Breitenbruch

Beiträge zum Thema Breitenbruch

Ratgeber
Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben  begonnen. Die Bauarbeiten erfolgen überwiegend unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage. Vom 29. Juni bis voraussichtlich 2. August ist eine Vollsperrung der Breitenbrucher Straße erforderlich.

Straßenbauarbeiten in Arnsberg-Breitenbruch haben begonnen
B229 halbseitig gesperrt - Vollsperrung ab 29. Juni

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben am Montag (15.6.) begonnen. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Anfang September geplant ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg durchgeführt. Die Baukosten betragen rund 930.000 Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Bundesstraße innerhalb der Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch ist...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Ratgeber
In der Zeit vom 29. Juni bis zum 1. August verkehrt die Linie 548 aufgrund der Baustelle Breitenbruch nur noch zwischen Arnsberg und Breitenbruch.

Breitenbruch: Buslinie 548 muss Umleitung fahren

In der Zeit vom 29. Juni bis zum 1. August verkehrt die Linie 548 aufgrund der Baustelle Breitenbruch nur noch zwischen Arnsberg und Breitenbruch. Hierfür wird ein Kleinbus eingesetzt, der am Ortseingang eine Ersatzhaltestelle bedient. Dies gilt ebenso für die Bereiche Delecke, Torhaus, Südufer, die dann mit einem Kleinbus bis Körbecke fahren müssen. Aus Richtung Soest/Möhne besteht während der Bauarbeiten keine Verbindung mit der Linie 548 nach Breitenbruch/Arnsberg. Die WB Westfalen Bus...

  • Arnsberg
  • 14.06.20
Ratgeber
Auf den Infrarotbildern sind beispielsweise schlecht gedämmte Stellen und Wärmebrücken gut auszumachen.
  3 Bilder

Energiespa(r)ziergang mit Wärmebildkamera
Wie Thermographien Schwachstellen zeigen: Verbraucherzentrale und Stadt Arnsberg informieren

Wie Wärmebilder beim Aufspüren von Energieverlusten helfen, zeigen die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg auch in 2019 bei den „Energiespa(r)ziergängen“ in Müschede (19. Februar) und Breitenbruch (9. März). Energieberater Carsten Peters macht jeweils abends einfache Thermografien von bis zu fünf ausgewählten Eigenheimen und zeigt direkt, wie die Bilder auf energetische Schwachpunkte hinweisen. „Auf den Infrarotbildern sind zum Beispiel schlecht gedämmte Stellen und Wärmebrücken gut...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
Kultur
Das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald lädt am 15. Dezember zum Waldweihnachtsmarkt in Breitenbruch ein.

Waldweihnacht Breitenbruch
Förster laden zum Weihnachtsmarkt ein

Am Samstag, 15. Dezember, ab 14 Uhr öffnet wieder der Waldweihnachtsmarkt an der Ausbildungswerkstatt des Lehr- und Versuchsforstamtes Arnsberger Wald in Breitenbruch (Zum Windstich 30). Private Anbieter sowie das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald bieten vom frischen Wildbret aus heimischen Wäldern, Honig und Kerzen sowie Wissenswertes vom Imker über Handarbeiten und Holzwerkstücke  allerlei Geschenkideen und Nützliches für die Weihnachtszeit. Rund um die festlich beleuchtete Fichte...

  • Arnsberg
  • 08.12.18
Ratgeber

Kreisstraße 8/ Wannestraße voll gesperrt

Ab sofort (Dienstag, 9. Oktober) ist die Kreisstraße 8/ Wannestraße ab dem Ortsausgang in Richtung Breitenbruch voll gesperrt. Die großräumige, bereits vorhandene Umleitung für den Lkw-Verkehr gilt nun auch für Pkw. Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt sind bis auf wenige Restarbeiten im Seitenbereich abgeschlossen. Im Einmündungsbereich der Straße "Zum alten Brunnen" kann es ebenfalls noch zu Behinderungen kommen, da der Kreuzungsbereich erst zur Hälfte fertiggestellt ist. Der letzte Abschnitt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
Politik
Ausbau der Wannestraße im letzten Bauabschnitt
  2 Bilder

Bauarbeiten an der Wannestraße schreiten zügig voran / Breitenbrucher lehnen Straßenausbau ab

NIEDEREIMER/BREITENBRUCH Die Anlieger der Breitenbrucher Straße lehnen in dem Bürgerantrag, der jetzt im Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch kontrovers diskutiert wurde, den kostenintensiven Ausbau der Straße vehement ab. In dem Antrag geht es um den Verzicht der beitragspflichtigen Erneuerung der Bürgersteige und Standstreifen im Verlauf der Breitenbrucher Straße im Zuge der Fahrbahnerneuerung. Für den Haushalt 2018/2019 sind für diese Arbeiten 530.000 Euro eingestellt, wonach nach...

