neuausrichtung der Marke, mit der er eine Bekanntheit von 90 Prozent und einen Markensympathiewert von 100 Prozent erreicht hat. „Mit dieser Auszeichnung für Brandt, die in direkter Linie zum Deutschen Marketing-Preis steht, prämiert der Club ein Unternehmen, das im 100. Jahr seines Bestehens einerseits...

  • Hagen
  • 27.01.12
Überregionales

Großfeuer bei der Vestischen Straßenbahnen in Bottrop

Am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.2011) brannte es am frühen Morgen im Busdepot der Vestischen Straßenbahnen in Bottrop. Sechs Löschzüge, etwa 120 Feuerwehrleute waren zu diesem Zeitpunkt im Einsatz. Ungefähr 70 Busse verbrannten in der Fahrzeughalle, das Dach stürzte teilweise ein. Auch andere Gebäude waren laut Feuerwehr stark einsturzgefährdet. Die Feuerwehr hatte das Feuer am frühen Sonntagnachmittag bis auf wenige Brandnester unter Kontrolle. Zeugen die die Polizei alarmierten...

  • Dorsten
  • 26.12.11
Überregionales
Auf der Türklingel steht noch der Name "Wins", der ebenfalls im Text vorkommt.
2 Bilder

Fund gegen Spende für Kiga abzugeben

Post aus vergangenen Tagen fand Familie Vrbat bei der Kernsanierung ihres Hauses in Schepersfeld. Unter dem alten Holzboden im Wohnzimmer kam eine Flasche zum Vorschein ... Der Inhalt der Flasche: eine vergilbte Karte vom 20. März 1947. „Ich wollte unbedingt wissen, was da steht und habe als erstes an Facebook und Lokalkompass gedacht, in der Hoffnung, dass das jemand übersetzen kann.“, erinnert sich Marija Vrbat. „Ich hab´ eher an eine schlimme Geschichte oder ein schlimmes Erlebnis...

  • Wesel
  • 13.12.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.