Brennholz

Beiträge zum Thema Brennholz

Natur + Garten
4 Bilder

Heizmaterial
Warme Wohnung

In unserer Wohnung steht ein ganz alter Kaminofen. Als wir vor gut zwei Jahren in die Lüneburger Heide zogen, haben wir den örtlichen Feuerstättenfachmann (Schornsteinfeger) und sogar den Kaminbauer zur Überprüfung des edlen Wärmespenders gebeten, diesen tollen Kachelkamin zu begutachten. Es gab keinerlei Einwände, diesen zu befeuern und somit eine sehr angenehme Wärme zu erzeugen. Nun muss auch gutes Heizmaterial angeschafft werden. In einem kleinen Ortsteil von Soltau gibt es einen ganz...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.11.19
  •  8
  •  2
Ratgeber

Abbrennen von Osterfeuern - Vorgaben und Anmeldung

Während in den Familien die ersten Ostereier ausgeblasen und bunt bemalt das Fest ankündigen, sammeln anderenorts eifrige Helfer Feuerholz für das traditionelle Osterfeuer. Zweige und kräftige Holzscheite sind dabei der Grundstock – Abfälle und brennbarer Müll gehört auf keinen Fall ins Osterfeuer. Im Hinblick auf die bevorstehenden Osterfeiertage weist die Gemeindeverwaltung Schermbeck darauf hin, dass das Abbrennen von Osterfeuern nur dann zulässig ist, wenn es sich um Brauchtumsfeuer...

  • Schermbeck
  • 02.03.16
Ratgeber
Osterfeuer in Hervest 2014

Tradition Osterfeuer - Vorgaben und Anmeldung

Während in den Familien die ersten Ostereier ausgeblasen und bunt bemalt das Fest ankündigen, sammeln anderenorts eifrige Helfer Feuerholz für das traditionelle Osterfeuer. Zweige und kräftige Holzscheite sind dabei der Grundstock – Abfälle und brennbarer Müll gehört auf keinen Fall ins Osterfeuer. Übrigens ist das Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt nur zu Ostern als Brauchtumsfeuer erlaubt. Ansonsten ist das Verbrennen von Abfällen jeglicher Art auch Baum- und Strauchschnitt nach § 7...

  • Dorsten
  • 02.03.16
Natur + Garten
3 Bilder

Wichtiger Hinweis: Brennholztag am 25.10. fällt aus!

1.300 Kubikmeter Brennholz am ersten Tag verteilt/ Abgabe am Samstag fällt aus! 1.000 Kubikmeter Holz hatte das Gartenamt für die Brennholztage am 24. und 25. Oktober auf Lager - und schon zum Start der kostenfreien Abgabe des Sturmholzes am Aquazoo herrschte ein großer Andrang: Entlang der Kaiserswerther Straße bildete sich eine lange Autoschlange, geduldig warteten die Brennholz-Interessenten darauf, sich "ihren" Raummeter Brennholz gegen eine Spende für die Aktion "Neue Bäume für...

  • Düsseldorf
  • 24.10.14
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Vorbereitungen zu Brennholztagen laufen auf Hochtouren

1.000 Kubikmeter Holz werden für den 24. und 25. Oktober zum Parkplatz des Aquazoos geliefert Düsseldorfer können sich am Wochenende, 24. und 25. Oktober, 10 bis 16 Uhr, mit Brennholz für die kalte Jahreszeit eindecken: Das Gartenamt lädt die Bürgerinnen und Bürger zu den Brennholztagen ein. 1.000 Kubikmeter Holz, das von den gefallenen Bäumen des Sturms "Ela" stammt, wartet auf dem Parkplatz des Aquazoos, Kaiserswerther Straße 390, auf Abnehmer. Als Dank für das Engagement und das...