  • Arnsberg
  • 09.10.18
Vereine + Ehrenamt

Wennigloher Schützen eröffnen die Saison

Wennigloh/Breitenbruch. Auftakt der Schützenfestsaison auf dem Breitenbrucher Berg: Am Pfingstsonntag machte eine starke Abordnung der Wennigloher Schützen den Freunden aus dem Walddorf ihre Aufwartung. Glückwünsche an Hans-Wilhelm und Heike Bongen Das Wennigloher Königspaar André Westermann und Ines Edelbroich gratulierte zusammen mit Jungschützenkönig Stefan Springer ihren Tags zuvor ermittelten Amtskollegen Hans-Wilhelm und Heike Bongen zu ihrer Regentschaft. Anschließend wurde bei...

  • Arnsberg
  • 22.05.18
Überregionales

Sternsinger sammeln 4.400 Euro

Die Sternsinger der Heilig Kreuz-Gemeinde Arnsberg und der Gemeinde Breitenbruch sammelten insgesamt 4.400 Euro. Wie in jedem Jahr wurden die Sternsinger Heilig Kreuz von den Bewohnern des Wohnhauses Mariannhill tatkräftig unterstützt. Einige Jugendliche, ehemalige Könige und viele Eltern unterstützen die Aktion. Sie begleiten die Gruppen, sie fahren die Könige in die abgelegenen Straßen der Gemeinde, sie kochen das Mittagessen. Besonders schön sei gewesen, berichtet Ronja Böhm, in die...

  • Arnsberg
  • 11.01.18
Überregionales
  3 Bilder

Rauchwahrnehmung in Tiefgarage ruft Feuerwehr auf den Plan

Arnsberg. Am Morgen des 31. August wurden um 9:44 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Alt-Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh zu einem Brandeinsatz am Arnsberger Neumarkt alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte eine Verrauchung im 2. Untergeschoss der dortigen Tiefgarage gemeldet. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr und einer ersten Erkundung wurde die gesamte Tiefgarage geräumt. Die Ein- und Ausgänge der betroffenen Bereiche...

  • Arnsberg
  • 31.08.16
Überregionales

Basislöschzug 2 zieht Jahres-Bilanz und ehrt Mitglieder

Spektakuläre Einsätze und viele Stunden ehrenamtliches Engagement Arnsberg. Am 26. Februar trafen sich die drei Einheiten des Basislöschzugs 2 der Arnsberger Feuerwehr zur gemeinsamen Hauptdienstbesprechung im Kreisfeuerwehrhaus an der Arnsberger Ruhrstraße. Die Angehörigen der Einsatzabteilung sowie der Ehrenabteilung des Löschzugs Arnsberg blickten dabei zusammen mit ihren Kollegen aus den Löschgruppen Breitenbruch und Wennigloh auf das Jahr 2015 zurück. Zudem standen einige Beförderungen...

  • Arnsberg
  • 28.02.16
  •  2
Überregionales
  4 Bilder

Feuerschein am Arnsberger Segelflugplatz löst Feuerwehreinsatz aus

Arnsberg. Alarm für die Hauptwachen sowie den Basislöschzug 2 der Arnsberger Feuerwehr am Abend des 04. November: Von dem Segelflugplatz im Alten Feld in Arnsberg war Feuerschein in der Nähe des Flugzeughangars gemeldet worden. Auf Grund dieser zunächst unklaren Lage alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede neben den beiden Hauptwachen auch den aus den Einheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh bestehenden Basislöschzug zur Brandbekämpfung. Die Zufahrt zu dem Segelflugplatz...

