brannte

Beiträge zum Thema brannte

Blaulicht
Ein LKW brannte gestern Abend auf der A2, kurz hinter dem Kamener Kreuz. Archiv-Foto: Jungvogel

Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich bis 11h - Richtung Hannover
LKW brannte auf der A2

Am Mittwochabend, (6.2.) bemerkte ein LKW-Fahrer aus Polen im Rückspiegel, dass sein Gespann auf der A2 brannte. Er schaffte es gerade noch seinen Laster, kurz hinter dem Kamener Kreuz, auf den Standstreifen zu lenken. Bei Eintreffen der Kamener Feuerwehr am Einsatzort, kurz vor der Anschlussstelle Bönen, stand der mit Lacken und Farben beladende Sattelzug voll in Flammen. Die Feuerwehr war fast fünf Stunden im Einsatz und die Fahrbahn musste in Richtung Hannover für Stunden gesperrt werden....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.02.19
Überregionales

Bungalow brannte lichterloh

In voller Ausdehnung brannte ein Bungalow in Berghofen als die Feuerwehr am Wochenende nachts um 1.30 Uhr zum Brand „In der Lohwiese“ gerufen wurde. Das Feuer wurde von innen und außen bekämpft. Außerdem musste eine Riegelstellung zum benachbarten Gebäude aufgebaut werden, um das Übergreifen der Flammen zu verhindern. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Sie stand beim Eintreffen der ersten Einheiten im Garten und wurde nach kurzer medizinischer Untersuchung, bei...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
Überregionales
Foto: Mike Filzen

Überruhr-Holthausen: Photovoltaikanlage geriet in Brand

Am Samstag, 4. Juli, wurde der Feuerwehr um 15.50 Uhr ein Dachstuhlbrand an der Milchstraße gemeldet. Bereits bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage großflächig in Brand geraten war. Über eine Drehleiter wurde der Brand unter Einhaltung der Sicherheitsabstände gelöscht. Der Dachbereich unter der Photovoltaikanlage wurde durch den Brand zerstört. Feuerwehr verhinderte...

  • Essen-Ruhr
  • 07.07.15
Überregionales
26 Bilder

Der Holzunterstand "Garten Eden" brannte völlig aus in Lendringsen

Der Holzunterstand "Garten Eden" brannte völlig aus in Lendringsen 10.Juli 2012 Lendringsen/ Am Montagmorgen gegen 1.30 Uhr brannte der Holzunterstand an der Hönnetalstraße in Lendringsen völlig aus. Die Feuerwehr fand einen noch unbekannten toten Menschen nach den Löscharbeiten. Gestern war ein Brandsachverständiger vor Ort. Mit dem Leiterwagen der Feuerwehr Menden wurden Bilder aus der Luft gemacht. Hier traffen sich seit einigen Jahren Obdachlose an der Evangelischen Kirche in Lendringsen....

  • Menden (Sauerland)
  • 10.07.12
  • 1
Überregionales
29 Bilder

S-Bahn brannte im Banhof Essen Kettwig!! Zugführerin kamm mit Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus!!

Essen (ots) – Essen-Bahnhof-Kettwig, 23.06.2012, Aus unbekannter Ursache brannte es lichterloh im Triebwagen, der ursprünglich nach Köln -Nippes fahrenden S-Bahn. Die Zugführerin bemerkte das Feuer noch im Bahnhofsbereich. Obwohl ihr Führerhaus bereits verqualmt war, reagierte sie fachkompetent und sehr besonnen, in dem sie die anfahrende Bahn anhielt und den Fahrbügel vom Netz trennte. Dabei zog sie sich eine Rauchvergiftung zu. Anschließend führte sie alle Fahrgäste wohlbehalten zum Bahnsteig...

  • Essen-Steele
  • 24.06.12
  • 2
Überregionales

Autotransporter brannte

Ein beladener Autotransporter brannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. Dezember, um 2.37 Uhr an der Nordstraße. Der LKW wurde im Bereich einer Schule, Nähe der Mühlenstraße, geparkt. Beim Eintreffen der Polizei brannten bereits vier der acht aufgeladenen Fahrzeuge. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge zu verhindern. Auch an dem Transporter und einem geparkten Fahrzeug entstanden Brandschäden. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.