Brandursache

Beiträge zum Thema Brandursache

Blaulicht

Polizei ermittelt nach mehreren Bränden wegen Brandstiftung

Mehrere Brände haben am Wochenende Feuerwehr- und Polizei-Einsätze in Gelsenkirchen ausgelöst. Am Sonntagabend, 15. November 2020, waren auf einem Gelände am Dördelmannshof im Stadtteil Ückendorf mehrere Schaustellerbuden sowie ein Teil einer Lagerhalle in Brand geraten. Gegen 21.10 Uhr hatten Zeugen die Rettungskräfte verständigt. Zudem wurde ein Fahrzeug durch die Hitzeentwicklung angesengt. Brandermittler der Polizei übernahmen den Tatort, nachdem das Feuer gelöscht war. Die Ermittlungen zur...

  • Marl
  • 16.11.20
Blaulicht

Erste Ergebnisse zur Brandursache im Klinikum Vest - Knappschaftskrankenhaus

Nach dem Brand in einem Patientenzimmer eines Krankenhauses an der Dorstener Straße haben die Ermittler erste Ergebnisse zur Brandursache. Gemeinsam mit einem Sachverständigen haben sie den Brandort am Freitag aufgesucht. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass das Feuer im Bereich des Nachttisches ausgebrochen ist. Die wahrscheinliche Ursache ist entweder fahrlässiger Umgang mit Feuer oder bewusste Brandstiftung.  Das Feuer wurde in der Nacht gegen 03.50 h entdeckt. Durch das schnelle...

  • Marl
  • 25.01.19
  • 1
Überregionales

Mordkommission ermittelt nach Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Samstag, den 27.10.2018, kam es gegen 01:30 h in Haltern am See in der Innenstadt zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Der Brand entstand im Bereich des Hauseingangs und setzte sich in den Flur hinein fort. Die Hausbewohner wurden durch die ausgelösten Brandmelder geweckt. Sie konnten ihre Wohnung aufgrund von Feuer und Rauchgas nicht durch den Hausflur verlassen. Die Bewohner des Obergeschosses wurden durch die Feuerwehr über eine Drehleiter aus ihrer Wohnung gerettet. Aufgrund von...

  • Marl
  • 29.10.18
Überregionales
Lüftungsanlage in einem Döner-Imbiss brannte
3 Bilder

2 Brände, Feuerwehr erlebt unruhige Nacht

Gegen 23:00 Uhr war die gestrige Nacht für fast alle Kollegen der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr zu Ende. Nachdem zunächst der Brand einer großen Strohmiete in Gelsenkirchen-Resse die eine Hälfte der Kollegen alarmiert hatte, wurde fast der gesamte andere Teil der Feuerwehr kurze Zeit später in die Bochumer Straße gerufen. Dort brannte die Lüftungsanlage in einem Döner-Imbiss und drohte auf das Haus überzugreifen. Die beiden Einsatzstellen stellten die Feuerwehr vor sehr unterschiedliche...

  • Marl
  • 14.10.18
Überregionales

Brand eines Mehrfamilienhauses in Marl - alle Bewohner gerettet

Marl: Kellerbrand an der Wiener Straße. Bei einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Wiener Straße konnten alle Bewohner eines Hauses am Montag gegen 20 Uhr rechtzeitig ins Freie gebracht werden, als der Rauch durch den Hausflur zog. Eine Anwohnerin sah in einem Gebüsch eine verdächtige Person und meldete diese der Polizei. Als die Beamten den Mann überprüften, stellte sich heraus, dass er gesucht wurde und einen offenen Haftbefehl hatte. Er musste mit zur Wache. Das...

  • Marl
  • 04.09.18
Überregionales

Auto brennt in Marl Brassert , Brandstiftung?

Marl: Brennendes Auto auf der Hervester Straße. Sonntag gegen 8.15 Uhr geriet ein auf der Hervester Straße geparktes Auto in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der am Auto entstandene Schaden wird nach erster Bewertung auf etwa 1000 Euro geschätzt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. In Brassert kam es bereits öfter zu Brandstiftungen.

