Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDORF-FLEHE - Sankt-Sebastianus-Schützenbruderschaft
Unverhofftes Erlebnis an einem Dienstagmorgen - Ein Arztbesuch und dann...

... am 20.08.2019 Gerade saß ich noch beim Arzt am Aachener Platz in Düsseldorf... die Blutabnahme war fast beendet! Da hörte ich wohlbekannte Klänge; und dachte, ich kann meinen Ohren nicht trauen! Aber doch, es hörte sich nach Schützenfest an! Nachdem ich die Praxisräume verlassen hatte, sah ich den AUFMARSCH und das begleitende Polizeiauto! Und, obwohl ich noch einen wichtigen Termin hatte und mit dem Laufen auch Probleme, bin ich der Musik gefolgt! Schade, dass ich den...

  • Düsseldorf
  • 22.08.19
  •  8
  •  2
Vereine + Ehrenamt
87 Bilder

V E E D E L S Z O C H - D Ü S S E L D O R F - G E R R E S H E I M
🤡🤡 D’r Zoch kütt - auf der Quadenhofstraße 🤡🤡 Tolle Stimmung trotz Regen!!!

KARNEVAL 2019 Veedelszoch in Düsseldorf-Gerresheim <> 🤡🤡🤡🤡🤡🤡🤡🤡🤡🤡 <> Trotz dem schlechten Wetter... waren wieder viele, viele Menschen unterwegs, die es sich nicht nehmen ließen, sich den tollen Veedelszoch in Düsseldorf-Gerresheim anzusehen! Und... es hat sich - wie schon die letzten Jahre - gelohnt, dabei zu sein!!! Was hatte ich für einen Spaß, mir - eine ganze Weile auch (unbequem auf einem Halteverbotsschildhalter) sitzend - das Geschehen anzusehen! Viele...

  • Düsseldorf
  • 03.03.19
  •  9
  •  5
Kultur

Düsseldorf-Kaiserswerth
Burggrafenpaar gekürt

Das Rathaus zu Kaiserswerth war am 24. November fest in närrischer Hand. Denn dort kürte die KG Düsseldorfer Nordlichter ihr neues Burggrafenpaar. Burggraf Oskar Tasch-Schott und seine Gräfin Iris Athanassiou-Keyzers werden in dieser Session die Karnevalisten im Düsseldorfer Norden regieren. Neben Bezirksbürgermeister Stefan Golißa machte auch OB Thomas Geisel den Tollitäten seine Aufwartung.

  • Düsseldorf
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

St Martin in Bilk
Über 500 kleine Kunstwerke

Auch in diesem Jahr haben die Martinsfreunde Bilk in mühevoller Arbeit eine riesige Ausstellung mit Martinslaternen auf die Beine gestellt. Viele freiwillige Helfer waren dazu am Start. Die selbstgebastelten Laternen wurden in Kindergärten, Schulen und Altenheimen erstellt. Über 500 dieser Kunstwerke konnte man an zwei Tagen im Gemeindesaal der Friedenskirche bewundern. Klaus -Dieter Möhle (Präsident der Martinsfreunde) beglückwünschte die Gewinner in ihrer Altersklasse und verteilte die...

  • Düsseldorf
  • 04.11.18
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  •  28
Vereine + Ehrenamt
Die amtierenden Lintorfer Majestäten

Lintorfer Schützenchef: "Politik will Brauchtum abschaffen"

Am 22. August 1948 feierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ihr erstes Schützenfest nach dem Zweiten Weltkrieg. Ob 70 Jahre später, am 20. August 2018 wieder ein Königschießen in Lintorf stattfinden wird, ist noch völlig ungewiss. Ein Sachverständiger hat den Schießstand der Bruderschaft am Schützenplatz wegen angeblicher zahlreicher "Mängel" stillgelegt. Kürzlich trafen sich der Vorstand und die Schießmeister zum Krisentermin am Schießstand. Der zuständige...

  • Düsseldorf
  • 06.08.18
  •  1
Politik
(c) Walter Hermanns

Gänsereiten mit Attrappen, also das Köpfen von Mitgeschöpfen, ist in Düsseldorf erlaubt!