  • Düsseldorf
  • 23.10.14
Natur + Garten
Zwei Tage lang waren Mitglieder des Technischen Hilfswerks am vergangenen Wochenende im Stadtgarten im Einsatz, um dort die umgefallenen Bäume mit der Kettensäge zu zerkleinern. Zwischendurch gab es für die Helfer eine kleine Stärkung.
2 Bilder

Millionenschäden durch Sturm

Auf jeden Fall siebenstellig seien die Kosten, die das Pfingstunwetter in Castrop-Rauxel verursacht habe, erklärt der Technische Beigeordnete Heiko Dobrindt. Eine genaue Bezifferung der Summe sei aber zurzeit genauso unmöglich wie eine Angabe darüber, wann alle Sturmschäden behoben sein werden. „Wenn man den Werteverlust durch die umgekippten Bäume einrechnet, dann ist es eine hohe siebenstellige Summe. Ohne den Werteverlust ist es eine niedrige siebenstellige Summe“, so Dobrindt. Er geht...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.07.14
Natur + Garten
Seitenansicht eines Kopfes
6 Bilder

Holzscheite

Auch hier habe ich mal wieder Holzscheite von verschiedenen Seiten abgelichtet. Manche Menschen sehen darin tatsächlich vielerlei Motive.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.02.14
  •  10
  •  5
Natur + Garten
11 Bilder

Holzscheit-Impressionen

Was man doch so alles im Brennholz entdecken kann?! Jeden Holzscheit, den ich aus dem Stapel nehme, schaue ich mir erst genau an, drehe ihn zu allen Seiten, ob nicht etwa irgend ein Bildnis darin zu entdecken ist. Was sehr ihr denn so in diesen tollen Verwachsungen?

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.02.14
  •  6
  •  4
Natur + Garten
Etliche Raummeter an Holz, das man wohl nur noch der künstelerischen oder thermischen Verwertung zuführen kann.

Eiseskälte auf dem Plateau des ehemaligen Zechengelände

Eine gefühlte Kälte von -10 ° herrschte heute Morgen auf dem Plateau. Dies war wohl dem eisigen Wind, der über "die Prairie pfiff", geschuldet. Wohl dem, der "viel Holz vor der Hütt'n hat". Wie lange dieser Stapel wohl reichen würde, um seine Umwelt (temperaturmäßig) wärmer zu gestalten ?

  • Castrop-Rauxel
  • 29.01.14
WirtschaftAnzeige
Raiffeisen-Markt-Leiter Paul Franken bietet am Heerweg aktuell Holzpellets zu Sonderkonditionen für Kunden an, die jetzt schon an den nächsten Winter denken.

Jetzt sparen beim Energie-Versorger vor Ort / Attraktive Frühbezugspreise für Brennstoffe im Raiffeisen-Markt

Auch wenn man es mit Blick auf das spätsommerliche Wetter derzeit fast kaum glauben mag: Die nächste Heizperiode kommt bestimmt! In gut drei Wochen ist schon wieder Herbstanfang. Und vor allem der letzte rheinische Winter war lang, richtig lang. Da lohnt es durchaus, jetzt schonmal an die nächsten kalten Monate zu denken. Und beim Raiffeisen-Markt Monheim lohnt es sich nun sogar gleich in mehrfacher Hinsicht! Denn ab sofort locken die lokalen Energieversorger am Heerweg mit attraktiven...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.13
Überregionales
Hartholzhaufen auf Küppersbuschlänge.

Nicht für´s Osterfeuer gedacht

Heute, am Karsamstag habe ich um 8 Uhr Brennholz für wohlige Wärme im Haus bekommen. Den letzten Holzknabbel haben wir vergangene Nacht um 1.45 Uhr in den Kamin gelegt. In der Hoffnung, dass meine Frau und Schwiegermutter den Haufen bis ich nach Hause komme im Keller verstapelt haben (sonst muss ich das heute noch machen) kann ich dann noch meine Monatsabrechnung für den Betrieb machen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.03.13
  •  5
Natur + Garten
13 Bilder

Der Wintervorrat ist da!

Hattet Ihr Zeit für ein faules Wochenende? Ausflüge? Kaffeebesuche? Minigolf? Wir nicht (siehe Bildergalerie). War trotzdem schön!

  • Hamminkeln
  • 16.10.11
  •  16
Natur + Garten
3 Bilder

Brennholz satt!

Haldern. „Über Jahre habe ich zum Beispiel ein Waldstück in Hüthum aufgebaut, habe junge Buchen gepflanzt, und es war ein wunderbares Bild zu sehen, wie schön sich die jungen und die alten Bäume ergänzten. Was ich jetzt sehe, ist deprimierend!“ Försterin Ingrid Dohmen hat nach dem Sturm vor drei Wochen alle Hände voll zu tun. Zwar ist sie Landesbeamtin, kümmert sich aber auch um private Forste. Diese Vereinbarung ist schon 40 Jahre alt und liegt darin begründet, dass es den Bürgern vorher...

  • Rees
  • 05.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.