  • Marl
  • 03.09.18
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
2 Bilder

48-jährige Bewohnerin schwer verletzt bei Wohnungsbrand in der Waldsiedlung in Marl

Marl: Frau bei Wohnungsbrand verletzt. Auf dem Bachstelzenweg hat es am Samstag, gegen 17 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Nachbarn bemerkten, dass aus der Erdgeschosswohnung Rauch kam und alarmierten die Feuerwehr. Das Feuer selbst konnte schnell gelöscht werden. Eine 48-jährige Bewohnerin wurde schwer verletzt, sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die...

  • Marl
  • 06.08.18
Überregionales

71-jährige Rollstuhlfahrerin durch Brand lebensgefährlich verletzt, sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden

Heute (31.03.) gegen 08.55h erhielt die Polizei Kenntnis über eine schwerverletzte Person an einem Krankenhaus in Haltern am See. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand verließ eine 71-jährige Rollstuhlfahrerin das Krankenhaus, um im Raucherbereich eine Zigarette zu rauchen. Als die Frau sich nach Angaben von Zeugen die Zigarette mit einem Feuerzeug anzünden wollte, geriet ein von der 71-jährigen benutztes Beatmungsgerät in Brand. Das Feuer griff direkt auf den Rollstuhl über. Das Feuer konnte...

  • Marl
  • 31.03.18
Überregionales
3 Bilder

Schornstein eines Einfamilienhauses in Brand

Am Donnerstagmorgen (15.02.2018) kam es um 09.00 Uhr zu einem Kaminbrand auf der Tempelhofer Straße. Verletzte gab es hierbei keine. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde mit den Löschzügen Feuer- und Rettungswache, Süd und Hochlar sowie dem Rettungsdienst in den Stadtteil Hochlarmark gerufen. Vor Ort qualmte es deutlich sichtbar aus dem Schornstein eines Einfamilienhauses. Der Eigentümer hatte bereits alle Lüftungsklappen geschlossen. Durch die Einsatzkräfte wurde der Kamin mittels...

  • Marl
  • 15.02.18
Überregionales
Dank des schnellen Eingreifens des Firmeninhabers, musste die Feuerwehr nur Nachlöscharbeiten durchführen.
2 Bilder

Brand einer Ölheizung sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Am  Freitag  9.2 , gegen 13:40 Uhr, wurde der Feuerwehrleitstelle ein Brand am Dördelmannshof im Stadtteil Ückendorf gemeldet. Der Anrufer berichtete von einem Feuer im Bereich einer Heizungsanlage. Kräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer machten sich umgehend auf den Weg nach Ückendorf. Die erste Rückmeldung bestätigte ein Feuer in einem Anbau, in dem sich eine Ölheizung befand. Diese gehörte zu einem dort ansässigen Gewerbebetrieb. Der Inhaber hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr...

  • Marl
  • 10.02.18
Überregionales
Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr Gelsenkirchen zu dem Brandereignis aus.
3 Bilder

6 verletzte Personen nach ausgedehntem Kellerbrand, Feuerwehr rettet 9 Personen aus dem verrauchten Gebäude.

Gegen 16:30 Uhr  am 23.12 erreicht die Feuerwehrleitstelle ein Notruf aus dem Gelsenkirchener Stadtsüden. Der Anrufer meldete eine Rauchentwicklung im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Elisabethstraße. Ebenso sollten sich noch mehrere Personen im Gebäude befinden. Unter dem Einsatzstichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr", entsandte die Leitstelle umgehend Einheiten der Wache Altstadt, Heßler und Buer in den Stadtsüden. Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr wurden die Löschzüge...

  • Marl
  • 24.12.17
Überregionales

Wieder Feuer auf der Trabrennbahn

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde die Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag (02.10.2017) zur Blitzkuhlenstraße nach Recklinghausen-Hillerheide alarmiert. Um 03.59 Uhr alarmierte die Leitstelle den Löschzug Feuer- und Rettungswache zu einer Geruchsbelästigung. Auf der Anfahrt wurde klar, dass es sich bei der Geruchsbelästigung um eine Rauchentwicklung auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn handelte. Nach einer Erkundung des weitläufigen Geländes fanden die Einsatzkräfte...