  • Arnsberg
  • 04.11.15
Überregionales
  4 Bilder

Beeindruckende Zusammenarbeit bei Jahres-Hauptübung

Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Malteser Hilfsdienst üben bei der Sauerländer Spanplattenfabrik für den Ernstfall Arnsberg. Am Freitag, den 12. Juni führte der Basislöschzug 2 der Arnsberger Feuerwehr, bestehend aus dem Löschzug Arnsberg, der Löschgruppe Breitenbruch und der Löschgruppe Wennigloh, seine diesjährige Hauptübung durch. Unterstützt wurden die Wehrleute dabei von Einsatzkräften des Technischen Hilfswerks (THW) und des Malteser Hilfsdienstes (MHD). Für die Übung...

  • Arnsberg
  • 16.06.15
Überregionales

Sirenen rufen Basislöschzug 2 zum Einsatz nach Arnsberg-Gierskämpen

Arnsberg. Am Nachmittag des 24. Mai heulten in Arnsberg die Sirenen und riefen die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße in Gierskämpen. Per Notruf war der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede eine Rauchentwicklung aus einer dortigen Wohnung gemeldet worden. Diese alarmierte daraufhin umgehend die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, den Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Arnsberg und Wennigloh, die Löschgruppe Rumbeck sowie den Fernmeldedienst der Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 25.05.15
Überregionales
  7 Bilder

Einsatzkräfte üben den Ernstfall am Arnsberger Altstadttunnel

Arnsberg. Am Abend des 20. Mai übten die Einsatzkräfte des Basislöschzugs 2 mit den Einheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh gemeinsam mit dem Rettungsdienst im Rahmen einer sogenannten Alarmübung die Bewältigung eines Unfallereignisses im Arnsberger Altstadttunnel. Die Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln schreiben im Abstand von jeweils vier Jahren eine Vollübung und jedes Jahr eine Teilübung vor. Nur so kann sichergestellt werden, dass alle...

  • Arnsberg
  • 21.05.15
  •  1
Überregionales
  4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rückt zu zahlreichen Sturmeinsätzen aus

Orkantief „Niklas“ beschert Einsatzkräften einen arbeitsreichen Tag Arnsberg. Nachdem mehrere Einheiten der Arnsberger Feuerwehr während des Vormittags des 31. März bereits zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken mussten, die ihnen das Sturmtief „Niklas“ beschert hatte (wir berichteten), summierte sich diese Zahl im Verlauf des Tages auf insgesamt 30 - Stand: 20:00 Uhr. An 22 Einsatzstellen in Arnsberg, Breitenbruch, Holzen, Hüsten, Neheim und Niedereimer mussten die Blauröcke Bäume...

  • Arnsberg
  • 31.03.15
Überregionales
  2 Bilder

Basislöschzug 2 zieht Bilanz des vergangenen Jahres und ehrt Mitglieder

Spektakuläre Einsätze und viele Stunden ehrenamtliches Engagement Arnsberg. Erstmals trafen sich am 30. Januar alle drei Einheiten des Basislöschzugs 2 der Arnsberger Feuerwehr zur gemeinsamen Hauptdienstbesprechung im Kreisfeuerwehrhaus an der Arnsberger Ruhrstraße. Die Angehörigen der Einsatzabteilung sowie der Ehrenabteilung des Löschzugs Arnsberg blickten dabei zusammen mit ihren Kollegen aus den Löschgruppen Breitenbruch und Wennigloh auf das Jahr 2014 zurück. Zudem standen einige...

  • Arnsberg
  • 31.01.15
  •  1
Überregionales
  10 Bilder

Arnsberger Feuerwehr bekämpft Brand bei Reno De Medici mit Großaufgebot

Arnsberg. Großeinsatz der Arnsberger Feuerwehr am Mittag des 27. November im Arnsberger Werk des Karton-Herstellers Reno De Medici: Aus ungeklärter Ursache hatte ein auf dem östlichen Betriebsgelände befindliches rund 50 Meter langes Förderband, welches Altpapier von einem Außenlagerplatz in eine Wiederaufbereitungsanlage, einen sogenannten Pulper, transportierte, Feuer gefangen. In dieser Anlage wird das ankommende Altpapier in Wasser aufgelöst und so für den weiteren Produktionsprozess...

  • Arnsberg
  • 28.11.14
Überregionales
  4 Bilder

Zwei zeitgleiche Brandeinsätze halten Feuerwehr in Atem

Arnsberg. Die Arnsberger Feuerwehr hatte in der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober zwei fast gleichzeitige Brandeinsätze zu bewältigen. Zu einem Einsatz kurz vor Mitternacht, wurden am 10. Oktober die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg in die Rosenbergerstraße in Gierskämpen gerufen. Dort war der Leitstelle Meschede ein Kellerbrand gemeldet worden. Bereits auf der Anfahrt rüsteten sich mehrere Einsatztrupps mit schwerem Atemschutz aus. Da im betroffenen Wohnhaus...