Als Bespaßung konnte man am 12. Mai 2018 im Rahmen des Schützenfestes Oberkassel versuchen, einer Plastikgans den Kopf abschlagen. Diesem geschmacklosen Brauchtum, welchem in Spanien, den Niederlanden, Belgien, England und Teilen von Nordrhein-Westfalen nachgegangen wird, wurde nun auch erstmals in Düsseldorf dargeboten. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte deshalb in der letzten Sitzung des Stadtrats die Verwaltung, ob es für die notwendigen Aufbauten bzw. Durchführung eine...

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
Vereine + Ehrenamt
Das Regimentskönigspaar Josef Detempli (Baccara) mit Gattin Ruth. Foto: © P. Ries
5 Bilder

Garath: Majestäten gekrönt-Verdienst- und Stadtorden verliehen

Spenden für gute Zwecke Mit der Krönung der neuen Majestäten 2018/ fand das 50. Garather Schützen- und Volksfest 2018 am vergangenen Dienstag nun endgültig seinen Abschluss. Garath 15.05.2018 (pri). Zurückblickend können Schützenchef Michael Haas und Horst Schlotter sagen, dass es – bis auf den Abbruch der Parade wegen schlechten Wetters – wieder einmal ein rundum gelungenes Fest war. „Wir hatten mit Hendrik und Andrea Schutte tolle Majestäten und haben mit Josef "Jupp" und Ruth...

  • Düsseldorf
  • 20.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zur Begrüßung haben wir erst einmal ein Schlückchen getrunken!  ;-)))
35 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Gerresheim - Veedelszoch und Karneval - Hier speziell der SSV Knittkuhl und das Fanfaren und Showorchester aus Gotha

* Sonntag 11. Februar 2018 SSV Knittkuhl auf dem Veedelszoch in Gerresheim und das FANFAREN UND SHOWORCHESTER"Sound of Gotha" GERMANY Früh am Morgen habe ich mit einem Bild von 2014 - das den Wagen vom SSV Knittkuhl zeigt - schon angekündigt, dass ich wieder zum Veedelszoch "umme Ecke" gehen werde! Pünktlich um 11:00 Uhr ging ich los zum "Ort des Geschehens" auf der Quadenhofstraße! Und zu meiner großen Freude sah ich sofort als ich um die Ecke bog die "Abordnung" vom...

  • Düsseldorf
  • 14.02.18
  •  26
  •  15
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Überzeugung oder Hobby?

Rund 16.000 Männer und Frauen in Düsseldorf haben ein gemeinsames Hobby: ihren Schützenverein. Rechnet man die beteiligten Familienmitglieder hinzu, dürfte sich diese Zahl zumindest verdoppeln. Von Unwissenden vielfach belächelt und mit dem Prädikat „veraltet“ abgestempelt, bringen solche Vorurteile natürlich Probleme mit sich, besonders wenn es um das Thema Mitglieder und Nachwuchs geht. Viele Schützenkameraden versuchen gegenzusteuern und setzen sich für ein besseres Image ihres Vereins...

  • Düsseldorf
  • 18.10.17
Kultur
Eine Rose von diesem süßen kleinen Kerl für alle Zuschauer, Teilnehmer und Betrachter meiner Fotos.
38 Bilder

Erntedankzug Düsseldorf-Urdenbach 2017

Heute habe ich mir wieder den Erntedankzug im urigen Stadtteil von Düsseldorf -  Urdenbach -  angesehen.Leider stand die Sonne ungünstig für die Fotos. Dennoch möchte ich ein paar Impressionen von diesem einmal jährlich großen und viel besuchten Ereignis einstellen. Ich bewundere immer wieder den Einfallsreichtum, die liebevolle gestaltenten Schürreskarren und Erntedankwagen. Besonders viel Freude machen mir die mitlaufenden, getragenen und wie auch immer gefahrenen Kinder und Kleinkinder....

  • Düsseldorf
  • 01.10.17
  •  13
  •  18
LK-Gemeinschaft
Diese tolle Frau steht zur Wahl... bitte stimmt für Luzie!
2 Bilder

Lokales aus Fröndenberg - Die Wahl nach der Wahl Hier kann keiner etwas falsch machen, sondern nur gewinnen! - Bitte schnell noch täglich eine Stimme abgeben...