  • Marl
  • 02.10.17
Überregionales
2 Bilder

Großbrand auf der Trabrennbahn

Zum wiederholten Male in den vergangenen 13 Monaten rückte die Feuerwehr Recklinghausen am Freitag zum Gelände der ehemaligen Trabrennbahn an der Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen-Hillerheide aus. Um 10.54 Uhr lief der Alarm auf der Kreisleitstelle auf, welche umgehend die hauptamtliche Wachabteilung der Feuer- und Rettungswache sowie den Löschzug Ost alarmierte. An der Einsatzstelle brannte es im Keller eines dreigeschossigen Gebäudes neben der Haupttribüne, in dem ehemals die Wettbüros...

  • Marl
  • 30.09.17
Überregionales
Zimmerbrand verläuft glimpflich - keine Verletzten

Zimmerbrand verläuft glimpflich - keine Verletzten

Die Feuerwehr wurde in den Morgenstunden vom 27. September 2017 auf die Recklinghäuser Wälle zu einem Zimmerbrand alarmiert. Um 07.11 Uhr wurde die Feuerwehr zum Herzogswall alarmiert. Beim Eintreffen drang leichter Rauch aus der mutmaßlichen Brandwohnung im dritten Obergeschoss. Erste Schilderungen ließen vermuten, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden könnten. Die Einsatzkräfte gingen mit einem Trupp in die Brandwohnung vor. Dort brannte ein abgelegter Gegenstand auf dem Herd....

  • Marl
  • 27.09.17
Überregionales

Brennender Kühlschrank in Wohnung - eine Verletzte

Am Sonntag Vormittag (11.09.2017) kam es auf der Nordstraße in Recklinghausen-Nord zu einem Brandereignis, infolge dessen eine Person verletzt wurde. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 10:30 Uhr alarmiert. An der Einsatzstelle war ein brennender Kühlschrank bereits durch einen Nachbarn der betroffenen Wohnung abgelöscht worde, so dass die ehrenamtlichen Einheiten nicht mehr ausrücken mussten. Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache befreiten die Brandwohnung von Brandrauch, führten...

  • Marl
  • 11.09.17
Überregionales
Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Entrauchung der Wohnung.
2 Bilder

Erster Löschversuch durch Nachbarn verhindert größeren Sachschaden.

Gegen 22:00 Uhr meldeten aufmerksame Nachbarn der Feuerwehrleitstelle Rauch aus einer Wohnung an der Crangerstrasse in Gelsenkirchen. Der Heimrauchmelder hatte zudem angeschlagen. Einheiten der Wache Buer und Hassel wurden in den Stadtteil Erle entsandt. Während sich die Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt befanden, starteten die Nachbarn einen Löschversuch mittels Pulverlöscher, der das Feuer fast gänzlich zum Erlöschen brachte. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Bewohner das Gebäude...

  • Marl
  • 19.04.17
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz Ostermontag in GE Schalke

Am Ostermontag gegen 18.35 Uhr erreichte die Feuerwehr Gelsenkirchen die Meldung einer brennenden Motorradabdeckplane auf der Liebfrauenstraße in Gelsenkirchen Schalke. Beim Eintreffen eines Löschfahrzeugs der Feuer- und Rettungswache Altstadt brannten Plane und ein darunter befindlicher Motorroller bereits in voller Ausdehnung. Flammen schlugen an einer Hausfassade einige Meter hoch und der Brand drohte auf die Erdgeschosswohnung überzugreifen. Der Einsatzleiter erhöhte die Alarmstufe und ließ...

  • Marl
  • 17.04.17
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wieder Brandstiftung in Marl Brassert?