  • Arnsberg
  • 11.10.14
Überregionales
  5 Bilder

Stephan Kemper ist neuer Löschgruppenführer in Breitenbruch

Hans-Georg Schüttler legt die Leitung der Einheit nach 25 Jahren in jüngere Hände Breitenbruch. Mit einem großen Feuerwehrfest wurde am 30. August der Führungswechsel in der Löschgruppe Breitenbruch der Arnsberger Feuerwehr vollzogen. Nach 25 Jahren gab Hauptbrandmeister Hans-Georg Schüttler den Staffelstab an Oberbrandmeister Stephan Kemper weiter und legte damit die Leitung der Einheit in jüngere Hände. Umrahmt von einem bunten Programm mit Hubschrauberrundflügen, einer...

  • Arnsberg
  • 31.08.14
Überregionales
  7 Bilder

Erfolgreiche Einsatz-Übung des BLZ 2 bei Reno De Medici

Wehren aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh üben Brandbekämpfung und Menschenrettung Arnsberg. Ein komplexes Übungsszenario hatte der Basislöschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg im Rahmen seiner diesjährigen Jahres-Hauptübung am Freitag, den 27. Juni auf dem Gelände der Reno De Medici Arnsberg GmbH in Arnsberg zu bewältigen. Unterstützt vom Fernmeldedienst der Stadt-Wehr, von der Mannschaft der Hauptwache Arnsberg und von den Jugendfeuerwehrangehörigen des...

  • Arnsberg
  • 28.06.14
Überregionales
  4 Bilder

Tiefschwarze Rauchsäule über Arnsberger Wertstoffbringhof

Arnsberg. Am Samstag, den 03. Mai wurden gegen 15:15 Uhr die Hauptwache Arnsberg sowie die Einheiten Arnsberg, Niedereimer und Breitenbruch zu einem Brandeinsatz auf dem städtischen Wertstoffbringhof in Arnsberg alarmiert. Hier war es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in zwei Containern mit Elektroschrott gekommen. Über dem Brandort war von weither eine dicke tiefschwarze Rauchwolke zu sehen. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte rüsteten sich umgehend mehrere Einsatztrupps mit Umluft...

  • Arnsberg
  • 03.05.14
Überregionales
  4 Bilder

Feuerwehr rettet Familie bei Wohnungsbrand in Arnsberg

Arnsberg. Bei einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Arnsberger Jägerstraße retteten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Abend des 18. Dezember eine dreiköpfige Familie aus einer verrauchten Nachbarwohnung. Insgesamt wurden im Zuge des Einsatzes sechs Hausbewohner noch vor Ort notärztlich behandelt. Um 23:40 Uhr heulten in Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh die Sirenen und riefen die dortigen Feuerwehr-Einheiten zusammen mit den Besatzungen der...

  • Arnsberg
  • 19.12.13
Überregionales
  6 Bilder

Brand bei Sauerländer Spanplatte geht glimpflich aus

Arnsberg. Ein Brand im Abluftsystem einer Trocknungsanlage der Sauerländer Spanplatten GmbH & Co. KG in Arnsberg hat am Nachmittag des 08. November einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Im Bereich der sog. Zyklonen, welche schornsteinartig Wärme und Feuchtigkeit aus den Holzspänen ziehen, die im weiteren Produktionsverlauf zu Spanplatten verarbeitet werden, hatten sich Holzrückstände entzündet. Dadurch wurde die automatische Löschanlage aktiviert, und parallel dazu unternahmen...

  • Arnsberg
  • 08.11.13
Überregionales
  10 Bilder

Brand im Senioren-Wohnpark Arnsberg fordert ein Menschenleben

Arnsberg. Ein Brand im Senioren-Wohnpark auf dem Arnsberger Klosterberg hat in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober ein Menschenleben und 13 Verletzte gefordert. Unter den Verletzten befand sich auch ein Feuerwehrmann, der im Zuge der Rettungsarbeiten jedoch glücklicherweise nur leicht verletzt wurde und nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort wieder entlassen werden konnte. Um 22:57 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die Hauptwachen Neheim und Arnsberg,...

  • Arnsberg
  • 19.10.13
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.