* Eine Stimme für Luzie Hier kann keiner etwas falsch machen... und... sogar noch etwas gewinnen!!! Wie das geht erfahrt ihr hier! Noch täglich kann jeder unsere liebe Luzie unterstützen! Sie, die immer an alle Geburtstage denkt und fleissig in Fröndenberg und auch über anderes berichtet, könnte noch einige Stimmen gebrauchen! Gudrun hatte dazu auch schon geschrieben! Also hier meine Bitte: Stimmt für Luzie!!! Lieben Gruss an alle von Bruni ♥

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.09.17
  •  23
  •  8
Vereine + Ehrenamt
19 Bilder

Kompanie-Königsschießen der Ges.1. von Hindenburg 1926

Am Samstag fand aur dem Schießstand des St.Sebastianus Schützenverein – Derendorf 1655 e.V das Kompanie-Königsschießen der Ges.1v Hindenburg statt. Nach der Begrüßung vom 1.Hauptmann Peter Klinkhammer bei einen Glas mit leckeren Kürzer Bier, gab es eine Danksagung an Cida Klinkhammer die nicht nur für das leckere Essen zuständig war, ihr wurde auch zum Geburtstag mit einen Blumenstrauß nachträglich gratuliert. Auch der Regimentskönig 2017/18 Norbert Weil war mit seiner Gabi gekommen ,...

  • Düsseldorf
  • 27.08.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Krönungsball der Ges.Hermann Löns

Samstag fand im Restaurant Faustino am Nordfriedhof der Krönungsball der Ges. Hermann Löns statt. Nach der Begrüßung der Gäste durch den 1.Hauptmann Dirk Baumann, wurde die Pfänderschützen geehrt, und es dauerte auch nicht mehr lange ,da wurde es ernst für den neuen Kompaniekönig. Um ca. 21:30h war dann der Höhepunkt gekommen um die neuen Majestäten zu küren. Peter Borrenkott wurde mit seiner Gattin Silvia zum neuen König gekrönt und löst Christoph und Vanessa Otto ab. Es war ein...

  • Düsseldorf
  • 21.08.17
  •  1
  •  1
Kultur
Der Sankt Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Niederkassel 1890 steht in den Startlöchern. Am Samstag startet das Schützenfest in Niederkassel - und das zum 110. Mal.

Zum 110. Mal: Niederkasseler Schützenfest steigt am 12. August

Zum 110. Male findet in diesem Jahr das Niederkasseler Schützenfest statt. Von Samstag, 12. August, bis Dienstag, 15. August, wird wieder marschiert, getrommelt, gefeiert und geschnackt auf dem Festplatz unter der Theodor-Heuss-Brücke. Doch einige Dinge sind anders als in den Vorjahren. So wird dieses Jahr das Schützenfest nicht mit einer katholischen Messe eröffnet. In gemeinsamer Planung mit der linksrheinischen katholischen Kirche wird es erstmals am Sonntagmorgen, also am zweiten Tag...

  • Düsseldorf
  • 07.08.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Generalappell des Derendorfer Schützenfest und Möschesonntag

Gestern am Samstag war auf dem Schießstand des St.Sebastianus Schützenverein Derendorf 1655 e.V. der Generalappell zum Schützenfest, welches von 07.07-10.07.2017 stattfinden wird . Hierzu begrüßte der Vorstand unter Heiwi Lang und Oberst Jürgen Pagel in gemütlicher Atmosphäre alle Kameradinnen und Kameraden, und haben somit das Schützenfest eingeläutet. Am Möschesonntag fand ein Freiluftgottesdienst im Pfarrgarten „Heilige Dreifaltigkeit“ mit der Vorstellung der „Goldene Mösch“ mit...

  • Düsseldorf
  • 25.06.17
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Hier fand am Samstag das GESCHEHEN statt...
18 Bilder

Lokales aus Düsseldof-Holthausen - Düsseldorfer Räbbelche 1962 e. V.

* 20. Mai 2017 Holthausen - Marktplatz Düsseldorfer Räbbelche 55 Jahre Düsseldorfer Räbbelche e. V. Samstag am Nachmittag und frühen Abend habe ich meine "Kegelschwester" Antje (sie ist bei den Düsseldorfer Räbbelche für die Kasse zuständig) besucht! So kam ich natürlich in den Genuss, noch ein wenig von dem Geschehen dort mitzuerleben! War jedoch für einiges - was dort dargeboten wurde - etwas zu spät dran! Die Band 9 1/2 sorgte für gute Stimmung! Für die Kinder wurde ein...