Marl: Brand auf Schulgelände an der Hervester Straße.- Samstag, gegen 2.50 Uhr, kam es zu einem Brand auf einem Schulgelände an der Hervester Straße. Hierdurch wurde die Außenfassade eines Schulanbaus beschädigt. die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

  • Marl
  • 03.04.17
Überregionales
3 Bilder

Feuerwehr löscht grossen Dachstuhlbrand

In der Nacht von Sonntag, den 19.02.2017, auf Montag, den 20.02.2017, kam es auf der Nahestraße in Recklinghausen-Süd zu einem Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung. Verletzte gab es glücklicherweise keine zu beklagen. Um 00:40 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "Dachstuhlbrand" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war für die Einsatzkräfte ein deutlicher Feuerschein zu erkennen. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl eines Wohngebäudes bereits in Vollbrand, Flammendurchschläge durch die...

  • Marl
  • 20.02.17
Überregionales
Krankenhaus Bergmannsheil Buer
4 Bilder

Feuer im Krankenhaus Bergmannsheil Buer: Niemand ist verletzt

Brand im Patientenzimmer rasch gelöscht – „Niemand ist verletzt“ „Wir sind sehr froh, dass der Brand in einem Patientenzimmer heute Nacht so rasch gelöscht werden konnte und niemand zu Schaden gekommen ist. Es gibt keine Verletzten“, sagte Werner Neugebauer, Geschäftsführer des Bergmannsheil Buer und dankte allen Rettungskräften und den Pflegenden für ihren „schnellen, umsichtigen und beherzten“ Einsatz. In der Nacht zu Sonntag (29.01.2017) war um 0:20 Uhr das Feuer in einem Einzelbett-Zimmer...

  • Marl
  • 30.01.17
Überregionales
3 Bilder

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Am Sonntagmorgen 29.1 kam es gegen 03:46 Uhr auf der Braunfelder Allee in Dorsten zu einem Brand in einem Reihenmittelhaus. Bei dem Brand wurde ein 5 jähriges und ein 6jähriges Mädchen durch Rauchgasintoxikationen verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die Eltern und zwei Gäste der Familie brauchten nach einer ersten medizinischen Versorgung nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Nach den ersten Ermittlungen brach der Brand im Erdgeschoss des Hauses aus. Die polizeilichen...

  • Marl
  • 29.01.17
Überregionales
Dachstuhlbrand in den Stadtteil Gelsenkirchen Heßler

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Kurz nach Mitternacht am 7.1 wurde die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in den Stadtteil Gelsenkirchen Heßler gerufen. Unmittelbar nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam es dort zu einer teilweisen Durchzündung im Dachbereich einer Doppelhaushälfte. Die Feuerwehr reagierte sofort und alarmierte weitere Einheiten zur Einsatzstelle. Es gelang dadurch, den Brand schnell einzudämmen und die nicht betroffene Hälfte des Doppelhauses zu schützen. Im Laufe des Einsatzes mussten noch größere...

  • Marl
  • 07.01.17
Überregionales
Dramatische Rettung von Menschen am frühen Morgen über eine Drehleiter.

Menschen aus Brandwohnung mit einer Feuerwehr-Drehleiter gerettet

15.11.2016, 02:14 Uhr - Die frühen Morgenstunden begannen für die Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Altstadt, des Rettungsdienstes Dorsten und die Bewohner des Hauses, in dem es zu einem Brand kam, bereits mit dramatischen Minuten. Als die ersten Kräfte die Brandwohnung in der Dorstener Innenstadt erreichten, quoll bereits dichter schwarzer Rauch aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses. Mehrere Bewohner standen in der darüber liegenden Wohnung an ihren...

  • Marl
  • 15.11.16
Überregionales
Rauchwolke über Gewerbegebiet
2 Bilder

Schwarze Rauchwolke über Gewerbegebiet

Am 18.10. Mittag, gegen 12:45 Uhr, ging bei der Feuerwehrleitstelle ein Notruf ein. Der Anrufer berichtete von einer starken Rauchentwicklung aus dem Dachbereich einer leerstehenden Produktionshalle. Die Leitstelle entsandte darauf hin Einheiten der Hauptfeuerwache sowie der Wache Altstadt in die Emscherstraße. Auf Grund der starken Rauchentwicklung, wurde bereits auf der Anfahrt das Alarmstichwort erhöht und weitere Einheiten nach Gelsenkirchen-Erle beordert. Eine verletzte Person nach Feuer...

  • Marl
  • 18.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.