Briefwahl

Beiträge zum Thema Briefwahl

Politik
Düsseldorf: 470.511 Wahlberechtigte haben eine Info-Karte zur Oberbürgermeister-Stichwahl mit den Informationen über den Wahlraum erhalten und sind am Sonntag, 27. September, zur Stimmabgabe aufgerufen.

Düsseldorf: OB-Stichwahl am 27. September - 124.683 Briefwahlanträge bearbeitet
Wahlräume am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet

470.511 Wahlberechtigte haben eine Info-Karte zur Oberbürgermeister-Stichwahl mit den Informationen über den Wahlraum erhalten und sind am Sonntag, 27. September, zur Stimmabgabe aufgerufen. Von M. Bieker Durch den Versand von rund 600.000 Sendungen innerhalb von fünf Tagen und der damit verbundenen aufwendigen Logistik bei Stadt und Postdienstleistern kann es - wie bei der Hauptwahl - im Einzelfall vorkommen, dass die beantragten Briefwahlunterlagen nicht oder gegebenenfalls nicht mehr...

  • Düsseldorf
  • 23.09.20
Politik
Düsseldorf: Am Sonntag, 27. September, sind die wahlberechtigten Düsseldorfer zur Stichwahl um das Amt des Düsseldorfer Oberbürgermeisters zwischen dem jetzigen Amtsinhaber Thomas Geisel (SPD) und dem Herausforderer Dr. Stephan Keller (CDU) aufgerufen.

Düsseldorf: Oberbürgermeister-Stichwahl am 27. September
122.000 Anträge auf Briefwahl wurden gestellt

Am Sonntag, 27. September, sind die wahlberechtigten Düsseldorfer zur Stichwahl um das Amt des Düsseldorfer Oberbürgermeisters zwischen dem jetzigen Amtsinhaber Thomas Geisel (SPD) und dem Herausforderer Dr. Stephan Keller (CDU) aufgerufen. Von Michael Buch Zu den rund 117.611 bereits versendeten Briefwahlunterlagen zur OB-Stichwahl sind derweil weitere rund 4.400 Anträge bearbeitet worden, so dass sich die Zahl der Briefwahlanträge inzwischen auf knapp 122.000 summiert. Von den Briefwählern...

  • Düsseldorf
  • 21.09.20
Politik
Düsseldorf: Die Ergebnisfeststellung bei der Kommunalwahl am 13. September hat in Düsseldorf ungewöhnlich lange gedauert, das vorläufige amtliche Endergebnis konnte erst um 1.22 Uhr am Montagmorgen, 14. September, abgerufen werden.

Düsseldorf: Landeshauptstadt wird Abläufe für die Stichwahl optimieren
Ergebnisfeststellung bei der Kommunalwahl hat lange gedauert

Die Ergebnisfeststellung bei der Kommunalwahl am 13. September hat in Düsseldorf ungewöhnlich lange gedauert, das vorläufige amtliche Endergebnis konnte erst um 1.22 Uhr am Montagmorgen, 14. September, abgerufen werden. Bereits im Vorfeld der Wahl häuften sich Beschwerden über nicht zugestellte Briefwahlunterlagen. Warteschlangen vor Wahlräumen waren nicht immer zu vermeiden. Für die Unannehmlichkeiten bittet die Verwaltung um Verständnis und wird die Abläufe für die anstehende...

  • Düsseldorf
  • 15.09.20
Politik

Düsseldorf: Kommunalwahlen/Integrationsratswahl
Für nicht zugestellte Briefwahlunterlagen kann Ersatz angefordert werden

Stadt reagiert auf Bürgerbeschwerden: Auch Bezirksverwaltungsstellen und das Bürgerbüro Wersten nehmen Versicherungen an Eides statt entgegen Von M. Bieker Mit 122.536 bearbeiteten Anträgen (Stand: Dienstagmorgen, 8. September) ist die Briefwahl deutlich mehr gefragt als bei der letzten Kommunalwahl (2014: 73.193); dazu kommen 5.906 Briefwahlanträge für die Integrationsratswahl. Nach Informationen des Amtes für Statistik und Wahlen sind offenbar eine größere Anzahl an Briefwahlunterlagen durch...

  • Düsseldorf
  • 09.09.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Am 13. September ausschließlich Briefwahl

Düsseldorf, 2. Mai 2020 Die Ende März in Bayern stattgefundenen Stichwahlen zur Kommunalwahl fanden coronabedingt ausschließlich als Briefwahl statt. Deshalb hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Oberbürgermeister angeschrieben und aufgefordert, dass er bzw. der Krisenstab berät und beschließt, sich dafür einzusetzen, dass die für den 13. September 2020 geplante Wahl in Düsseldorf ebenso ausschließlich als Briefwahl stattfindet. Chomicha Mohaya, Vorsitzende der Ratsfraktion...

  • Düsseldorf
  • 02.05.20
Politik

Landtagswahl in Düsseldorf: Fast 75.000 Briefwahlanträge bearbeitet

Mehr als 412.000 Bürger sind am Sonntag, 14. Mai, aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. Die 315 Wahllokale im Stadtgebiet sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Auch bei der Landtagswahl ist der Trend zur Briefwahl ungebrochen. Das Amt für Statistik und Wahlen hat bis zum 10. Mai fast 75.000 Anträge bearbeitet. Rund 56.500 rote Wahlbriefe sind inzwischen auch wieder zurückgekommen. Der rote Wahlbriefumschlag muss am Wahltag bis spätestens 18 Uhr eingegangen sein; später eingehende...

  • Düsseldorf
  • 11.05.17
  • 1
Politik
Geht ihr wählen oder macht ihr's per Post?

Frage der Woche: Wie geht Briefwahl?

Manch einer mag es schon gehört haben: am Sonntag, 25. Mai, sind Kommunalwahlen in NRW. Aber nicht jeder überzeugte Demokrat mag sonntags mit der ganzen Baggage ins Wahllokal laufen, nur dort um ein paar Kreuzchen zu machen. Irgendwie geht das doch auch per Post, nicht wahr? Was muss man bei der Briefwahl beachten? Gibt es da gesetzliche Regeln und Fristen? Braucht man spezielle Umschläge oder Partei-Briefmarken? Welche Fehler sollte man beim Ausfüllen der Unterlagen vermeiden? Und wen kann man...

  • Essen-Süd
  • 25.04.14
  • 8
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.