  • Düsseldorf
  • 23.05.17
  •  9
  •  17
Kultur

Osterfeuer in Wersten: Buntes Programm auf dem Schützenplatz

Am Samstag, 15. April, von 16 bis 22 Uhr, veranstaltet die Werbegemeinschaft „Wir in Wersten“ bereits zum 9. Mal das Osterfeuer auf dem Schützenplatz Opladener Strasse. Ein Grill- und Getränkestand sorgt für das leibliche Wohl, das Feuer wird zwischen 19 und 20 Uhr entzündet. Für zusätzliche Unterhaltung sorgt die Jugendfeuerwehr, die DRK Gruppe Wersten, ein Bastelstand, ein Kinderkarussell, Eselreiten, der Osterhase, der Überraschungen verteilt und einiges mehr.

  • Düsseldorf
  • 07.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Titularfest – Dem Patron huldigen

Schützenchef Lothar Inden spricht Klartext Jedes Jahr zur gleichen Zeit kommen die Schützen zusammen und huldigen ihrem Patron. Das Titularfest, das Fest des Schutzherrn, füllt den Saal der Rheinterrasse. Das Schützenregiment ist fast komplett angetreten. Aber nur im Saal, wie der Vorsitzende Lothar Inden in seiner Begrüßungsrede feststellt. Denn zur Messe ist die Beteiligung eher gering, was der Chef auch moniert. „Es wäre zu wünschen, dass die Kameraden sich nicht in bestimmten...

  • Düsseldorf
  • 09.01.17
Vereine + Ehrenamt

Anders als viefach gedacht.....

Freude bei den Bilker Schützen - jetzt ist die Aufnahme in das immaterielle Kulturerbe der UNESCO auch nach Außen sichtbar........ Im November 2016 konnte der erste Chef des St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf Bilk 1445 e.V Ulrich Müller mit seinem Vize Michael Schwarz die neue Tafel am Vereinshaus enthüllen, jetzt ist die Aufnahme in das immaterielle Kulturerbe auch hier sichtbar. Was war das für ein langer Weg…… Vorausgegangen waren die schrecklichen Amokläufe von Winnenden und...

  • Düsseldorf
  • 14.12.16
Vereine + Ehrenamt

Määtes in Jerresheim: Das Sankt Martinsfest 2016 in Gerresheim steigt

Auch in diesem Jahr hat der Verein Aktions-Gemeinschaft Martinus in Düsseldorf-Gerresheim ein buntes Programm rund um das Sankt Martinsfest auf die Beine gestellt. Das Fest beginnt einer Fackelausstellung in der Aula des Gymnasium Gerresheim, Am Poth 60. Bis Sonntag, 6. November, 10 bis 17 Uhr, werden hier 1.500 Fackeln zu sehen sein. Am Donnerstag und Freitag, 3. und 4. November, jeweils um 8.45 Uhr findet hier ein ökumenischer Kindergottesdienst der Gerresheimer Grundschulen...

  • Düsseldorf
  • 29.10.16
  •  2
Kultur
Das Verwaltungsgebäude von 1952 in neuem Outfit: Tim Eiag verschnürt es 2016 zum 70. Geburtstag von NRW.
26 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Mehr vom Marktplatz

Ein neues Outfit Kaum war der Bericht über den Marktplatz mit Jan Wellem-Denkmal und Rathaus erschienen und ein weiterer Beitrag über die Umgebung angekündigt, hatte sich Überraschendes getan. Ein schönes Präsent Denn seit wenigen Tagen hat das neue Verwaltungsgebäude von 1952 (Alte Kämmerei), das bald umfassend saniert werden soll, ein neues frisches ungewohntes Aussehen. Anlässlich des NRW-Tages Ende August hat der Düsseldorfer Künstler Tim Eiag begonnen, die alte Kämmerei mit bunten...

  • Düsseldorf
  • 19.08.16
  •  10
  •  13
Überregionales
Christian Erdmann wird neuer Karnevalsprinz. Archivfoto

Christian Erdmann neuer Karnevalsprinz: Update

Eigentlich sollte die Nachricht vom Comitee Carneval (CC) hochoffiziell am 3. September verkündet werden, doch anscheinend gab es eine undichte Stelle: Wie die Bild Zeitung heute berichtete, wird Christian Erdmann, einer der beiden Chefs des "Schlösser Quartier Bohème", stadtbekannter DJ und Senator der Weissfräcke, in der kommenden Session Karnevalsprinz. Venetia wird Alina Kappmeier von der Tanzgarde der Prinzengarde Blau-Weiss. „Was sollen wir jetzt noch dementieren: Ja, Christian Erdmann...

  • Düsseldorf
  • 04.08.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.