Bronzefigur

Beiträge zum Thema Bronzefigur

Blaulicht

Diebe auf Arnsberger Waldfriedhof unterwegs
Täter entwenden Grableuchten und Bronzefiguren

Auf dem Waldfriedhof in Arnsberg an der Sunderner Straße wurden mehrere Diebstähle festgestellt. Die Täter entwendeten unter anderem Grableuchten und Bronzefiguren von den Gräbern. Bislang sind mindestens 14 Gräber bekannt, an denen die Täter etwas gestohlen haben. Die Polizei geht davon aus, dass weitere Gräber in Mitleidenschaft gezogen wurden.Die Polizei bittet betroffene Angehörige, sich mit der Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200 in Verbindung setzen.

  • Arnsberg
  • 01.10.19
Überregionales
Schon wieder steht der Junge alleine da. Das Mädchen wurde in der Nacht zum Freitag gestohlen. Archiv-Foto: Jungvogel

Hemmerde: Schon wieder das Bronze-Mädchen geklaut

Schon wieder die gleiche Bronzefigur geklaut: In der Nacht zum Freitag (21.11.) brachen Diebe die Mädchenstatue am Friedhofsweg in Hemmerde aus ihrem massiven Betonsockel und nahmen diese mit. Die dazugehörige Statue eines Jungen ist vor Ort verblieben. Vor zwei Jahren der gleiche Fall: Auch damals wurde nur das Mädchen gestohlen. Den Beitrag dazu lesen Sie hier! Knapp einen Monat nach dem Diebstahl - im Juli 2012 - tauchte die Figur plötzlich wieder auf. Sie wurde auf dem...

  • Kamen
  • 21.11.14
  •  1
Überregionales
Wer "klaut" soetwas vom Friedhof? Wie gemein ist das? -- Gelegenheitsdiebe oder organisierte Schrottdiebesbanden? -- Hoffentlich noch nicht eingeschmolzen wegen der paar Kilo Bronze...
2 Bilder

Wo befindet sich diese Grabstatue?

Wo befindet sich diese Grabstatue? Wie PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizeipressestelle soeben meldet wurde diese schöne Figur von skrupellosen Tätern vom Eickeler Friedhof gestohlen... Noch haben die Ermittler aus dem Kriminalkommissariat 36 den Diebstahl einer Grabstatur (siehe Foto) nicht geklärt, die auf dem Friedhof an der Richard-Wagner-Straße in Eickel entwendet worden ist. Der Tatzeitraum lag zwischen dem 10.03., 13.30 Uhr, und dem 11.03.,14.30 Uhr. In dieser Zeit haben...

  • Bochum
  • 19.03.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der Lüttinger Knabe: Von Fischern im Rheinbett gefunden und immer noch Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen.

Vortrag über den Lüttinger Knaben und Herbstexkursion nach Berlin

Am Mittwoch, 22. August, lädt der Niederrheinische Altertumsverein (NAVX) um 19.30 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Hans-Joachim Schalles über die Großbronze des Lüttinger Knaben in das Hotel/Restaurant Neumaier, Orkstraße 19, ein. Von der Eröffnung des RömerMuseums im APX im Jahre 2008 bis zur Wiedereröffnung des Neuen Museums in Berlin im Oktober 2009 wurde der Xantener Knabe oder, wie er in Xanten genannt wird, Lüttinger Knabe, wieder an seinem ursprünglichen Fundort gezeigt. Grund genug für...

  • Xanten
  • 21.08.12
Kultur
2 Bilder

Hurra: In Unna ist die Bronzefigur wieder da!

In Unna-Hemmerde ist die gestohlene Bronzefigur wieder aufgetaucht. Der Hausmeister fand die Statue lädiert auf dem Friedhof. Wahrscheinlich haben die Täter die Skulptur nicht so schnell einschmelzen und verkaufen können. Dem Heimatverein ist jedenfalls ein Stein vom Herzen gefallen. Jetzt kann das Mädchen wieder seinen gewohnten Platz neben dem Schuljungen einnehmen. Ende gut, alles gut! Der andere Kunstraub in Kamen: Allerdings in Kamen-Heeren scheint die gestohlene Mädchenskulptur...

  • Kamen
  • 10.08.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.